Kapitel 998 - "Antike Spezies"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Schließe mich an, die Spoiler sind sehr vielversprechend.

      Zu Apoo:
      Ich bin mal gespannt, ob noch etwas von ihm kommt oder er von Drake hier komplett besiegt wird. Und heißt besiegt in dem Fall töten? Schade wäre es nicht um ihn und Oda könnte da nochmal ein Ausrufezeichen für die Gefährlichkeit der NW setzen. Und dazu ist dann der erste Supernova aus dem Spiel. Ansonsten wird besiegen hier wohl eher ausknocken sein. Bin gespannt, was mit Apoo passiert, sollte er noch leben. Kommt die Marine? Drake ist ja ein Indiz dafür. Dann könnten die Apoo gleich ins Impel Down bringen, ich glaube aber mal, dass er definitiv nicht auf Lv. 6 kommt. Eher auf 3 oder 4.

      Zu den Flying Six:
      Oda tut uns Fans endlich mal einen Riesengefallen und lässt Vermutungen wahr werden.
      Zum einen scheinen weitere Kampfpaare ja zu stehen:
      Jimbei vs Who's Who (dessen Säbelzahntiger Frucht war absehbar)
      Franky vs Sasaki (dessen Triceratops Frucht wurde auch schon überlegt und wurde mit seinen Hörnern und dem Nashorn ebenfalls angeteasert)
      Sanji vs Black Maria (Sie hat mMn die interessanteste TF. Ein altes Spinnenmodell. Bin gespannt wie Oda sie im Kampf darstellt. Sie muss jedenfalls riesig sein.)

      Gerade bei der letzten Kampfpaarung bin ich gespannt, ob Sanji es doch wagt, endlich mal einer Frau im Kampf zu begegnen. Und wenn er nur gegen die Spinnengestalt kämpft und die menschliche Gestalt jemand anderem gibt.

      Zu Yamato/Ace:
      Wie genial wäre es denn, wenn Ace wirklich damals auf Wano war, um Kaido zu erledigen. Das könnte auch bedeuten, dass Kaido eine Verbindung zu Oz Jr. hat, den Ace ja dort getroffen haben soll. Was die Theorie verdichten könnte, dass Kaido ein Oni mit einer Drachen TF ist. Damit hätte Kaido auch eine Verbindung zu Oz, was ja auch den Bogen zu Gecko Moria schlägt.

      In dieses Bild passt allerdings die Drachenstatue nicht so recht. Was hat die damit zu tun?

      Ich hoffe wir kriegen demnächst noch einen Flashback zu Kaido. Was damals auf Wano geschehen ist, haben wir ja schon durch Oden erfahren. Ace war allerdings paar Jahre später Teil der Whitebeards. Und Kaido war zu der Zeit definitiv schon Herrscher von Wano. Aber was war davor?
      Wir wissen auch nur, dass Kaido Schiffsjunge der Rocks war und bei Linlin eine große Schuld trägt. Aber irgendwie fehlt die Zeit zwischen Rocks und Wano bzw. vor Rocks.

      Ein paar Fragen zu Kaido sind noch ungelüftet:

      Was ist er? Ein Oni mit Antiker Drachen TF? Oder ein Drache mit einer Art Oni TF? Hat er eine Verbindung zu Oz Jr. und damit zu Oz? Wie ist er zu den Rocks gekommen? Und welche Schuld muss er bei Linlin begleichen?
    • Mark Aurel Caesar schrieb:

      Und heißt besiegt in dem Fall töten? Schade wäre es nicht um ihn und Oda könnte da nochmal ein Ausrufezeichen für die Gefährlichkeit der NW setzen.
      Ich würde davon ausgehen, dass besiegen hier auch besiegen heißt. Wenn Oda wirklich einen Charakter tötet, wird dies groß inszeniert und genießt die volle Aufmerksamkeit. Das ist hier einfach nicht gegeben und der Leser hat auch einfach nicht die Bindung, zu einem Apoo. Dadurch hätte der Tod absolut keinen Effekt und dies braucht es, wenn Oda einen Charakter umbringt. Es würde niemanden einen Motivationsschub oder einen neuen Willen zu kämpfen verleihen.

