Wer wird noch Mitglied in der Strohhutbande? [Startpost beachten!]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Hallo

      Auch wenn es Off Topic ist hätte ich da mal eine Frage bezüglich Pedro.
      Ich lese hier immer wieder das Pedro ein Piraten Kapitän gewesen sein soll, allerdings habe ich das eher so verstanden das er mit Kapitän angesprochen wurde, da er nun mal der Kapitän/Anführer der Hüter vom Walwald ist.
      Ich habe es auch noch mal im OP Wiki nachgeschlagen, wo in den Personalien eben auch steht das er der Kapitän der Hüter ist. (In der Vorstellungsbox im Chap 814 steht auch Kapitän der Hüter)
      Auch passt das meiner Meinung nach zu der Aussage von Pedro das er im Urlaub ist und nicht erkannt werden möchte.

      Also gibt es da irgendwas was ich übersehen habe?
      Über Aufklärung wäre ich sehr dankbar.

      Entschuldigung für den Off Topic Beitrag aber das würde ich echt mal Interessieren.
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren. :P :D

      MfG

      Sky D. Dancer
    • Rynkfo D. Meyfu schrieb:

      Was jetzt mit diesen vermeintlichen Doppel-Join angeht. Ich kann zumindest nur sagen, ich hätte nichts dagegen. Lysops Zahlenkapitel kam immerhin zusammen mit dem von Franky.

      Das Doppeljoin Kapitel wenn man es so nennen möchte könnte durchaus nochmal vorkommen, Ussopp und Franky haben viel gemeinsam, beide sind Hüter der Schiffe (in Ussopps Fall gewesen), wenn man es so nennen möchte, beide bauen Waffen, sind Zimmermänner (Usopp mehr amateurhaft) . Wenn es also nochmals einen Doppljoin geben sollte wie von ussopp und Franky so haben beide auch sehr viel gemeinsam, bzw tritt jemand etwas ab an den neuen SHB. In Ussopps Fall war die Zimmermannstätigkeit. Wenn ich jetzt Choppers Entwicklung sehe könnte es durchaus ein zweiten Doc geben, Law mit Namen. Er könnte durchaus an seine Grenzen kommen was die Verletzungen angeht und Dinge halt die mehr für einen Chirurgen sind. Bei Robin bin ich jetzt nicht so ganz sicher, sie ist Spezialistin im PG lesen und nach Odens Ableben, wenn er denn wirklich tot ist, die Einzige die dieses kann. Sie ist uns als Attentäter vorgestellt worden, sie hat Interesse für die D. und ist sehr gern gesehen bei den Revos. Momos Fähigkeiten sind bei den PG gleich null und Robin braucht ihn nicht zu unterrichten, sie kann durchaus selber irgendwas in die Steine hauen, wenn es denn überhaupt nötig tut irgendwo was einzuhämmern. Wenn sie einen Doppeljoin bekommt dann könnte es auch etwas mit den Revos zu tun haben oder auf der Attentäterschiene
      A Laser beam of Epicness
    • Man weiß auch im Moment nicht , was die Strohhutbande noch an Personal benötigt.

      Jimbei wäre ein sehr Erfahrener und starker Pirat. Das Wasser ist sein Reich und Er wäre dadurch eine enorme Verstärkung.

      Ich könnte mir gut vorstellen das eine Art Oden 2.0 sehr Hilfreich wäre um zum One Piece zu gelangen oder um durch dessen Fähigkeiten
      vllt sogar Wege zum OP zu öffnen. Eine Art Türöffner. In jedem Uncharted oder Lara Croft Game benötigt man einen "Türöffner" zum Schatz.
      Masked Deuce wird das 11.Mitglied der SHB.
    • Ich glaube, mich entsinnen zu können, dass irgendwo mal gesagt worden ist, dass Ruffy mindestens 10 Leute zu rekrutieren gedenkt. Und es gab doch auch mal diese Theorie, dass Oda als alter Fußballfan so etwas wie eine "Fußballmannschaft" aufzustellen gedenkt, zu der nun mal 11 Freunde gehören. Zählt man also Ruffy als Kapitän, welcher sich nun mal nicht selbst rekrutieren kann, haben wir aktuell acht Kameraden, die ihm treue Dienste leisten. Ausser Zorro, der nur als Mitstreiter (Vize?) mit von der Partie ist, wären da noch eine Navigatorin (Nami), ein Schütze (Lysop), ein Smutje (Sanji), ein Schiffsarzt (Chopper), ein Schiffsbaumeister (Frankie), eine Archäologin / Porneglyphen-Entschlüsselerin (Nico Robin) sowie ein Musiker (Brook) mit auf großer Fahrt. Fehlt noch ein Steuermann, welchen wohl Jinbei abgeben wird. Damit wären so ziemlich die wichtigsten Posten bedeckt. Da in den ersten Entwürfen Odas noch so etwas wie ein Gärtner auftauchte, wäre das evtl noch ein zu besetzender Posten?! Sonst tippe ich auch eher auf Carrot, die von den Fans ja inzwischen liebgewonnen wurde und nicht mehr wegzudenken wäre. Wobei ich mich hier fragen würde, welchen Nutzen sie für die Weiterreise haben sollte. Und auch im Kampf würde sie die Crew wohl nicht unbedingt stärken, selbst wenn man den Minks eine unglaubliche Kampfesstärke nachsagt.

