Kapitel 1015 - "Ketten"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Kapitel 1015 - "Ketten"

      Wie bewertet ihr Kapitel 1015? 21
      1.  
        ★★★★★ (8) 38%
      2.  
        ★★★★ (5) 24%
      3.  
        ★★★ (6) 29%
      4.  
        ★★ (0) 0%
      5.  
        ★ (2) 10%
      Spoilerbild aus Korea. Infos folgen gleich noch.


      Infos von redon
      - Chapter 1,015: "Chains".
      - The chapter begins with the reaction of Luffy's allies upon learning of his defeat.
      Samurai: "Is it useless to continue fighting? Is Momonosuke-sama safe?"
      Ex Beast Pirates: "Kaidou is too strong..."
      - Chopper is quite hurt, Queen says he was playing with Chopper because he saw Chopper was very determined to beat him.
      - Perospero launches a new arrow attack at Chopper, Queen also launches a new attack.
      - Sanji appears using his Diable Jambe and attacks Queen and Perospero. He's still with Zoro (it's what you see in the picture).
      - Sanji Vs. Queen begins.
      - We see something of Kaidou and Kinemon.
      - Momonosuke informs everyone through the frog Mary that Luffy is alive (it seems that is the voice he heard in the previous chapter).
      - Shinobu and Momonosuke escape from Kaidou, who continues to chase them.
      - Luffy is rescued (the Korean leaker does not say who does it for the YouTubers?).
      - It seems that Nami's Clima-Tact has got a face ... Zeus' face lol
      - Kid and Law Vs. Big Mom.
      - Yamato and Kaidou meet at the end of the chapter (Kaidou stops chasing Momonosuke and Shinobu).
      Yamato: "Kaidou!!
      Kaidou: "Call me "father"... Yamato!!"
      Yamato: "I'm here to break this chain that binds me to you!!!"

      Weitere Details aus dem OP Discord
      Perospero uses an attack called "Rain of Arrows" or something like that (終末 の 雨 (キ ャ ン デ ィ シ ャ ワ ー)).
      - Sanji's attack makes Queen's neck twist and hit Perospero.
      - As we already know, Luffy is the voice that Momonosuke heard. He said "Tell everyone that, without a doubt, I will beat Kaidou".
      - Those who save Luffy are Law's crew.
      - Law says that after spending a long time with Luffy, he wants to believe in him.
      - Kinemon is still alive and tries to keep fighting, but is stabbed in the abdomen by Kaidou while telling him to die as a warrior.
      - Chopper will stay healing Zoro.
      - Law and Kid make a temporary alliance (according to the Japanese leaker, something similar to when they fought against the Pacifista in Sabaody).

      Zusammenfassung von redon
      Chapter 1,015: "Chains" (the kanji is 縁 which means "bond" but it's read as “kusari” (くさり) that means "chains").

      In the cover, Señor Pink is being carried like a baby by a stork.

      Chapter starts with Luffy sinking in the sea. Cut at the “Live Floor”, Chopper is being bitten by Queen. Chopper is crying after hearing the Luffy lost, we also see the reactions of samurai and the minks. All of them are shocked and begin to lose the will to fight. Briscola mocks of them, saying Kaidou is too strong.

      Cut to Sanji’s group with Zoro, Izou and Kawamatsu. While Sanji is swinging Zoro around to hit Kaidou’s men, Izou and Kawamatsu mention how the information is successfully discouraging their side although they have no idea whether it’s true or not.

      Cut back to the “Live Floor”, Queen says he’s done playing with Chopper. Perospero uses a new attack called "Candy Shower" (kanji is "Shumatsu no Ame" (Ending Rain)) shooting a huge amount of candy arrows at everyone in the room.

      Queen attacks Chopper at the same time. Some sharp mechanical fangs grows from Queen's teeth. Suddenly, Sanji enters and kicks Queen’s face with his "Diable Jambe", breaking all the fangs in Queen's mouth.

      In an amazing double page, Sanji uses a new attack called “Rotisserie” to spin Queen’s neck around his body. This spin blocks all of Perospero’s arrows (that now hurt Queen) and finally Queen hits Perospero unintentionally, blowing him away.

      Sanji complements Chopper for holding himself against Queen until now. Chopper is crying that Luffy loses.

      Sanji: "Stop crying idiot! You don’t remember how many times we saw the “miracles” happened?"

      Sanji then gives Zoro to Chopper (well, Sanji kicks Zoro to Chopper).

      Sanji: "When this guy will be healed, he might worth around 10 men."

