Fähigkeiten der Strohhutbande in der Zukunft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • @ Mihawk D. Dragon
      Also Erweiterung meinte ich,dass seine bestehenden Fähigkeiten/Möglichkeiten erweitert werden. :)
      Und das werden sie doch auch oder nicht?
      Statt Mini Shurikens schleudert er nun riesige Pflanzen Shurikens,statt kleine Rauchbomben oder Stinkbomben Wirkungspflanzen,die einen viel größeren Radius haben.
      Statt dass er sich selbst mit dem Impactdial verletzt,nutzt er eben sein Greenwolf mit dem Impact (ich vermute,dass das Impact Dial in der Nase verbaut ist) Usw halt.
      Im Grunde genommen verwendet er auch weiterhin Munition,nämliche kleine Samen oder größere Geschosse statt Kugeln,die aber erst beim Aufprallen größer werden.
      Gleichzeitig hat er eben die Pflanzen noch,um zB Fallen aufzustellen oder eventuell sogar Explosionen zu verursachen,kurz gesagt Lysop (und Oda) hat hier viele neue Möglichkeiten,auch seine taktische Raffinesse/Kreativität zu zeigen,und trotzdem noch ein Schütze/Kanonier zu sein.

      Und welche Dials soll er denn nutzen? Für das Rauch/Geruchsdial hat er anscheinend die Pflanzen,das Impact Dial ist wohl in seinem Wolf verbaut und das Feuerdial vermisse ich auch,aber da gibt es eventuell auch eine Lösung (Feuerpflanze?) oder Lysop nutzt eben trotzdem wieder ein Feuerdial ;)
      Die Oktopusschuhe,die Kuwagata usw sind nette Erfindungen keine Frage,und ich bin mir sicher wir werden da noch was sehen,nur behaupte ich mal ,würde ein Lysop mit diesen kleinen Gadgets und seinem alten Waffenarsenal (faule Eier,Tabasco Geschosse,ein Fake Hammer) keine große Bedrohung in der NW darstellen.
      Und wozu soll er noch auf seine alten Geschosse setzen,wenn seine Neuen viel stärker und effektiver sind?

      PS: seine Samen können alle gehen richtig,das konnte aber seine alte Munition auch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Reborn ()

    • Santoryu1080 schrieb:

      Ich frag mich immer noch wie ein Sniper Duell aussehen wird, bei epischen Charakteren wie Yassop usw. Er benutzt ja ein normales Gewehr, dass ja eigentlich normale Kugel verschießt. Will damit nur sagen, dass es kaum Spielraum nach oben lässt. Ussope hingegen benutzt Pflanzen, Explosionen und anderes. Bei ihm ist da mehr Spielraum. Z.b. kann man neue Pflanzen einfügen oder stärke Explosionen. Die Bambus Attacke find ich eigentlich cool, damit kann man schnell eine Gruppe platt machen. Was ich mir aber bei Ussope wünsche, dass er mehr mit Explosionen/Feuer arbeitet. Wenn Ussope Munition mit der gleichen Power hat wie Buggys Bombe, wäre das schon nicht schlecht, obwohl die für die NW nicht wirklich reichen würde, aber man kann es ja Hoch puschen ^^.
      Da kann ich dir nur halb zustimmen. Den auch ich denke das Lysop mehr mit Explosionen/Feuer arbeiten soll. Aber ich denke das Lysops Fähigkeiten jetzt schon besser bin sind als die Buggy Kanone.

