Angepinnt Weekly Shōnen Jump TOC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Was kann man zum TOC kurz sagen:

      - My Hero Academia hat mal wieder den besten Platz ergattert. Ich werde demnächst auch mal anfangen zu lesen und ich hoffe ich kann in die Begeisterung miteinsteigen.
      - Gintama vom 18. Platz letzte Woche auf Platz 3 diese Woche. Respekt. Wäre aber nicht unwahrscheinlich wenn es nächste Woche plötzlich wieder den Fahrstuhl nach ganz unten nimmt.
      - Toriko auf 17. Das tut einfach immer noch weh
      - Bleach auf 18. Das tut einfach immer gut... Ich verfolge Bleach nicht mehr wirklich, dazu waren manche Phasen im Manga einfach zu schlecht, aber der aktuelle (finale?) Arc scheint zumindest im Internet bei einigen ganz gut anzukommen. Deshalb bin ich einfach etwas überrascht das es bei den Jump-Lesern so abkackt. PrincePrance macht deswegen wahrscheinlich in Japan riesige Freudensprünge.
      YOU'RE GONNA CARRY THAT WEIGHT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Udi-Man ()

    • Nächste Ausgabe (#29) soll Nisekoi Farbseiten und den "Höhepunkt" haben, zumindest laut der immer gut informierten Seite MangaNewsJapon.com. Das könnte auch gleichbedeutend mit dem Serienende sein.

      Gintama war schon lange nicht mehr soweit oben, nicht wahr? Da ich die Serie nur auf deutsch lese, kann ich die aktuelle Entwicklung natürlich nicht einschätzen.

      Hat eigentlich jemand die Autorenkommentare verfolgt? Togashi scheint ja nur über seine Leiden zu schreiben, armer Kerl.
    • WSJ ToC #29/2016

      01. One Piece 829 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Black Clover 66
      03. My Hero Academia 95
      04. Samon the Summoner 37 (Farbseiten)
      05. Shokugeki no Souma 171
      06. Haikyuu!! 210
      07. Nisekoi 222 (Farbseiten)
      08. Hinomaru Zumou 101
      09. Kimetsu no Yaiba 18
      10. Straighten Up! Welcome to Shika High's Competitive Dance Club 55
      11. Takuan and Batsu's Daily Demon Diary 6
      12. Hunter x Hunter 358
      13. The Disaster of PSI Kusui Saiki 200
      14. Gintama 592
      15. Yuragi-sou no Yuuna-san 19
      16. Kochikame
      17. World Trigger 146
      18. Mononofu 38
      19. Toriko 375
      20. Bleach 678
      21. The Story of Isobe Isobee 128

      Ausblick auf Issue #30/2016
      Cover & Color für: Shokugeki no Souma
      Farbseiten für: folgt

      Yuuna auf ihrer bisher schlechtesten Platzierung, ansonsten so ziemlich alles am gewohnten Platz. Nur Gintama kann sich seit einigen Wochen nicht entscheiden, obs die Räumlichkeiten im Turmzimmer oder im Keller beziehen soll.
      Wie angekündigt PSI mit seinem 200 Kapitel und wir haben in dieser Ausgabe gleich 3 Schnapszahlen!
      Gutalala Sudalala~
    • Gintama ist wirklich der Fahrstuhl der Jump. Ein ständiges Auf und Ab. Von 3 auf 14. Wie ich letzte Woche schon geschrieben habe, überrascht mich das nicht wirklich. Wahrscheinlich befindet es sich nächste Woche wieder unter den Top 5.

      Black Clover mal wieder vor My Hero Academia. One Piece war diesesmal ja gesetzt. Anscheinend hat die Jump die neuen "Big Three" gefunden. Zumindest wechseln sich die drei dort oben regelmäßig ab.

      Zu Toriko möchte ich eigentlich nicht viel sagen. Die TOC Platzierungen sind zum Teil berechtigt, trotzdem finde ich es schade, da Toriko gute Action bot und zum Teil sehr kreativ war. Toriko wäre wohl die erfolgreichste Serie, die so einen tiefen TOC Sturz über einen längeren Zeitraum vertragen muss, wenn es da nicht noch einen weiteren Kandidaten gäbe...

