Super Smash Bros.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Komm ich auch mal aus meiner PB-Pause mal zurück, um über SSBU zu labern.

      Zuallererst: Meine Fresse war ich hyped, als ich Anfang März die Nintendo Direct gesehen habe. Mittlerweile hat sich mein Hype etwas gelegt, aber ich freue mich trotzdem sehr auf Dezember, um mit meinen Kollegen wieder die Stages unsicher zu machen. Leider war SSB4 nicht so wirklich mein Fall (trotz GC-Controller), wie damals Melee oder Brawl, aber dennoch habe ich mich sehr auf die neuen Chars gefreut.

      Es kursiert ja ein Leak im Internet, wie die Entwicklungsnamen der letzten Chars heißen, man kann da natürlich sehr viel reinspekulieren - genauso, ob der Leak wirklich ein Leak ist. Wer sich nicht spoilern lassen möchte - ich pack ihn mal in den Spoiler-Tag.

      Leak

      OK Kiddies, see if you can figure this one out.
      July: The characters “King” and “Ponytail” will be revealed in a mini direct
      August: The character “Old Man” will be revealed at years EVO
      September: The character “Archer” will be revealed in a direct of some kind
      October: The Characters “Warrior” & “Secretary” will be revealed in a Smash Ultimate focused Direct.
      November: The character “Mech” will be revealed in a surprise character announcement
      The other characters: The Characters “Rhythm” “Folklore” “Doll” and “Prime Ribs” won’t get reveal trailers until post release.
      [/quote]
      Meine Vermutungen dahinter

      King: Es gibt nur einen König neben Dedede, der auch das im Namen trägt: King K. Rool. Moveset-Möglichkeiten gibt es genügend von den klassischen Schlägen, Bauchklatschern und ähnlichem. Ultra-Smash könnte in Richtung Bosskampf DK64 gehen, also ähnlich wie bei Dedede ein Ring-Kampf.
      Ponytail: Und passend aus der Donkey Kong Reihe wäre dann Ponytail: Dixie Kong. Neben ihrem Wirbelwind als Special-Oben kann man vielleicht hier was mit Fächern o.ä. noch machen. Oder man schaut auch hier Richtung DK64: Tiny ist ja die kleine Schwester von Dixie, da könnte man vielleicht ein paar ähnliche Moves aus dem Spiel übernehmen (Federflitsche, Rollen, ...)
      Old Man: Da die EVO das größte Kampfspiel-Turnier ist, kann man hier evtl. jemanden aus einem anderen Kampfspiel erwarten: Heihachi, der ja auch schon in der Soul Calibur-Reihe vorkam. Powerschlag als Ultra-Smash, sonstige bekannte Angriffe einfach aus Tekken übernehmen.
      Archer: Hier versteckt sich der neue Pokémon-Entry dahinter - Silvarro bzw. Decidueye. Ist vom Moveset und vom "Aussehen" her dann doch stark auffallend aus der 7. Generation. Ultra-Smash ist hier ganz klar die Z-Attacke Schatten-Pfeilregen.
      Warrior: Simon Belmont. Castlevania ist eine Reihe, die auch schon in Fankreisen sehr stark gewünscht wird. Mit Peitsche und Weihwasser ausgerüstet wird er die Smash-Riege aufmischen.
      Secretary: Isabella aus Animal Crossing, aber keine Ahnung, was für ein Moveset dahinter stecken könnte.
      Mech: Ein Charakter aus Xenoblade Chronicles, der sich zu Shulk gesellen darf. Hoch hier im Rennen: Elma. Dual Sword und Dual Guns können hier eine schöne Abwechslung reinbringen.
      Rhythm: Hier wird vermutet, dass die Chorus Kids aus Rhythm Heaven ins Spiel finden. Auch hier keinen Plan vom Moveset. Vor allem habe ich hier keinen Plan, wer sich sonst hinter Rhythm verbergen könnte.
      Folklore: Während die einen sagen, dass hier Amaterasu aus Okami dahinter steckt, sagen manche auch Ashley aus Wario Ware. Ich kann mich mit beiden anfreunden.
      Doll: Geno aus Super Mario RPG. Für mich eigentlich der Eindeutigste hinter den ganzen Namen. Mit seinem Special-Attack-Set aus Super Mario RPG kann man ihn zu einem guten Kämpfer machen und der Geno Flash könnte hier den Ultra-Smash darstellen.
      Prime Ribs: Ninten aus Earthbound Beginnings (seine Lieblingsspeise sind "Prime Ribs"). Allerdings könnte ich mir hier einen Echo-Char zu Ness vorstellen. Das Artwork ist viel zu ähnlich.