      Santoryu1080 schrieb:

      Bei Nami weiß ich nicht so recht. Sie hat schon paar nette Attacken, aber keine die mich umhauen. Wie das Ei woraus dann der Blitz entsteht..... finde das Ei sinnlos da sie auch so Blitze erschaffen kann, naja.
      Ich finde das Ei nicht ganz nutzlos. Nur kann Nami die nicht unbegrenzt haben. Die Frage ist also kann sie die Nachzüchten/herstellen oder gehen die irgendwann aus, und was macht Nami dann, beten. Oder nach Ruffy schreien.
      Sie müsste ihren Stockkampf verbessern, damit sie sich beim Nahkampf
      auch wehren und austeilen kann. Stockkampf ist eine coole Kampfsportart,
      die auch sehr stark sein kann. Da fehlt es Nami aber an stärke und
      Schnelligkeit, aber vl kommt da noch was.
      Dito. Und da wäre gut wen Nami da sich auf wieder auf die Diale verlassen würde. Vielleicht kann man den Klimataktstock so umbauen das an den Ende Heatballs oder so stecken und sie wen sie die Gegner damit trift. Die sich Verbrennen oder beim Coolball einfriehen. Oder Nami bekommt echt noch eine TF. Aber da würde sich die eigentlich nur die Schneefrucht oder eine andere Logia anbieten. Alles andere würde ihrem Kampfstill nicht gut tun da er ihn verändern würde.



      Lysop hat unter anderem ein Flashdial, ein Winddial und das von dir verwendete Impaktdial.
      Er muss ja nicht wieder Faule Eier oder die Okktubusschuhe verwenden. Vielleicht hat er ja neue bessere Erfindungen drauf.
      Ab sofort mach ich auch Theorien Videos zu One Piece wen ihr wollt konnt ihr ja mal vorbei schauen.Youtubekanal heißt
      Mihawk D.Dragon/OnePieceTalk
    • Nach dem letzten Arc ist mir klar geworden, dass die SHB, im besonderen Ruffy, Zorro und Sanji, da diese die Hauptkämpfer sind, ein deutliches Power Up benötigen um das nächste Ziel, dass Besiegen eines Yonkou, zu meistern.

      Deshalb gehe ich jetzt mal auf Ruffy und Zorro ein:

      Ruffy:


      Bei Ruffy sehe ich noch sehr viel Potenzial in der Gum-Gum Frucht.
      Aber diese alleine wird ihm nicht reichen. deshalb habe ich mir folgendes Szenario überlegt:

      Ruffy wird schlussendlich doch noch eine Teufelsfrucht bekommen!

      Im Hinblick auf die Aktivitäten von Blackbeard und seine Jagd auf Teufelsfrüchte wird er meiner Meinung nach doch irgendwann die Revolutionäre angreifen. Dabei wird er sich einen Moment aussuchen in dem die ganzen Führungskräfte der Revos dort sind. Hier stützt sich meine Annahme darauf, dass unter diesen einige sehr mächtige Teufelsfruchtnutzer sind.

      Da Ruffy seinen Vater immer noch nicht getroffen hat, gehe ich davon aus das die Revos nach dem Angriff von Blackbeard sich neu aufstellen müssen. Hier könnte Dragon mit seinem Wissen um die Beziehung von Sabo und Rufffy dessen Tod berichten. Und in diesem moment präsentiert Dragon Ruffy Sabos letzten Wunsch: Ruffy soll der nächste Nutzer der Feuerfrucht werden !!

      Hier könnte ich mir vorstellen, dass Dragon inzwischen über das Geheimnis vom entnehmen von TF bescheid weiß. Ebenfalls hat er das Geheimnis von BB herausgefunden, warum dieser mehr als 1 TF nutzen kann. Dieses Wissen konnte er sich über das Buch der TF aneignen.

      Hier habe ich die Theorie, dass es eine kleine Menge TFs gibt die mehr als eine TF pro Verwender zulassen und eben zu jenen gehört die Gum-Gum Frucht.

      Hiermit könnte er jedes seiner Gears mit einem sehr starken Power-Up kombinieren, da dessen Durchschlagskraft (z.B bei der King Kong Gun in G4) durch das Feuer deutlich erhöht wird.

