Fähigkeiten der Strohhutbande in der Zukunft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • .....zudem kann er dann auch nicht mehr allzu viel verschiedene Munition verwenden.
      Das Lysop immer wieder neue gute Munition hat ist halt sogesehen seine Stärke.
      Mit Pistolen könnte ich mir Lysop zumindest nicht vorstellen.

      Zorro wird wohl weiter in die geistige Richtung gehen und vllt schaffen irgendwann auch LogiaTypen zu besiegen indem er die Elemente schneidet.

      Ruffy kriegt sien Gear so auf die Reihe, dass er nicht mehr so schnellaus der Puste geht.

      Sanji...nya gibt es nicht soviel Soru mehr im moment nicht.

      Franky kriegt von Lysop größeren Tank und Seestein-Fäuste^^
      Diale wären auch nicht schlecht, vllt Rejekt oder Impact in den Handflächen.
    • Mal 'ne allgemeine Frage zu dem Gear von Ruffy; ist es nicht schädlich für ihn Gear 2/3 überhaupt zu benutzen ?,im Kampf gegen Luci z.B. hat dieser auch erwähnt, dass Gear 2/3 Ruffy's Lebensspanne verkürzen würde, wäre es dann nicht sinnvoller sich andere Attacken anzueignen ?.

      Oder kann er das Gear so stark antrainieren, dass überhaupt kein Schaden mehr für seinen Körper entsteht..
    • Mit Gear3 wird er wohl keine längerfristigen Schäden haben.
      Im Grunde ist Gear3 auch "nur" ne Weiterentwicklung des Gum-Gum-Ballons ^^

      Aber Gear2 stellt nach wie vor ein Problem da...
      Theoretisch kann Ruffy ja Gear2 in soweit trainieren, dass er im Gear selbst noch Abstufungen hat (schwach bis stark), oder er lässt die enome Wirkung nur im Angriff frei, und findet einen Rythmus dem sein Körper besser gewachsen ist.
      Eine weitere Möglichkeit wäre der Life Feedback...

      Mal schauen was der Sensei für Ruffy erfindet ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tats-u-maki ()

    • ich würde mir für sanji wünschen, dass er erst mal eisen zertreten kann.
      oder kann er das jetzt schon seit enies lobby?!? wegen der technick (hab den namen vergessen) mit der man den körper so hart wie eisen machen kann.

      naja und lysop soll mal etwas mutiger werden und immer so tapfer kämpfen wie gegen ruffy!! das wäre der hammer ;)

      und ruffy soll gear 2 weiter ausarbeiten ..aber gear 4 sollte es difinitiv nicht geben...das wäre zu viel dragonball ^^
    • sanji soll kein eisen zertreten, dass ist doof.
      gugg zorro hat ewig gebraucht um eisen zu schneiden. und sanji kickt einfach eisen so weg. ich glaub eher er macht derbe beulen rein und zeretretet, dass metall krumm, aba nur bei tekkai-nutzer oder solche typen wie creek. und die neue techink, da erhitzt er ja sein bein, somit kann er soagr eisen fast schmelzen.

      bei frankie denke ich auch eher mehr dials.

      life feedback, stelle ich mir mehr für chopper vor, z.b plüsch-point, wie koumadori's haare.

      vll. finden sie ja in der neuen welt etwas, was wie dials sind, aba kraftvoller.
    • ich denke schon, dass sanji bald in der lage sein wird eisen zu zertreten, wenn ers nich schon ist. zorros und sanjis art zu vergleichen is recht sinnlos, da sanjis technik auf stößen, zorros auf schnitten beruht. so hätte es sanji bei genügend kraftaufwand eigentlich einfacher eisen zu zerlegen, als zorro, dessen schwerter ja auch aus eisen sind und daher die gleiche möglichekit haben zu zerbrechen. da war es ja eine willensfrage (im kampf gegen mister 1)
      "I´ve already pinched my cheek... Hard enough to tear it right off! If this was a dream I would have woken up by now!"
    • wenn ich mich nicht irre war rot fuß jeff in der lage eisen zu zerschlagen
      korrigiert mich wenn ich falsch liege
      ich bin auch der meinung das sanji bald oder vieleicht auch mit seiner neuen
      attake diable jumbe eisen zertreten könnte früher oder später wird er das auch drauf haben
      Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber ist kein Porno-Star!

