Ankündigung Fragen & Anfragen (Manga, Anime, Games und Sonstiges)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • KiritoKuni schrieb:

      Heyho! Erstmal ich bin neu Hey an alle! Meine frage: Ich bin ein sehr großer Shaman King fan! Kommt bei uns auch shaman king flowers auf deutsch raus? danke schon mal für die Anwort! -Yoh

      Hi Kiritokuni =). Dir gehts da wie mir, aber leider stehen die Chancen sehr schlecht auf eine deutsche Veroeffentlichung, um nicht zu sagen, das sie quasi 0 sind. Grund ist, dass SKF nicht abgeschlossen ist (in fact hat Takei die Serie unter diesem Namen beendet, sie soll aber als Sequel weitergehen, jedoch wann, ist fraglich), und Shaman King selbst wohl nie eine grosse Rezeption in Deutschland hat, so zumindest meine Einschaetzung. Bisher wurde auch nicht das wahre Ende in Deutsch veroeffentlicht, was wohl auch nicht passieren wird. Moeglicher ist es eher das SKF den Weg ins Englische findet, da heisst es Augen aufhalten.

      Gruss
      torajiro =)
      ♫ ♪ Madao for life ♪♫
    • Ich kann Dir den neuen Manga des Autorenteams von Deadman Wonderland empfehlen. Nennt sich Smokin' Parade und ist meiner Meinung nach noch deutlich krasser als Deadman Wonderland. Es sind zwar bisher erst 2 Kapitel davon draußen, aber die haben es in sich.

      Ansonsten könntest Du dir man Area D angucken. Wird häufig mir Deadman Wonderland verglichen, da beide in einem Gefängnis spielen, in das Leute mit besonderen Fähigkeiten gesteckt werden. Wie ich finde ein sehr lesenswerter Manga.
      Ten billion percent happy to serve!
    • Ich hätte mal eine Frage, die sich besonders an die Mangasammler richtet. Ist es normal, dass sich Mangas wellen bzw. verbiegen? Also nicht im Sinne eines Wasserschadens durch Luftfeuchtigkeit o.ä., sondern so, dass sie plötzlich 1,2 größere "Kurven" haben. Ich weiß irgendwie nicht, wie ich das besser beschreiben könnte... Ich hab vorher nicht so stark darauf geachtet, deswegen die Frage. Mir ist das nämlich jetzt bei 2 neuen Bänden (Attack on Titan, Dusk Maiden of Amnesia), die zudem eingeschweißt waren, aufgefallen.
      Da sie anfangs noch "gerade" waren und ich auf eine gute Lagerung achte, bin ich da gerade ein wenig überfragt...

      Schon mal ein großes Dankeschön, falls mir hier jemand weiterhelfen kann. :)
    • @Locksely

      Meines Wissens nach passierts das nur beim lesen, wenn man die Seiten halt auseinanderhält und umblättert. Aber meinst du, dass es sich verbiegt, noch vorm blättern? Wäre mir neu und wenn liegt das denke ich am Papier, bzw. an der Dicke des Covereinbandes. Im generellen solle es aber durch eine Buchregal-Kur wieder in Ordnung gehen^^. Sprich wenn du die Bände zu deinen anderen gesellst und sich einquetschts.

      Beste Grüße

      torajiro =)
      ♫ ♪ Madao for life ♪♫
    • Paar Fragen zu Kingdom:

      Welche Zeitperiode behandelt der Manga?
      Gibt es irgendeine Chance dass er mal zumindest in englischer Sprache verkauft wird?
      Wie weit ist der Manga und die Scanlations gerade?

      Edit: Danke! Kann deinem Beitrag leider nicht zustimmen irgendwie
      'To protect the Sheep you gotta catch the wolf, and it takes a wolf to catch a wolf.'

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeo ()

    • Kingdom spielt im 3. Jahrhundert vor Christus, in der Endphase der sieben Reiche und behandelt die Vorbereitungen des Qin-Königs Sai und seines befreundeten Soldaten Shin, um alle Chinesischen Reiche zu einem Staat zu Vereinen. Es hält sich dabei lose an die vorhandenen Annalen vor der Reichsgründung, ergo keine geschichtlich präzise Erzählung. Was eine Lizenzierung im Westen angeht, so bin ich momentan überfragt. Mich wundert allerdings, dass ein derart langer Manga noch keine Übersetzung erhalten hat. Scans sind auf dem aktuellen Stand, irgendwo in den 400ern.
      Mörderspiel

      Denn du weißt nicht, welche Figur du bist...