      Ebenfalls denke ich, dass Ruffys Haki durch den Verlust eines weiteren Bruders noch stärker werden wird. Durch den Verlust des 2.Bruders wird dessen Willenskraft seine Crew zu beschützen um ein vielfaches gestärkt und er schafft es sein Königshaki ähnlich wie Shanks zu nutzen und sogar Gegenstände zu beschädigen (in wie weit Shanks Haki-macht reicht kann ich nicht beurteilen).

      Zorro:

      Bei Zorro vermute ich, dass er es schafft in Wano Kuni ein weiteres verfluchtes Schwert zu ergattern. Hier wird er anfangen die Dämonen in diesen Schwertern in sich aufzunehmen und deren Kraft im Kampf zu nutzen, ähnlich wie bei Hakuba, nur das Zorro diese gänzlich kontrollieren kann.

      Somit wäre er weiterhin ein reiner Schwertkämpfer und könnte mit diesen weiteren Fähigkeiten irgendwann Falkenauge entgegentreten.


      Hoffe, dass dies nicht zu dahergegriffen ist :D


      Freue mich auf eure Antworten :thumbsup:

    • Beastmaster schrieb:

      Hier habe ich die Theorie, dass es eine kleine Menge TFs gibt die mehr als eine TF pro Verwender zulassen und eben zu jenen gehört die Gum-Gum Frucht.


      Die Idee hatte ich auch und zwar sogar mit folgender Begründung:
      Blackbeard ist zur Zeit das konkrete Gegenteil von Ruffy. Das könnte auch auf die Teufelsfrucht passen, denn während BB alles möglich in sie aufsaugen kann, kann Ruffy seinen Körper extrem weit dehnen kann. Da noch nicht 100% geklärt wieso es möglich war, das BB eine zweite TF aufnehmen konnte, sehe eine Chance das es auch bei Ruffy gut möglich sein könnte. Ob es dann mit dem Awakening zusammenhängt oder nicht sei mal da hin gestellt.

      Wollte ich nur eben anfügen :D
      Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.
    • @ Beastmaster Sry aber ich halte von der Theorie nicht viel,dass Sabo nun auch sterben wird.

      Soll Ruffy wirklich seinen einst totgeglaubten Bruder wieder verlieren und dann auch noch der 2.Bruder?Und wozu dann die ganze Mühe machen,um Sabo die Feuerfrucht zu geben?Bin zwar nicht glücklich darüber,dass Sabo nun der neue Feuerlogia Nutzer ist.Jedoch ergibt es für mich keinen Sinn,wieso Oda jetzt aus Sabo komplett Ace 2.0 machen soll.Es passt einfach nicht zu Sabos bisherigen Darstellung und Entwicklung.
      Ich denke Ruffys kommenden PowerUps werden wohl sein Awaken,ein mögliches Gear5,das Ausbauen von Gear4 sowie das Königshaki beinhalten,und das bietet wohl genug Potential. ^^
    • Ich halte von der Theorie auch nichts, denn es ist was besonders in One Piece 2 Teufelsfrüchte zu haben und man hat gesehen das BB nur mit einer Körperhälfte die Teufelskräfte nutzen kann, ich glaube BB ist da enorm eingeschränkt und musste die hälfte seiner Dark Frucht opfern was natürlich auch der Sinn dahinter war, er wollte ja nur die Dark Frucht weil Sie alles absobieren kann und weil Sie wahrscheinlich Platz machen kann für eine weitere Teufelsfrucht.

      Die Dark Frucht ist nur gut wenn man auch enormen Schaden aushalten kann und das kann BB auch, denn er muss unglaubliche Schmerzen ertragen weil die Dark Frucht verstärkt den Schaden um das 5 fache, jetzt stell dir mal ein Schlag von WB mit der Erdbeeben Frucht vor, die ist sowieso schon heftig genug aber für BB war das so als hätte er 5 mal diese Kraft einstecken müssen.