      Bleach. HAHAHAHAHA. Eat this Kubo. HAHAHAHAHAHA. IN YOUR FAAAAAAAAAACCCCCCCCCCEEEEEEEEEE.
      Jetzt nochmal etwas konstruktiver:
      Bleach hat sich diesen Absturz einfach selbst zuzuschreiben. Wer über Jahre so beschissene Arbeit abliefert, nachdem man so viel Potential im SS-Arc angedeutet hatte, der hat es nicht anders verdient. Schön das es mittlerweile wohl auch der letzte Japaner verstanden hat. Bleach läuft einfach schon viel zu lange und hätte nach Aizen beendet werden sollen. Allzu lange dürfte es mittlerweile aber nicht mehr dauern, bis Bleach zu Grabe getragen wird. Hoffe ich...
      YOU'RE GONNA CARRY THAT WEIGHT
    • Udi-Man schrieb:

      Bleach hat sich diesen Absturz einfach selbst zuzuschreiben. Wer über Jahre so beschissene Arbeit abliefert, nachdem man so viel Potential im SS-Arc angedeutet hatte, der hat es nicht anders verdient. Schön das es mittlerweile wohl auch der letzte Japaner verstanden hat. Bleach läuft einfach schon viel zu lange und hätte nach Aizen beendet werden sollen. Allzu lange dürfte es mittlerweile aber nicht mehr dauern, bis Bleach zu Grabe getragen wird. Hoffe ich...


      Das sehe ich anders. Ich finde den letzten Arc bisher ziemlich episch und lese Bleach immer noch so gerne wie zu Arrancar-Arc Zeiten. Nur den Fullbringer-Arc fand ich vom Pacing her zu langsam und träge.
      Ich hoffe sehr, dass man Kubo noch genug Zeit gibt alle Plotpoints abzuhandeln (Fullbringer, Aizen, Grimmjow, die restlichen Bankais ect.) bevor er den Manga beendet, auch wenn die Ratings schon seit Jahren nicht mehr gut sind - Alleine schon aus Respekt, weil er so lange zeichnerisch echt klasse Arbeit abgeliefert hat und damals sogar als einer der Top3 galt. Der letzte Arc läuft jetzt schon so lange, das wäre echt bitter, wenn er kurz vor dem Ende noch abgewürgt werden würde.

      Aber total unbeliebt, wie es den Umfragen nach aussieht, scheint es ja auch nicht zu sein, wenn man jetzt noch ein hochwertiges Android-Game mit von Studio Pierrot animiertem Opening produziert und die Musicals wiederbelebt :) Ich hoffe sehr, dass der Anime irgendwann noch den letzten Arc abhandelt, auch wenn die Chancen leider nicht so gut stehen.
    • Narutofreak1412 schrieb:

      Das sehe ich anders. Ich finde den letzten Arc bisher ziemlich episch und lese Bleach immer noch so gerne wie zu Arrancar-Arc Zeiten. Nur den Fullbringer-Arc fand ich vom Pacing her zu langsam und träge.
      Das habe ich schon von einigen gehört. Meine Kritik bezog sich auch nicht auf den aktuellen Arc, sondern auf das was Kubo die Jahre zuvor verantstaltet hat. Deshalb hatte ich letzte Woche folgendes gesagt:

      Udi-Man schrieb:

      Ich verfolge Bleach nicht mehr wirklich, dazu waren manche Phasen im Manga einfach zu schlecht, aber der aktuelle (finale?) Arc scheint zumindest im Internet bei einigen ganz gut anzukommen. Deshalb bin ich einfach etwas überrascht das es bei den Jump-Lesern so abkackt. PrincePrance macht deswegen wahrscheinlich in Japan riesige Freudensprünge.
      Ich bin wirklich sehr überrascht das BLEACH, zumindest in Japan, momentan so schlecht im TOC abschneidet, obwohl es einige gibt die den Arc so toll finden. Wie gesagt verfolge ich BLEACH nur noch oberflächlich, da Kubo mein Interesse am Manga mit dem Arrancar-Arc fast vollständig vernichtet hat. Ich persönlich finde es sehr schade, da ich den SS-Arc sehr gemocht habe. Anderen Lesern scheint es ähnlich zu gehen.