      Grandpa Simpson
    • ist nach meinem wissen nie gsagt worden, dass jeff eisen zertretten kann.

      ich glaube ruffy wäre es egal wenn er früher sterben würden wenn er die gears einsetzt, denn
      1.) setzt er sie nur ein wenn er sonst sterben würde, also kann man die gears als "zeitverschafer" sehen
      2.) ruffy ist der tod doch vollkommen egal^^
      It’s rotating, the sand, rotating.
      If destiny is made of gears, and we are the sand in between that is torn apart, there’s nothing left to do but being powerless.
      I just want power. If I cannot protect by just extending my hand, I want a blade so I can reach in front of her.
      The power to crush destiny looks like a blade that is swung down.

      Thus the blade is swung down.
    • Das mit den Stufen leuchtet bei mir nicht so richtig ein. *wink*

      Eigentlich haben doch gear2 und gear3 nicht viel miteinander zu tun.
      Gear 3 ist keine bessere Stufe von gear 2, es ist einfach eine andere Technik

      Gear 2 ist ein Doping und Gear 3 eine Weiterentwicklung des Gum-Gum Ballons.
      Er muss sich ja auch nicht in Gear 2 befinden um in Gear 3 zu kommen.

      Also kann Gear 4 (wenn überhaupt) auch wieder eine ganz neue Technik sein *w00t*

      In Gear 2 kann er sich schon mehr Energie "pumpen", aber die Technik und der Name bleibt meiner Meinung nach gleich.
    • Original von Executor
      Das mit den Stufen leuchtet bei mir nicht so richtig ein. *wink*

      Eigentlich haben doch gear2 und gear3 nicht viel miteinander zu tun.
      Gear 3 ist keine bessere Stufe von gear 2, es ist einfach eine andere Technik

      Gear 2 ist ein Doping und Gear 3 eine Weiterentwicklung des Gum-Gum Ballons.
      Er muss sich ja auch nicht in Gear 2 befinden um in Gear 3 zu kommen.

      Also kann Gear 4 (wenn überhaupt) auch wieder eine ganz neue Technik sein *w00t*

      In Gear 2 kann er sich schon mehr Energie "pumpen", aber die Technik und der Name bleibt meiner Meinung nach gleich.



      Da hast du schon recht, aber trotzdem sind die Kräfte miteinander verbunden, da Ruffy in Gear 3 auch viel schneller zuschlägt als wie im normalzustand, und ich denke dass kommt vom Gear 2, von dem Doping wie du gesagt hast.



      Ich denke dass keine neue Technik dazukommt, es sind schon genug meiner Meinung, besser würde ich es finden, wenn er seinen Normalstatus stärken würde.
    • es müssen meiner meinung nach noch viel mehr neue techniken kommen sonst wären gear 2 u. 3. ja auch nutzlos wenn er einfach nu den normalzusatend verbessern würde...also mir würde gear bis 9 nichts ausmachen, da es ja nicht wie bei dbz einfach mal die power x 1000000000000000000000 und dann gegner besiegen sondern eifnach ja nur eine technik, die nicht unbedingt auf einander aufbaut...
    • Sehe ich genauso. Chopper hat ja auch einen ganzen HAufen verschiedener VErwandlungsformen. Und Ruffy benutzt ja auch nur ganz einfach die Möglichkeiten seiner Teufelskraft. Wahrscheinlich haben wir von den Möglichkeiten insgesamt abe rnoch gar nicht soviel gesehen.
    • Nur neue techniken werden bald nicht mehr reichen. Ab nem gewissen niveau muss die grundstärke und die schnelligkeit erhöht werden. Schließlich wirds bei op keine genkidama geben(hoffentlich). Das komische ist nur, das zorro der einzige ist der an stärke gewinnen kann, denn er trainiert als einziger.
      Auch der speed müsste bald mal ne verbesserung erreichen. Gerade zorro muss unbedingt schneller werden für FA. Da für nen schwetkämpfer die geschwindigkeit wichtiger ist als reine stärke, die ausführungen der technik verbessert sich ja meist auch bei sowas.
      Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht es hat ja Zeit
    • 1.) Die Stärke und Schnelligkeit wird ja ständig erhört. Vergleiche mal die Stärke/Schnelligkeit zu East Blue-Zeiten mit der jetzigen Geschwindigkeit und Kraft. Es muss ja nicht extra gesagt werden: "Oh Ruffy/Sanji/Zorro; wie stark und schnell; du jetzt bist" *wink*