      Zoro wakes up after listen Sanji.

      Zoro: "I worth for 2,000 men!!"

      Sanji: "Leave this dinosaur to me."

      Queen: "Judge’s son!!"

      People are confused why Sanji hasn’t lost the will to fight.

      Marco: "That’s why I like you guys!!"

      Cut to the 1st floor roof, we can see Kiku and Kanjuurou in the ground. Momonosuke and Shinobu are running away. Kaidou is about to follow them but he’s stabbed in the leg by Kinemon, whose head is all bloodied.

      Flashback to when Kinemon decided he has to act as Momonosuke’s father to conceal his true identity. We can see he had troubles saying Momonosuke’s name without adding "-sama" at the end (Raizou laughed at him). But they both practiced together until they can casually call each other "father" and "son".

      Back to the present. Kaidou asks Kinemon what is the point of this struggling. He should just accept his defeat and die like a warrior. Kaidou then grabs a katana (it seems is Kiku's sword or the one that fake Oden used to stab Kiku) and stabs Kinemon, piercing his back and his abdomen.

      Cut to Momonosuke, he is carrying the frog "Mary" from last chapter with him. It is revealed that the voice Momonosuke heard was Luffy’s voice, and Luffy asked him to tell everyone something. Momonosuke then uses the frog to broadcast his voice around Onigashima.

      Momonosuke: "This is Momonosuke! I am relaying Luffy’s message to you all.
      Luffy is still alive and he said he will definitely come back!! So please keep on fighting!
      I know it’s hard and painful but please fight!!"

      As Momonosuke says these words, we see the reaction of some characters when hearing him. We see Hyo with one of the Yakuza bosses, Yamato, Raizou fighting Fukurokuju and Jinbe smiling. We also see that Luffy talked to Momonosuke unconsciously while he was sinking, becouse his eyes are shaded in black. Momonosuke ends.

      Momonosuke: "Luffy will definitely win!!!"

      After Momonosuke's final words, we see in another impressive double page how all the samurais and their allies regain their will to fight (and Sanji fighting Queen in the background). We see Franky smiling, Chopper crying with joy, Brook and Robin confident in their fight, and Kid smiling too. We also see Who's Who angry and King looking at everyone.

      Kaidou catches up with Momonosuke and Shinobu and corners them against the rocks at the edge of the island. Shinobu uses her "Juku Juku no Jutsu" and destroys the rocks, causing both her and Momonosuke to fall off the island while Kaidou watches them.

      Cut now to the sea, Luffy was founded by Law's crew. It seems they also hear Luffy's voice so that's why they manage to find him.

      Cut to Nami, Usopp, and Tama, they are running down a castle hallway. Nami observes her Clima-Tact, we see that a face has appeared in the center of the weapon and starts talking to her. The face is Zeus' face, who has somehow survived Big Mom and now has "fused" with Nami's Clima-Tact.

      Cut to Big Mom Vs. Kid, Law arrives before Kid and Big Mom. Law says that after he's been with Luffy for a long time, strangely he now feels that they can count on Luffy to do something.

      Kid: "Trafalgar!! Are you getting in my way!!?"

      Law: "Grow up, Eustass-ya... Let's start a temporary alliance!!"

      Cut to Kaidou, he's still outside of Onigashima's dome. Suddenly, Yamato appears on top of the dome and shouts down at Kaidou.

      Yamato: "Kaidou!!"

      Kaidou: "You are supposed to call me "father", Yamato...!!"

      Yamato: "I'm here to cut my bond with you!!!"

      End of chapter.