      Udi-Man schrieb:

      Allzu lange dürfte es mittlerweile aber nicht mehr dauern, bis Bleach zu Grabe getragen wird. Hoffe ich...
      Hiermit meinte ich das Kubo dem ganzen endlich ein Ende machen soll. Die Jump wird Bleach in dem finalen Arc sicherlich nicht absägen. Beschissene TOC Ratings hin oder her, verkaufen tut sich Bleach immer noch recht gut. Ob Kubo aber wirklich alle offenen Plotpoints abhandelt? Ich wage es zu bezweifeln ^^
      YOU'RE GONNA CARRY THAT WEIGHT
    • Udi-Man schrieb:

      Narutofreak1412 schrieb:

      Das sehe ich anders. Ich finde den letzten Arc bisher ziemlich episch und lese Bleach immer noch so gerne wie zu Arrancar-Arc Zeiten. Nur den Fullbringer-Arc fand ich vom Pacing her zu langsam und träge.
      Das habe ich schon von einigen gehört. Meine Kritik bezog sich auch nicht auf den aktuellen Arc, sondern auf das was Kubo die Jahre zuvor verantstaltet hat. Deshalb hatte ich letzte Woche folgendes gesagt:

      Udi-Man schrieb:

      Ich verfolge Bleach nicht mehr wirklich, dazu waren manche Phasen im Manga einfach zu schlecht, aber der aktuelle (finale?) Arc scheint zumindest im Internet bei einigen ganz gut anzukommen. Deshalb bin ich einfach etwas überrascht das es bei den Jump-Lesern so abkackt. PrincePrance macht deswegen wahrscheinlich in Japan riesige Freudensprünge.
      Ich bin wirklich sehr überrascht das BLEACH, zumindest in Japan, momentan so schlecht im TOC abschneidet, obwohl es einige gibt die den Arc so toll finden. Wie gesagt verfolge ich BLEACH nur noch oberflächlich, da Kubo mein Interesse am Manga mit dem Arrancar-Arc fast vollständig vernichtet hat. Ich persönlich finde es sehr schade, da ich den SS-Arc sehr gemocht habe. Anderen Lesern scheint es ähnlich zu gehen.

      Udi-Man schrieb:

      Allzu lange dürfte es mittlerweile aber nicht mehr dauern, bis Bleach zu Grabe getragen wird. Hoffe ich...
      Hiermit meinte ich das Kubo dem ganzen endlich ein Ende machen soll. Die Jump wird Bleach in dem finalen Arc sicherlich nicht absägen. Beschissene TOC Ratings hin oder her, verkaufen tut sich Bleach immer noch recht gut. Ob Kubo aber wirklich alle offenen Plotpoints abhandelt? Ich wage es zu bezweifeln ^^


      Ah ja, okay. Aber ich denke, dass die ToC-Ergebnisse und die Popularität nicht immer überein stimmen. Alleine schon die Meinungen aus dem Westen und aus Japan können recht unterschiedlich ausfallen. Und die Tankobons von Bleach verkaufen sich in Japan zum Beispiel auch immer noch recht gut.

      Ja, ich lese auch oft, dass viele ab dem Arrancar-Arc Bleach nicht mehr gut fanden und dann für sich den Endpunkt bei dem Ende von Aizen gesetzt haben.
      Aber es gibt eben auch noch viele, die den Manga jetzt seit Jahren nur noch weiterlesen, einfach nur weil sie ihn nicht abbrechen wollen - Das finde ich irgendwie etwas schade. Viele davon springen dann auf den Hate-Train auf und schreiben gehässige oder respektlose Sachen direkt auf Kubo als Person bezogen (Keine Sorge, damit meine ich nicht dich, da du ja hauptsächlich sein Werk kritisierst). Daher habe ich das Gefühl, dass im Westen keine gute Stimmung herrscht, wenn man Bleach anspricht. Ich hatte die Gelegenheit Kubo kurz zu treffen als er mal nach Deutschland kam und ich habe ihn als etwas scheuen aber leidenschaftlichen Mangaka erlebt, der vor allem seine Kreativität und Verliebtheit für coole Designs im Manga auslebt.

