Ankündigung Fragen & Anfragen (Manga, Anime, Games und Sonstiges)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • 42 Bände ……….. naja ich wusste es war irgendwas mit 2 am Ende^^. Bedeutet das One Piece auch in Japan nicht besser in den Verkäufen war als Dragonball. Jetzt sicherlich, aber bei 15 Bänden mehr ist das auch logisch. Ja Dragonball ist in seinem Erfolg bis jetzt einzigartig, sowohl bei den Verkäufen, als auch der Bekanntheitsgrad, dass is mir ja klar gewesen nur bin ich bei PP Satz von den Verkäufen ausgegangen, naja passiert^^.
      Aber ich denke OP wird es nich schaffen wenn der Anime nicht besser wird. Oder besser gesagt die Filler. Ich denke dabei an meinen kleinen Bruder. Bei jeder Fillerfolge die kommt sagt er das is ja echt langweilig und geht, aber bei den Manga Arc sitzt er da und schaut interessiert zu weil da auch sehr interessante Dialoge kommen die sein Geschmack treffen. Ich kann ihm sagen dass das Fillerfolgen sind, damit hat der Zeichner nix zu tun, aber X Mio Menschen wissen das nicht und stufen OP runter. Der Anime is wichtig für den Erfolg des Mangas. Ohne Anime wäre ich nie zum Manga gekommen oder hätte gewusst dass es so was gibt. Dragonball hatte nicht mit so blöden Fillerfolgen zu kämpfen, Hauptsache es wurde irgendjemand ordentlich vermöbelt^^. Bei One Piece kämpfen die noch nich mal ordentlich( also in den Fillerfolgen). Erst lässt sich Sanji von so zwei Eisläufer Spackos rumschuppen und Ruffy wird auch von sonen Gaylord aufgehalten, welcher Zuschauer will das sehen das die Hauptcharas sich von Leuten rumschupsen lassen denen sie Haushoch überlegen sind. Da kommen die Strohhüte grad von Enies Lobby wo sie echt Brutale Gegner hatten und dann werden die von so Lappen aufgehalten die noch nicht einmal Pauli besiegt hätten. Bei Bellamy war das ne andere Sache, man hat sich als Zuschauer zwar gewünscht das die ihr Versprechen brechen sollen und den Kunden mal ordentlich ne Bombe verpassen sollen, aber die Bellamy Sache war mehr cool als so nervend. Und dann noch die übertrieben Hitzefrucht………. ach was reg ich mich auf, da knallt Ruffy ne jet Gatling auf den, womit er zuvor Lucci besiegt hat der locker 10 mal stärker war(nicht so genau nehmen^^) als der Fette Hund, und der bekommt noch nicht mal nen Kratzer………. Großer Bockmist. Ich könnt jetzt noch weiter über die Umsetzung des Anime’s aufregen aber man kann da sowieso nichts mehr ändern. Selbst Manga Arcs verunstalten die in dem die die Geschehnisse so lang ziehen.

      Also was ich sagen will, One Piece wird es sehr schwer haben sich an Dragonball ranzukämpfen, es wird immer noch schwer sein, wenn der Anime viel besser werden würde. Man kann die Verunstaltungen nicht rückgängig machen und das war nur einer von vielen(zu vielen) FillerArcs. Mein Gott wenn ich daran denke dass ODA Coverstorys zeichnet aus den man was machen könnte, dann würde es bestimmt nen bisschen besser laufen. Bei der Zerstreuung haben sie doch auch die Coverstory animiert(also wo jeder SH abgeblieben ist, warum nicht Enels Weltraumreise oder das mit der CP 9 oder was weiß ich noch alles. Da wäre die SHB zwar nicht zu sehen gewesen aber da wären uns die blöden Filler Arcs erspart geblieben.
      Hoffe das war nicht zu sehr OT, aber der Anime reißt viel raus und ist Notwendig um den Durchbruch zuschaffen.

      Dragonball wird weiter unerreicht bleiben, da kommt leider auch kein OP mehr dran. Ist schade als OP Fan aber Dragonball hat das auch verdient deswegen ist es nicht ganz so schlimm.