      Dass Apoo im Impel Down landet, kann ich mir auch nicht vorstellen. Drake ist in diesem Arc primär nicht als Marinesoldat unterwegs. Würde es ihm darum gehen, Piraten zu verhaften hätte er genug besiegte No-Names die er hinter Gitter bringen könnte. Und würde es ihm um große Fische gehen traue ich ihm ein strategischeres Handeln zu. Warten bis die wirklichen Big-Shots von Kaido oder von Big Mom besiegt wurden oder sich gegenseitig besiegen und dann diese verhaften.
      Nein, ich denke mit Apoo hat Oda etwas anderes vor. Wurde er anfangs noch als eine der Ausnahmen unter den 11 Supernovae dargestellt, da er sich einem Kaiser unterordnete, wurde er von diesem verraten und behandelt wie Mist. Ich sage voraus, dass er sich frühzeitig von Kaidoo lösen wird und ebenfalls ein Teil der Allianz wird, die Kaidoo angreift.
      Im Endeffekt scheint Oda ja doch irgendwie vorzuhaben, alle Supernovae mehr oder weniger zu Zusammenarbeit zu zwingen um der neuen Ära ihren Stempel aufzudrücken.
      IHR WOLLT ARBEIT ICH WILL SCHLAFEN
    • King X. Drake schrieb:

      Im Endeffekt scheint Oda ja doch irgendwie vorzuhaben, alle Supernovae mehr oder weniger zu Zusammenarbeit zu zwingen um der neuen Ära ihren Stempel aufzudrücken.
      Bei allem was heilig ist...bitte lässt Oda Apoo nicht die Seiten wechseln. Es wurde so oft angesagt, dass man keine Piraten Spielereien mehr betreibt in der Neuen Welt. Apoo hat sich IMO entschieden und muss mit den Konsequenzen leben. Gerade wenn man mit Kidd vergleicht, wie schlimm es letzterem ergangen ist. Nein Apoo darf so nicht davon kommen, dass hier weiß ex machina ein Seitenwechsel seine Haut rettet. Das fände ich eine absolute Katastrophe. Kidd hat gelitten ohne Ende, seine Crew wurde entstellt durch Smile und er vernichtend geschlagen. Da würde Apoo zu glimpflich davonkommen...selbiges empfinde ich übrigens auch für Hawkins. Ich hätte kein Problem hier mal den ernst der Lage anzudeuten und zu zeigen, wie es manche Supernovae eben nicht schaffen, sprich sterben oder ins Impel down kommen.

      Spoiler sind Top. Finde die TF passen wie die Faust aufs Auge und es war ab der Zeit diese zu enthüllen. Dass hier Franky einen All ihr Kampf bestreitet wird wohl so kommen. Aber Jimbei und whoswho. Interessant. Zumal er uns irgendwie am ehesten als Aspirant auf die all Stars dargestellt wurde.

      Was Oda mit Sanji vorhat? Who knows..
    • Oh nein, Marcos Fähigkeit spielt eine entscheidende Rolle um den Virus aufzuhalten. Wie überraschend. Absolut nicht vorherzusehen. Armer Chopper.

      Die Teufelsfrüchte der Tobbi Roppo finde ich durchaus sehr passend. Ich hoffe inständigst, dass die Zoans, auch in Verbindung mit Awakening, ordentlich was zu bieten haben. Und noch viel inständiger hoffe ich, dass Tamas Kibidango nicht bei richtigen Zoan, antiken Zoan oder mythischen Zoan irgendeine Wirkung zeigen. Das wäre so ziemlich der super Gau, wenn Oda so einen Mist produziert. Es ist schon schlimm genug, dass Oda Marco auf wenig überzeugende Art und Weise nach Onigashima verschifft, nur um etwaigen SHB mal wieder tatkräftig und entscheidend beizustehen, weil die es alleine nicht gebacken bekämen, aber einen Charakter zu kreiieren welcher die gegnerische Bande mehr oder weniger stark beeinflussen, gar bekehren und komplett kontrollieren kann wäre schon arg konstruiert und meiner Meinung nach fehl am Platz. Aber bei Oda befürchte ich inzwischen das Schlimmste. Ich will gar nicht wissen was passiert, wenn Tobbi Roppo, Kommandanten oder Kaido von Lysop solche Kibidango in die Gusche geschossen bekommen.

      Ansonsten, sollte Kaido ein Drache der eine Teufelsfrucht gegessen hat wäre dies ganz gar nicht lame, Kaido wäre neben Chopper so ziemlich einzigartig und ebenso wenig war es vorhersehbar, da die allermeisten One Piece Leser, einschließlich der ganzen Content Creator seit Kaidos Drachenform zum allergrößten Teil davon ausgingen, dass Kaido eine mythische Drachenfrucht hat. Obwohl es äußerst ungewöhnlich ist, dass wir dutzende Mal eine Drachenform gezeigt bekommen, jedoch keinerlei Information zum Namen der Teufelsfrucht erhalten. Mal ganz davon abgesehen, dass Kaido nicht umsonst als stärkste Bestie bezeichnet wird. Diese beiden Punkte alleine sollten normal schon stutzig machen und Choppers Teufelsfrucht zeigt im Grunde schon, zu was die Mensch Mensch Modelle der Teufelsfrüchte potentiell in der Lage sind. Ich bleibe nach wievor dabei, dass es durchaus wahrscheinlich ist, dass wir mit Kaido einen Drachen mit einer mythischen Oni Zoan vor uns haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phâra ()

    • Die Kampfpaarung mit Franky&Sasaki ist ja bekannt und gut so. Allerdings lassen die zwei Neuen zu wünschen übrig, mit denen ich mich nicht anfreunden kann. Ich hoffe, dass sich hier noch Änderungen ergeben werden. Lieber würde ich hier einen Brook und eine Robin in Aktion sehen wollen.
      Ich muss zugeben die Triceratops-TK von Sasaki gefällt mir hier auch außerordentlich gut. Eignet sich wirklich gut im Kräftemessen mit Franky.