      Sollte neben Jinbei, dessen Creweinstieg womöglich kurz bevorsteht noch jemand zur Crew hinzugesellen, so sollte sich Oda damit beeilen, uns diesen Charakter demnächst vorzustellen. Denn One Piece geht m.M.n. so langsam aber sicher in die wirklich heisse Phase. Da sollte das neue Crewmitglied nicht erst im letzten großen Handlungsstrang hinzustossen... und ich bin mir ziemlich sicher, dass nach einem Sieg über BM und Kaidou die alles entscheidende, letzte große Schlacht beginnt, in der alle offenen Fragen, noch nicht vorgestellte Charaktere (Vegapunk, GreenBull...) ihre Auftritte haben werden und die Geschichte zu einem wahrhaft würdigen Finale kommen wird (finaler Kampf vs. Blackbeardbande, Finden des One Piece, Geschichte Gol. D. Rogers, Aufdecken der verlorenenen 100 Jahre, Bedeutung des D.s). Sicher wird dies die Lauflänge aller bisherigen Arcs im Gesamten haben, da mit dem TS erst etwas mehr als die Hälfte von One Piece gelaufen sein soll. Aber bevor es so weit sein soll, müsste die Strohhutbande doch komplett bereitstehen, schließlich werden die Gegner nicht schwächer und auch BB formt seine Patroullie weiterhin, sodass für jeden unserer geliebten Strohhüte einer seiner übermächtigen Offiziere nebst Kapitän selbst bereitssteht, wenn es dann um den entgültigen Kampf um den Thron des Piratenkönigs geht...

      Jeff Nero Hardy schrieb:

      Ich könnte mir gut vorstellen das eine Art Oden 2.0 sehr Hilfreich wäre um zum One Piece zu gelangen oder um durch dessen Fähigkeiten
      vllt sogar Wege zum OP zu öffnen. Eine Art Türöffner. In jedem Uncharted oder Lara Croft Game benötigt man einen "Türöffner" zum Schatz.
      Diesen "Türöffner" dürfte Ruffy doch bereits in seiner Bande haben - in Form von Nico Robin. Ansonsten bliebe nur Momonosuke, und ich glaube nicht, dass so ein kleiner Bengel bereit wäre, als Pirat bei den Strohhüten anzuheuern!
      Heute am Abgrund, morgen einen Schritt weiter!
    • Ja vllt wäre Nico eine Art durch ihre Dolmetscher Fähigkeiten aber ich könnte mir vorstellen das ein Oden und sein Clan durch ihren Fähigkeiten
      auch andere Mechanismen drauf hatten.

      Ich hab immer noch den Unbekannten mit Wano Hut in Erinnerung, der Krokus besuchte oder kennenlernte.
      Sein Outfit verrät ihn iwie schon als Teil von Wanokuni.

      Wegen den Zahlenchapters von Robin und Chopper:
      Ich denke Chopper könnte noch eine Chance auf Wano bekommen. Dort geht es gegen Kaido und seinen Zoan Menschen.
      Eine weitere perfekte Arc nach Zou für unseren Doktor.

      Und Robin ist halt sehr sehr wichtig um das OP zu finden. Sie wird wohl noch viele Chancen haben um sich zu beweisen.
      Masked Deuce wird das 11.Mitglied der SHB.
    • ich denke, dass wir noch zwei weitere Crewmitglieder bekommen werden. Einen Fischmenschen, wobei hier wohl eindeutig die Wahl auf Jinbei fallen wird und einen Mink. Somit wären alle Rassen in der der Crew vereint. Die Langarm/Bein - Menschen fallen für mich in die "normalen" Menschen Kategorie, weshalb ich diese ausschließen kann und für einen Riesen ist die Sunny einfach zu klein.
      Zumal auch die Riesen schon in der Strohhutflotte vertreten sind. Die Krieger von Wano werden sich wohl auch früher oder später eher der Flotte anschließen, so wie es bei den Zwergen und den anderen verbündeten Königreiche der Fall ist.
      Für mich spielt auch der zeitliche Aspekt eine wichtige Rolle, sodass ich die These aufstelle, das spätestens nach dem Wano Arc die Crew komplett sein sollte. Es wäre einfach komisch, wenn Ruffy schon fast am Ziel ist und dann immer noch Leute für seine Crew suchen sollte/braucht.
    • hampl schrieb:

      ich denke, dass wir noch zwei weitere Crewmitglieder bekommen werden. Einen Fischmenschen, wobei hier wohl eindeutig die Wahl auf Jinbei fallen wird und einen Mink. Somit wären alle Rassen in der der Crew vereint. Die Langarm/Bein - Menschen fallen für mich in die "normalen" Menschen Kategorie, weshalb ich diese ausschließen kann und für einen Riesen ist die Sunny einfach zu klein.

      Es gibt keinen Grund zu der Annahme dass Oda vorhat eine SHB mit allen Rassen zusammenzustellen will, im Gegenteil, die SHB ist bisher praktisch eine reine Menschen-Crew, die bisher einzige Ausnahme ist Chopper, der ohne seine Teufelskraft nie beigetreten wäre.
      Eine SHB ohne Riese und Tontatta ist keine SHB mit allen Rassen, egal was in der Flotte ist. Ich sehe auch nicht wieso die Langarme mehr Mensch sein sollen als z.B. Riesen.
      Sorry, aber ich denke du biegst dir hier etwas zurecht was schlicht nicht gegeben ist, mit Jimbei bräuchte es noch mindestens 4 weitere um alle abzudecken.
      -
    • Jeff Nero Hardy schrieb:

      Man weiß auch im Moment nicht , was die Strohhutbande noch an Personal benötigt.


      Genau hier setzt das neue Kapitel an in welchem Oda 2 Stellen als foreshadowing aufzeigt.

      1. Steuerman
      2. Ausguck.

      Nr. 1 ist Felsenfest mit Jimbei zu besetzen, was ziemlich unstrittig sein sollte.

