Pokémon

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Neu

      Bitte verzeiht den Doppelpost aber ich habe eine Frage, die nichts mit dem Beitrag davor zu tun hat und daher als Edit einfach untergehen würde.

      Und zwar habe ich eine Frage zum Online Modus vom SW/SH.
      Brauche ich um die Online Features (Zaubertausch, Dynaraids etc.) nutzen zu können eine kostenpflichtige Nintendo Mitgliedschaft?
      Ich habe schon ein zwei mal den Zaubertausch versucht aber auch nach Stunden keinen Tauschpartner gefunden. Jetzt wollte ich wissen obs daran liegt?
    • Neu

      Ja, man braucht die kostenpflichtige Nintendo Online Mitgliedschaft um die Online Funktionen von Pokemon Schwert und Schild nutzen zu können. Dies umfasst unter anderem das Tauschen von Pokemon und die Teilnahme an Dynamax Raids.
    • Neu

      Es gibt allerdings die Möglichkeit, die Mitgliedschaft 7 Tage lang zu testen. Ich würde da aber dazu raten, die automatische Verlängerung in den Einstellungen zu deaktivieren. Man bekommt in dem Fall auch keine Benachrichtigung, sondern kann die Features im Spiel nicht mehr nutzen.

      Ich muss aber auch sagen (persönliche Meinung), dass ich das Online-Angebot im Vergleich zu Sonne/Mond deutlich schlechter finde.
    • Neu

      Ich finde es generell etwas schade, dass diese Onlinefunktionen kostenpflichtig sind. Ich finde dafür bietet Nintendo und allen voran Gamefreak mit Pokemon Schild und Schwert etwas zu wenig. Andererseits machen das Microsoft und Sony schon Jahrelang und 20€ Jahrespreis ist im Vergleich dazu doch sehr günstig.
    • Neu

      Für die PS zahle ich 60 Franken jährlich und wenn ich dann für Nintendo 20 im Jahr zahle geht das mMn in Ordnung. Im Endeffekt zieht hier Nintendo nur mit der Konkurrenz nach.
      Macht mit bei einem neuen Spiel im Forum. Meldet euch an bevor die Frist verstrichen ist!
      Es geht um Rum, Macht und Reichtum. One Piece Werwölfe -> Hier klicken
      Can't wait for the clash!
    • Neu

      neeewbie schrieb:

      Für die PS zahle ich 60 Franken jährlich und wenn ich dann für Nintendo 20 im Jahr zahle geht das mMn in Ordnung. Im Endeffekt zieht hier Nintendo nur mit der Konkurrenz nach.
      Nintendo ist trotzdem viele Jahre zurück, was vernünftige Server anbelangt. Auch das Zusammenspielen bei PS, ist um Welten besser. Ja inzwischen hat Nintendo ihr Online Angebot attraktiver gestaltet, mit SNES Games, dennoch könnte Nintendo noch so viel mehr rausholen. N64 Games zum Beispiel oder stabilere Verbindungen.
      Finde dennoch diesen Abo Online Zwang nicht gut, auch bei Sony nicht.
    • Neu

      Spoiler anzeigen
      Ich verrate euch ein Geheimnis: Wenn man mit einem PC zockt, muss man gar keine Gebühren für Online Multiplayer zahlen.



      Damits nicht Offtopic wird.

      Wie man sehen kann, gefallen mir die Designs der neuen Pokemon ziemlich gut, aber was zum Teufel sollen diese Fossil-Pokemon, vorallem Lectragon und Lecryodon, oder Humanolith, mit dem neuen Pikachu Abklatsch will ich gar nicht erst anfangen und ja ich weiß das es sich verwandelt.


      Um auch etwas positives beizutragen, folgende Pokemondesign finde ich am Besten:

      Natürlich Zwollock ^^, Katapuldra, Krarmor, Kamalm, Mottineva, Drapfel



      @Amazarashi Das ist natürlich ein Problem, aber wenn man möchte, dass sich bestimmte Dinge ändern, muss man auch mal verzichten können. Wenn die Mehrheit nicht mehr bereit ist für Sachen zu bezahlen, die eigentlich Standart sein sollten, würde sich auch etwas ändern, solange aber alle brav weiter konsumieren und zahlen, bleibt alles beim Alten.
      Ist bei Plattformabhängigen Spielen natürlich nochmal ne andere Nummer, vorallem bei Nintendo und ich fürchte das wird sich auch nie ändern, was für mich bedeutet bestimmte Spiele erst wesentlich später zu spielen, da ich jetzt warte bis ich mir eine günstige Switch kaufen kann.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Merry Lamb ()

    • Neu

      Tja, wenn es Pokemon und andere Nintendo Spiele (zumindest offizielle) für den PC geben würde, könnte man vielleicht darüber sprechen.

      -

      Habe inzwischen alles vom Spiel gesehen. Ich war ja Anfangs ziemlich skeptisch und meine Gedanken haben sich bewahrheitet. Es macht Spaß. Pokemon wird immer Spaß machen, dafür mag ich das Franchise einfach zu sehr. Aber gleichzeitig, sieht man in jeglicher Hinsicht, was hätte sein können. Die Städte, die Charaktere, die Wild Area, die Story und und und.

