Kopfgelder vorschlagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Karten sind neu gemischt.
      Erst Kaido Bande VS Strohhut Bande, und Allierten
      Ruffy 700 Mio. KG
      Zorro 520 Mio. KG
      Sanji 377 Mio. KG
      nicht viel für einen Kaiser oder
      der grund ist, weil Ruffy nicht alleine gegen Kaido Kämpfen wird auch wenn er am ende den gnadenstoss verpassen würde, Marco trauen die leute mehr zu Kaido zu besiegen als Ruffy.

      Dann Big Mom Bande VS Strohhut Bande
      Ruffy 1.5 Milliarden KG grund Ruffy alleine gegen Charlotte Linlin
      Zorro 1.02 Milliarden KG grund Zorro alleine gegen den Vize
      Sanji 844 Millionen KG alleine gegen Kommandanten
      Jinbei 800 Millionen KG alleine gegen Kommandanten
      Lysop 330 Millionen KG
      Franky 394 Millionen KG
      Robin 380 Millionen KG
      Brook 433 Millionen KG
      Nami 266 Millionen KG
      Chopper 250 Millionen KG

      andere
      Law 840 Millionen KG
      Kid 900 Millionen KG
      Capone 650 Millionen KG
      Marco 1.2 Milliarden KG
    • Sabos Kopfgeld wird revealed

      Es ist soweit, am 1. September wird im Ace Magazin Sabos Kopfgeld verraten.
      Dieses Kopfgeld wird uns höchstwahrscheinlich einen neuen Rekort bringen.
      Er wird wahrscheinlich das höchste bekannte Kopfgeld bekommen, weil er die rechte Hand des meist gesuchten Mann ist.
      Zudem denke ich, dass die Revos sowieso höhere Kopfgelder bekommen als Piraten.
      Hier möchte ich von euch hören, was eure Schätzungen sind.


      Ich denke es wird zwischen 1,5 und 2 Milliarden Berry liegen.

      Eine Theorie ist eine Theorie, Ob wahr oder falsch weiß nur der Mangaka.
    • Ich denke nicht, dass Sabo's Kopfgeld so hoch liegen wird. Das wäre nochmal eine sehr deutliche Steigerung zu den Kopfgeldern von Katakuri und Jack. Deren Höhe ist erst sein kurzem ein neues Extrem in One Piece und ich kann mir nicht vorstellen, dass Oda das gleich nochmal toppen wird indem er Sabo auf 2 Milliarden anhebt.

      Trotzdem wird er als hohes Tier der Revolutionäre sowie nach seinem Auftritt auf Dress Rosa ein beachtliches Kopfgeld haben. Dennoch denke ich, dass der Faktor Zeit nicht außer Acht gelassen werden darf wie bei Ruffy. Sabo ist noch jung und dementsprechend nicht so lange aktiv wie die Kommandanten der Kaiser. Ich schätze er wird daher ca zwischen 800 Millionen und 1,2 Milliarden Berry liegen.

      Für den Fall der 1,2 Miiliarden würde sein Kopfgeld eine ähnliche Stellung zu dem von Ace einnehmen. Denn auch das Kopfgeld von Ace wurde außerhalb des Manga veröffentlicht und lag mit 550 Millionen knapp über dem damals höchstbekannten Kopfgeld (Kid mit 470 Millionen). Sabo würde in diesem Fall knapp über Jack und Katakuri liegen.
    • Ich glaube bei seinem Kopfgeld an die 1.050.000.000. Warum? Ganz einfach, weil es das KG von Ace und Ruffy zusammen ist. Und seitdem wir ein paar KGs mit dieser Höhe kennen ist es auch kein Problem mehr ein weiteres davon rauszuhauen.
      "Wubba lubba dub-dub!"


