One Piece auf Viva

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • SasukeTheRipper schrieb:

      Zorro D Teach schrieb:

      Hab heute extra eingeschaltet um die Quoten zu heben [...]
      Du kannst die Quoten nur heben, wenn du so ein TV-Mess-Dinge hast, ich weiß jetzt nicht, wie das heißt^^ Du musst dir mal "Datenermittlung" durchlesen (Wikipedia)


      Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich glaube, die Folgen sind ungeschnitten. In der Szene, wo Zurro Ruffy vom Dach getragen hat, kam ordentlich Blut aus seiner Wunde.

      danke schonmal aber ich versteh's nicht ganz und wenn es meine Einschaltquoten nicht zählt dann sein drum aber ich guckt trotzdem.
      Bis jetzt haben sie ungeschnittene Folgen gezeigt aber das werden sie sicher änderna uch wenns Geld kosten und villeicht zeigen sie die ungeschnittenen Folgen dann über Nacht denn soweit ich mich erinnern kann wird's ab der Baroque Firma ziemlich brutal an manchen Stellen besonders wenn Zorro versucht sich die Beine auf Little Garden abzushneiden.Naja wir können eh nur hoffen das sie das machen was wir wollen.

      lg Zorro D Teach
      Time is hard, life is small, take it easy, fuck it all!
    • Viva genauso wie andere Sender (RTL/ SAT1 etc.) sehen die Einschaltquoten nicht nur anhand dieser dieser "TV- Messboxen", sondern ermitteln diese wie alle anderen Sender es auch tun. Viva ermittelt ebenfalls durch Umfragen im Internet bzw. telefonisch die Beliebtheit einer Sendung.
      Da Viva auch vor ca. 2 Jahren durch MTV übernommen wurde, hat Viva bzw. MTV meiner Meinung nach genug Geld um neue One Piece Rechte zu kaufen.

      Wir müssen einfach mal eine Weile abwarten wie die Sendung anläuft und welche Einschaltquoten Viva erreicht.

      Das einzige was wir tun können, ist wie Viva regelmäßig anzumailen und Ihnen ein positives Feedback über z.B. One Piece :) zu geben und regelmäßig den TV einschalten.
    • Leute was ist denn los mit euch?
      Die Folgen die Viva jetzt zeigt sind doch total genial... Das sind Folgen, die in Japan ab 1998 ca. liefen..
      Da waren die meistens von uns nichtmal 10 Jahre alt...
      Die ganzen neuen Folgen haben doch viele schon mehrmals gelesen und mehrmals auf englisch gesehen. Das ist völlig durchgekaut..
      Die Anfangsfolgen dagegen haben viele nur ein paar mal gesehen und warscheinlich nichtmal gelesen, außer man hat es wirklich mal geschafft die ganze One Piece Story von vorne bis hinten erneut zu lesen.

      Also go Viva, sehr geil die alten folgen!!
    • vanylla schrieb:

      Leute was ist denn los mit euch?
      Die Folgen die Viva jetzt zeigt sind doch total genial... Das sind Folgen, die in Japan ab 1998 ca. liefen..
      Da waren die meistens von uns nichtmal 10 Jahre alt...
      Die ganzen neuen Folgen haben doch viele schon mehrmals gelesen und mehrmals auf englisch gesehen. Das ist völlig durchgekaut..
      Die Anfangsfolgen dagegen haben viele nur ein paar mal gesehen und warscheinlich nichtmal gelesen, außer man hat es wirklich mal geschafft die ganze One Piece Story von vorne bis hinten erneut zu lesen.

      Also go Viva, sehr geil die alten folgen!!