      Positive Stimmen zum aktuellen Arc habe ich noch keine gelesen, aber es freut mich sehr, dass ich anscheinend nicht der Einzige bin, der noch Spaß daran hat ^^

      Für mich war der Downpunkt eher der Fullbringer-Arc, weil sich die Mystery- und die Schul-Parts viele Kapitel lang gezogen haben und man sich einfach nicht genug für die neuen Chars und Fähigkeiten interessiert hat, da diese im Gegensatz zu dem, was man vorher gewohnt war, viel schwächer und unspektakulärer wirkten.
      Aber bei dem Arrancar-Arc, da habe ich wegen den ganzen neuen Bankais und den Kämpfen gegen die Espadas mitgefiebert (Ich liebe einfach Bankai-Cliffhanger :D). Bei dem Kampf gegen Ulquiorra habe ich dann angefangen den Manga zu lesen und zu kaufen, weil da im Anime der Filler-Arc mit Muramasa kam und ich durch die Anime-Clips aus Soul Carnival 2 (PSP-Game) einfach viel zu gehyped auf den Kampf war :D Auch Yamamoto und die Vizards in Action waren Sachen, auf die ich mich schon seit dem Ende des SS-Arcs und dem Anfang des Arrancar-Arcs gefreut hatte.

      Was hat dich denn am Arrancar-Arc genau gestört und an welcher Stelle hast du abgebrochen den Manga zu verfolgen?
      Ich hab oft gelesen, dass es vielen Leuten nicht gefallen hat, dass die Story zu kurz kam und es nur noch ein Kampf nach dem anderen war.

      Dass Kubo es nicht so zu Ende bringen kann, wie er es eigentlich plant, ist meine größte Sorge, da vor ein paar Wochen der finale Kampf gestartet wurde, obwohl noch einige andere Kämpfe offen waren, und da der Kampf für mich vom Gefühl her ziemlich schnell voran geht.

      Dass wirklich alle Plotpoints erledigt werden glaube ich auch nicht, also Sachen wie das Geheimnis um Ururu oder so werden wohl nie erfahren, aber einige Sachen, die in den letzten 12-24 Monaten eingeführt wurden, sollten schon noch verwendet werden (Ich nenne mal lieber keine Details wegen Spoilern).
    • WSJ ToC #30/2016



      01. Shokugeki no Souma 172 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. One Piece 830
      03. Hinomaru Zumou 102
      04. The Disaster of PSI Kusui Saiki 201 (Cover und Farbseiten)
      05. Black Clover 67
      06. Haikyuu!! 211
      07. My Hero Academia 96 (Farbseiten)
      08. Samon the Summoner 38
      09. Hunter x Hunter 359
      10. Takuan and Batsu's Daily Demon Diary 7
      11. Kimetsu no Yaiba 19
      12. Yuragi-sou no Yuuna-san 20
      13. Toriko 376
      14. Mononofu 39
      15. Kochikame
      16. World Trigger 147
      17. Straighten Up! Welcome to Shika High's Competitive Dance Club 56
      18. Bleach 679
      19. Gintama 593
      20. Nisekoi 223
      21. The Story of Isobe Isobee 129

      Ausblick auf Issue #31/2016
      Cover für: Gintama
      Eröffnungsfarbseiten für: The Disaster of PSI Kusui Saiki
      Farbseiten für: Gintama, Koro-Sensei Q!