      Was den Ausguck angeht, so übernehmen zwar Carrot und Pedro diesen aber wir wissen einfach zu wenig über beide als das man weiter spekulieren könnte.

      Über Carrot sagte Pedro, dass sie kein "normaler" Mink sei bzw. es etwas besonderes an ihr gibt, was das ist wissen wir allerdings nicht. Pedro hingegen umgibt das Geheimniss, wieso er schon in Big Moms Gebiet war. Da sehe ich durchaus bei beiden noch potenzial für eine Backgroud Storry welches ein Strohhut Mitglied zwingend braucht.

      Ich würde aber Carrot Pedro momentan vorziehen aus folgenden Gründen:

      1. Auf Zou hat sie bereits gezeigt, dass sie durch ihre Sprungkraft besonders gut im Gelände ausschau halten kann, war also in diesem Kapitel nicht das erste mal, dass sie Ausschau halten durfte.

      2. Pedro scheint eher mit Schwert zu kämpfen und davon haben wir im grunde mit Zorro und Brook genug. Martial/artist passt von der Diversität daher eher für mich.

      Zuletzt noch der funfact, dass man ja allgemein sagt, Karotten währen gut für die Augen, d.h. Augen/Ausguck. zugegeben weit hergehohlt aber ich finde die Idee witzig ^^.
    • Ich hatte beim letzten Kapitel gelesen, dass Jimbei das Monstertrio sprengen würde, wenn er beitreten würde.

      Ich vermute stark, dass wir bald ein Monsterquartett haben

      Würde sehr gut passen, weil viele unserer vorgestellten Feinde auch drei Offiziere haben

      Don Flamingo, Kaidou & Big Mom

      Warum sollte Ruffy dann auch nicht drei Monster unter sich haben

      (Ich hoffe es ist hier im richtigen Thread, müsste erst überlegen wo ich es schreiben soll)
      Seid gegrüßt

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Giriel ()

    • mögliche Neue Mitglieder

      Hey Leute bin neu hier und möchte direkt mal meine Theorie zu den nächsten/ "letzten" beiden Mitgliedern der Strohhutbande mit euch teilen. Würde gerne wissen was ihr davon haltet.

      So erstmal ist denke ich jedem klar das Jimbei / Jinbe der heißeste Kanidat für den Beitritt ist.
      Wenn man sich so die anderen Shb´s anschaut musste bei jedem ein Kampf um den Eintritt geführt werden. Dieser wird meiner Meinung im kommenden Jahr gegen Big MoM stattfinden, wo Sanji halt eine
      besondere Rolle einnehmen wird (hat ja Oda gesagt).

      Jimbei wird wohl auch der Steuermann werden, so wie er auch das Schiff zum Marineford gebracht hat. Außerdem stellt seine Fähigkeit mit den Fischen zu kommunizieren einen entscheidenen Vorteil beim Steuern eines Schiffes dar. Dies haben wir ja bereits im Duval Zwischenarc erfahren, als die Meerjungfrau Caimie den Strohüten den Weg mit den Fischen gezeigt hat.

      Ob nun Jimbei von Big MoM verstümelt wird oder sie droht die FMI zu zerstören ist eigentlich egal. Ruffy wird sie in jedem fall Plattmachen :D !
      Was mich angeht hoffe ich, dass Ruffy dann Pudding als neue Kapitänin der Big MoM Piratenbande erklärt und diese Big MoM´s Territorien im Namen von Ruffy verwaltet^^. So könnte Sanji Pudding heiraten (natürlich freiwillig).

      So nun zum 10 bzw. mit Ruffy zum 11. Mitglied der Shb.

      Was haltet ihr denn davon wenn der derzeitige Vize Admiral Smoker den Ströhüten beitritt.

      Wie ich zu dieser Meinung komme?
      Naja Ruffy hat schon mehrfach bewiesen, dass er Smoker eigentlich gut leiden kann und Smoker stalkt Ruffy ja schon sehr lange. Ich weiß was ihr jetzt sagen werdet, dass Smoker ja Ruffy gefangen nehmen will und so und ich weiß auch das viele die Theorie haben, dass Ruffy sich Corby oder Smoker nach der Erfüllung seines Traums ergeben wird.
      Ich denke er wird sich Corby ergeben, da Smoker bis dahin kein Mitglied der Mariene mehr ist.

      Aber wie kommt es zu diesem Sinneswandel von Smoker?

      Wir wissen ja schon (Achtung Spoiler), dass Smoker derzeit verletzt auf dem weg zu Vegapunk ist, wo das ist wissen wir nicht. Was wir wissen ist, dass das treffen der Könige/Reverie jetzt bald beginnen soll und das Kaido Krieg will. Wir wissen auch das König Kobra von Alabasta krank ist und von der Weltregierung mehr über die Porneglyph´s erfahren will.