      Naja nicht wirklich ich hab immer wieder die alten Folgen von1-195 und von315-400 zum x mal bei Tele 5 geguckt wobei ich die Folgen 1-195 alle mindestens 10 mal gesehen hab und die neuen eigentlich nur im Internet und auf dem Fernsehr ist die Grafik einfach viel besser und auch noch ini Deutsch.Ich glaube viele haben einfach die alten Folgen satt und wollen die neuen sehen oder ?
      Also kräftig einschalten (wenns jetzt bei mri wirklich leider nicht hilft) und dann wir VIV A wahrscheinlich bei guten Quoten die neuen Staffen kaufen sprich ab Folge 401-Ende Marineford Arc.

      lg Zorro D Teach
      Time is hard, life is small, take it easy, fuck it all!
    • Hey Leute !!! Hier sind die ersten Einschaltqouten der Episoden 1 bis 8 die auf MAnime veröffentlicht wurden ! 8o One Piece erzielt einen Marktanteil von bis zu 4,9 Prozent :thumbup: Die ist für Viva / MTV ein Spitzenwert !!! Ich denke es liegt auch daran das alle Episoden bisher ungeschnitten waren und ich wünsche Uns Fans und auch Viva das das so bleiben wird :thumbsup: Selbst die Sendezeit von One Piece um 16.25 Uhr ist sehr gut gewählt worden !!! Ich sag nur ein voller Erfolg für Viva :love:

      manime.de/component/content/ar…1-lone-piecer-quotencheck
    • SasukeTheRipper schrieb:

      Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich glaube, die Folgen sind ungeschnitten. In der Szene, wo Zurro Ruffy vom Dach getragen hat, kam ordentlich Blut aus seiner Wunde.
      Ich korrigiere mich selbst, Viva hat mir endlich mal auf meine Mail geantwortet.

      Hallo,

      vielen Dank für deine Email.
      es gibt von One Piece nur eine geschnittenen Version auf dem deutschen Markt. Wir sind uns bewusst, dass die Fans die Serie gerne komplett uncut sehen würden, aber leider steht dem deutschen Markt keine andere Version zur Verfügung



    • SasukeTheRipper schrieb:

      SasukeTheRipper schrieb:

      Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich glaube, die Folgen sind ungeschnitten. In der Szene, wo Zurro Ruffy vom Dach getragen hat, kam ordentlich Blut aus seiner Wunde.
      Ich korrigiere mich selbst, Viva hat mir endlich mal auf meine Mail geantwortet.

      Hallo,

      vielen Dank für deine Email.
      es gibt von One Piece nur eine geschnittenen Version auf dem deutschen Markt. Wir sind uns bewusst, dass die Fans die Serie gerne komplett uncut sehen würden, aber leider steht dem deutschen Markt keine andere Version zur Verfügung

      Von One Piece gibt es zu allen 400 Folgen eine ungeschnittene Version. Diese wurde mehrfach im Pay TV bei Animax gezeigt und auch diverse Folgen aus der Arlong Park Saga & dem Ende der Enies Lobby Saga (Tele 5 Staffel) wurde ungeschnitten im Free-TV gezeigt.
    • hudemx schrieb:

      SasukeTheRipper schrieb:

      SasukeTheRipper schrieb:

      Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich glaube, die Folgen sind ungeschnitten. In der Szene, wo Zurro Ruffy vom Dach getragen hat, kam ordentlich Blut aus seiner Wunde.
      Ich korrigiere mich selbst, Viva hat mir endlich mal auf meine Mail geantwortet.

      Hallo,

      vielen Dank für deine Email.
      es gibt von One Piece nur eine geschnittenen Version auf dem deutschen Markt. Wir sind uns bewusst, dass die Fans die Serie gerne komplett uncut sehen würden, aber leider steht dem deutschen Markt keine andere Version zur Verfügung

      Von One Piece gibt es zu allen 400 Folgen eine ungeschnittene Version. Diese wurde mehrfach im Pay TV bei Animax gezeigt und auch diverse Folgen aus der Arlong Park Saga & dem Ende der Enies Lobby Saga (Tele 5 Staffel) wurde ungeschnitten im Free-TV gezeigt.



      Ja genau. Soweit ich, leider, noch weiss, dass einige Szenen aus der japanischen DVD-Serien nicht genommen wurde. Allerding bin ich da mir 100% nicht sicher.