      Ich denke kaum das BB noch weitere TF aufnehmen kann, es geht wahrscheinlich einfach nur darum für seine Crew starke TF zu sammeln weil er wird höchstens noch eine essen können, dafür muss er aber die Dark Frucht opfern, jedenfalls sehe ich das so oder warum sonst sollte die eine hälfte die Dark Frucht sein und die andere die Erdbeeben Frucht? Viele glauben das er eine Zerberus Frucht gegessen hat was ich jetzt nicht glaube, ich denke die Dark Frucht ist die einzige Frucht die Ihren Platz mit einer anderen TF tauschen kann.

      Ich denke deswegen wollte BB diese Frucht wirklich haben, denn er wird gelesen haben im Buch das man mit der Dark Frucht 2 weitere TF essen kann dafür aber die Kraft der Dark Frucht verliert und genau darauf will ich hinaus, was ist denn schon besonders an der Dark Frucht? Früher dachten wir weil sie es möglich macht Logia nutzer zu treffen und die Attacken zu absobieren aber das ist nichts besonderes in der One Piece Welt. Ich glaube Oda wusste das und hat daraufhin BB es ermöglicht eine weitere TF zu bekommen und ein Char wie BB sollte Haki auch ohne Probleme beherrschen und wieso eine TF nehmen die andere Attacken auch noch verstärkt? Wieso eine TF nehmen die einem selber schmerzen bereitet? Das Geheimnis ist einfach das man diese Schmerzen ertragen muss um an den Bonus von 2 weiteren TF zu kommen und diese wird BB nicht für eine Feuer Frucht verschwenden, ich schätze er will da schon etwas besonderes haben, eine TF die wir bis jetzt noch nicht kennen und diese TF könnte Dragon besitzen.

      Warum also sollte die Gum Gum Frucht auch weitere TF zulassen? Ruffy hat keinen Nachteil, nur Vorteile außer den Nachteil den jede Frucht hat mit dem Salzwasser, ich glaube kaum das BB sich die mühe machen würde die schmerzen der Dark Frucht zu ertragen wenn er auch einfach die Gum Gum Frucht essen könnte und absolut gar keinen Nachteil dadurch hätte. BB wird am Ende genau 2 TF haben aber die Dark Frucht wird es dann nicht mehr sein sondern die Erdbeeben Frucht und wahrscheinlich eine Logia wie die Luft Frucht oder die Wetter Frucht, alles andere würde keinen Sinn ergeben
    • Bestätigung durch Lysop

      Hey Leute
      Ich muss da auch mal was loswerden und ich hoffe es hat niemand etwas ähnliches geschrieben. Wie wir wissen sind die meisten wenn nicht alle Lügen von Lysop Wahrheit geworden. In der neusten Ausgabe hat Lysop gelogen als er sagte das Zorro feuer Spucken kann. Ist dies eine Indiz oder Bestätigung, dass Zorro bald Feuerspucken kann ?! Ich glaub nicht grad spucken aber etwas ähnliches vermutlich. Ich gehe stark davon aus dass in nächster zeit ein weiteren Kraftschub für unseren Marimo bereitsteht.

      Ich bin ein riesiger Zorro fan aber ich will Sanji nicht vernachlässigen und glaube dass er auch mal einen schub bekommt um mit zorro fast gleichauf zu sein - was hier kommen wird weiss ich nicht aber vieleicht in den nächsten paar chapter... Er schein in der Onepiecewelt eine ziemlich wichtige/mystische Person zu sein!

      MFG
    • Kakulukiam21 schrieb:

      Beastmaster schrieb:

      Hier habe ich die Theorie, dass es eine kleine Menge TFs gibt die mehr als eine TF pro Verwender zulassen und eben zu jenen gehört die Gum-Gum Frucht.


      Die Idee hatte ich auch und zwar sogar mit folgender Begründung:
      Blackbeard ist zur Zeit das konkrete Gegenteil von Ruffy. Das könnte auch auf die Teufelsfrucht passen, denn während BB alles möglich in sie aufsaugen kann, kann Ruffy seinen Körper extrem weit dehnen kann. Da noch nicht 100% geklärt wieso es möglich war, das BB eine zweite TF aufnehmen konnte, sehe eine Chance das es auch bei Ruffy gut möglich sein könnte. Ob es dann mit dem Awakening zusammenhängt oder nicht sei mal da hin gestellt.

