Monstertrio oder doch Strohhutoffensive?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Vielleicht sollten wir die Sache mal anders betrachten.

      Bisher war es so das sich Ruffy mehr oder weniger Kopflos in eine Situation Gestürzt hat und dabei von Zorro und Sanji unterstützt wurde. Oder einfacher er hat sich mit jemandem angelegt und ihre Aufgabe bestand darin seine Stärksten Verbündeten Aufzuhalten/ Besiegen.
      Und zumindest ich sehe da auch keine Zukünftige Änderung.

      Es stimmt das Jimbei, von der Stärke her gut dazu passen würde, aber ist das wirklich die passende Position für ihn?

      Überlegen wir doch mal: was haben die anderen Mitglieder meistens getan?
      Die meisten dinf in Panik verfallen und wussten im ersten Moment nicht was die tun sollen. (Nami, Lysop, Chopper, Brook)
      Haben sich auch ins Getümmel gestützt und auf ihre Fähigkeiten vertraut. (Franky)
      Blieben Ruhig und überlegten, konnten aber nicht ünterstützen. (Robin)

      Und welche Eigenschaften hat Jimbei gezeigt: er bleibt ruhig, ist stark, strahlt Autorität aus, weiß was er tun kann und wie er es am besten angeht.

      Also wieso ihn nicht als Bindeglied oder Cornel einsetzen?
      Ruffy hört auf ihn, zumindest gleich viel wie auf die anderen und er kann ihn zurückhalten wenn es notwendig ist.
      Er kennt die Fähigkeiten der anderen und weiß/lernt schnell sie am wirkungsfollsten einzusetzen.
      Er braucht auch vor etwas stärkeren Gegnern nicht zurückzuschrecken und behällt den Überblick. {Wer bis letzten gelesen hat dem ist vielleicht aufgefallen das Jimbei Gegner erwähnt hat die bald auftauchen könnten und auch nach BM's Treffer gleich zurückgeschlagen hat.}

      Ich will nicht sagen das die SHB nicht taktisch kämpfen kann oder die einzelnen Mitglieder sich gegenseitig behindern. Es fehlt einfach nur jemand der den Überblick behält.

      PS: ich es ist zwar hitzig wenn lysop und nami wieder mal mit den nerven am Ende sind, aber sie brauchen jemanden der dann die Führung über nimmt.

      PPS: Monster-Trio hin oder her ich sehr das wie wahrscheinlich die meisten Zorro und Sanji werden sich immer Necken, vergleichen, boosten, ... Egal wie man es sieht, oder sie einteilt, sie werden nie weit von einander entfernt sein.
    • SHB und taktisches Verhalten?
      klar Jimbei könnte die Tendenz in die Richtung lenken, aber ich glaube eher, dass er ähnlich wie Robin agiert. Zwar aktiver und mehr kämpferisch, aber was Taktik angeht kann ich mir nicht vorstellen wie das ablaufen soll.

      Ich spürs. So was hab ich schon mal erlebt.
      Alles Still und mein Puls dröhnt so laut.
      Ganz nah der Tod.
      Die Steine erschienen mir ganz lebendig.
      Ich spüre soetwas wie ihren Atem.
      Stein , Baum und Erde atmen. Hat er das gemeint?
      Heisst ´nicht spalten´vielleicht den Atem spüren?
      Ist das die Kunst , Eisen zu schneiden?

    • Kommt die Restliche Crew an Sanji ran?

      Ich habe mitbekommen das viele denken das Franky & Brook mit dem Monster Trio mithalten (WTF...WARUM AUCH IMMER!) und deshalb dachte ich mal ich sage meine Meinung. Ich bin ein Riesiger Brook Fan und muss zugeben das er sich wie eigentlich jeder einen Krassen Sprung gemacht hat und viel stärker geworden ist aber leider (Naaa Gut was heißt leider ist halt so ) muss ich zugeben das er gegen Sanji immer noch nicht mithalten kann !Er kann sehr viel da er nur ein Skelet ist juckt ihn zb Hitze nicht genau so wenig wie Kälte und auch Sachen wie zb Gift oder Attacken die auf die Organe gehen er ist mit der schnellste der Crew Oda meinte er würde in einem 100Meter Lauff sogar gewinnen und zu guter letzt ist er ein ziemlich guter Schwertkämpfer und ist so gut wie unsterblich.Aber was will er bitte gegen Sanji bringen seine Schwertkunst wird gegen einen wie Sanji nicht bringen Brook hat nichtmal Haki gezeigt wie will er Sanji groß verletzen wir sahen schon bei Sheeps Head das Brook Probleme hatte und Sanji den Lappen Easy mit einem One Shot besiegt hat.Und nun noch kurz etwas zu Franky erstens könnte Franky Sanji nicht wirklich treffen und wenn ja dann wird das sicher nicht ausreichen um ihn zu besiegen ich bin mir sicher Franky würde es nicht schaffen Sanji zu verletzen bevor er keine Cola mehr hat!.Sanji könnte wenn er wollte Franky auch mit einpaar Kicks Easy besiegen kann er hat Px7 mit nem One Hit das Genick gebrochen!...Ich mag Fanky&Brook aber sie kommen nicht ans Sanji ran und an Ruffy&Zorro erst garnicht sie werden nicht umsonst Monster TRIO genannt es sind halt die 3 heftigsten der Crew mit einem Großen Abstand! Falls jemand mir was dagegen sagen kann soll er kommen
    • Ich glaube nach dem WCI-Arc, spätestens nach bzw. während Wano Kuni sieht die Kampfpaarung folgendermassen aus:

      Ruffy ist natürlich der Kapitän und hebt sich dementsprechend etwas ab (Ja, auch von Zorro!!)

      Monster-Trio (ähnlich wie Desaster bei Kaido oder Sweet-Generals bei Big Mom)

      Zoro, Sanji und Jimbei

      Der Rest sind Kommandanten von der Strohut-Gross-Flotte (ähnlich wie bei Whitebeard).











      "Zähl nicht immer nur das auf, was du verloren hast! Was gegangen ist, ist gegangen!
      Frag dich lieber selbst, was geblieben ist!" - Jimbei