      Wie dem auch sei, es gibt eine Uncut-Version wo alles ungeschnitten sind, aber dafür die Verharmlosung immer noch darin vorkommt.
    • Diablo26283 schrieb:

      Episode 11 Lügen haben lange Nasen war Uncut was ich nicht gedacht hätte da damals bei Junior ab Folge 10 schluß war !

      Episode 12 wird auch grad Uncut gesendet wie man im Rückblick zu Folge 11 sehen konnte !!!

      Viva muss die gleichen Rechte wie Animax haben die auch alles Uncut senden !!!

      Yeeaaahhh ...........:-)

      Habs auch gesehen ist echt super. :thumbsup: Aber hab dann leider bald nichtmehr die Zeit die Folgen zu gucken.WEnn gibts denn eine Antwort auf die Fragen per E-Mail an Viva ?
      Ich hab ihnen am Samstag geschrieben wielange hats den bei euch gedauert? :?:

      lg Zorro D Teach
      Time is hard, life is small, take it easy, fuck it all!
    • Wie VIVA / MTV nun in den Programmänderungen mitteilte, wird der Musiksender ab sofort jetzt auch jeden Sonntag ab 20:20 Uhr vier Episoden der Vorwoche wiederholen.

      Somit schafft es "One Piece" zum ersten Mal regulär in die Prime Time.

      Viel Spaß und bedankt Euch ab und zu bei Viva , auch für die Uncut Episoden und schaut fleißig weiter One Piece :thumbsup:
    • Bei mir hats ziemlich lange gedauert aber die haben bestimmt viele die denen Schreiben und die können ja nicht einfach 20 Mitabeiter einstellen nur um die E-mails von
      Zuschauern oder Fans jeden Tag abzuklappern und eine Naricht zurück zu schreiben!

      Das kann ich verstehen!
      Echt gud find ich das auch mit dden Folgen Sonntags! Hoffe das das auch so bleibt mit den Folgen!
      Mit dem schauen bin ich auch der meinung von Diabolo26283 :thumbsup: und das bedanken nunja erwartet nicht so schnell eine antwort außer ihr habt mächtig glück!

      lg :D
      Hi wie gehts? :D :D :D :D :D :D :D :D
    • Anfangs hatte ich echt meine Bedenken und war total skeptisch, ob One Piece sich auf Viva halten kann. Genug Zuschauer haben sie ja schonmal! Guter Anfang. Und dann noch uncut *___*
      Wirklich, viva, SUPER-JOB. Dass man nach der Absage von Tele 5 noch die Ehre hat, uncut One Piece Folgen im deutschen Free-TV zu sehen, ist ne große Sache!
      Damit hat sich der Sender viele Sympathisanten eingefangen. Weiter so!

    • Unglaublich aber wahr!!!!!!!!! :thumbsup:


      Viva strahlte heute die sehr stark geschnittenen Episoden 15 und 16 von RTL2 völlig Ungeschnitten (Uncut) aus!!!! 8-)
      Besonders die Episode 16 wo das Blut nur so spritzte war nicht geschnitten.


      Viva ist einfach nur noch unglaublich geil und ich denke das durch Episode 16 die eigentlich wirklich sehr brutal ist die Chancen auf die Impel Down und Marine Ford Episoden sehr gut stehen dürften da diese genau so schlimm sind von der Gewalt und vom Blut her :!:

      VIVA GO GO GO !!!!
    • @ andreasfeyen: Hier ist nicht die Frage, dass Viva die Episoden senden WÜRDE. Aber das KÖNNEN ist die Frage, denn Folgen von einer sehr populären Serie, egal ob Real, Zeichentrick oder Anime, sind sauteuer. Und dann noch die Synchronisation ... sowas kann sich Viva bei Weitem nicht leisten. Aber sowas wurde eigentlich schon ein paarmal gepostet.
      Immer schön Smiley bleiben :thumbup: .

