News: Ankündigungen, Umsetzungen, etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Preisanpassungen bei Carlsen Manga ab Februar 2019 (u.A. auch One Piece)

      Wie heute bekanntgegeben wurde, wird Carlsen die Preise einiger Mangareihen im kommenden Jahr erhöhen, was dann auch für alle bereits erschienenen Bände gilt.

      Nähere Informationen zu den betreffenden Reihen und den Preisen entnehmt ihr bitte dem Thread im Carlsen-Forum.

      One Piece kostet zukünftig 6,50€ pro Band.
    • Sehr tragisch. Kyoto Animation ist nicht nur ein tolles Studio (und mein Lieblingsstudio), aufgrund der Qualität wenn es um Animation geht, sondern auch weil dieses Studio ein Vorbild für jedes andere japanische Studio sein sollte.

      Kyoto Animation ist ein Studio, welches nicht, wie üblich für japanische Animationstudios, aus vielen Freelancern besteht, sondern eigene Animators ausbildet und betreut. In einer Industrie, welches nur von Überstunden und unfairer Entlohnung geplagt wird, ist Kyoto Animation ein Lichtblick und somit einzigartig. Viele Leuten in der Industrie, die mit Kyoto Animation zusammenarbeiten durften, schwärmen nur vom Studio. Sei es die Akzeptanz (Gender Equality, Job Chancen, Hierachie) oder das allgemeine Arbeitsklima, dies sei absolut nicht vergleichbar mit anderen Studios. Natürlich ist es nicht perfekt, aber das Studio versucht aktiv ihre Probleme zu lösen und zu verbessern und das haben sie in den letzten Jahren durchaus bewiesen.

      Dadurch das Kyoto Animation nicht nur aus Freelancern besteht, können die Arbeiter im Studio aufsteigen und haben viele Optionen in ihrer Karriere. Dies hat zu Ausnahme Talente geführt wie Naoko Yamada. Ohne es zu übertreiben, hat Naoko Yamada Anime in Kyoto Animation revolutioniert und neue Aspekte mit hereingebracht, indem sie Film, Fotografie und Animation vereint hat.

      Es ist tragisch zu sehen, dass dieses Studio so eine Tragödie widerfahren ist. Rest In Peace an den Verstorbenen und eine gute Genesung an all den Verletzten.

      Ich kann hier noch diesen Artikel empfehlen, falls Interesse besteht mehr über dieses Studio zu lernen:
      blog.sakugabooru.com/2018/08/2…nd-its-consistent-vision/
    • Keine Ahnung wie viele User hier im Board auch die Werke der koreanischen Konkurrenz verfolgen, aber für die, die das tun & sich seit jeher für ihr Lieblingswerk auch eine Animeadaption gewünschten haben, gibt es jetzt u.U. extrem erfreuliche Nachrichten:

      Anime2You schrieb:

      »Tower of God« und »Noblesse« erhalten eine Anime-Adaption




      Im Rahmen der diesjährigen Seoul Comic Con wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass die beiden Manhwa »Tower of God« und »Noblesse« eine Anime-Adaption erhalten werden. Genaue Details zu den Umsetzungen sind bislang noch nicht bekannt, jedoch sollen diese von einem japanischen Animationsstudio produziert werden.

      Sofern mich mein Hintergrundwissen da nicht täuscht, ist das ein ziemliches Novum. Die Infos sind zwar noch sehr wage, ich freu mich trotzdem riesig darauf. Zu Noblesse gab es glaube ich vor einiger Zeit mal OVAs, den Manwha habe ich aber bisher weder gelesen, noch die OVAs zu gesehen. Tower of God ist mMn. ein rundum sehr starkes Werk - Story, Worldbuilding, Charaktere etc. wissen alle zu gefallen, wird nicht umsonst häufig auch mit OnePiece verglichen, auch wenn der Vergleich an einigen Stellen sicherlich hinkt. Ich hoffe einfach, dass das erfolgreich umgesetzt & dadurch die Tür für weitere Adaptionen geöffnet wird. Es gibt einfach so viele großartige Werke aus Korea, die nicht die Aufmerksamkeit erlangen, welche sie eigentlich verdient hätten, ein Drängen auf den Animemarkt wäre da sicher ein enormer Schritt in die richtige Richtung. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf neue Infos !
      Stefan Bellof - Legend
    • Evangelion: 3.0+1.0


      Hier im Forum konnte ich noch nichts dazu finden, aber nach 6 Jahren kommt endlich der vierte Teil des Anime-Remakes von der Serie Neon Genesis Evangelion (auf Netflix ist die Serie vorhanden, sowie 2 Filme zur Serie, kann ich nur empfehlen).


      Kann es kaum erwarten den 4. Teil davon zu sehen. Für mich einer der besten Mangas/Animes für mich.

      Evangelion Release (Japandigest)

      Teaser Trailer (Giga)