      So jetzt wird theoretisch:

      Gehen wir mal davon aus das Kobra aufgrund seiner
      Porneglyph-Ziele ermordet wird und Smoker und Tashigi das mitbekommen (ich denke mal Smoker wird sehen wie Kobra ermordet wird).
      Das wird Smokers restliches Vertrauen in die Mariene zerstören und er und Tashigi und auch Vivi werden auf die Abschussliste geraten, was Smoker veranlassen wird die Mariene zu verlassen. Er wird dann Tashigi noch befehlen Vivi sicher nach Hause zu bringen, während er versucht die Revolutionäre zu kontaktieren um Alabasta und die neue Königin Vivi zu schützen. Smoker weiß nun nicht, wie er die Revos erreichen kann, da Batigo zerstört ist und niemand weiß, wo sich die Revos aufhalten aber er weiß, wo sich die Strohhüte aufhalten (Stalker) und somit will er mit Nico Robin sprechen da sie ja 2 Jahre mit Dragon verbracht hat. Somit wird Smoker nach WanoKuni reisen um Robin nach Dragon zu fragen, dabei wird er, wie Franky damals der Shb und deren Verbündeten helfen WanoKuni zu retten. Dabei stellt er fest, dass die Ideale der Shb seinen Vorstellungen von Gerechtigkeit entspricht. Er findet zwar immernoch Piraten an sich schei..ße aber er findet die Shb gut und wird von Ruffy nach dem Sieg über Kaido in die Bande gebeten. Dieses Angebot will Smoker erst ausschlagen aber seine Verfolger von der Mariene haben nun auch WanoKuni erreicht und diese wollen nun nicht nur Smoker gefangen nehmen bzw. töten sondern direkt die Shb´s auch und sie wollen Wano im Namen der Gerechtigkeit gleich mit zerstören (Porneglyph´s).



      Oder die Verfolger treffen mit Smoker gleichzeitig in Wano ein und bilden somit eine 3. Partei bei dem dann entstehenden Kreig was dazu führen könnte, dass die Revos auch mit mischen und Ruffy endlich seinem Vater begegnet.



      Somit würde ich sagen, dass Jimbei als Steuermann und Smoker als "Botschafter" oder was anderes der Strohhutbande beitreten werden und somit die Shb nun vollständig ist und Sie sich auf den Weg zu den verbleibenden 2 Kaiser machen können. Der nächste wird Shanks sein der aber eine vernichtende Niederlage von Blackbeard erhalten hat und diese Ihm das letzte noch fehlende Porneglyph gestolen haben. Shanks hat aber vorgesorgt und hat eine Replik für Ruffy und seine Freunde versteckt. Somit läuft es zum Schluss auf den alles entscheidenen Showdown zwischen den BBP vs. den SHB`S hinaus.




      Möge die Macht mit euch sein :D
    • Kurze Frage: Was wird dann aus Tashigi?

      Smoker und Tashigi waren von Beginn an ein Duo. So wie Corby und Helmeppo, Fullbody und Jacko, Pech und Schwefel. Nie sehen wir den einen ohne den anderen und ich glaube kaum, dass Oda dieses Konzept aufbrechen wird.

      Prinzipiell halte ich aber weder von Smoker, noch von Kuzan - der ja auch immer wieder gerne ins Rennen gebracht wird - viel als SHP. Die Gründe dafür sind vielseitig, insbesondere vor allem, dass die SHB nun mal eine Crew aus Piraten ist, egal wie moralisch vertretbar sie nun auch immer wieder auftreten. Sympathien sind natürlich nicht von der Hand zu weisen, aber nur, weil die SHB eben anders ist, als die anderen Piraten. Kuzan und Smoker, beide sind der SHB längst nicht mehr 100% feindlich gesinnt. Kuzan im Grunde eigentlich gar nicht mehr, würde ich mal behaupten, seit seinem Austritt aus der Marine. Dasselbe trifft mittlerweile aber auch auf Issho zu, der vor allem an Ruffy ein Interesse entwickelt hat ... Soll er deswegen jetzt auch direkt beitreten?

      Dass die Weltregierung nicht perfekt ist, das wissen so Moralapostel wie Kuzan, Smoker, Issho und auch Garp doch nicht erst seit gestern. Es gibt aber nun mal nur diese eine Regierung, die zwar bei Weitem nicht perfekt ist - und ihre eigenen Interessen über alles andere stellt - aber dennoch noch immer das Ziel verfolgt die Zivilbevölkerung zu beschützen. Das mag nicht ihre primäre Intention sein, aber es gehört eben zu ihrem Aufgabengebiet. Und genau das will Smoker ja auch, sonst wäre er nie der Marine beigetreten. Und ich kann mir imo einfach nicht vorstellen, dass er jetzt zum Piraten werden will, nur weil er mit den Taten der Regierung plötzlich nicht mehr vollends zufrieden ist (war er aber auch schon auf Alabasta nicht) oder solch große Sympathien für Ruffy und co. entwickelt hat. Kuzan als Gegenargument zieht hier imo auch nicht, weil dieser sich nun mal weigern wollte unter einem Mann wie Sakazuki zu stehen, dessen Gerechtigkeitssinn nicht mit dem von ihm selbst vereinbar gewesen wäre. Abgesehen davon, dass die Theorie darüber, dass er womöglich zwar die Marine offiziell verlassen hat, inoffiziell aber noch immer für die Regierung tätig ist - als Spion - noch immer im Raum steht. Nach den Berichten über seinen 10-tägigen Kampf mit Sakazuki gibt es ja für jemanden wie Blackbeard offenkundig keinen Grund mehr zum Misstrauen. Die Narben, die er davon getragen hat, kommen da noch erschwerend hinzu.

      Also nein, ich halte Smoker nicht geeignet für die SHB. Neben Jimbei tendiere ich zurzeit ganz stark zu Carrot, so wie sie bisher präsentiert wird. Ihre Naivität, mit der sie aus dem Trio Ruffy-Lysop-Chopper das Quartett Ruffy-Lysop-Chopper-Carrot machen würde, ihre kurzzeitige Tätigkeit als Ausguck, die auch schon auf Zou angeteasert wurde, ihre kämpferischen Qualitäten, die hier und da schon mal durchschimmern durften und von Pedro sogar schon explizit hervorgehoben wurden, ihre Herkunft - einen Mink an Bord kann man sich eigentlich nur wünschen - sowie die Tatsache, dass wir mit ihr endlich mal wieder weiblichen Zuwachs bekommen würden, der zur Abwechslung aber auch mal nicht nur auf seine körperlichen Attribute reduziert werden würde ... All diese Faktoren machen Carrot für mich derzeit zum heißesten Anwärter auf einen Platz auf der Sunny - Neben Jimbei natürlich.
    • Smoker ist schon lange Thema als next nakama genauso wie Kuzan und andere die man sich nun nicht vorstellen kann.