      2.) Zorro ist nicht der Einzige, der trainiert. Er ist nur der Einzige, der trainierend gezeigt wird. Ruffy hat Gear sicher nicht an einem langweiligen Sonntagnachmittag erfunden. Auch Sanji wird am Diable Jamb gearbeitet haben. Sie müssen einfach trainieren und da smuss ja auch nciht ständig gezeigt werden. Sowohl Ruffy als auch Sanji können ja nicht wie Zorro Schwerttechniken üben und mit Hanteln trainieren.
    • natürlich könnten sanji und ruffy wie zorro trainingsstunden durchführen, zb mit hanteln (sanji würde diese dann mit den füßen heben, was sehr lustig wäre).
      der sinn darin, dass sie beim trainieren nie gezeigt werden, ist IMO ein ganz anderer: Sanji dient der mannschaft als koch, ruffy als "kapitän", hauptsächlich aber als unfugmacher und chaot.
      zorro hat in der mannschaft den status des reinen kämpfers inne (von manchen theorien, er sei vize, mal abgesehen). wen, wenn nicht ihn sollte man beim training zeigen, denn er hat an bord keine andere aufgabe...
      "I´ve already pinched my cheek... Hard enough to tear it right off! If this was a dream I would have woken up by now!"
    • Ist so ja auch vollkommen richtig, es ist unnötig. das Training zu zeigen, wobei es unweigerlich vorkommen muss, da es sonst keine Weiterentwickelung gibt. Aber sie haben halt andere Aufgaben/Hobbys. Sanji sehen wir auf dem Schiff meist kochen und/oder flirten und Ruffy macht irgendeinen Unfug, isst oder schläft. Zorro ist aber ja wirklich auf grimmiger Kämpfer angelegt und ist deshalb auch der einzig gezeigte aktiv Trainierende. Außerdem ist sein Ziel in der Bande ja einzigartig, der/die Beste will ja sonst niemand werden (und nein Piratenkönig ist nicht gleich dem besten Piraten).
    • nein ich glaub. keiner will sehen wie die ganzen piraten so dbz-like hanteln stemmen und sich gegenseitig die fressen einschlagen. dan heißts wieder: ohh oda kopiert alles von dbz oder so. ich finds gut dass man kein training zeigt. und so oft trainiert zorro ja jetzt auch net, meistens schläft er ja
    • ich find auch das ruffy respekt vor garp hat. zudem ist er ja ziemlich stark, da er ruffy verletzen kann, und eine kanonenkugel(die doppelt so groß wie sein schiff war) werfen kann und mit verdammt viel speed.
      zudem war ruffys training, wahrscheinlich i-wie zu trainieren und grap zususehen, wie der isst, weil ruffy nix gegessen hat.

      zum trainieren, der anderen mitglieder, sie müssen ja nicht gewichte schleppen oder ähnliches um stärker zu werden. dass schaffen sie auch beim essn, wie ruffy, als erster den tisch leeressen, bevor andere etwas bekommen.
      oder so ähnliches.