      Wollte ich nur eben anfügen :D



      Ich hatte hier ja geschrieben das es möglich sein könnte das Ruffy eine zweite Teufelsfrucht aufgrund seines Gummikörpers aufnehmen könnte. Jetzt habe ich einen Hinweis im OPWiki gefunden, der auch wirklich darauf hindeutet.

      OPWiki schrieb:


      Darüber hinaus war er in der Lage, durch die Fähigkeiten einer gegnerischen Teufelsfrucht, der Schattenfrucht, 100 Schatten für einen Zeitraum von 10 Minuten in sich aufzunehmen, um so um ein vielfaches stärker zu werden


      Also scheint es in meinen Augen gar nicht mal so unrealistisch, das Ruffy in der Lage sein könnte eine weitere TF aufzunehmen. Damit wäre zumindest das Duell zwischen BB und Ruffy etwas ausgeglichener auch wenn mir Blackbeard immer noch etwas Overpowerd vorkommt, aber vielleicht gibt es ja noch etwas vergleichbares, dass Ruffy dann auch gleichziehen kann.
      Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.
    • Es ist eher unwahrscheinlich das Ruffy mehrere TK am Ende haben wird. Immerhin hat Ruffy während den 2 Jahren extra sein Haki trainiert um für die NW bereit zu sein und bis jetzt hat er auch noch nicht die Gum Gum Frucht perfektioniert insofern ist da bei beidem noch Spielraum nach oben.

      Ruffys und BBs Vorgehensweise unterscheidet sich auch grundlegend, während BB alle Mittel Recht sind um seinen Traum zu erreichen, will Ruffy es aus eigener Kraft schaffen das One Piece zu finden und Piratenkönig zu werden, deswegen wird auch der Kampfstil von BB am Ende so aussehen das er sich größtenteils auf seine TK verlässt die er von anderen gestohlen hat, während Ruffy den harten Weg gegangen ist und seine Kräfte (TK, Haki und seinen Körper) bis ans Limit gepusht hat. Wenn BB damals bei Rayleigh gewesen wäre hätte er sich bestimmt erzählen lassen wo das One Piece ist, weil er einfach das Ziel erreichen will, bei Ruffy ist aber der Weg das Ziel und deswegen wollte er es nicht hören. Dieser Kontrast wird auch bei dem Kampf zwischen BB und Ruffy später dargestellt werden, da bin ich mir sicher.
    • Ich bezweifel auch, dass Ruffy noch eine weitere TK bekommen wird, weil dies einfach zu viel von Ruffys Stil ändern würde und er damit im Grunde auf die selbe Stärkungsmethode zurückgreifen würde wie sein größter Gegenspieler wenn es um den Thron geht. Bei Ruffy wird die Gum-Gum-Frucht die einzige Frucht bis zum Schluss bleiben, wodurch am besten der Unterschied zwischen BB und Ruffy dargestellt werden wird. Blackbeard will Macht um jeden Preis und ihn ist es gleich, welche Risken und Wagnisse er dafür eingehen muss, um schlussendlich die ganze Welt zu besitzen. Dieses unaufhaltsame Gier ist es, die am Ende meines Erarchtens auch sein Verhängnis werden wird. Hat sich noch niemand die Frage gestellt, warum wir (die Leser) wohl noch nie zu Gesicht bekommen haben, was passiert, wenn jemand 2 Teufelskräfte konsumiert? Ich denke, dass diese "Ehre" am Ende Blackbeard beibehalten sein wird, wenn er gegen Ruffy verliert. In dem Augenblick, in dem er so viel Schaden eingesteckt haben wird, dass er sein Bewusstsein zu verlieren droht, wird der Effekt eintreten und Blackbeard wird als "Erster" und einziger Charakter On-Panel beim Sterben gezeigt werden. Ein Tod, den er selbst heraufbeschworen haben wird, weil er sich überschätzt hat.