      Bei der Aktion von Marco ist fraglich, ob er mit seiner Fähigkeit den Virus von der Weiterverbreitung aufhält oder ob er diesen gänzlich egalisiert. Letzteres kann ich mir gar nicht vorstellen. Weil dann wäre der Zirkus um Chopper, Apoo und das Gegenmittel die letzten Kapitel eine ordentliche Farce, die nicht hätte sein müssen. Vor allem weil das Chopper komplett nutzlos machen würde.
      Andererseits, wenn Marco sich um den Virus kümmert, hat Chopper Zeit für andere Dinge und könnte auch mal wieder kämpferisch mitmischen. Chopper jedes mal nur Heilmittel herstellen und Verletzte verarzten zu sehen, ist mittlerweile auch recht langweilig. Auch wenn es seine Aufgabe als Arzt ist. Ob es zu mir bei unserem Lieblings-Candy-Plüschtier überhaupt noch reicht?
    • Diese Spoiler sind endlich da.
      Wir erfahren endlich die TF Kräfte von: Who´s who, Sasaki & Black Maria.

      Und meine These, dass Marco´s Phönixfeuer die Eis-Oni Infizierung stoppt, scheint auch wahr zu werden.
      Hat sich aber auch regelrecht angedeutet, dieses Szenario.

      Ich bin gespannt, wie Black Maria in ihrer Spinnenform aussieht und ob Sanji endlich mal die "Eier hat" eine Frau zu bekämpfen und zu besiegen.
      Who´s who ist also ein Säbelzahntiger. Galt ja lange als mögliche TF Kraft und ist es auch.
      Sasaki ist also ein Triceratops , was eigentlich seit wir seine Crew mit seinem Reittier (das einem Triceratops sehr ähnelt) gezeigt wurde, fast sicher war.

      Yamato und Ace haben also eine Verbindung ... an Ace habe Ich seit Wochen kaum mehr gedacht.
      Vielleicht schließt sich bald der Kreis und wir erfahren, was Ace´s wirklich auf Wano Kuni wollte.
      Und ob Kaido in irgendeiner Beziehung / Verbindung mit Oz / Oz Junior steht.

      Wer weißt, vielleicht war Onigashima eins die Heimat von Oz / Oz Junior Rasse und Kaido übernahm dessen Herrschaft und taufte die Insel der Oz´s "Onigashima".
      Marco erwähnte doch , dass diese Insel "Onigashima" nun heißt ... somit wohl früher eher anders.

      Evt. Oz Land?
      Und könnte die auch eine Brücke zu Elbaf sein?
      Oz und Riesen als Bruderschaft / Partnerschaft die vor Jahren verloren ging / abgebrochen wurde?

      Ende der Woche gibt die Korean Scans und am Sonntag die offizielle Übersetzung bei MangaPlus.
      Bis dahin erst einmal gechillt abwarten, was 998 noch so "offenbart".
      Und nächste Woche dann das wohl letzte Kapitel 2020 genießen, ehe mit dem Jahreswechsel das große Millenniums Kapitel 1000 das Licht der Welt erblickt (und uns dann 2 weitere Wochen schmoren lässt ehe wir Chapter 1001 lesen.)
    • Na endlich wurde mein "Wunschzettel" erfüllt, die restlichen Kräfte der Tobbi Roppo!

      Gerade von Who's Who und Sazaki hat es mich brennend interessiert und man konnte ja erahnen das einer unter ihnen eine Säbelzahnfruch hat. Aber auch das Black Maria eine Spinnenfrucht finde ich fantastisch. Die Dino Kräfte finde ich natürlich super, nicht falsch verstehen, aber es gibt einfach bei den Zoan Kräften so viel Potential mit gefährlichen Tieren (Skorpion, Krokodil und und und) das es einfach gut tut, nun auch Spinne, Säbelzahn und co zu sehen. Bei Sazaki hatte ich zwar auf keine Dinokraft gehofft, aber wenn die Kampfpaarung mit Franky gleich bleibt, passt das aber wie die Faust aufs Auge =)