      Also die Top 3 Mangas in Japan sind ja OP, Naruto und Bleach, aber mich würde es schon mal interessieren ob das auch Weltweit so aussieht.
    • Also die Top 3 Mangas in Japan sind ja OP, Naruto und Bleach, aber mich würde es schon mal interessieren ob das auch Weltweit so aussieht.


      Das ist so nicht richtig. One Piece ist unbestritten die Nummer 1 in Japan.
      Um die Position Nummer 2 bei laufenden Serien streiten sich momentan 3 Serien.
      Nana, Fullmetal Alchemist und Naruto.
      Diese 4 Serien schaffen es pro Band mehr als 1 Million Stück zu verkaufen.
      Bleach kommt auf etwa 800-900k pro Band und liegt wenn man so will auf Position 5.
      Quelle: animenewsnetwork.com/news/2009…y-volume/1st-half-of-2009

      Zahlen haben sich nicht großartig verändert. Weltweit wird es schwierig. PP hat schon erwähnt, dass DB auf ewig seinen Platz an der Sonne haben wird und dem stimme ich zu, ansonsten besteht das Problem, dass es nirgendwo Zahlen gibt wieviel die einzelnen Verlage verkaufen. Es existieren Schätzungen, inwieweit sie aber stimmen, kann man nur raten.
      Man kann schauen, wieviel der Bände in den Geschäften vorrätig sind und erhält eine ungefähre Ahnung, welche Titel sich gut verkaufen und welche nicht. Auch veröffentlichen die Verlage Monatstabellen der Top10, aber ohne Zahlen. Einen Service wie Oricon in japan gibt es leider nicht.
      who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
      [Areopagitica, John Milton]
    • Nochmal zum Bekanntheitsgrad zu dem Borsalino schon Stellung genommen hatte:

      Man sollte jedoch nicht vergessen, dass Dragonball Filme in den deutschen Kinos zusehen waren. One Piece Filme jedoch noch nicht. Wenn aber nun endlich mal auch One Piece Filme auf den Leinwänden zu sehen wären, dann wäre nur noch eine Frage der Zeit, bis auch jeder hier in Deutschland von One Piece wissen würde. Ich persönlich kenne auch wirklich nur zwei aus meiner Klasse, die die Serie mitverfolgen und noch einen aus einer Klasse über mir. Und vllt. noch paar außerhalb der Schule.. aber mehr auch nicht. Ein weiteres Problem ist die Abneigung zu One Piece .. ich kenne sehr viele, die nur sagen: "Haha One Piece haha !" (ausgenommen diejenigen die sowieso keine animes gucken) Und noch hinzufügen: "Dragonball ist vieeel besser, es gibt nichts besseres!" Klar, weil es damals der erste Anime war und man sowas wie Anime nicht wirklich kannte und heutzutage die Konkurrenz größer ist als damals. Dragonball kam außerdem meiner Meinung nach, erst so richtig durch die Kinofilme zum Durchbruch.
      One Piece müsste eignt. nur öfters als sonst gezeigt werden - z.B. Abends, da sitzen die meisten vorm TV - und wenn dann die Leute um z.B. um 19 Uhr einschalten und zu der Zeit dann One Piece läuft, schauen sich die Leute die Serie aus Neugierde an, aus Neugierde wird Interesse geweckt und dann kommt man zur Sucht :D und schon haben wir Leute von denen man ausgehen kann, dass sie's sich immer reinziehen werden. Ach und die Werbung! Diese muss besonders gut gestaltet werden vllt. auch mal eine längere, in der kurz der Inhalt wiedergegebn wird oder so. Und schließlich um all dies gut rüberzubekommen müsste One Piece eignt. auf RTL2 gezeigt werden, wegen der großen Einschaltquote .. aber Abends! Da wird dann wohl weder geschnitten noch zensiert wie wenns gegen Mittag/Nachmittag laufen würde... Und ich hoffe wirklich sehr, dass One Piece irgendwann mal als der beste Anime benannt wird. Doch bis dahin.. kanns noch dauern ...
    • okay war ja nur ne Meinung :D :thumbup:

      aba egal sagt mal haben wir die Verkaufszahlen vom letzten jahr nicht auf 100 mio geschätzt
      also darüber hab ich mal was gelesen.