      Ruffy hingegen wird gegen Ende halt der Held der Story bleiben, der aus einer vermeintlich schwachen Fähigkeit die ultimative Stärke herausholt und sich durch harte Arbeit, unbändigen Willen und weil er diese Mühen nicht für sich, sondern für andere auf sich genommen haben wird, belohnt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Triple_D_Sixx ()

    • Wenn ich jetzt so an einen Kampf gegen Kaido oder Big Mom denke, wirkt es für mich im Ersten Moment so ein wenig, wie David gegen Goliath. Also was kann David im ersten Moment erstmal ausnutzen, seine Geschwindigkeit. Flink ist Ruffy an sich ja schon, hat er gerade in Water 7 bewiesen. Könnte mir aber jetzt durchaus auch vorstellen, dass er sich von Bellamy dann die Technik abschaut um wie ein Flummi in der Gegend umherzuschiessen. Somit hätte Bellamy dann auch noch seine Daseinsberechtigung gehabt.
    • Also der Kampf mit Doffy war ja schon in vielen bereichen sehr aufschlussreich! Hab mir jetzt nicht alle Posts durchgelesen, also verzeiht falls dieses thema schon abgehandelt wurde ;)

      Sehr interessant fand ich zum Beispiel das Burgess nicht Doffys oder Sabos TF am Ende wollte sondern Ruffys Gumo Gumo No Frucht. Weiß er etwas was wir nicht wissen, viell. die Awakening Form von Ruffys TF? Ich meine er ist wegen der Feuer Frucht überhaupt gekommen, aber am Ende interessierte Ihn nur noch die Gummi Frucht bzw. als er dann Sabo gegenübersteht und weiß das er die Feuerfrucht gegessen hat, ist es nicht genau ersichtlich, ob er dann die Feuerfrucht oder die Gummifrucht meint, als er schreit das diese Fähigkeit ihm gehören muss.
      Auf den ersten Blick ist die Gummi Frucht jetzt nicht wirklich ultra stark aber wir wissen ja schon das die Verbindung Gummi mit Haki verdammt gut ist. Ein Schlag wird mit Rüstungs Haki verteidigt und selbst wenn das andere Haki stärker sein sollte ist die Rüstung, durch das Gummi, extrem flexibel und damit doppelt schwer zu durchdringen. Viell. lässt sich in der Awakened Form noch viel mehr aus der Frucht rausholen, die dann, die Frucht zu ner absoluten "Elitefrucht" macht. Viell. vor allem in Verbindung mit dem Königshaki. Wer weiss?

      Ich hätte noch eine Frage zum Chapter 790 bei dem kurzen Rückblich auf Rayleigh das verwirrt mich ein bisschen, bzw. ich weiß nicht welche translation hier nun richtig ist.
      Mangapanda (Ch.790 S.10) übersetzt das so, als ob Rayleigh ihm Gear 4th beibringen will, "Gear fourth is something very taxing to the body tough" Beziehungsweise die King Kong Gun von Gear 4th.

      Powermanga (Ch.790 S.13) jedoch übersetzt das so als ob Rayleigh ihm was anderes als Gear 4th beibringen will, "You should think of a different method. Gear Fourth takes too big a toll on your body."
      Nach der powermanga übersetzung kann er auch nicht die King Kong Gun meinen da die ja immer noch Gear 4th braucht.
      Also nach der Powermanga übersetzung ist das mal n krasses Foreshadowing auf Ruffys Gear 5th oder ein anderes Powerup, 100% irgendwas mit Haki ;)