      Als ich im ID Arc Jinbe in die Mannschaft lobte, weil seine Einstellung mir gefallen hat hat es ja immerhin auch noch drei, vier Jahre gebraucht bis Luffy ihn dann gefragt hat. Somit will ich Smoker oder auch Kuzan nicht ausschliessen wenn der plot dazu stimmen würde. Bisher sehe ich aber nur einen gewissen gegenseitigen Respekt von beiden Seiten, mehr aber auch nicht.

      Bisher bleiben eigentlich nur Pedro und Carrot
      - Pedro gefällt mir sehr viel besser, vom Design her als auch von seiner Vergangenheit könnte er sehr viel Wissen mitbringen was PG angeht und wäre als Scout für die NW sicherlich interessant. Dennoch bin ich mir noch nicht sicher wem seine Loyalität gilt

      - Carrot, das Playboyhäschen gefällt mir auch, aber man kann sie stärketechnisch einfach nicht einschätzen und von ihre Specialty hat man noch wenig erfahren. Da bedarf es noch ein paar chapter bis man sich ein Bild machen kann

      Beide würde ich als nakamas gerne sehen wollen, Pedro halt nur ein wenig mehr. Es wäre auch interessant beide joinen zu lassen
      A Laser beam of Epicness
    • Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch allen. :)

      Zwischen Jinbei und Smoker/Kuzan gibt es einen sehr grossen Unterschied. Jinbei ist ein Pirat, während Smoker Piraten hasst (bis auf die SHB). Zwischen Kuzan und Ruffy gibt es Sympathien, aber das ist schon alles.
      Vielleicht werden Smoki und Kuzan später Ruffys Verbündete, aber niemals seine Crewmitglieder. Man könnte auch meinen, Garp, Corby, Fujitora hätten auch eine Chance, der SHB zu joinen, nur weil sie sich gerne haben und gut kennen...

      Pedro ist ein toller Charakter, aber schon wieder einen Schwertkämpfer in die SHB zu nehmen, gefällt mir nicht. Zorro und Brook reichen da vollkommen aus.
      Da ist Carrot bereits spezieller. Sie hat einen einzigartigen Kampfstil, ist selbst unter den Minks speziell (laut Pedro) und sie könnte den Posten oben auf dem Mast übernehmen. Dafür hat sie ihre tolle Sprungkraft. :)
      Stärketechnisch werden wir noch einiges von Carrot sehen, sie spielt eher nicht in der Liga des Monstertrios oder Jinbei, aber sie dürfte trotzdem stark sein.
      Carrot ist nicht nur stark, sondern auch verrückt genung für die SHB. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Ausserdem mag ich ihren Kampfeswillen an ihr. Im Gegensatz zu Lysop, Nami und Chopper freut sie sich auf einen Kampf, aber sie ist trotzdem kindisch und verspielt. Wie kann man sie da nicht mögen. :)

      Nach diesem Arc könnten Jinbei und Carrot beitreten, wir hätten die SHB komplett und immer noch genügend Zeit, uns an die neuen Member zu gewöhnen.
      Immerhin sollten die zukünftigen Member noch genug Screentime kriegen und ihre Abenteuer mit der SHB erleben. Da wir Jinbei bereits seit längerem kennen und viel von ihm gesehen haben, wird es bei ihm kein grosses Problem darstellen.
      Bei Carrot hat Oda jetzt die Chance, dass sie mit der SHB ein grosses Abenteuer erlebt und wir warm werden mit ihr. Einen 2on1 Kampf zusammen mit Nami wäre einfach der Hammer.
      #SeeYaInWano
    • Aschoka20 schrieb:

      Nach diesem Arc könnten Jinbei und Carrot beitreten, wir hätten die SHB komplett und immer noch genügend Zeit, uns an die neuen Member zu gewöhnen.


      Hierzu ein kurzer Einwurf von mir. Wenn Carrot beitritt, dann wohl erst nach dem Wanokuni Arc. Das hat für mich zweierlei Gründe:

      • Es gab noch nie einen Doppel-Join. Auch auf Water 7 nicht, da Franky dort als einziges, neues Mitglied mit auf die Sunny kam. Lysop ist lediglich "erneut" beigetreten, wobei er ja auch nie wirklich weg war.
      • Die Minks werden vor allem auf Wanokuni stärker in den Fokus gerückt werden - aufgrund ihrer Verbindung zum Kouzuki-Klan - weswegen uns Carrot bis dahin ohnehin als temporäres Mitglied begleiten wird. Erst wenn sich ihre Wege dort trennen, würde die Anfrage zum Beitritt erfolgen. Das war bisher immer so und ist aus narrativer Sicht auch einfach sinnvoller.