      Dragonball hat 42 nicht 52 okii :D
      ۞_۞ Mangekyou Sharingan ۞_۞

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von esmeralda ()

    • Silvers Rage schrieb:

      Hab eine Frage zum Anime : "Vampire Knight"



      Momentan sidn 13 Folgen draußen , kommen da noch mehr ? Weil das Ende von der letzten Folge ist ziemlich offen. In welchen Abständen kommen die , wenn es noch fortgesetzt wird ?

      Da Anscheinend niemand die Frage beantworten will tu ich es einfach. Habe die Serie nie gesehn, da Shojos generell nicht mein Fall sind, aber hier die Antwort: Vampire Knight beinhaltet zwei Staffel mit jeweils 13 Episoden. Beide sind bereits in Deutsch als DVD erhältlich. Über eine Fortsetzung ist mir nichts bekannt. Solche Fragen kannst du dir im Normalfall eigentlich mit dem dt. oder eng. Wikipedia beantworten

      gribi schrieb:

      Hallo Zusammen

      Ich habe eine Frage bezüglich dem Shonen Jump Magazin.

      Weiss jemand von euch wo ich die Englische oder Japanische Version des Magazins bestellen kann?



      Hoffe Ihr wisst das :)

      MFG Gribi

      Eine englische Version des Magazins exestiert. Sehe allerdings kaum Hoffnung für dich, da es sich kaum lohnt ein solches Magazin über einen internationalen Transport zu bestellen, mal abgesehen davon das für so ein Heftchen ziemlich teuer für ich wird. Würde dir empfehlen dich evtl mit einer PM an Prince zu wenden, der kann dir dort vlt genaueres sagen

    • Hallo erstmal also ich suche 2 animes ^^

      Also weiß nur so grob worum es in den Animes geht also

      Der erste:

      Da ist ein Junge der spielt ne Konsole und plötzlich ist er in na anderen Welt,da gibt es so viele verschiedene Monster
      der junge freundet sich mit nem kleinen Monster an.Man erweckt Monster mit so ner kleinen Steinplatte nach ner zeit hat der dann auch so ein Wolf,und so ein großes Felsmonster.
      Aber es gibt auch böse Monster die erkennt man aber daran das sie so ne Kette oder so ähnlich tragen,der Anführer war zu Beginn an noch so groß wie das Felsmonster aber danach wird es gigantisch groß.

      manchmal gibt es in der wELT auch so Kampf Tuniere wo nur bestimmte Monster-arten mitmachen dürfen.


      Soo das ist alles was ich noch von dem Anime weiß das wäre klasse wen jemand wüsste um welchen anime es sich handelt.


      So dann zum zweiten bei dem weiß ich nicht so vieel.

      ich weiß nur das ein junge so ein Diamanten/Kristall hatte mit dem er sich verwandeln konnte.Der Diamant ist grün.
      Mit der Zeit trifft er immer mehr leute die auch so einen Diamnten haben/bekommen.Ein Mädchen mit Lila Diamant.
      Und ein Indianer ähnlichen gut gebauten Typen.

      Soo das wars auch ich hoffe jmd. kann mir helfen ich suche schon seit langem nach den animes kann sie aber nirgends finden.
    • Der Thread heißt zwar "Fragen & Anfragen", aber es sollte sich hier nicht zum einem gemütlichen Plausch über Belanglosigkeiten entwickeln. "Ich suche den Manga/Anime XY, gibts den überhaupt auf deutsch" oder "Ich hab da einen Anime gesehen, weiß aber nicht mehr, wie er heißt", also konkrete Fragen, die in den expliziten Mangathreads nichts zu suchen haben, werden hier gestellt. Ob jemand vorbestellt, ist doch Latte, da es wirklich nur ganz wenige Mangas gibt, bei denen man schnell sein muss, um überhaupt einen Band zu ergattern. Mainstream Shonen gehören in keinem Fall dazu^^
    • Hallo,

      ich bin am überlegen, ob ich mir die Death Note Black Edition kaufen soll. Die normalen Bände besitze ich schon. Nun ist meine Frage, ob sich das wirklich lohnt. Ich weiß nämlich leider nicht, was die wesentlichen Specials oder was auch immer in der Black Edition sind. Bin auch zugegeben grad etwas zu faul zum googeln :p
      Vielen Dank schonmal für Antworten!
      27.04.2012: Monster Bash in Berlin! - 01.05.2012: Set Your Goals in Köln! - 04.05.2012: The Swellers in Köln!