      Welcher Übersetzung ist jetzt besser bzw. richtig? Für mich macht eigentlich die MP Übersetzung mehr Sinn, weil das dann ähnlich wie Zoros Flashback die gegenwärtige neue Technik erklärt bzw. warum diese gemeistert wurde. Allerdings ist die Übersetzung von PM eigentlich immer besser gemacht, aber selbt PM kann ja auch mal fehler machen. Kann mir da jemand weiterhelfen, also z.b. eine dritte Übersetzung zeigen?
    • Auch wenn Oda sehr kreativ ist, was Ruffys Fähigkeiten betrifft, so ist und bleibt er nicht der einzige fiktionale "Gummimensch", den die Welt hervorgebracht hat und zwangsläufig werden sich Ähnlichkeiten zu Charakteren wie Plastic-Man (DC Comics) oder Reed Richards (Marvel) nicht verhindern lassen. Sein "Awakening" wird Ruffy imo die komplette Kontrolle seiner Molekulardichte erlauben, sodass er ohne Haki die Elastizität seines Gummis und Körpers nur mit seinem Willen her steuern und verformen kann und damit sogar in der Lage ist, eine semi-liquide Form zu erreichen, wenn nötig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Triple_D_Sixx ()

    • Diese Fähigkeit würde zu unserer lustigen Gummibirne auch irgendwie passen,und eine weitere Veränderung seines Körpers stelle ich mir passender vor,als wenn er plötzlich anfängt Gummi zu produzieren oder plötzlich die Umgebung in Gummi verwandelt.

      Bin mal gespannt,in welche Richtung das Awaken von Robins TF oder Brooks Tf gehen wird,die Paramecia TFs waren bisher die flexibelsten Teufelsfrüchte.
      Wobei ich bei Brook vermute,dass seine TF bereits erwacht ist und diese Fähigkeit mit der eisigen Unterwelt nur noch ausgebaut werden muss.
    • Reborn schrieb:

      Bin mal gespannt,in welche Richtung das Awaken von Robins TF oder Brooks Tf gehen wird,die Paramecia TFs waren bisher die flexibelsten Teufelsfrüchte.
      Wobei ich bei Brook vermute,dass seine TF bereits erwacht ist und diese Fähigkeit mit der eisigen Unterwelt nur noch ausgebaut werden muss.
      Ob diese Charaktere ihre Teufelskräfte wirklich "erwachen" lassen können bezweifle ich grade. Ich denke dass dieses Mittel wirklich nur den stärksten Kämpfern gewährt bleibt. Und da gehören die beiden beim besten Willen nicht zu. Auch wenn diese Fähigkeiten bestimmt sehr interessant wären.
      Freiheit, Gleichheit, Solidarität
    • Nun ja Robin,Brook und Chopper sind Männer des zukünftigen Piratenkönigs,ich halte es durchaus für möglich,dass sie ihre TF Kräfte "erwachen" lassen.