      -Rick Sanchez-
    • ich denke Sabos Kopfgeld wird erstmal das das Höchste bekannte Kopfgeld sein, schätze so um die 1,2- 1,4 dann aber niedriger sein als die anderen Kommandanten der Revos trotz der Tatsache das er eine hohe Position hatte. Die hatte Ace auch trotzdem nur ein Kopfgeld vom 550(nur im Vergleich zu Cracker, Jack und Katakuri)
      Ab sofort mach ich auch Theorien Videos zu One Piece wen ihr wollt konnt ihr ja mal vorbei schauen.Youtubekanal heißt
      Mihawk D.Dragon/OnePieceTalk
    • Schließe mich den Leuten an, die Sabos Kopfgeld irgendwo zwischen 1.050.000.000 und 1,2 Milliarden Berry vermuten.

      Vor dem Zeitsprung hatten wir mit Enels theoretischem Kopfgeld von ca. 500.000.000 Berry den höchsten Richtwert. Das Kopfgeld von Ace lag dann nochmals leicht darüber.

      Aktuell haben wir mit Jack und Katakuri zwei Milliarden-Kopfgelder, also liegt es einfach nahe, dass Sabo diese beiden nochmals toppen wird, einfach weil Oda sonst nicht so ein Geschiss darum machen bräuchte. Anhand von Katakuris Kopfgeld, das nun wirklich nur ein paar Kröten über dem von Jack liegt, meine ich aber erahnen zu können, dass es ab der Milliarde nur noch in sehr kleinen Schritten voran geht und wohl einzig die Kaiser & Dragon sich nochmal ordentlich davon abheben werden.
    • Ich verstehe durchaus, dass das KG von Sabo in der Höhe liegen kann und sollte, doch würde ich es schade finden, wenn sein Kopfgeld so weit über Ruffy's liegen würde, selbst wenn letzteres nach dem WCI-Arc durchaus einen Schub bekommen wird (denke ich). Sabo ist schon stark und wird und wurde von Dragon gut trainiert, doch fand ich ihn auf WCI nicht sooo krank übertrieben im Vergleich zu Ruffy. Immerhin hat sich Sabo auch zurück gehalten und Ruffy das meiste machen lassen. Er respektiert Ruffy.
      Ja Sabo ist ein Revolutionär und kennt damit ein paar Geheimnisse, doch finde ich einfach, dass zwischen Ruffy und Sabo nicht solch ein riesiger GAP (gap ist nicht gleich Garp^^) sein sollte.

      Zeus breeze Tempo & Greetz,
      D
    • Hatte das schon einmal im Thread ohne Gehalt gepostet. Bzgl der Kopfgelder der Yonkos, ich würde es stimmig finden, wenn diese an die Kopfgelder der ehemaligen Villains aus dem EastBlue angelehnt wären. Also damit meine ich Folgende: Buggy 15 Mio, Black 16 Mio, Don Creek 17 Mio, und Arlong 20 Mio.

      Und demnach die aktuellen Kaiser:
      Shanks - 1,5 Mrd (er ist friedlich, und ich würde es witzig finden, da sein ehemaliger Kollege nur läppische 15 Mio gehabt hat)
      Blackbeard - 1,6 Mrd (wird noch steigen später)
      Big Mom - 1,7 Mrd ( DonCreek hatte auch den Beinamen Pate des EastBlues, Charlotte Linlin halt als große Mutter)
      Kaido - 2 Mrd ( Arlong wurde als Kreatur des EastBlues bezeichnet, und Kaido wird als stärkste Kreatur angesehen.)

      Zugegeben die Parallelen sind sicherlich konstruiert, besonders Kurohige und Kuro, aber deshalb poste ich es auch nur im Spambereich. 8o
    • Die Kämpfe werden wohl erst im Jahr 2020 stattfinden, aber egal
      Das sind mehr oder weniger Wunschvorstellungen.