      Zusammenfassung
      • Titel lautet "Ketten".
      • Auf dem Cover wird Senor Pink von einem Storch getragen.
      • Der Anfang dreht sich weiter um Reaktionen rund um Ruffys Niederlage bei der Bühne. Chopper weint und wird von Queen gebissen. Die Samurai fragen sich, ob es noch Sinn macht weiterzukämpfen und ob Momo sicher ist. Briscola macht sich lustig, weil Kaido einfach zu stark ist.
      • Izou und Kawamatsu stellen fest, dass die Information die eigenen Reihen beeinträchtigt, unabhängig davon, ob sie nun wahr ist oder nicht. Sanji schwingt Zorro umher, um Kaidos Leute zu attackieren.
      • Queen sagt, er hätte nur mit Chopper gespielt, und Perospero bereitet eine neue Pfeilattacke vor, names "Candy Rain", wo er ganz viele Pfeile auf alle in der Halle regnen lässt. Queen will gleichzeitig Chopper angreifen, wo mechanische Fangzähne aus seinen Zähnen wachsen. Auf einmal taucht aber Sanji auf und trifft Queen mit einem "Diable Jambe", was diese Zähne zerstört. Auf einer Doppelseite nutzt Sanji dann eine neue Attacke namens "Rotisserie", welche Queens Hals um seinen Körper dreht und dabei alle Pfeile von Perospero abwehrt (Queen kriegt diese ab) und Perospero auch noch zufällig trifft, was diesen wegschleudert.
      • Sanji macht Chopper Komplimente, dass er solange gegen Queen standhalten konnte. Er sagt ihm auch, dass er aufhören soll, zu weinen, weil dies nicht das erste Mal wäre, dass Ruffy ein Wunder vollbringt.
      • Sanji überlässt dann Zorro in Choppers Obhut mit dem Kommentar, er sei ca. 10 Mann wert, wenn er wieder fit ist. Zorro wacht dann auf und erwidert, dass er 2000 Mann wert sei.
      • Sanji nimmt sich Queen an, der diesen weiterhin als Judges Sohn erkennt, und die Leute wundern sich, dass Sanji immer noch Kampfgeist hat. Marco ist begeistert.
      • Auf der ersten Dachetage fliehen Momo und Shinobu vor Kaido. Kinemon, dessen Kopf blutüberströmt ist, sticht Kaido ins Bein, um ihn aufzuhalten. Ein kleiner Flashback zeigt, wie Kinemon und Momo sich daran gewöhnen, Vater und Sohn zu spielen. Kaido sagt Kinemon, dass er das sein lassen und wie ein Krieger sterben soll. Er nimmt eines der Schwerter, die auf dem Boden liegen (von Kiku oder Kanjuro), und durchsticht Kinemon durch Rücken und Bauch.
      • Momonosuke nutzt den Frosch-Mary, um alle darüber zu informieren, dass Ruffy noch lebt. Die Stimme, die er letztes Kapitel gehört hat, war er und Momo ist davon überzeugt, dass Ruffy gewinnen wird. Daraufhin gewinnen alle Verbündeten wieder an Kampfgeist und wir sehen die Reaktionen aller auf diese Botschaft. Shinobu und Momo werden daraufhin von Kaido an den Rand der Insel an ein paar Felsen gedrängt. Shinobu zerstört diese, woraufhin beide von der Insel stürzen und Kaido das beobachtet.
      • Ruffy wurde von Laws Crew gerettet, die ebenfalls seine Stimme gehört hat.
      • Namis stellt fest, dass ihr Klima-Taktstock nun das Gesicht von Zeus hat, dessen Seele entkommen konnte und sich mit Namis Takstock verschmolzen hat.
      • Kid und Law vs. Big Mom. Kid und Law gehen hier eine temporäre Allianz ein, ähnlich wie damals gegen die Pacifista.
      • Am Ende des Kapitels taucht Yamato am Rand der Insel bei Kaido auf.
      • Yamato: "Kaido!"
        Kaido: "Nenn mich Vater... Yamato!!"
        Yamato: "Ich bin hier, um mich von deinen Ketten zu lösen!!"
      • Keine Pause.

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von TourianTourist ()

    • Jetzt bin ich gespannt auf Sanji‘s Kampf, es kommt also doch zum Showdown zwischen Queen und Sanji. Ich hoffe so sehr, dass Sanji sein 1v1 gegen den Kommandanten bekommt und alleine gewinnt.

      Hört sich jetzt im ersten Moment wieder nach einem langsam voranschreitenden Kapitel an... es zieht sich schon alles ordentlich in die Länge und viel passiert scheinbar nicht.
    • Es findet doch statt. Das langersehnte Sanji Vs Queen, aber es wird bestimmt nächste Woche abgebrochen und jemand anderes darf sich Queen stellen, was ich echt nicht hoffe.

      Ich hätte gerne ein Chopper + Drake Vs Queen gehabt und Sanji gegen King. Was mir ebenfalls gefallen würde, wenn Sanji und Chopper Im Tag Team gegen Queen und Perospero kämpfen. Ich hoffe wirklich, dass Queen jetzt endgültig seinen Gegner gefunden hat.
    • Damit dürfte sich die nächste Kampfpaarung bereit machen: Sanji vs. Queen.
      Das macht durchaus Sinn, denn Queen scheint irgendeine Verbindung zu den Vinsmokes, Vegapunk und Cesar zu haben. Immerhin ist er zum Teil ein Cyborg: Laserstrahlen, etc.