      Beherrscht Robin eigentlich das Observationshaki?Sie schaffte es mühelos Hakuba,der fast den gesamten D Block mit seiner Geschwindigkeit überraschte,aufzuhalten.Ich weiß,dass Robin einen Gegner nur sehen muss,damit ihre TF wirkt,aber selbst Rebecca,die über Observationshaki verfügte,schaffte es nur ganz knapp.
      Einige würden wohl jetzt sagen,dass Robin gar kein Haki hat,da Law auf PH Luffy fragte,wer alles Haki kann ,um Caesar aufzuhalten.Darauf antwortete Luffy nur er,Zorro und Sanji.Aber was ist,wenn damit in erster Linie Rüstungshaki gemeint war?
      Ich halte es für möglich,dass unsere Robin in den 2 Jahren ihr OH erweckt hat,aber vielleicht gab es noch eine andere Szene,die darauf hinweisen könnte? :)
    • Möglich ist es definitiv.
      Allerdings wirkte die Aussage in deinem letzten Post so, als sei es selbstverständlich, dass sie es beherrschen werden. Und das bezweifle ich.
      Wir haben bis jetzt verschiedene Stufen von Fähigkeiten gesehen.
      Es gibt einmal normale Kämpfer.
      Die nächste Stufe wären wohl Haki nutzer. Nur die wirklich starken Kämpfer können dies anwenden und es gibt immer noch einige, die dies nicht beherrschen.
      Benutzer von Erwachten Teufelskräften kennen wir bis jetzt noch weniger, daher sehe ich es noch eine Stufe höher an. Eine Fähigkeit, die nur den besten vorenthalten bleibt. Ich kann mir nicht vorstellen, wie Robin oder Brook in dieses Raster passen sollen wenn sie nichtmal Haki beherrschen.
      Freiheit, Gleichheit, Solidarität
    • Ich glaube so kann man das nicht vergleichen,es gibt Leute,die sich vielleicht nur auf ihre TFs spezialisieren oder eben Leute,die komplett auf Haki setzen.Das hat nichts mit der Schwierigkeitsstufe zu tun.Es wäre imo einfach ein gutes PowerUp für die 3 also Chopper,Robin und Brook,einfach nur Haki als Verstärkung würde ich langweilig finden.Man darf zudem nicht vergessen ,dass die Awaken Zoan Wächter aus dem ID keinesfalls starke Kämpfer waren geschweige denn Haki konnten,die waren nur zäh. ;)
      Zudem ist es immer in einem Shonen Manga so,dass die Hauptcharaktere ihre jeweiligen Kräfte bis an Äußerste bringen.

      OT aber muss ich kurz erwähnen,vielleicht ist das Awaken ein langjähriger Prozess mit mehreren Zwischenstufen?
      Vielleicht kann man diesen Prozess beschleunigen mit bestimmten Mitteln? (zB Choppers Rumbleball?)
      Vielleicht kann man fehlendes Kampftalent mit dem Alter/Erfahrung ausgleichen? (Brook hat seine TF gut 50 Jahre schon)
      Oder vielleicht kann das Erwachen auch durch ein starkes Trauma ausgelöst werden?
      Wir wissen einfach noch nicht wie das Erwachen funktioniert,leider....
    • Ich persönlich vermute das Luffys GEAR4 3 verschiedene Arten haben wird. Mit dem bounce-man haben wir die erste Form gesehen und die Attacken waren an die eines Gorillas angelehnt "King-Kong-Gun.
      Wie komme ich jetzt darauf das es 3 Arten geben wird?!
      Blicken wir etwas zurück - als Luffy seine Trainingsinsel verlässt zeigte Oda uns das er Freundschaft mit den Tieren dort geschlossen hat..gezeigt wurde uns ein Gorilla, ein Löwe und ein Krokodil.
      An den Gorilla ist seine erste Form angelehnt, an die zwei weiteren dann der Löwe und das Krokodil.
      Wie diese Formen aussehen soll kann ich nicht sicher sagen. Aber da Luffy eine ungeheure Kraft in der Anlehnung an den Gorilla hat, so hat er in Anlehnung an den Löwen eventuell eine ungeheure Geschwindigkeit.
      Als Krokodil evtl ziemlich robust?!
      Gear 5 wird dann all diese 3 Eigenschaften verbinden, wobei er ja im Bounce-Man auch schon ungeheuer schnell ist, dies sich aber sicherlich noch steigern kann.
    • Arcaunus schrieb:

      An den Gorilla ist seine erste Form angelehnt, an die zwei weiteren dann der Löwe und das Krokodil.


      Wie erklärst du dir dann die Leo-Bazooka oder den Rhino-Schneider? Die haben nicht viel mit einem Gorilla zu tun.
      Eher sind es einzelne Attacken, die er nach dem damit besiegten Tier betitelt, deshalb können wir davon ausgehen, dass er noch Attacken in der Hinterhand hat ,die auf die gezeigten Tiere zutreffen.
      Natürlich kann es sein, dass er noch andere Formen im Gear 4 drauf hat ,jedoch bezweifle ich, dass es sich in der von dir genannten Form darstellen wird.

      MFG Roastbeef
      Der Garpunkt liegt immer im Auge des Betrachters!