      Was soll diese Unordnung? Zumou plötzlich auf 3, Toriko nicht im Keller sondern dafür Straighten Up!... Takuan und Batsu kriegen nächste Woche ihre erste Wertung, was zugleich bedeutet es ist langsam wieder Zeit für eine neue Serie. Ich bin ja mal gespannt.
      Gutalala Sudalala~
    • Narutofreak1412 schrieb:

      Was hat dich denn am Arrancar-Arc genau gestört und an welcher Stelle hast du abgebrochen den Manga zu verfolgen?

      Ich hab oft gelesen, dass es vielen Leuten nicht gefallen hat, dass die Story zu kurz kam und es nur noch ein Kampf nach dem anderen war.
      Hier wäre wohl der falsche Platz dafür. Vielleicht werde ich mich im Bleach Thread dazu einmal in Zukunft äußern :)

      Morgens halb 10 in Deutschland: Wo ist mein TOC?
      Da ist er ja, frisch geliefert von unserem lieben Drake Black. Vielen Dank dafür.

      Der TOC ist wieder etwas durchgewürfelt.
      Gintama ist dieses Mal fast ganz unten. Würde mich aber nicht wundern, wenn es nächste Woche wieder Top 10 heißt. Bleach kann sich etwas verbessern, kommt aus dem Keller aber trotzdem nicht richtig heraus. Dafür schafft es Toriko mal wieder ins Mittelfeld und löst sich etwas aus dem Keller ab.

      Zumou in den Top 3. Der Manga wurde mir kürzlich empfohlen, da ich mich nach einem guten Sportmanga sehne. Sumoringen ist auch mal etwas anderes. Am Wochenende werde ich höchstwahrscheinlich mal reinschauen. Zumindest kommt Zumou derzeit auch bei einer größeren Gruppe ganz gut an. Vielleicht entdecke ich eine neue Perle für mich.
      YOU'RE GONNA CARRY THAT WEIGHT
    • WSJ ToC #31/2016

      01. The Disaster of PSI Kusui Saiki 202 (Eröffnungsfarbseiten)
      02. My Hero Academia 97
      03. One Piece 831
      04. Black Clover 68
      05. Hunter x Hunter 360 (Geht wieder in die Pause)
      06. Gintama 594 (Cover und Farbseiten)
      07. Haikyuu!! 212
      08. Shokugeki no Souma 173
      Koro-sensei Q! (Spezialkapitel mit Farbseiten)
      09. Hinomaru Zumou 103
      10. Yuragi-sou no Yuuna-san 21
      11. Kimetsu no Yaiba 20
      12. Samon the Summoner 39
      13. Takuan and Batsu's Daily Demon Diary 8
      14. Bleach 680 (Farbseiten)
      15. Straighten Up! Welcome to Shika High's Competitive Dance Club 57
      16. World Trigger 148
      17. Kochikame
      18. Mononofu 40
      19. Nisekoi 224
      20. Toriko 377
      21. The Story of Isobe Isobee 130

      Ausblick auf Issue #32/2016
      Cover & Color für: Haikyuu!!, Boruto
      Farbseiten für: Shokugeki no Souma, Yuragi-sou no Yuuna-san

      Sofern das keine Falschmeldung ist wars das also erstmal wieder mit HxH. 11 Kapitel, immerhin genug für einen neuen Band, und dann wieder zurück im Hiatus. Hoffentlich lässt es dieses Mal nicht wieder 2 Jahre auf sich warten...
      Ansonsten schiebt sich MHA mal wieder vor OP, Takuan und Batsu haben ihre erste Wertung auf Platz 13, es gibt ein Wiedersehen mit Koro-Sensei und Mononofu scheint sich aufs Ende vorzubereiten. Fänds um den Manga wirklich schade, gefiel mir bisher richtig gut.
      Gutalala Sudalala~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Drake Black () aus folgendem Grund: Bleach hat Farbseiten

    • Irgendwie sehr schade, dass das mit HunterXHunter so ein hin und her ist. Natürlich steht die Gesundheit des Autos im Vordergrund! Nur hoffe ich, dass die Serie ein würdiges Ende bekommt, wenn es denn soweit ist und nicht abgebrochen wird oder der Autor gar nicht mehr schreiben kann.