      Beide befinden sich auf dem Dach. Sobald Zorro durch irgendein Wunder (Marco) geheilt wird, wird er es vermutlich mit King aufnehmen oder den Kampf gegen einen der Kaiser unterstützen.

      Chopper hat bislang noch keinen Kampfpartner, da dürfte noch was kommen. Was Nami und Lysop anbelangt, so wurden ihre Gegner durch fremde Hilfe besiegt. Leider wird vom Schächlingstrio nicht mehr viel kommen.

      Dass Ruffy überlebt, joa. Wer hätte das Gedacht?

      Auf den Flashback von Yamato mit ihrem Vater bin ich gespannt. So langsam bewegen wir uns Richtung Ende des 3. Aktes, welcher - wie viele hier bereits richtig spekuliert hatten - mit dem Fall von Onigashima auf Wano-Kuni enden wird.

      Übergangskapitel ...
    • Anscheinend haben wir jetzt jemanden der mit den Seekönigen agieren kann und mit Momo jemanden für die Tiere an Land.
      Würde noch jemand für die Vögel fehlen.

      Sanji gegen Queen passt auch gut. Mr 2, sein Training bei den Transen und jetzt der nächste spezielle im Bunde.

      Ich hoffe ja das Chopper noch kämpfen kann.

      Kid und Law gegen BM klingt auch interessant.

      Das Yamato Kaido erreicht hätte ich nicht so früh erwartet.

      Insgesamt scheint es wenig Fortschritt zu sein, dafür viele Handlungen die so passieren mussten. Abwarten wie das ganze am ende aussehen wird.
    • Ich will die Hoffnung auf ein Sanji vs King noch nicht begraben. Sanji vs Queen ist einfach die undynamischste Paarung, die Oda hier aufziehen könnte, wohingegen ein Luftduell zwischen Sanji und King das Potenzial hätte einer der besten Kämpfe seit Langem zu werden. Aber ein Sanji vs Queen, nur weil letzterer - notdürftig eingequetscht wohlgemerkt - eine vermeintliche Verbindung zur Germa hat? Schnarch...

      Zumal es schon hart lächerlich wäre, wenn jetzt ne kleine Behandlung von Chopper ausreichen würde, damit Zorro, der zuvor von Kaido und Linlin brutal auf die Fresse gekriegt hat, jetzt soweit wieder auf die Beine kommt, damit der dann am Ende noch einen fitten King vierteilen darf. Gerade wo man denkt, dass Oda sich wieder halbwegs gefangen hat, was den niemals endenwollenden Hype auf den Spinatschädel betrifft, bahnt sich hier so etwas an.

      Mehr denn je hoffe und baue ich darauf, dass Onigashima auf Wano niederstürzt und damit so manche Kampfpaarung noch einmal durchgewürfelt wird. Robin vs Black Maria und Franky vs Sasaki darf gerne so stehen bleiben, beim Rest darf Oda aber ruhig seinen inneren Law rauslassen und fleißig shamblen.

      Ansonsten: Am meisten reizt mich momentan der sich abzeichnende Flashback zu Kaido und Yamato. Zwei Figuren, mit denen ich jetzt nicht allzu viel anzufangen weiß, was wohl keine ausschweifenden Worte mehr verlangt. Eine Pause von diesem eigenartigen Wirrwarr täte mir jedenfalls mal ganz gut.
      "Some of us try hard to make the world a better place. I won't always be successful, but that's life."
    • Der Leaker möchte nicht preisgeben, wer Ruffy rettet.

      Ich bleibe dabei, es wird die “Swordeinheit” sein. Wahrscheinlich sogar angeführt von Garp oder komplett random (BlauerFasan)

      Shanks macht für mich keinen Sinn.
      Seekönige? Auch eher weniger.
      Laws Crew mit dem Uboot? Das hätte der Leaker nicht geheim gehalten. Ebenso, wenn es uns eine andere bekannte Person wäre, welcher schon auf Wano verweilt.

      Ansonsten Mitglieder der RogerPiraten?
      Hier erwarte ich ein absolutes Powerhouse, welche rein von der Stärke ganz oben mitmischen kann
    • Oho, erste spoiler klingen doch stark.