      Was die Kampfpaarungen betrifft, glaube ich auch das alles nochmal durchgewürfelt wird. In dem Kapitel diente es einfach nur, die restlichen Kräfte der Tobbi's zu enthüllen. Sanji wird sicherlich nicht gegen Black Maria antreten, egal wie hässlich ihre Spinnenform sein wird und ich hoffe das unser Love Cook trotzdem in diesem Arc seinen Top Kommandaten als Gegner wieder bekommt. Auch wenn er Kräftetechnisch für viele "scheinbar" nachgelassen hat, gehört er für mich ohne jeden Zweifel zu den Top 3 Kämpfern der Bande, neben Zorro und nun auch Jimbei.
    • Nur kurz zu Sanji: 100%-tig wird Sanji nicht gegen Black Maria antreten. Sollte er gegen einen/eine der Tobbi Roppo antreten, sind King, Queen und ein genesener Jack wieder offen und erhalten keine interessante Kampfpaarung. Ich persönlich würde mir einen Kampf gegen King oder Queen wünschen und sei es nur zur Verringerung des Abstandes gegenüber Luffy. Sollte er Kaido tatsächlich alleine oder zumindest teilweise alleine besiegen, steigt der stärketechnische Abstand wieder immens. Weitere Gründe die gegen dieses Duell sprechen sind Odas Sexismus und Sanjis Charakter. Wo kömen wir dahin wenn jetzt plötzlich Frauen von Männern besiegt werden dürfen? Ach moment, ich muss das konkretisieren, da nur hübsche Frauen nicht von Männern verletzt werden dürfen. Aber in ein Onsen voller gaffender Männer gesteckt werden ist für Frauen ok. Just Oda things. Nehmen wir noch einen Sanji voller pubertierender Naseblutkomik und einem starken Hang zur Ritterlichkeit mit in die Gleichung hinein wird das nichts mit der Paarung. Außer Oda dreht seinen eigenen (!) und Sanjis Charakter um 180° drehen, aber das halte ich für unrealistisch. Am Ende wird er eh von Nami oder Robin abgelöst.
      "Die zwei wichtigsten Tage im Leben ist der Tag an dem du geboren wurdest... und der Tag an dem du rausfindest warum"

      (Zitat einer Eintagsfliege)

      Wer Visionen haben will, darf nicht an den Drogen sparen

      (Zitat vom Känguru)
    • Spoiler gefallen mir fürs erste, nur dasS Marco Chopper die Show stehlen soll gefällt mir nicht ganz so. Ich hoffe, dass Marco die Infizierten nur mit seiner Fähigkeit stabilisiert und Chopper doch noch glänzen kann. Schließlich hat Zorro Apoo ja im letzten Chapter das Gegenmittel abgenommen und Chopper hat ja schon die Erfahrung mit der anderen Seuche aus Udon.

      Ich kann mir auch nur schwer einen Sanji gegen Black Maria vorstellen. Aufgrund der Spinnenfrucht und ihrer Weiblichkeit könnte ich mir Robin gut als Gegnerin für sie vorstellen. Robin könnte durch ihre TK auch Spinnenähnlich kämpfen und wir haben schon häufiger Techniken von ihr gesehen, die an eine Spinne erinnern... Netze und Fäden aus Armen zum Beispiel. Könnte eine sehr coole Kampfpaarung abgeben!
    • Was war das immer so'n gejaule, das keine Kampfpaarungen zu sehen sind. Jetzt deuten sich so einige an, und ist immer noch nicht passend ?( ?(

      Dabei wünsche ich mir insgeheim die Kampfpaarung Queen vs. Chopper. Wäre doch super, wenn das "kleine Haustier" der SHB mit dem dritten Rumble-Ball zum Riesen-Kampf-Elch mutiert. Da würden so einige Mitstreiter und Gegner das weite suchen !!


      Tama, Lysop und Nami sind wohl auf dem Schiff gelangt, nimm ich an. Da werden wohl nur noch Distanz- Kämpfe möglich sein. Außerdem muss ja irgentwie die Sunny mit zum Festland.

      Ein weiterer Kampf wäre wohl Robin vs. Ulti und Zoro vs. King ( als warm up), lieber wär mir Zoro vs. Big Mom

      Richtig spannend ist das kapitel immer noch nicht, aber das hab ich ja selbst voraus gesagt !! :thumbsup: :thumbsup:
      OP ist ein japanisches Manga, wo alles in einem Topf kommt, wie Erotik, Action, Theatralik, Seifenoper, versteckte Hinweise, Freude, fiktionale Storyverläufe und noch einiges mehr.
    • Chaos Maniac schrieb:

      Ich bin gespannt, wie Black Maria in ihrer Spinnenform aussieht und ob Sanji endlich mal die "Eier hat" eine Frau zu bekämpfen und zu besiegen.
      Wenn Sanji jetzt anfängt gegen Frauen zu kämpfen, dann war's das mit seinem Charakter komplett! Erst kommt ein Nasenbluten nach dem Anderen und ein Streit mit Zorro nach dem Nächsten, einen riesigen Kuchen backen, der dann nicht einmal funktioniert ohne eine andere Leistung zu erbringen. Dann ist er auch noch dazu gezwungen den Anzug seiner verhassten Familie zu tragen um stärketechnisch mithalten zu können, weil er es aus eigener Kraft nicht mehr schafft und dann soll er auch noch seine Prinzipien, an denen er, seit er ein kleiner Junge war festhält und bereits fast deswegen gestorben wäre, aufgeben?! Warum hackt er nicht dann auch seine Beine ab?! Sollte es so kommen, kann ich Sanji und auch One Piece nicht mehr ernst nehmen
      Sanji sollte nicht wie damals gegen Kalifa beinahe in's Gras beißen, aber er soll bitte noch Sanji bleiben. Die ganzen zwei Jahre während des Timeskips hat er damit verbracht wegzurennen, gegen eine Spinne sollte er das jetzt auch können. Spinnenseide müsste mit Diable Jambe auch kein sonderlich großes Hindernis darstellen.
    • Phâra schrieb:

      Oh nein, Marcos Fähigkeit spielt eine entscheidende Rolle um den Virus aufzufallen. Wie überraschend. Absolut nicht vorherzusehen. Armer Chopper.

      Die Teufelsfrüchte der Tobbi Roppo finde ich durchaus sehr passend. Ich hoffe inständigst, dass die Zoans, auch in Verbindung mit Awakening, ordentlich was zu bieten haben. Und noch viel inständiger hoffe ich, dass Tamas Kibidango nicht bei richtigen Zoan, antiken Zoan oder mythischen Zoan irgendeine Wirkung zeigen. Das wäre so ziemlich der super Gau, wenn Oda so einen Mist produziert. Es ist schon schlimm genug, dass Oda Marco auf wenig überzeugende Art und Weise nach Onigashima verschifft, nur um etwaigen SHB mal wieder tatkräftig und entscheidend beizustehen, weil die es alleine nicht gebacken bekämen, aber einen Charakter zu kreiieren welcher die gegnerische Bande mehr oder weniger stark beeinflussen, gar bekehren und komplett kontrollieren kann wäre schon arg konstruiert und meiner Meinung nach fehl am Platz. Aber bei Oda befürchte ich inzwischen das Schlimmste. Ich will gar nicht wissen was passiert, wenn Tobbi Roppo, Kommandanten oder Kaido von Lysop solche Kibidango in die Gusche geschossen bekommen.

      Ansonsten, sollte Kaido ein Drache der eine Teufelsfrucht gegessen hat wäre dies ganz gar nicht lame, Kaido wäre neben Chopper so ziemlich einzigartig und ebenso wenig war es vorhersehbar, da die allermeisten One Piece Leser, einschließlich der ganzen Content Creator seit Kaidos Drachenform zum allergrößten Teil davon ausgingen, dass Kaido eine mythische Drachenfrucht hat. Obwohl es äußerst ungewöhnlich ist, dass wir dutzende Mal eine Drachenform gezeigt bekommen, jedoch keinerlei Information zum Namen der Teufelsfrucht erhalten. Mal ganz davon abgesehen, dass Kaido nicht umsonst als stärkste Bestie bezeichnet wird. Diese beiden Punkte alleine sollten normal schon stutzig machen und Choppers Teufelsfrucht zeigt im Grunde schon, zu was die Mensch Mensch Modelle der Teufelsfrüchte potentiell in der Lage sind. Ich bleibe nach wievor dabei, dass es durchaus wahrscheinlich ist, dass wir mit Kaido einen Drachen mit einer mythischen Oni Zoan vor uns haben.
      Bis auf deinen ersten Satze gehe ich vollkommen konform... mMn ist jenes nur Erwartungshaltung und nicht offensichtlich. Was soll der gute Mann denn nach 25 noch machen um uns zu überraschen, ohne das es vorher(irgendwo auf der Welt) eine Theorie gab?... Ansonsten bin ich voll bei dir!
      Achtung! Ein einziger Buchstabendreher kann eine Signatur urinieren!
    • Würde es nicht Sinn machen wenn Zorro in vorbei gehen Sasaki besiegen würde, man erinnere sich an Little Garden Wettstreit mit Sanji, da hat ja Zorro ein Triceratops besiegt,.. würde komisch finden wenn Franky ihn jetzt alleine besiegen würde vorallem wegen der Parallele...Wenn Zorro schon Apoo onhitet wieso sollte es bei Sasaki nicht gleiche sein, vor allem da Apoo ja normal aufgestanden ist denn von X Drake besiegt wurde, Zorro muss ja irgenwie nach oben, und anscheint ist Marco beschäftigt damit Chopper zu helfen..
    • H3NK-S schrieb:

      Spoiler gefallen mir fürs erste, nur dasS Marco Chopper die Show stehlen soll gefällt mir nicht ganz so. Ich hoffe, dass Marco die Infizierten nur mit seiner Fähigkeit stabilisiert und Chopper doch noch glänzen kann. Schließlich hat Zorro Apoo ja im letzten Chapter das Gegenmittel abgenommen und Chopper hat ja schon die Erfahrung mit der anderen Seuche aus Udon.
      Ich denke mal, dass Oda Marco hier bewusst scheinen lässt, da dieser zu einem das natürliche Gegenmittel mit seiner Kraft ist und neben Chopper (und Law) der einzige Arzt einer sehr mächtigen Crew ist. Ich meine es war klar vorauszusehen, dass Marco hier den Joker spielt. Oda hätte sich ja leicht eine andere Art infektiöse Krankheit ausdenken können.
      Chopper wird höchstwahrscheinlich eine größere Rolle spielen, wenn es darum geht die Nebenwirkungen von der Smile-Frucht aufzuheben. Heißt die Menschen aus Ebisu-Town und Kidds Crew können dementsprechend geheilt werden. Ein weiterer Grund ist, dass Chopper durch die Rumble Balls einer der wenigen Charaktere im One Piece Universum ist (jetziger Wissenstand), der an die Modifikation der Teufelsfrüchte gearbeitet hat und mMn wissen wir noch viel zu wenig darüber.
    • Ich mag die Spoiler sehr.

      Die Flying Six geben nun ein rundes Bild ab, durch ihre nun bekannten Teufelsfrüchte.

      Die Paarungen nehmen nun auch nach und nach Gestalt an.

      Franky darf gegen Triceratops Sasaki ran. Steinzeit gegen Zukunft. Powerhouse gegen Powerhouse. Das wird Frankys erste wahre Probe.

      Jinbei darf derweil gegen Säbelzahntiger Who's Who ran. Klingt nach purer Erfahrung. Who's Who wird wohl auf einen ebenbürtigen Level sein, wie der ehemalige Kapitän der Sunny Piraten und Ex Samurai der Meere.

      Die Ur Spinne Maria bekommt wohl aber einen Ersatzgegner anstatt Sanji. Seine Regel sollte immer noch bestehen, keine Frauen zu schlagen. Das Teufelskind Robin sollte sich ihrer annehmen.

      Der Rest der SHB ist aktuell noch Partnerlos aber dies sollte sich gegen Kapitel 1000 auch lichten.

      Man hat immer noch 3 Kommandanten offen. Und Zorro und Sanji sollten laut Schema, diese abbekommen. Chopper würde ich solch ein Kaliber gern gönnen. Als Zoan User hat das jüngste Mitglied der SHB noch verstecktes Potenzial in sich.

      Das Skelett Brook sollte man aber nicht vergessen. Wenn schon denn schon. Jeder brauch eine Kampfprobe.

      Aber viel interessanter als die Flying 6, ist die Information mit Ace. Ich finde solch Nebeninformationen genial.
    • Ich finde die Spoiler super! Endlich bekommen wir die TF der übrigen Flying Six. Die Tf sind am Ende alle schon vorher Spekuliert worden und das ist ganz gut so denn ich finde die Früchte passen Perfekt zu den Charas, vorallem die Spinnenfrucht finde ich sehr gut bin echt gespannt wie die Aussieht.
      Die Kampfpaarungen finde ich auch cool Franky gegen Sasaki ist ein guter Kampf und eine tolle Herausforderung für Franky und auch wenn viele dem Anschein nach nicht von dem Jimbei Kampf gegen Who is Who überzeugt sind finde ich das tatsächlich passend.
      Who is Who und Sasaki sind vermutlich nicht weit unter den Jack,Queen und King zumindest nah an Jack und Queen. Und Sanji kann jetzt gegen Black Maria mal Charakterentwicklung zeigen in dem er sie besigt.
      Außerdem ist es ein Krieg ich denke die Gegener werden nicht die einzigen und letzten bleiben bis zum Ende von Wano.
      Was Die Yamato und Ace Sache angeht bin ich mal gespannt was da kommt kann mir da bisher nichts genaues Vorstellen, wenn gesagt wird er war auf Wano um Kaido zu besigen wäre das für mich nur Logisch immerhin ist das das Ziel von jungen talentierten Piraten die in die Neue Welt kommen.
    • miasanmia schrieb:

      und auch wenn viele dem Anschein nach nicht von dem Jimbei Kampf gegen Who is Who überzeugt sind finde ich das tatsächlich passend.
      Was aber auch einfach daran liegt, dass die Geschichte sich ihrem Ende zuneigt, viele Gegner nicht mehr kommen werden und es einfach aller höchste Zeit wird, dass Oda nicht nur zeigt, dass Ruffy nunmehr im Begriff ist die Kaiser zu überflügeln (Blackbeard als zweiter Anwärter auf den Titel des PK ausgenommen), sondern dass auch seine Crew da mitzieht und das nächstbeste Niveau nunmehr erreicht, um es alsbald zu übertreffen. Soll heißen: Jetzt ist die Zeit gekommen, damit das neugeformte Monstertrio, bestehend aus Zorro, Sanji und Jimbei, beweist, dass sie mit den bestehenden Kaiserkommandanten mithalten kann. Zorro könnte hier ggf. ein Sonderfall werden, bei dem Oda zuletzt relativ viel Aufwand betrieben hat, um auch ihn mit in den Kampf von Kaido ziehen zu lassen. Was aber auch Beweis genug für seine Qualität wäre, würde er gegen den Kaiser ebenso seinen Beitrag leisten, wie eventuell auch ein Kid oder ein Law.
      Nichtsdestotrotz: Jetzt muss geliefert werden, jetzt müssen die drei beweisen, dass sie Ruffys Pendant zu den Desastern von Kaido oder auch den Sweet-Commander von Linlin darstellen. Will heißen: Jimbei, wie auch Sanji, müssen in diesem Arc gegen einen Kommandanten antreten, damit sie sich auf eben jenes Niveau emporheben können. Da leg ich mich fest, alles andere wäre ein Fiasko. Denn man kann das nächste Level nur erreichen, wenn man sich an diesem misst und es mit aller Kraftaufwendung überwindet. Nur so kann man sich steigern. Und diese Steigerung muss jetzt passieren. Vor allem auch mit Blick darauf, dass die BBB ebenso eine Sonderrolle einnimmt, wie die SHB und danach auch noch der Krieg mit der Weltregierung aussteht, wo sich wohl auch irgendjemand um die Admiräle kümmern muss. Das mag noch Zukunftsmusik sein, aber da deutet der Weg für die drei hin und somit muss da auch eine entsprechende Leistungskurve aufgezeigt werden. Das kann aber nicht funktionieren, wenn sich Sanji und Jimbei mit den vermeintlich "kleineren" Fischen herumärgern. Damit werden die Figuren nicht entwickelt, sondern ausgebremst. Das kann und darf hier nicht das Ziel sein. Vor allem wenn man davon ausgeht, dass die Konstellation von Franky vs Sasaki vermeintlich fix ist. Und auch ein Nami vs Ulti oder ein Lysop vs Page One wieder aufgegriffen werden wird.
      Franky mag auch ein Brocken sein, das will ich gar nicht unterschlagen, ist und war kräftetechnisch aber immer unter Zorro und Sanji, und damit nun auch unter Jimbei, angesiedelt. Es wäre ein Fiasko, würde Oda an diesem Zustand nun sägen. So entwickelt er die Stärksten der SHB nicht weiter, sondern zurück. Ein No-Go.
      "Some of us try hard to make the world a better place. I won't always be successful, but that's life."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

    • miasanmia schrieb:

      Who is Who und Sasaki sind vermutlich nicht weit unter den Jack,Queen und King zumindest nah an Jack und Queen.
      Du kannst da recht haben, aber wieso muss denn Jimbei denn Who is Who bekommen meine er ist ein "ehemalige" Ex Samurai und hat gegen Big Mom eine gute Figur gemacht, da sollte er wenigsten Queen bekommen, für ein Ehemalige Samurai Titel sollte wenigstens ein Kommandant sein, nicht einer der Flying Six, das hört sich für mich schon wieder so an das Oda Jimbei wie Zorro wieder herunter stufen will und er wieder auf einmal 5 Stufen Schwächer ist.. Außerdem wurde nicht von Oda höchst persönlich gesagt das Kampf Jimbei vs Jack kommt, hat Oda mal wieder rum gehypt und hat sich denn wieder umentschieden?
    • @Fedora Jamie

      Prinzipiell stimme ich dir zu. Sanji wird niemals einer Frau Schaden zu fügen. Allerdings wird er wenn es gegen eine Frau geht, wie bei Kalifa nicht untätig sein. Er wird dennoch mitmischen und sich verteidigen und schützen, aber selbst Black Maria nicht attackieren. Der Unterschied zwischen Kalifa und Black Maria neben Aussehen, etc.. ist die TK. Während erstere eine Paramecia hatte, hat zweitere nun eine Zoan. Was wir bisher bestätigt wissen, ist dass Sanji keine Frauen angreift. Was wir nicht wissen, ist wie Sanji reagiert, wenn sich die Frau in ihre vollständige Zoan-Tierform verwandelt. Wenn Black Maria sich vollständig in eine Spinne verwandelt, wird sie mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr wie eine Frau aussehen. Wenn Sanji Black Maria körperlich verletzt, dann sehe ich die Chance in der vollständigen Zoan-Tierform. Anders eben aber nicht. Ich sehe da Ähnlichkeiten bei dem Kampf Sanji vs. Mr.2 in Alabasta. Solange Mr.2 als Nami sichtbar war, hat Sanji nicht angegriffen, erst als dieser die Gestalt gewandelt hatte.