      Ansonsten, was wären denn noch so meine Wünsche:

      Isaac: Wurde uns als Helfertrophäe schon gegeben, aber es ist echt schade, dass kein Golden Sun-Charakter als Kämpfer zu spielen ist. Dabei gibt es echt gute Möglichkeiten mit Telekinese, Ragnarök, den Dschinns, Verschieber, Erdbeben/Epizentrum und weiteren Erd-Zaubern einen guten Charakter für Smash zu erstellen. Ultra-Smash wäre eine Dschinn-Beschörung.

      Rayman: Nach der großen Partnerschaft zwischen Ubisoft und Nintendo finde ich, dass ein Rayman definitiv Platz im neuen Smash-Teil finden würde. Mit seinem Teleskop-Schlag, seinem Bananenhelikopter und als Ultra-Smash vielleicht die Hilfe von den Rabbids (normale oder die Mario-Varianten) oder Globox beanspruchen, um einen oder mehrere Gegner wegzuhauen.

      Black Shadow: Würde mir als Ganondorf bzw. Cpt. Falcon-Echo mir schon reichen. Vielleicht einfach das Moveset aus Melee von Ganondorf (langsamer Cpt. Falcon) übernehmen - damit unser Rennfahrer da auch mal Zuwachs bekommt.

      Baby Mario (& Baby Luigi): Von mir aus eine Art Doppelkämpfer wie die Ice Climbers, aber mit komplett anderem Moveset. Soll auch eher aus dem Yoshi-Universum kommen (nur nicht so nutzlos sein wie in Yoshi's Island). Mit dieser Blase einen Schutz oder Rettungssprung machen, den Tennisschläger als kraftvollen Angriff, ein Schreier für Schaden in Nahkampfreichweite. Als Ultra-Smash einen Kettenhund beschwören (Mario Kart: Double Dash) und dann hätte man doch auch schon einen geeigneten Kämpfer (oder ein Kämpfer-Team).

      Irgendein Fire Emblem-Kämpfer: Nur bitte lass es keinen Schwertkämpfer sein. Leider ist nun mal so gut wie jeder Hauptchar in den Fire Emblem Teilen ein Schwertkämpfer, Ausnahmen gab es bis jetzt mit Hector (Axtkämpfer) aus Fire Emblem 7, Micaiah (Lichtmagier) und Sothe (Dieb) aus Radiant Dawn und Celica (Feuermagier) aus Echoes. Movesets gäbe es zu genüge für die Chars, doch ich wäre glücklich um einen Nicht-Schwertkämpfer.

      Shovel Knight und Steve: Den Indiespielen zuliebe wäre das echt geil irgendwie. Shovel Knight und Minecraft haben ihren festen Platz mittlerweile auf Nintendokonsolen gefunden, also warum nicht? Angriffe mit der Schaufel oder der Spitzhacke kann man sich vorstellen, bei Steve sogar noch irgendwas Richtung Hunger-System (bessere Angriffe, schneller, ...) oder Ender-Drache als Ultra-Smash.

      Banjo & Kazooie: Die wünsche ich mir seit Melee, aber mit dem Weggang von Rare sieht das einfach nicht leicht aus. Movesets sind die Standard-Angriffe aus den Spielen wie Rolle, Eierbeschuss oder Fliegen, als Ultra-Smash könnte man die Kazooie-Keule, Granateneier oder die Unverwundbarkeitsflügel verwenden.

      Conker: Selbes Problem: Rare. Unser kleines schmuddeliges Eichhörnchen müsste sich dann aber ein bisschen zusammenreißen, also kein Fäkalhumor :D. Aber mit Bratpfanne zuhauen, einer Art Mario-Wirbelwind o.ä. könnte ich mir vorstellen.

      Impa: Auch sie ist eine der Kandidatinnen, die immer wieder in den Raum reingerufen werden. Hoffe dann aber auf die OoT Impa. Von mir aus auch als Echo-Char zu Shiek.

      Spring-Man oder Ribbon-Girl: Wenn Splatoon schon den Inkling bekommt, dann kann man auch die zwei bekanntesten Chars aus ARMS reinnehmen. Mit unterschiedlichen Handschuhen gibt es genügend Möglichkeiten für Attacken, Ultra-Smash ist ein schöner Schlag ins Aus. Ribbon-Girl kann als Echo-Char oder Farbvariante reingenommen werden.

      Tails oder Dr. Eggman: Sonic kann auch einen Partner gebrauchen. Tails ist mit seinem Mech aus Sonic Adventure 2: Battle doch eine gute Wahl. Eggman könnte dann auch hier ein Echo-Char werden.

      Zu den Stages sag ich erstmal nichts, da ich generell eher einer bin, der am liebsten auf Omega-Maps spielt.