      Die Samurai sind ja aber auch mal lappen. XD
      Ein bisschen mehr ehre für Oden bitte.
      Egal ob Luffy und Momo draufgehen, hier wird gekämpft bis zum tod gefälligst. XD

      Und ich lass mich ja auch immer einfangen, jetzt scheint wieder dass Queens finale paarung anders ist.
      Dabei habe ich mich schon echt auf Chopper vs Queen gefreut.
      Ob man jetzt Chopper auch so schlecht hinstellen muss...naja ich weiß nicht.
      Klar ist chopper jetzt nicht DER kämpfer und ihn auf ne stufe mit Queen zu stellen wäre heftig gewesen, aber ein bisschen mehr kann man doch mit ihm machen.
      Aber gut, will darüber jetzt nicht schon urteilen.

      Mal auf das "Mehr zwischen Kinemon und Kaido" warten.

      Gut das Oda hier schnell die sache mit Luffy klärt indem er Momo hat der allen sagt das luffy noch lebt.

      Schauen wir mal ob wir sehen wer Luffy rettet und ob es jemand überraschendes ist.
      Ich glaube es zwar nicht, denn mir scheint als wäre der Fokus auf yamato und Kaido gelegen.
      Wenn jemand überraschendes oder großes Luffy retten würde, dann wäre das sicher am Ende des Kapitels.
      Aber warten wir mal ab.

      Zeus und Nami in irgendeiner weise konnte man ja erwarten...freut mich falls Zeus doch überlebt.

      Kid und Law vs Big Mom klingt auf papier gut.

      Als nächstes gibt es dann vermutlich bald Yamato/Kaido flashback.

      Klingt doch alles im moment recht gut.
      Man muss natürlich auf mehr details warten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jet-Pistole ()

    • Mir persönlich gefallen die ersten Spoiler sehr gut. Wer wohl Ruffys Retter sein wird bleibt natürlich noch offen. Im Forum waren ja schon viele gut begründete Theorien über den/die Retter dabei und ich bin mir sehr sicher das eine davon passt.
      Ich freue mich besonders auf das Scharmützel zwischen Kaido und Yamato. Viele Panels wird uns Oda wohl nicht gönnen, aber ich hoffe das er in den nächsten Kapiteln zumindest ihre TF enthüllt.

      Gab es eigentlich schon Vermutungen was Sie für eine Zoan hat (außer Modell Drache xy)?

      Der Kampf Sanji vs Queen sagt mir sehr zu und ich würde mich freuen wenn es dabei bleibt. Um Perospero wird sich vermutlich der Garfield von Zou kümmern, denke nicht das unser Smutje dauerhaft gegen Queen und Perospero gleichzeitig kämpfen wird.

      Was auch spannend ist wie sich Kid und Law gegen Big Mom behaupten können. Wenn die beiden ihre Teufelskräfte gut kombinieren könnten Sie auch für ein Kaiser zumindest kompliziert werden.
      Auf den Dach dürfen beide gelernt haben dass erst die Homies ausgeschaltet werden müssen. So könnte es gehen.

      Grundsätzlich kann man mit den Spoilern echt zufrieden sein.
    • Mir persönlich sagen die ersten Infos aus den Spoilern absolut zu, da sich Gegebenheiten in Richtungen entwickeln, die mir gefallen - angefangen bei Nami und Zeus. Zeus hat den Punch Namis Attacken auf ein neues Level zu heben und Ulti, die in meinen Augen ohne Frage nochmal Nami gegenübersteht, in die Schranken zu weisen.

      Sanji ist endlich nach ewig langen Kapiteln da angekommen, wo er hingehört. Wird es King oder wird es Queen? Hängt in allererster Linie sicherlich davon ab, was Oda mit Zorro plant. Momentan geht die Tendenz in Richtung Sanji vs. Queen. Sehen wir in der nächsten Woche einen Marco, der vom Himmel fällt, nachdem er gegen Hybrid-King verloren hat und mit letzter Kraft Zorro wieder auf die Beine bringt? Würde nicht unbedingt zu dem letzten kurzen Gespräch zwischen den beiden passen. Zorro hat zu den Monstern auf dem Dach gehört und ist nun wieder eine Stufe darunter. Chopper scheinen für Queen (noch?) die Mittel zu fehlen. Findet er diese noch, könnte sich Sanji zu King in die Lüfte begeben und Zorro darf seiner Lieblingsbeschäftigung nachkommen und eine Runde schlafen bis er iwo den Deus Ex Machina spielen kann.

      Kid und Law gegen Big Mom ist im Grunde die Paarung, die ich mir in den letzten Wochen für alle drei gewünscht habe. Möge es so bleiben.