      Pedro kann ich mir im Übrigen auch nicht als festen Bestandteil der SHB vorstellen. Nicht nur, weil er mit dem Schwert kämpft, sondern auch, weil er aktuell Zorro's Part des ruhigen Gegenpols übernimmt, sowie er - durch seine Vergangenheit als Kapitän einer eigenen Mink-Bande - eigentlich der ideale Charakter ist, um über ihn auch die Minks in die "Flotte" der SHB zu integrieren und das Bündnis zwischen der SHB und den Minks zu repräsentieren. Eine Carrot wäre für diesen Posten bspw. absolut ungeeignet und auch Pekoms wirkt auf mich nicht wie eine Führungspersönlichkeit. Pedro schon.
    • Persönlich gehöre ich ja zur "Chopper ist der Mink der Crew" Fraktion, aber auch ich würde mittlerweile zu gerne Carrot in der Crew sehen.
      Wünsche mir schon lange ein weibliches Crewmitglied, welche aber auch mal knallhart im Nahkampf austeilen kann und eben einen gewissen Kampfwillen mit sich bringt. Beides sind für mich Punkte, welche ich bei den beiden Damen der Crew vermisse. Natürlich können beide sich verteidigen, und Robin ist jetzt auch kein Angsthase, das möchte ich nicht sagen . Aber Carrot ist mit ihrer abenteuerlustigen,naiven Art doch recht speziell , und würde das Damen Duo perfekt ergänzen. Und das nicht nur charakterlich, sondern auch vom Kampfstil her. Kurz sie wäre sowas wie die kleine, kampflustige Schwester der Bande, um mal diese SH Familienbild Theorie aufzugreifen. Dazu nochmal kurz 2 Punkte :


      1. Carrots Stärke

      Brunou erwähnte bereits die Aussage von Pedro, dass Carrot weit stärker sei als die meisten anderen Minks. Dabei muss man zusätzlich bedenken, dass die Minks ein Kriegervolk sind und Pedro selbst einer der Topfighter der Insel ist. Das macht seine Aussage nur noch heftiger imo. Und dann wären da halt noch so einzelne Aktionen von ihr, wo selbst ein Luffy oder Zorro überrascht wurden. Grade bei letzterem vermute ich immernoch, dass Carrot wie einige andere Minks ihre Präsenz auslöschen kann. Und jaja Zorro war unvorsichtig und so, normalerweise hätte er sie mit einem kleinen Buttermesser in 2 Hälften geteilt, bevor jetzt gleich die ganzen Fanboys angelaufen kommen. :P
      Zudem ist Carrot noch ziemlich jung, sie hätte also theoretisch noch eine ganze Menge Luft nach oben um sich weiter zu entwickeln, sowie eben die meisten Strohhüte (Ausnahme wohl Jimbei). Hier bietet sich eine TF (Schneefrucht Theorie) doch wunderbar an, um ihr Fähigkeiten Repertoire nochmal zu erweitern, sodass sie ihren eigenen individuellen Kampfstil bekommt. Abgesehen davon ist uns der Schneehase ja schon häufiger in OnePiece über den Weggelaufen und eine Logia wäre für die Crew auch wieder eine Bereicherung.


      2. Carrots Alter

      Ich erwähnte in dem Punkt davor, dass Carrot sehr jung ist. Interessant ist hierbei Wandas Aussage, dass Carrot zu dem Zeitpunkt, wo Inu und Neko sich zerstritten haben, noch gar nicht auf der Welt war! Die 8 Jährige Nervensäge Momo hat allerdings durchblicken lassen, dass Inu&Neko, als er jünger gewesen ist, noch gute Freunde gewesen sind. Bedeutet für mich im Umkehrschluss, dass Momo sogar älter ist als Carrot. Möglicherweise altern die Minks bis zu einem bestimmten Punkt schneller bzw je nach Minkart (Hase, Ziege, Katze usw) geht der Alterungsprozess zum Erwachsenen schneller bzw langsamer voran. Sollte das wirklich so sein, könnte man damit auch erklären, wie Carrot in kurzer Zeit ihre mögliche TF meistern kann. Aber der eigentliche Grund warum ich diesen Punkt jetzt erwähne, sagen wir mal Carrot ist ca 4 (Menschen) Jahre alt. Dann würde sie einfach die Crew alterstechnisch ergänzen. Wir hätten im Grunde dann alle Altersgruppen vertreten.

      Natürlich ist das Ganze noch etwas Wunschdenken, vielleicht wird Carrot am Ende auch nur unter Pedros Mink Division/Bande segeln und kann so das "Wunderland" bereisen. Aber das wäre doch irgendwie Verschwendung, denn wie gesagt sie bringt einen einzigartigen Charakter mit sich. Ihr fehlt "nur" noch aktuell der Traum, welcher sie langfristig an die SHB bindet sowie ihre tragische Vergangenheit, wo sie im Mittelpunkt steht. Sicherlich könnte Oda da was drehen, vielleicht sehen wir nochmal von Carrots Sicht aus den Angriff von Jack. Komischerweise haben wir von ihr dazu nie viel erfahren, aber das würde jetzt zu sehr abdriften. Sollten ja schon versuchen bei den Fakten zu bleiben , sonst könnte man wieder jeden (Wunsch)Charakter in den Raum schmeißen. Jedenfalls wollte ich nur sagen, dass ich mich auf mehr von Carrot freue, :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reborn ()

    • Reborn schrieb:

      Ihr fehlt "nur" noch aktuell der Traum, welcher sie langfristig an die SHB bindet sowie ihre tragische Vergangenheit, wo sie im Mittelpunkt steht.
      Ich habe jetzt nicht genau nachgelesen was Carrot alles sagt, nachdem die ab Board kam, aber wenn ich mich recht erinnere war Carrot sofort begeistert von der Weite den Meeres und den Abenteuern die es zu erleben gibt. Vielleicht ist ja sowas "banales" wie, ich will die Welt entdecken. Die meisten Minks leben ja nur auf ihrer "Insel" und haben kaum Kontakt zu anderen Spezies.