      Aktualisierung meiner FF: Missionsbericht 4 - Abschnitt 6 (Stand: 18.07.2015)
    • @ Member of CP9

      @ andreasfeyen: Hier ist nicht die Frage, dass Viva die Episoden senden WÜRDE. Aber das KÖNNEN ist die Frage, denn Folgen von einer sehr populären Serie, egal ob Real, Zeichentrick oder Anime, sind sauteuer. Und dann noch die Synchronisation ... sowas kann sich Viva bei Weitem nicht leisten. Aber sowas wurde eigentlich schon ein paarmal gepostet.

      Wieso sollte sich Viva das nicht leisten können ? Viva gehört doch zur MTV Gruppe !!! Wie man ja weiß hat MTV viel Geld und strahlte vor ein paar Jahren auch Animes aus, wie zum Beispiel Inuyasha das MTV synchronisieren ließ . Viva wird wenn die Qouten sich weiter so entwickeln, es bestimmt in Erwägung ziehen weitere Staffeln bzw die Rechte zu sichern :)
    • Diablo26283 schrieb:

      @ Member of CP9

      @ andreasfeyen: Hier ist nicht die Frage, dass Viva die Episoden senden WÜRDE. Aber das KÖNNEN ist die Frage, denn Folgen von einer sehr populären Serie, egal ob Real, Zeichentrick oder Anime, sind sauteuer. Und dann noch die Synchronisation ... sowas kann sich Viva bei Weitem nicht leisten. Aber sowas wurde eigentlich schon ein paarmal gepostet.

      Wieso sollte sich Viva das nicht leisten können ? Viva gehört doch zur MTV Gruppe !!! Wie man ja weiß hat MTV viel Geld und strahlte vor ein paar Jahren auch Animes aus, wie zum Beispiel Inuyasha das MTV synchronisieren ließ . Viva wird wenn die Qouten sich weiter so entwickeln, es bestimmt in Erwägung ziehen weitere Staffeln bzw die Rechte zu sichern :)


      Nun One Piece ist aber ein anderes Kaliber (stimmt das so geschrieben? Keine Ahnung egal!) vorallem da die Serie ja auch eine Toei Lizenz ist die ohnehin schon extreme hohe Lizenzgebühren verlangen.
      Teure Lizenz (Toeis derzeitig erfolgreichste Serie in Japan), teure Synchronfassung (München ist zwar für qualität bekannt, Preise sind aber dementsprechend hoch) das ist nicht gerade eine gute Kombi!

      Außerdem hat Viva nicht ein großes Budget zur Verfügung, Viacom macht da seit Jahren starke Einsparungen hierzulande was man besonders an den neuen Nickelodeon Serien-Synchro sieht. Sollte Viva wirklich neue Folgen senden wollen so denke ich eher das man wohl versuchen wird Kosten zu sparen, das heißt das es entweder zu Umbesetzungen kommen wird (man wird um Kosten zu sparen die Serien wenn wohl nach Synchron-Dumping-Berlin verlegen) oder eventuell versuchen eine Kooperation eingehen (wer weiß eventuell wird man mit Animax zusammen arbeiten um Kosten zu sparen).