      Ruffy wird gerettet. Gott sei Dank zögert Oda dies nicht weiter hinaus. Da immer wieder Parallelen zwischen Abläufen der Geschichte im Paradies und der neuen Welt auftreten, sehe ich eine weitere Instanz, die Ruffy retten könnte - die Sunny. Die Flying Lamb hat den Weg zum perfekten Platz rundum Enies Lobby allein gefunden, warum sollte die Sunny in höchster Not dazu nicht in der Lage sein? Ich brauche keine weitere Partei in der Schlacht, die alles noch unübersichtlicher macht (sei es Marine, Revos oder andere Piraten).
    • Also die Spoiler wissen mir u gefallen, vor allem das der Part mit Ruffy nicht in die Länge gezogen wird.
      Für Chopper ist es wohl das Beste, dass Sanji Queen übernimmt. Ich glaube einfach das Chopper einen Gegner Level darunter braucht. Ein Kommandant wäre einfuach zu viel des guten.
      Bei Nami und Zeus hoffe ich einfach darauf das Zeus überlebt hat. Nami braucht ihn als Power-Up um in der Geschichte nicht gänzlich zur Navigatorin zu verkommen.
      Was mir ein wenig fehlt; was ist mit Brook? Das habe ich komplett aus den Augen verloren. Der bräuchte nmoch einen Gegner.
      Bin gespannt wie es mit Zorro weitergeht, der wird wohl bestimmt einmal aufstehen in diesem Kiregsschauplatz.

      Tja wär rettet Ruffy?
      -Zuerst glaube ich nicht, dass es jemand ist der schon vor Ort auf Wano-Kuni ist. Dann würde der Leaker kein Geheimnis daraus machen.
      -Sind es die Revos? Vielleicht....Ruffy und Dragon brauchen noch ihr treffen und wenn man bedenkt das die Revos ebenfalls wichtig sein werden für den Kampf gegen die Weltregierung und man bedenkt das der Manga wohl nicht mehr länger als 165-180 Chapter hat, wird es Zeit für das Treffen der Zwei.
      -Die Swordeinheit? Warum nicht? Oda wird sie wohl nicht umsonst eingeführt haben und eine weiter Partei die im Krieg mitmischen würde, könnte sich zum Beispiel um die Big Mom Piraten kümmern. Vielleicht ist auch Garp dabei? Ein Blauer Fassan wäre aber auch ganz interessant.
      Diese Leute, sei es nun Max Gieriger, Tim Bendzko, Glasperlenspiel und wie sie alle heißen, sind nichts weiter als Auswurfprodukte einer riesigen Industrie. Das hat nichts mit "echter" Musik zu tun, sondern ist einfach nur berechneter Scheiß, der auf einer Stufe mit so einem Schwachsinn wie Helene Fischer und Andreas Gabalier steht. Musik, die nichts zu sagen hat, nicht weiter weh tun will und auch sonst nichts Bleibendes hinterlässt.
    • Mehr von Kaido und Kinemon? Sofern wir nicht den plattgewalzten Kinemon sehen, der seinen eigenen Hintern als Hut trägt, während Kaido verdientermaßen über ihn hinwegstampft, dürfte mich dieser Part enttäuschen. Der "Tod" Kinemons ist das beste, was diesem Manga seit langer Zeit widerfahren ist und sollte nicht zu früh revidiert werden. Ich meine, was genau kann Kaido eigentlich, wenn Kinemon immer noch steht? Nene, Kinemon soll vorerst weg bleiben. Am besten für immer, aber dafür fehlen Oda (wie so oft zuvor) die Cojones.