      Still in progress...
    • Naruto Gaiden ohne Vorwissen?

      Hey, ich wollte mal anfangen Naruto Gaiden, also die Nachgeschichte zur Hauptserie zu lesen.
      Jetzt ist aber das Problem dass ich bei Naruto nie weiter als zur Jounin-Auswahlprüfung gekommen bin.
      Ehrlich gesagt interessiert mich Naruto nicht wirklich, weil mir die Art in der die Geschichte geschrieben ist einfach nicht gefällt. Über Gaiden habe ich bis jetzt aber viel Gutes gehört, und wollte mal reinschauen.
      Braucht man dafür das Vorwissen aus der Hauptserie, oder kann man die Geschichte suchst verstehen?

      MfG ~ Nick


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
    • Hangzhounike schrieb:

      Hey, ich wollte mal anfangen Naruto Gaiden, also die Nachgeschichte zur Hauptserie zu lesen.
      Jetzt ist aber das Problem dass ich bei Naruto nie weiter als zur Jounin-Auswahlprüfung gekommen bin.
      Ehrlich gesagt interessiert mich Naruto nicht wirklich, weil mir die Art in der die Geschichte geschrieben ist einfach nicht gefällt. Über Gaiden habe ich bis jetzt aber viel Gutes gehört, und wollte mal reinschauen.
      Braucht man dafür das Vorwissen aus der Hauptserie, oder kann man die Geschichte suchst verstehen?

      MfG ~ Nick


      Gesendet von iPad mit Tapatalk


      Hi.

      Ne, man braucht nicht unbedingt das Vorwissen der Hauptserie, es wäre zwar praktisch, weil einige Charaktere vorkommen, die nur in Shipuuden vorkommen (ich leite aus deinem Post ab, dass du Shipuuden nicht verfolgt hast), aber nötig ist es meines Erachtens nicht.

      mfg
    • Hallo,

      ich suche eine TV Serie, in welcher ein Junge anfängt in einem Zirkus zu arbeiten, mitte der 90er Jahre. Kann auch sein dass er Waise war.
      Bin mir auch ziemlich sicher, dass es von der Geschichte auch einen Anime gab, aktuell habe ich aber nur RealLife vor Augen,
      kann sich jemand noch an soetwas erinnern?
    • Vor knapp einem Jahr hat er einen One-Shot namens Tiger Dragon Brothers in der Jump veröffentlicht. Seitdem ist es ein wenig still um ihn geworden. Ich hoffe er kommt bald wieder zurück zur WSJ. Ich mochte Beelzebub sehr gern. Wenn wir gerade beim Thema "Was macht eigentlich?" sind: Was macht eigentlich Shinohara Kenta? Das Ende von Sket Dance ist nun schon eine Weile her und seitdem gab es weder einen One-Shot noch eine neue Serie von ihm. Hat er dem Zeichnen abgeschworen ?(
    • Liebe Freunde des Boards,

      ich stelle mir nun seit geraumer Zeit folgende Frage, aber irgendwie habe ich da nie groß nachgefragt und da ich hier gerade wieder über diesen Aspekt gestolpert bin, frage ich jetzt einfach mal:

      Was ist ein Shiny Pokémon…? Bzw. Was macht diese Shinys so besonders?

      Ich selbst hatte nämlich früher nur die gelbe und die blaue Edition, insofern ist alles, was über die 'erste Generation' [sagt man das so?] hinausgeht, ziemlich fremd für mich.

      In diesem Sinne bedanke ich mich für eine Antwort und ja… ehm… Danke. :D:D
    • [Anfrage] Schillernde Pokémon

      Ranya schrieb:

      Was zur Hölle ist ein Shiny Pokémon…?