      Luffy 2Mrd., Kid 2 Mrd. und Law 1,95 Mrd. (Zu dritt gegen Kaido)
      Zorro und Killer 900 Mio. (Beide* gegen King)
      Sanji 840 Mio. und Jimbei 700 Mio. (Beide* gegen Queen, wenn Jimbei auftaucht)
      Penguin 340 Mio. **
      Franky 300 Mio. **
      Ussop 320 Mio.**
      Chopper 100 Mio.**
      Nami 222 Mio.**
      Robin 333 Mio.**
      Brook 313 Mio.**
      Bepo 101 Mio.**


      *Vielleicht mischen da auch mehrere mit.
      **Gibt zwar noch keine richtigen Gegner, aber irgendwie passen die Zahlen für mich.
      Hi :)
    • Luffy: 2 Mrd Berry
      Würde ebenso vermuten, dass es nächste Mal eine kleinere Erhöhung gibt, weil Luffy sich wohl den Sieg mit den anderen Superrookies teilen wird. Abhängig davon, wie aber die Vs Yonko Saga endet, halte ich auch eine Erhöhung auf bis zu 3 Mrd Berry für möglich.

      Zorro: 1,08 Mrd Berry
      Zugegeben ist ein großer Sprung, andererseits sind die Kopfgelder seit Zou auch ordentlich in die Höhe geschossen. Kann mir durchaus vorstellen, dass Zorro als inoffizieller Vize die eine Mrd knackt. Kleine Zahlenspielerei mit der 108 bzw 36 wegen dem Buddhismus Theme. Alternativ: von den aktuellen 320 auf 720 Mio, nicht ganz so heftig und ebenfalls passend.

      Sanji: 990 Mio Berry
      Ebenfalls ein großer Sprung, im Grunde eine Verdreifachung seines aktuellen Kopfgeldes. Könnte mir aber gut vorstellen, dass Oda diese Steigerung als Gag aufzieht, da der Smutje knapp der eine Mrd vorbei geschrammt ist. Alternativ: von 330 auf 660 Mio, passend die Zahl des Teufels sowie wegen seiner Verbindung zur Germa.

      Lysop: 500 Mio Berry
      Im Grunde das Kopfgeld, was Mingo auf seinen Kopf in DR ausgesetzt hat. Sehe ich wie einige andere als Foreshadowing. Alternativ: 300Mio, so als Spiegelung zu Luffys Kopfgeld Entwicklung vielleicht?

      Bei dem Rest der Bande sehe ich hingegen wieder eine pauschale Erhöhung wie auf DR, dieses mal natürlich höher. Jimbei könnte wahrscheinlich nochmal gesondert hervorgehoben werden. Und bei Chopper wäre ich schon froh, wenn der Arme endlich mal die 110 Mio knackt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reborn ()

    • Kopfgelder der Samurai

      800.000.000,— Berry
      “Piratenkaiserin” Boa Hancocks ehemaliges Kopfgeld wird um den Faktor 10 erhöht, damit liegt sie dann in der Größenordnung zwischen Charlotte Perospero und Charlotte Cracker, wo ich auch Donquichotte Doflamingo einordnen würde.

      1.440.000.000,— Berry
      “Whitebeard Junior” Edward Weevils ehemaliges Kopfgeld wird aufgrund seiner Zerstörungswut verdreifacht.

      1.500.000.000,— Berry
      “Star Clown” Buggys ehemaliges Kopfgeld wird um den Faktor 100 erhöht, weil die Marine ihn fälschlicherweise immer noch für einen Big Shot hält. Damit hat Buggy dann dasselbe Kopfgeld wie Ruffy aktuell und sämtliche Kopfgeldjäger der Neuen Welt kleben ihm an den Fersen. Die Vorstellung, Buggy mit einem absurd hohen Kopfgeld zu sehen ist einfach zu gut. :thumbsup:

      1.998.000.000 oder 2.064.000.000,— Berry
      “Falkenauge” Dracule Mihawks ehemaliges Kopfgeld wird ebenfalls verdreifacht. Jetzt natürlich die Preisfrage, wie hoch Falkenauges ehemaliges Kopfgeld denn überhaupt gewesen ist? Ich denke entweder 666 Millionen oder 688 Million (eine sog. Vampirzahl), damit hatte er eines der höchsten bekannten Rookie-Kopfgelder überhaupt. Dass sein Kopfgeld höher ausfallen wird, als das von Blackbeard kann man denke ich realistisch betrachtet vergessen. Er hat nicht mal eine Crew und ist im Großen und Ganzen ein friedlicher Zeitgenosse.