      Auf den ersten Blick finde ich die Spoiler weder gut noch schlecht, sofern sich das Kapitel nur als Finte bzw. Vorspiel herausstellt. Denn weder halte ich Chopper für zu schwach, um Queen zu besiegen, noch sehe ich in Sanji einen geeigneten Gegner für den Langhals. Sanji gehört für mich zu King. Daran ändert auch dieser dumme Spruch von Queen zur Germa nichts. Queen sollte mehr Interesse an Chopper und den Rumble Balls haben. Der Kampfstil von King und Sanji ist zu ähnlich, die Vorbereitung in Form des ersten Aufeinandertreffens war da und außer Marco gibt es sonst niemanden aktuell, der mit King in seinem natürlichen Lebensraum kämpfen kann. Sanji wäre die beste, weil dynamischste Wahl und Marco wird wohl kaum seine eigene Energie für einen halbtoten Zorro opfern, wo er doch selbst spielend mit King und Queen gleichzeitig umgesprungen ist. Das wäre als Schachzug denkbar bescheuert. Nein. Sanji hat Chopper jetzt den Hintern gerettet, nachdem jener von Perospero und Queen gleichzeitig in die Mangel genommen wurde. Diese Zwickmühle dürfte sich bald auflösen, wenn die fette Katze und Carrot aufkreuzen. Auch hat Chopper bereits eine Verbesserung seiner Rumble Balls angekündigt, inklusive etwaiger Nebenwirkungen. Wenn diese Nebenwirkungen einen Kontrollverlust wie damals auf Enies Lobby beinhalten, dann kann auch ein Queen einpacken. Sanji kann dann Marco ablösen, welcher wiederum...keine Ahnung. Zu Ruffy fliegt und ihn heilt? Mir egal. Von mir aus soll er auch vorher Zorro noch etwas aufpäppeln, aber beim besten Willen nicht mit derartiger Deus Ex Machina-Manier, dass der Schwertkämpfer plötzlich fit genug für King wäre. Das wäre nur ein weiterer Beweis dafür, dass Konsequenzen in diesem Krieg keine Rolle spielen und Oda lieber sämtliche Verhältnismäßigkeit über den Jordan jagt, als Zorro einmal keinen Einzelkampf in den Arsch zu schieben. Zorro hat auf der Turmspitze seine Entscheidung getroffen und sollte jetzt mit den Nachwirkungen leben. Soll er zurück zu Kaido kriechen und Ruffy dabei helfen, den Drachen endlich zu legen. Er wollte bei den Großen mitspielen, also sollte er da jetzt auch bleiben. Alles andere wäre ein Rückschritt, der seinen Auftritt gegen die Kaiser irgendwie unsinnig erscheinen ließe.

      Zum Rest kann ich nicht viel sagen, weil er mir egal ist. Mir gehen nur die wichtigtuerischen Leaker auf den Sack, die irgendwelche Infos zurückhalten, weil...darum. Ansonsten schauen wir mal.


    • Ich bin gespannt wohin das alles noch gehen soll. Vorallem ob die momentanen Kampfpaarungen tatsächlich nochmal durchgewürfelt werden. Ich schätze fast schon.
      Aber worauf ich am meisten mich freue ist Ruffys Rettung und Vorallem wer ihn rettet. Ich schätze Ruffys größte Kraft rettet ihn: Alle zu Verbündeten werden zu lassen.

      Ich dachte ja Garp wäre der richtige. Aber kann mir inzwischen die Strohhutflotte auch gut vorstellen. Ein Garp wäre vllt doch zu viel? Durch die Flotte kann der Sieg besser rübergebracht werden, wie durch Garp. Allein aufgrund der momentanen Zahlen auf beiden Seiten, würde sich so das Blatt langsam zu Gunsten von der Allianz wenden.

      Ich bin gespannt !
    • Der Titel gefällt mir sehr, am meisten freu ich mich auf Yamato und Kaido diese Konfrontation wurde ja schon seit etlichen Kapiteln angeteasert und endlich ist es soweit. Ob es von Yamato einen Flashback gibt wage ich zu bezweifeln obwohl ich die Figur unglaublich interessant finde glaube ich nicht das sie einen Flashback bekommen wird vielleicht Rückblenden die wie sie es mit Ace gab. Am meisten freue ich mich doch auf den Kaido Flashback der muss einfach kommen. Ich kann mir gut vorstellen das Kinemon noch am Leben ist vielleicht völlig aus dem Rennen wegen des Krieges aber Tod denke ich nicht wünsche ich mir auch nicht für ihn.
      Wer Ruffy aus dem Wasser rettet bleibt ab zu warten aber ich kann mir auch gut vorstellen das es die Crew von Law ist oder auch diese seltsame Person welche die roten Schwertscheiden geheilt hat. Die Nachricht über Ruffy´s Niederlage und diereaktionen darauf sind glaube ich mit die Interessantesten in dem Kapitel zwar hat man die Strohhüte gesehen wie sie diese Informationen aufnehmen aber nicht wie sie es verarbeiten.
      Sanja gegen Queen damit bin ich voll zufrieden frage mich nur wo Zorro abgeblieben ist x) vielleicht wird er ja von Chopper geheilt braucht ein paar Kapitel zum ausruhen und macht dann wieder munter weiter um sich King entgegen zu stellen, man kennt ihn ja alles was der braucht ist ne gesunde runde Schlaf und dann kann es weiter gehen.
    • TourianTourist schrieb:

      Die Stimme, die er letztes Kapitel gehört hat, sei wohl er.
      Ruffy hat eine so extreme "Stimme", dass Momo Schmerzen hat. Zuletzt war dies bei Zounisha der Fall und das nichteinmal annährend so schlimm.