      Bleach war ja klar, dass es endet. Wird vermutlich so wie bei Naruto sein - 700 Kapitel.

      Dann kann man jetzt noch eine Anime Version des letzten Arc´s machen und dann sind auch die Bleach Fans glücklich :P
    • In der Hoffnung dass mein Post nicht schon wieder gelöscht wird (Dabei hatte ich extra auf Spoiler verzichtet):

      Band 74 wird laut ANN der letzte von Bleach sein (animenewsnetwork.com/news/2016…nd-in-74th-volume/.103916).
      Band 73 erscheint gerade in Japan und beinhaltet Kapitel 664-674, daher denke ich, dass in den kommenden Jump-Ausgaben nur noch um die 5-6 Kapitel kommen werden :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Narutofreak1412 ()

    • WSJ ToC #32/2016



      01. Haikyuu!! 213 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Black Clover 69
      03. My Hero Academia 98
      04. Bolt - Naruto New Generations 3 (Cover und Farbseiten)
      05. Samon the Summoner 40
      06. Kimetsu no Yaiba 21
      07. Shokugeki no Souma 174 (Farbseiten)
      08. Hinomaru Zumou 104
      09. Straighten Up! Welcome to Shika High's Competitive Dance Club 58
      10. Toriko 378
      11. Yuragi-sou no Yuuna-san 22 (Farbseiten)
      12. Gintama 595
      13. World Trigger 149
      14. Kochikame
      15. Takuan and Batsu's Daily Demon Diary 9
      16. The Disaster of PSI Kusui Saiki 203
      17. Mononofu 41
      18. Bleach 681
      19. Nisekoi 225
      20. The Story of Isobe Isobee 131

      Ausblick auf Issue #33/2016
      Cover & Color für: One Piece
      Farbseiten für: Hinomaru Zumou, Flying Darwin (One Shot)
      Gutalala Sudalala~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Drake Black () aus folgendem Grund: Cover eingefügt

    • Irgendwie schockt es mich doch immer wieder Black Clover so weit oben zu sehen: Für mich ist die Serie absolutes Mittelmaß, kann ich mir hier und da mal angucken aber das ist ja noch mehr Einheitsshonen als MHA und One Piece an ihren schwächsten Tagen. Aber gut, die SJ Leserschaft hat gesprochen, vor ein paar Wochen dachte ich ja noch das MHA und OP zusammen mit Haikyu! die Jump Covers zieren würden von nun an, lag da aber wohl komplett falsch. Hoffe nur das Shueisha jetzt nicht MHA aufgibt um BC zu pushen (der Boost von MHA war wohl nicht so groß wie Shueisha ihn sich erhofft hat), denn Qualitativ liegen zwischen MHA und BC für mich Welten.

      Schön aber finde ich das Kimetsu no Yaiba sich noch mal erholen konnte nach seimem Fast Tot...
    • Ich halte es mal kurz: An und für sich ein guter TOC, und endlich wieder Toriko weiter oben ... awesome :). Die ganze Zeit diese unteren Platzierungen waren echt nervig und kommen hoffentlich bis zum Ende nicht wieder :(.

      Nur frage ich mich gerade eines: Es wurde nicht angekündigt (oder ich habs nicht mitbekommen), dass One Piece pausiert, aber dennoch fehlt es diese Woche. Weiß da einer Bescheid darüber? Ist Oda vielleicht krank oder sowas?
      Immer schön Smiley bleiben :thumbup: .