      Die tragische Vergangenheit wird wohl erst später kommen wenn die SHB wirklich auf Kaido oder Jack trifft. Ich hoffe auf jeden Fall das sie rein kommt. Von der Stärke würde ich sie "neben" Brook einschätzen. An eine mögliche TK glaube ich weniger. Aber ihre "Besonderheit" wurde wohl noch nicht gezeigt, kann also alles sein. Bin schon gespannt.
      Why join the Navy, if you can be a Pirate?
    • Ich bin davon voll überzeugt das die Strohhutbande nach dem Big Mum Arc aus 13 Leuten bestehen wird und dann auch komplett gegen Kaido , Blackbeard , die Himmelsdrachen und die jetzige Weltregierung mit Marine antreten wird .

      Außerdem gab es von Oda in einer Zeitschrift ein Fußballfeld zu One Piece Movie Gold wo zumindest 11 Spieler und ein Trainer zu sehen waren . Das macht schon einmal 12 Personen aus!

      Ich glaube auch das die Crew jetzt wirklich bevor es später gegen Kaido geht vollständig sein sollte.

      Außerdem ist die Theorie das in jedem Weltabschnitt in One Piece 4 Mitglieder joinen gar nicht so abwegig

      So wird Unsere komplette Crew aussehen: :thumbsup:


      Ruffy ( Kapitän , Affe , Brasilien , Rot )

      Zorro ( Vize , Tiger , Japan , Grün )

      Nami ( Navigatorin , Katze , Schweden , Orange )

      Lysop ( Schütze , Ratte , Afrika , Gelb )

      Sanji ( Koch , Drache , Frankreich , Blau )

      Chopper ( Arzt , Hund , Kanada , Rosa )

      Robin ( Archiologin , Henne , Russland , Lila )

      Franky ( Schiffszimmemann , Ochse , USA , Hellblau )

      Brook ( Musiker , Pferd , Österreich , Schwarz/Weiß )

      Carrot ( Späher , Hase , Großbritannien , Dunkelgelb )

      Jimbei ( Steuermann , Schwein , China , Türkis )

      Pudding ( Bäckerin , Schlange , Indien , Dunklorange )

      Caesar ( Wissenschaftler , Ziege , Deutschland , Hellgrün )


    • Irgendwie weiß ich ja nie, ob so was hier ...

      andreasfeyen schrieb:

      Caesar ( Wissenschaftler , Ziege , Deutschland , Hellgrün )

      nun stets ernst gemeint oder nur ein schlechter Scherz sein soll. So oder so bleibt die Annahme Caesar würde in die Bande kommen vollkommen hirnrissig, selbst wenn sich aktuell noch nicht absehen lässt, wo der Kerl nach dem Arc auf Whole Cake Island nun landen wird.
      Caesar ist aber so ein Typ, der niemals, nie nie und noch mals nie, in die SHB passen wird! Der Kerl experimentiert an Massenvernichtungswaffen, experimentiert an kleinen Kindern, freut sich wie ein kleines Kind, wenn er zu sehen kriegt, wie fantastisch seine Waffen doch funktioniert haben (Zou) und zeigt für seine Gräueltaten keinerlei Reue. Wie - um alles in der Welt - sollte ein perfider Kerl wie es Caesar ist bitte in den fröhlichen und hilfsbereiten Haufen der SHB passen? Richtig, gar nicht!

      Mit Jimbei gehe ich natürlich weiterhin konform, Carrot kann am Ende auch genauso gut in der neuen Mink-Bande landen, das muss man abwarten, und von Pudding wissen wir doch noch viel zu wenig, um sie richtig zu zuordnen. Selbst Stand jetzt könnte sie noch immer Big Mum gegenüber loyal sein und die SHB nur von Anfang an gelinkt haben. Nicht unbedingt das aktuell wahrscheinlichste Szenario, aber ein Mögliches.

      Die Theorie mit dem Fußballteam deutet übrigens auch jetzt noch auf 11 Mann - und nicht 12 - hin. Denn Ruffy ist als Captain eine Figur auf dem Feld, der Trainer steht dagegen außerhalb und wäre damit eher eine Figur wie etwa Rayleigh oder Mihawk. Somit bleib ich auch weiterhin bei 11 Mann, alleine schon, weil 13 einfach zu viele wären, um noch jedem von ihnen - mehr oder minder - gerecht zu werden. Hat Oda ja schon seit Brooks Integration sichtbare Probleme mit und ich wage einfach mal zu bezweifeln, dass er sich da mehr als nötig zu muten werden wird. Jimbei noch rein, Carrot gerne auch und fertig ab die Kiste. Dann darf er auch gerne mal ein Kapitel mit dem Namen "The Last" raushauen, damit dieses leidige Thema endlich ad acta gelegt werden kann und wir hirnrissige Halluzinationen wie die Obige (Caesar-fu**ing-Crown?!) von der Tagesordnung auch endlich mal streichen können.
    • Spoiler anzeigen

      andreasfeyen schrieb:

      Ich bin davon voll überzeugt das die Strohhutbande nach dem Big Mum Arc aus 13 Leuten bestehen wird und dann auch komplett gegen Kaido , Blackbeard , die Himmelsdrachen und die jetzige Weltregierung mit Marine antreten wird .

      Außerdem gab es von Oda in einer Zeitschrift ein Fußballfeld zu One Piece Movie Gold wo zumindest 11 Spieler und ein Trainer zu sehen waren . Das macht schon einmal 12 Personen aus!

      Ich glaube auch das die Crew jetzt wirklich bevor es später gegen Kaido geht vollständig sein sollte.