      Mal abwarten, was da auf uns zukommt!

      Sanji vs Queen, ich hoffe es bleibt so. Chopper könnte sich dann um Zorro kümmern. Zeus ist wohl doch noch am Start, wer hätte es geahnt. Und Yamato vs Kaido. (Ich glaube wir werden demnächst Yamatos und Kaidos Backflash sehen).
    • Eeeeendlich ist Sanji bei einem Gegner angekommen.
      Aber wer weiß, nachdem Onigashima "wahrscheinlich" fallen wird, kann sich das "laufe-laufe-Spiel" wieder fortsetzen. Falls durch den Sturz ein Chaos ausgelöst wird, wie z.B. bei BigMom und der Bombe.
      Oder hat Oda den Sturz Ruffys nur deswegen inszeniert, um den Sturz von Onigashima aufzuhalten. Vielleicht ist es auch der Person oder der Gruppe, die Ruffy gerettet hat überlassen die fallende Insel aufzuhalten, da ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass eine ganze Stadt samt Einwohner ausgerottet wird und im Gegenzug nicht einmal Zeus den Löffel abgeben darf.

      Das Upgrade für Nami finde ich nur Semi-Geil, da ich die Meinung vertrete, dass eine Person mal All Out gehen sollte bevor sie ein Upgrade bekommt (wie z.B. bei Ruffy).
      Ich verstehe sowieso nicht wie Big Moms Kraft funktioniert. Ursprünglich hatte sie 3 Homies die direkt aus ihrer Seele erstellt wurden. Wieso sollte sie nicht einfach Zeus deaktivieren können? Oder wieso merkt sie nicht dass Zeus noch existiert?
      Naja bei Big Mom darf man einfach sein Hirn nicht einschalten und alles akzeptieren was einem gezeigt wird.

      Ob Law und Kid das Zeug dafür haben Big Mom zu schaden ist auch fraglich. Vor allem Kid hat bis jetzt noch gar nichts gezeigt, was darauf hinweisen könnte. Dadurch dass wir ja wissen das Big Mom physisch praktisch keinen Schaden nimmt (siehe Beges Erklärung), bringt es auch nichts sie mit Metall zu verprügeln.

      Und am schluss würde ich gerne die Info über Ruffys Wohlbefinden gegen die Nebenwirkungen von Choppers Rumbleballs tauschen. Die Gummibirne bekommt eh fast jedes Kapitel einen auftritt.
    • Ich sehe schon das wir in dem Kapitel gar nicht erfahren wer Ruffy Rettet sondern nur ein Körperteil was dann wieder zu Spekulationen hier im Forum führen wird

      Ansonsten freue ich mich für Sanji das er queen als Gegner bekommt und hoffe das Chopper eventuell Prospero bekommt und Momo handelt schon jetzt sehr erwachsen mit der list den Frosch zu benutzen
    • Bin ich ja mal gespannt wie lange die neuen "Kampfpaarungen" wieder andauern xD Ich muss sagen das ist ein cleverer Schachzug von Oda. Man liest immer nur "Chopper vs Queen" "Sanji vs Queen" und man denkt sich "Jetzt ist Ramba Zamba". Aber im Endeffekt sind es nur läppische 1 Panel. Chopper wirft Queen zu boden mit keinem Effekt und wird dann nichtsahnend von Perospero angegriffen, was dann wieder zwangsläufig zur Unterbrechung führt. Sanji haut Queen einen vor die Rübe bin aber ziemlich sicher, dass er wegen Zorro entweder Unterstützung kriegt oder Sanji nur mit halber Kraft kämpft. Ich mein klar es ist Krieg da kann man nicht jedem mehrere Kapitel Kämpfe spendieren aber so langsam muss Oda mal zur Potte kommen.

      Einzige was ich diesmal sehr begrüße ist, dass endlich mal Konsequenzen folgen in Form von Kanjuro und Kiku. Das ist zwar wieder herzlich dämlich, wie Kiku erst feststellt, dass es ja gar nicht der echt Oden ist knickt dann aber kurz ein und lässt sich dann genau wie Ashura durchlöchern. Da muss man echt sagen da hat Oda die beiden mächtig generft. Kann mir doch keiner erzählen, dass die beiden so einen Angriff nicht vorhersehen können. Das klingt für mich irgendwie mehr nach künstlich Drama erschaffen.