      Aktualisierung meiner FF: Missionsbericht 4 - Abschnitt 6 (Stand: 18.07.2015)
    • Jaguar D Sauro schrieb:

      Irgendwie schockt es mich doch immer wieder Black Clover so weit oben zu sehen: Für mich ist die Serie absolutes Mittelmaß, kann ich mir hier und da mal angucken aber das ist ja noch mehr Einheitsshonen als MHA und One Piece an ihren schwächsten Tagen. Aber gut, die SJ Leserschaft hat gesprochen, vor ein paar Wochen dachte ich ja noch das MHA und OP zusammen mit Haikyu! die Jump Covers zieren würden von nun an, lag da aber wohl komplett falsch. Hoffe nur das Shueisha jetzt nicht MHA aufgibt um BC zu pushen (der Boost von MHA war wohl nicht so groß wie Shueisha ihn sich erhofft hat), denn Qualitativ liegen zwischen MHA und BC für mich Welten.



      Ich würde mal schwer davon ausgehen, dass Black Clover bei den jüngeren Lesern in Japan sehr gut ankommt. Wer Naruto und One Piece und vor allem auch Serien wie Rave Master, 666 Satan, Fairy Tail, Soul Eater etc. nicht oder nur teilweise mitbekommen hat, dem wird nicht auffallen, dass BC einfach ein mittelmäßiger Standard-Shonen ohne Alleinstellungsmerkmal ist. Ich denke die Serie ist einfach sehr glücklich in ein Vakuum gestoßen, nachdem es nun keinen wirklich erfolgreichen mainstream Titel mehr neben One Piece in der Jump gibt. Wer sich für keinen Genre Manga interessiert wird sich mit seinen Stimmen halt zwischen OP, MHA, BC, Bleach, Toriko und einigen no names entscheiden müssen.
    • Member of CP9 schrieb:

      Nur frage ich mich gerade eines: Es wurde nicht angekündigt (oder ich habs nicht mitbekommen), dass One Piece pausiert, aber dennoch fehlt es diese Woche. Weiß da einer Bescheid darüber? Ist Oda vielleicht krank oder sowas?
      Es wurde am Ende des letzten Kapitels angekündigt. War bei der Vorstellung von The Seducing Woods aber auch leicht zu übersehen ;)

      Noch eine (unbestätigte) Info zu One Piece: One Piece soll zur Feier von Film Gold 3 Colorspreads in Folge bekommen, wie auch schon bei Strong World und Film Z.

      Ach, und ich habe das Cover noch eingefügt. Musste erstmal suchen wo Haikyuu auf dem Cover vertreten ist...
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #33/2016



      01. One Piece 832 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Yuragi-sou no Yuuna-san 23
      03. Black Clover 70
      04. Hinomaru Zumou 105 (Farbseiten)
      05. Kimetsu no Yaiba 22
      06. My Hero Academia 99
      07. Shokugeki no Souma 175
      08. Haikyuu!! 214
      09. Gintama 596
      10. Straighten Up! Welcome to Shika High's Competitive Dance Club 59
      11. Samon the Summoner 41
      12. Toriko 379
      13. The Disaster of PSI Kusui Saiki 204
      14. Nisekoi 226
      Flying Darwin (One Shot von Tatsuya Suganuma)
      15. Bleach 682
      16. Kochikame
      17. Takuan and Batsu's Daily Demon Diary 10
      18. Mononofu 42
      19. The Story of Isobe Isobee 132

      kein World Trigger

      Ausblick auf Issue #34/2016
      Cover & Color für: One Piece
      Farbseiten für: My Hero Academia, Black Clover, Samon the Summoner

      Heute mal etwas später, hab nicht mit nem Mittwochs-TOC gerechnet. Dafür ein sehr interessantes Ranking. Besonders freut mich dabei Yuuna auf Platz 2, und dessen Mitstarter Yaiba hat sich weit nach oben gesetzt. Mononofu hingegen scheint sich auf die Axt bereit zu machen.
      Gutalala Sudalala~
    • Irgendwie seltsam MHA nur auf Platz 4 zu sehen, denn jetzt müsten ja eigentlich die Chapters wo All Might gegen All for One kämpft gewertet werden die eine unfassbar gute Rezeption bekamen. Dafür auf der Eins ein für mich eher nerviger Fanservice Mangs gefolgt von überraschend und etwas zu Unrecht gehypten Black Clover. Aber hey Kimetsu no Yaiba auf drei freut mich sehr :)