      Aber das ist alles Zukunftsmusik, vorallem da bis auf weiteres nur Folgen wiederholt werden, sowohl bei Viva als auch Animax - nix neues in Blick deswegen erübrigt sich eine entsprechende Diskussion fürs Erste...
    • Ich muss doch ganz offen und ehrlich zugeben, dass mich Viva überrascht hat.
      Ich war anfangs bezüglich der Folgen doch ein wenig skeptisch.
      Sicherlich freut man sich über die Tatsache, dass endlich die One Piece Folgen wieder ins Fernsehen kommen.
      Jedoch bestand für mich anfangs die "Sorge", dass man die Folgen nur geschnitten übersenden würde.
      Viva hat mich wohl eines besseren belehrt.
      Nachdem mich ein User darauf hingewiesen hat, dass die Folgen wirklich unzensiert sind, habe ich mir auch mal eine angeschaut.
      Es mag schon fast unglaublich klingen, aber: Hey, das ist ja wirklich unzensiert. x)
      Da fühlt man sich irgendwie ein bisschen wie damals, als man die ersten Folgen bei RTL II geschaut hat.
      Und ja, so bin ich zu One Piece gekommen, bla bla. Knechtet mich doch. x)
      Hoffentlich bekommt dieser Anime dadurch weitere Fan's, wodurch die Einschaltquoten weiterhin oben bleiben.
      Die Tatsache als solche finde ich schon relativ beeindrucken. Ich muss ehrlich zugeben, dass mich das überrascht hat.
      Eine wirklich positive Entwicklung für alle und ein Lob an die, die dafür gekämpft haben.
      Tja und wer weiß: Vielleicht dürfen wir ja davon träumen, dass Viva die neusten Folgen ebenfalls ausstrahlen wird.
      Auch wenn Viva Sparmaßnahmen vorsieht, wer weiß: Vielleicht findet sich irgendwann doch noch eine Lösung für dieses Problem.
      Bis dahin sind sowieso genug Folgen dazwischen, wir sind also erst einmal versorgt.
      Aber bis dahin kann man die jetzigen Folgen genießen und ein wenig an früher denken, für die älteren Damen und Herren hier. x)
      Wie gesagt: Finde das insgesamt wirklich schön, egal ob für Oldies oder Neulinge.
    • hudemx schrieb:


      Nun One Piece ist aber ein anderes Kaliber (stimmt das so geschrieben? Keine Ahnung egal!) vorallem da die Serie ja auch eine Toei Lizenz ist die ohnehin schon extreme hohe Lizenzgebühren verlangen.
      Teure Lizenz (Toeis derzeitig erfolgreichste Serie in Japan), teure Synchronfassung (München ist zwar für qualität bekannt, Preise sind aber dementsprechend hoch) das ist nicht gerade eine gute Kombi!


      Da gebe ich dir Recht. "One Piece" ist zurzeit die erfolgreichste Anime-Serie in Japan und hat dort schon mehrere Rekorde gebrochen. Dafür sind die Gebühren der Serie aber berechtigt.

      hudemx schrieb:

      Außerdem hat Viva nicht ein großes Budget zur Verfügung, Viacom macht da seit Jahren starke Einsparungen hierzulande was man besonders an den neuen Nickelodeon Serien-Synchro sieht. Sollte Viva wirklich neue Folgen senden wollen so denke ich eher das man wohl versuchen wird Kosten zu sparen, das heißt das es entweder zu Umbesetzungen kommen wird (man wird um Kosten zu sparen die Serien wenn wohl nach Synchron-Dumping-Berlin verlegen)


      Mittlerweile kannste davon ausgehen, dass PPA Studio wieder, sofern VIVA neue Folgen ausstrahlen wird, die Synchronarbeit übernehmen wird. Da PPA Film bei den OP-Filmen direkt vom Lizenzgeber, sprich Toei Animation, beauftragt wurde und nicht von Kazé Deutschland. Allgemein ist jetzt bekannt, dass Toei Animation seine Anime-Serien selber in Europa übernimmt und überwacht.

      hudemx schrieb:

      oder eventuell versuchen eine Kooperation eingehen (wer weiß eventuell wird man mit Animax zusammen arbeiten um Kosten zu sparen).


      Kooperation mit Animax ist zwar gut, aber dann wirft sich die Frage auf: Wer will die neuen Folgen der Serie als Erstausstrahlung machen ?

      [

      hudemx schrieb:

      ... auch Animax - nix neues in Blick deswegen erübrigt sich eine entsprechende Diskussion fürs Erste...


      Nix neues in der Richtung bei Animax ? Ähm.......mit Soul Eater und "D.Gray-man" haben Sie schon bewiesen, dass Sie selber die Kosten für die Synchonisation übernehmen, auch wenn die Aufträge nicht direkt von Animax stammen sondern von Panini Italien ( Sie haben entsprechend den Auftrag an den Hamburger Studio gestellt ).


      Ich glaube es ist nicht NUR eine Frage der Kosten, sondern eine Frage der Ausstrahlung. Wo und in welcher Form die Anime-Serie gezeigt werden soll.