      Außerdem ist die Theorie das in jedem Weltabschnitt in One Piece 4 Mitglieder joinen gar nicht so abwegig

      So wird Unsere komplette Crew aussehen: :thumbsup:


      Ruffy ( Kapitän , Affe , Brasilien , Rot )

      Zorro ( Vize , Tiger , Japan , Grün )

      Nami ( Navigatorin , Katze , Schweden , Orange )

      Lysop ( Schütze , Ratte , Afrika , Gelb )

      Sanji ( Koch , Drache , Frankreich , Blau )

      Chopper ( Arzt , Hund , Kanada , Rosa )

      Robin ( Archiologin , Henne , Russland , Lila )

      Franky ( Schiffszimmemann , Ochse , USA , Hellblau )

      Brook ( Musiker , Pferd , Österreich , Schwarz/Weiß )

      Carrot ( Späher , Hase , Großbritannien , Dunkelgelb )

      Jimbei ( Steuermann , Schwein , China , Türkis )

      Pudding ( Bäckerin , Schlange , Indien , Dunklorange )

      Caesar ( Wissenschaftler , Ziege , Deutschland , Hellgrün )


      Also vom Grundprinzip stimme ich dir zu mit den 13 Leuten aber wenn man länger überlegt kommen für mich einpaar Sachen die mich stören zum ersten wie mein Vorredner schon sagte wissen wir nichts über Pudding wir keinen nicht ihre Fähigkeiten oder Kampfkunst und eine die nur mitgeschleppt wird brauch ich persönlich nicht zweitens die 4 Join Theorie die würde dann aber besagen M-W-M-M also könnte ich mir eher vorstellen Jimbei-Carrot-Ceaser und X , X würde wieder für einen männlichen Charakter bedeuten und somit wäre deine Theorie mit Pudding wieder hinfällig ich könnte mir Kinemon gut vorstellen aber wahrscheinlich nach dem Wano Arc wird Zoro die Feuerschneidetechnik beherrschen und somit könnte er Kinemon hinfällig machen.

      Jetzt werden wieder viele aufschreinen wie kannst du Ceaser nehmen zu einen weiß ich nicht was man mit ihn anstellen soll oder wo er hin könnte zweitens ist er ein Individuum für mich und ich könnte mir vorstellen das er sich ändert und zum guten Ändern wenn er einige Zeit mit den SH mitreist.

      Für mich sind momentan Jimbei (steht schon lange fest) und seit kurzen gehöhört Carrot zu den Favoriten für einen Join und dann wäre die Bande komplett und wenn es so kommen sollte müssten wir auf eine Logia verzichten.
    • Nun da ist mir Tesoro zuvor gekommen, sowas aber auch. ^^

      Aber sein Beitrag erntet voll und ganz meine Zustimmung.
      Auch ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wie man ernsthaft in Betracht ziehen kann, dass Caesar ein fester Bestandteil unserer Strohhüte werden könnte.

      Ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, andreasfeyen, aber woran machst du es fest, dass Caesar ein potentieller Kandidat ist? Welche Hinweise, welche Situationen vielleicht, bringen Caesar aus deiner Sicht in diese Position? Auch wenn ich diese Meinung äußerst kritisch betrachte, habe ich kein Problem damit, wenn du Caesar hier als Kandidaten anpreist, so realitätsfern es auch sein mag. Schließlich ist das ein Forum, in dem man frei seine Gedanken kundtun kann. Allerdings fehlen mir einfach deine Argumente diesbezüglich, sodass du keinem die Chance gibst, konstruktiv darauf zu reagieren. Deshalb finde ich Tesoro's Reaktion auch völlig nachvollziehbar, dass er zunächst nicht wirklich einzuschätzen weiß, ob das scherzhaft oder ernst gemeint ist.

      Gemäß dem Fall, es ist ernst gemeint, möchte ich noch sagen, dass selbst wenn Caesar in einigen Momenten, wie beispielsweise witzigen Interaktionen mit der SHB oder der (unfreiwilligen!) Mithilfe zur Rettung der Minks, ein wenig sympathisch wirkt, macht das seine Gräueltaten noch längst nicht wett. Dafür müsste er schon den Weltfrieden herstellen oder sowas, aber das tut auch nichts zur Sache. ^^ Wichtig ist, dass er einfach so unfassbar viel verzapft hat, was von Tesoro schon aufgezählt wurde, dass er nie und nimmer von der SHB solch Anerkennung und Sympathien erhält, wie sie es intern füreinander empfinden. An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass Lysop während des Punk Hazard Arcs sinngemäß sagte, dass Caesar die Art von Person ist, die Ruffy zutiefst verabscheut! Und wenn das kein absolutes Ausschlusskriterium ist, dann bin ich auch ratlos.

      Zu Pudding möchte ich nicht viel sagen, schlichtweg weil es auch nicht wirklich was zu sagen gibt. Und selbst wenn du vielleicht in ihre bisherigen Auftritte mehr hineinzuinterpretieren weißt, kann man dazu auch nichts sagen, da du wie bei Caesar ohne Argumente arbeitest. Du schreibst es einfach und lässt es kommentarlos stehen.

      Zum Schluss will ich mich noch kurz zu deinen in Klammern stehenden Eigenschaften äußern, genauer gesagt zu den Tieren. Es steht für mich außer Frage, dass du damit die chinesischen Tierkreiszeichen meinst. Allerdings macht es mich stutzig, dass du hier 13 aufzählst. Es gibt doch eigentlich nur 12 oder irre ich mich da? Laut kurzer Nachrecherche gibt es die Ziege nämlich nicht.

      An dieser Stelle beende ich aber meinen Beitrag und bin gespannt, ob du eventuell nachträglich etwas ausführlicher, vor allem inhaltlich, noch einmal darauf eingehst.