      Liebste Ranya,

      Shiny werden im Spiel die schillernden Pokémon genannt. Diese sind ganz normale Pokémon, die eine andere Farbe haben und in der freien Wildnis selten vorkommen. Die normale Chance auf ein Shiny zu treffen, liegt seit der 6. Generation von Pokémon bei 1:4096. Durch Erhalt eines sogenannten Schillerpin, verbessert sich die Quote aber! Was nun ein Schillerpin ist? Diesen bekommst Du vom Professor, wenn Du alle fangbaren Pokémon in Deinem Pokédex eintragen konntest. Ausgenommen sind die Legendären Pokémon, welche mit Hilfe von Events verteilt wurden, also wie im aktuellen Fall. Da nicht jeder Spieler die Chance hat/hatte an diese Events ranzukommen, ist der Eintrag der Event-Legendären nicht nötig.

      Ferner gibt es verschiedene Methoden an ein Shiny zu bekommen:

      • Matsuda-Methode: Wenn Du einen Deiner Mons mit einem anderen paarst, liegt die Chance weiterhin bei 1:4096. Paarst Du es mit einem Fremden [diese müssen zur selben Ei-Gruppe gehören oder der Partner muss ein Ditto sein], ist die Chance ein Shiny zu bekommen bei 1:682,66. Mit Hilfe des Pins liegt die Chance sogar nur noch bei 1:512! Vexor liegt also aktuell mit drei Boxen, was 90 Flemmli entspricht, noch in der Quote.. :D
      • Pokéradar-Methode: Ist sozusagen die Suche nach Shiny für Fortgeschrittene, weswegen ich das mal nicht näher beschreibe.
      • Shiny-Angeln: Die Methode ist simpel: Du stellst Dich an einer Wasserstelle und angelst ohne Unterbrechnung nach einem Pokémon. Je länger die Kette ist, desto wahrscheinlicher ist die Chance ein Shiny zu bekommen. Das ist auch die Methode, die ich jedem Anfänger ans Herz legen würde. Wichtig ist es hier ein Pokémon mit der Fähgikeit "Saugnapf" nach vorne zu stellen, damit sich die Chance auf eine erfolgreiche Kette erhöht.
      • Poké-Multi-Navi-Methode: Auch hier würde ich jetzt zu lange tippen, da es etwas komplexer ist.
      • Massenbegegnung: Die angenehmste Methode nach einem Shiny zu suchen. Bei einer Massenbegegnung begegnet man 5 wilden Pokémon mit je einer Chance von 1:4096 [ab 6. Generation] schillernd zu sein. Also hat man pro Massenbegegnung eine Chance von 5:4096 [ca. 1:819] einem schillernden Pokémon zu begegnen. Um eine Massenbegegnung auszulösen, muss man ein Mon mit der Attacke "Lockduft" im Team haben.
      • Kontaktsafari: Zuletzt wäre da die Kontaktsafari. Das ist ein winziges Gebiet, gleicht also eher einem kleinen Garten, in dem Du jeweils drei Pokémon eines bestimmten Typs antreffen kannst. Jeder Deiner registrierten Freunde im 3DS hat eine Kontaktsafari. Wenn Dein Kontakt beim ersten Mal offline war, werden nur zwei Mons angezeigt. Erst beim Onlinegehen kannst Du auch das dritte Mons entdecken. Zusätzlich besteht dann die Chance die Pokémon mit ihrer Versteckten Fähigkeit zu bekommen. Aber eben erst, wenn der Nutzer einmal online war. Ich zum Beispiel habe in meiner Kontaktsafari den Typ Kampf [Buh!] mit Kapilz, Karadonis und Lin-Fu.

      Ranya schrieb:

      Was macht diese Shinys so besonders?

      Besonders macht sie lediglich die Tatsache, dass sie eine andere Farbe haben und daher selten sind. Sammler, wie ich es bin, versuchen also jedes einzelne Pokémon als Shiny zu erhalten, einfach des Spaßes wegen. Während viele Spieler nur kämpfen wollen, andere nur den normalen Dex befüllen möchte, wieder andere verschiedene Events "erjagen", gibt es auch Personen, die einfach nur diese Shiny sammeln wollen.

      Im Falle von Vexors Flemmli, sähe der Unterschied so aus:


      Normales Flemmli - Schillerndes Flemmli


      Wenn Du noch etwas wissen möchtest, kannst Du Dich immer melden. :)