      Guybrush Threepwood - Mighty Pirate - Go for Pirate King!
    • @Hangover:

      Freunde von mir haben sich die Death Note "Black Edition" gekauft, allerdings hatten sie die "normalen" Bände vorher nicht, denn eigentlich ist das nichts anderes als 2 ganz normale Bände in einem zusammengefasst. Das einzige was du neu bekommst ist eine überarbeitete übersetzung, die sich an manchen Stellen zwar besser anhört (frag mich bitte nicht nach Beispielen, ich habe die Bände nicht), aber sich nicht wesentlich von der ersten unterscheidet.
      Wenn du Specials haben willst, solltest du dir Death Note Band 13 holen.
    • Besitzt hier jemand eine Vizbig Version von Vagabond und kann mir berichten, ob diese es qualitativ mit der Egmont-Version aufnehmen kann?
      Augenmerk sei hierbei auf die Übersetzung gelegt(wer die Ema-version hat, weiß was ich meine).
      Auch würde mich interessieren, wie die Farbseiten sind und ob der Manga angenehm zu lesen ist(dürfte ja nun doch ein ziemlicher Schinken sein und dementsprechend unhandlich).

      mfg
      who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
      [Areopagitica, John Milton]
    • Hab mal ne Frage.
      Unzwar geht es um Naruto.
      Früher hatte ich die ersten Folgen von Naruto geguckt, aber dann irgendwie nicht mehr.
      Seit dem Sasuke in so eine Schachtel gesteckt wurde, und Naruto etc ihn gesucht haben, seit dieser Folge hatte ich es nicht mehr gesehen.
      Doch jetzt guck ich es wieder auf RTL2.
      Ich wollte euch Fragen, da ich den größten Teil verpasst habe.
      Wie ist Sasuke gegangen undso?
      Ich weiß er will seinen Bruder töten, aber von wem hat er es erfahren das sein Bruder der Mörder ist.
      Oder wurde er von Oruchimaru oder wie der geschrieben wird gefangen?

      Und bei welcher Folge sind die in Japan?
      Damit ich es hier in Deutschland vergleichen kann...
      Sry, falls eine Frage dumm klingt oder so :D
    • Wie wäre es denn einfach, wenn Du den Manga lesen würdest, was den aktuellen Stand des Anime angeht, so hilft Dir der Artikel bei Wikipedia sicherlich, aber dies ist schon ein Fragen/Anfragen-Thread für Anfragen, die eben nicht selbst beantwortet werden können, nur weil Du zu faul bist, den Manga zu lesen, musst Du hier jetzt nicht deshalb nachfragen.

      „Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

      Friedrich Wilhelm Nietzsche
    • Würdet ihr empfehlen, Mangas im Allgemeinen in Deutsch zu kaufen oder sind die in englisch doch nicht zu "verübersetzt"?
      Leider ist Japanisch nicht eben mal so einfach zu lernen, aber ich kann mir vorstellen dass da vieles verloren geht. Gerade im Englischen.
      Oder bilde ich mir dass nur ein?

      danke
      Ich bin besser! in was? ALLEM!
    • Der Idealfall wäre natürlich der japanische Manga. Da dies aber kaum eine Option ist, spielt es eigentlich keine Rolle, ob Deutsch oder Englisch. Die Witze oder Pointen die auf japanischen Wortspielen beruhen können ihn beiden Sprachen nur sehr schwer übernommen werden, wo sie nun verloren gehen ist ja dann vollkommen egal.

      Das nun Englisch eine schlechtere Übersetzung ermöglicht stimmt so nicht. Tatsache ist das im Englischen teilweise sogar noch mehr Wortfindigkeiten möglich sind als im Deutschen. Es hängt aber letztendlich davon ab, welche Version dir besser gefällt. Aber im Normalfall kann man durch Internet und deutschen Manga-Markt beide Versionen einsehen.