      Ich glaube inzwischen, habe ich damit abgeschlossen und werde meine Erwartungen dementsprechend in Schach halten, wenn es um die zukünftigen Spiele geht.
    • Neu

      Grüße euch,

      in einer sehr spaßigen und spannenden Spielsession am gestrigen Tag konnte ich mich schließlich bis zu den Credits vorkämpfen und was soll ich sagen - klasse! Mir hat das Game bis hier hin wirklich Spaß bereitet, sehr sogar! Alle schon zur Genüge genannten Negativpunkte mal außen vor war es eine super Pokemon-Erfahrung die schon jetzt die Vorfreude auf kommende Editionen direkt ansteigen lässt. Es folgen definitiv Spoiler.

      Positiv im Gedächtnis
      • das Grundprinzip der Naturzone ist stark! Diese einfach überwältigende und ja auch überfordernde Menge an Pokemon die man direkt schon zu Beginn einsammeln kann - genial!
        • Sicher, mal abgesehen von der Grafik, könnte man dem noch etwas mehr Leben einhauchen sowie auch die Raids irgendwie sinnvoll in die Umgebung integrieren statt nur "Maulwurfshügel" hier und da hin zu kac*en
      • das Routen-Design war unglaublich schön, gar charmant sowie abwechslungsreich. Der Einfluss der großen Insel war überall spürbar!
        • längere und verwinkeltere Dungeons hätte es aber schon geben können
        • pflichte meinen Vorrednern bei ... Loch Ness(i) hätte unbedingt Erwähnung finden müssen! :D
      • der Always-on-EP-Teiler war nicht so schlimm wie befürchtet, ja sogar eine willkommene Hilfe beim Sammeln und Nachziehen
      • die Teams der Arenaleiter waren abwechslungsreich und "realistischer" im Sinne von voll entwickelt
      • allgemein gefiel mir das Stadion-Setting unglaublich gut! Das Feeling mit diesen jubelnden Massen hatte einfach etwas! Zudem waren die Arena-Aufgaben durchweg erfrischend!
      • bei "Arena-Challenge" musste ich zu Beginn noch leicht mit den Augen rollen - gut, hat man dem Kind halt 'nen Namen gegeben - doch dass am Ende die Top 4 fehlen würden und man quasi ein Turnier veranstaltet - Hut ab! Sehr schöne willkommene Neuerung, wohl leicht angelehnt an den Manga/Serie. Es hätten zwar mehr Herausforderer an Trainern sein können, aber dass dann überraschend auch die Arenaleiter dazu genommen wurden fand ich ungemein stark!!! Wäre funny wenn die Konstellation aus Trainern und Arenaleitern per Zufall neu entschieden wird wenn man das Ganze erneut angeht - was ja hoffentlich gehen wird... wobei... war es je anders :/ :'D
        • DIE Neuerung auf die ich immer noch warte ist eine Begrenzung der Anzahl und damit einhergehend eine Vorauswahl an Pokemon die man mit den Kampf gegen den Leiter nehmen darf!
      • der Endkampf! Ich weiß nicht wieso. Ob mein Team einfach perfekt dafür war, sprich nicht toll, aber auch nicht grottig ausbalanciert um durch zu rushen oder das Vorgeplänkel des Turniers und der Unterbrechung durch Rose das nötige Feeling erzeugt haben, aber es hat einfach mega Spaß gemacht gegen Delion zu kämpfen! Am Ende standen wirklich nur noch sein Giga-Glurak und mein Dyna-Intelleon auf dem Platz - keine Tränke, Beleber, nichts. Als er mir mit seiner Giga-Flora-Attacke dann direkt 3/4 der KP wegfetzte habe ich wirklich kurz gedacht ich müsse nochmal ran - ist ja immerhin Giga-Glurak*höhö*, zu meinem Glück feuerte Intelleon den 5 Level größeren Gegner aber per One-Hit mit seinem Präzisionsschuss aus dem Stadion... was ich wirklich nicht erwartet hätte. Kurz musste ich wirklich schlucken im Sinne von - "Das war Giga-Glurak? oO" - aber schnell war ich wieder hell auf begeistert vom gesamten Ablauf des Turniers!

      Negativ im Gedächtnis
      • obwohl ich die neuen Pokemon doch insgesamt ganz nett designed finde waren es mir dann doch etwas zu wenig und vor allem auch hinsichtlich von Doppeltypen. Allen voran bei den Startern bin ich ein Fan von Doppeltypen - einfach weil deswegen. Zudem hatte ich das Gefühl kaum neue Feuer-Pokemon entdecken zu können...
      • [Welche Story?]

      Mein Team am Ende des ersten Durchlaufs:
      • Intelleon - Lvl 60
      • Drapfel ~ Lvl 60
      • Krarmor ~ Lvl 59
      • Galar Smogmog ~ Lvl 59
      • Barrikadax - Lvl 60
      • Infernopod ~ Lvl 60
      Ich bin wirklich versucht mir noch Schild zu holen. Zum einen des Sammelns natürlich wegen - womit es Stand jetzt erst so richtig los geht, wobei ich gerade schon bei ca. 240 bin - und aber auch um mit einem vernünftigen Team - und meinem Giga Glurak - durch die Challenge zu fegen .-)

      dD.