      Nichts destotrotz sehen ich ein Sanji vs. Black Maria noch nicht final. Ein Kampf, der mich ehrlich gesagt auch nicht reizt. An der Stelle wünsche ich mir ehrlich gesagt Robin. Ich möchte eine Entwicklung bei Sanji (und den anderen) sehen. Und die sehe ich nicht, wenn es nur bei Black Maria bleibt. Ich möchte Sanji hier gegen einen Kommandanten sehen. Ruffy wurde nach WCI als der angehende fünfte Kaiser dargestellt. Dann wird es Zeit, dass die ganze Crew das auch untermauert. Und um das untermauern zu können, muss die SHB gegen eine Kaiser-Crew bestehen. Ich sage damit nicht, dass das einfach ist und für Sanji und den Rest ein Kinderspiel ist. Das ist eine starke Herausforderung, die gemeistert werden muss, um wirklich einen Stepp nach vorne zu machen.
    • Grüße!

      OneBrunou schrieb:

      [...] Will heißen: Jimbei, wie auch Sanji, müssen in diesem Arc gegen einen Kommandanten antreten, damit sie sich auf eben jenes Niveau emporheben können. Da leg ich mich fest, alles andere wäre ein Fiasko. Denn man kann das nächste Level nur erreichen, wenn man sich an diesem misst und es mit aller Kraftaufwendung überwindet. Nur so kann man sich steigern. Und diese Steigerung muss jetzt passieren. [...]

      Ich bin grundsätzlich bei Dir, sehe aber von meiner Warte aus betrachtet seit langem nur grob zwei Möglichlichkeiten: Zoro nimmt sich King an oder nicht.

      Ehe ich fortfahre muss ich aber wohl zunächst das Thema - bzw. Mein Thema - mit Jack ansprechen: Jack hat eine so prägnante Rolle bisher eingenommen, dass ich alles darauf verwetten würde dass er niemals einen richtigen Gegner bekommt. Jack - auf Grund seiner Bedeutung für die Minks und auch für Ruffy - dichte ich seither einfach diese typische WTF-Moment-Rolle an, in dem er von jemanden mehr oder minder schnell geschlagen wird - die Demonstration eines neuen Machtverhältnisses! Man erinnere sich an Bruno. Bisher war ich der Überzeugung dass Ruffy dies "eben mal" übernehmen wird um seine neue Position zu festigen, doch mehr und mehr könnte ich mir auch Zoro vorstellen - immerhin hat Ruffy schon zwei vergleichbare Gestalten in WCI geschlagen. Um die Minks zu rächen wären sicherlich Beide möglich. Will also sagen, Jack kam für mich noch nie in Frage als Gegner für einen SH...

      1. Bekäme Zoro also King, müsste Sanji nach bekanntem Schema Queen erhalten, dann wiederum finde ich es i.O. dass Jimbei WW bekommt, welcher bisher doch am ehesten in die Richtung Kommandant gepushed wurde, meines Empfindens nach.
      2. Bekäme Zoro nicht King serviert, bekäme er sicherlich eine primäre Rolle gegen Kaidou (und ggf. auch kurz gegen einen Jack) zugeschrieben... dann würde mMn das zweite Szneario greifen in welchem Sanji tatsächlich seinen Luftkampf gegen King bekäme - Ja, das würde mich auch positiv stimmen! - und Jimbei seinen Tank-Kampf gegen Queen.

      Das Unschöne ist natürlich jetzt, dass das kommende Kapitel wohl hierzu schon ein Zeichen setzt, indem Jimbei einem WW entgegensieht. Hinüber zu Sanji und Maria geschielt ist hier relativ wahrscheinlich dass sich hier nochmal etwas mischen wird, bspw. Robin einspringt und Sanji weiterhüpft, einfach weil Robin als Gegner sinnig erscheint, doch wie ist es bei WW? Blieben doch nur noch Brook und Chopper die einen Jimbei hier abklatschen könnten. Nichts würde mich glücklicher machen als einen Elch der einen Säbelzahntiger nieder ringt, doch wie wahrscheinlich ist das aktuell?!

      So scheint mit dem aktuellen Kapitel wohl Möglichkeit 1 angestrebt zu werden... was doch sehr schade wäre! Ich hoffe wirklich dass Oda sich hier noch anders entscheidet und die Blätter teilweise neu mischt! Gerade Zoro's Rolle in diesem Arc ist der Knackpunkt dafür. Er muss einfach diese quasi-Oden-Rolle gegen Kaidou einnehmen, dafür gibt es viel zu viele Anspielungen. Und wenn man das dann so voraussetzt, dann kann ich mir aber auch fairerweise keinen All-Out-Fight gegen King vorstellen. So ein All-Out, der erste seit [...] müsste schon ordentlich sein! So heftig dass er gerade so noch rumlaufen kann, ggf. noch Fußvolk weghauen kann, aber doch gewiss keinem Kaidou dann noch eine strategisch günstige Wunde verpassen kann! King oder nicht King, das ist hier die Frage, mMn hehe

      dD.