One Piece Pirate Warriors 4 - PS4, X1, NSW, PC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Damit fehlen von den alten Charakteren nur noch:
      -Kuma
      -Caesar
      -Enel
      -Moriah
      -Magellan
      -Garp
      -Perona

      Da es aktuell ja so aussieht, als wären Skypia, Thriller Bark und Punk Hazard (aktuell) nicht spielbar sind das natürlich auch alles Kandidaten für das angekündigte DLC. Kuma haben wir zumindest ja als Boss-Gegner schon gesehen.
      Moria und Garp sind für mich eigentlich gesetzt, da sie auf Marineford vertreten sind und Caesar spielt zumindest auf Dressrosa und WCI auch eine Rolle.
      Moria und Caesar würden mit ihren großen Bossformen auch ins neue Format passen. Lassen wir uns mal überraschen.

      Ich bin gespannt, ob wir noch eine neue Ankündigung erhalten werden, oder ob wir mit Hawkins, Carrot, Katakuri, Kaido, Big Mom, Yonji, Niji, Ichiji, Reiju, Cavendish und Bart alle neuen spielbaren bereits gesehen haben. Einen wirklich Trumpf sehe ich auch nicht mehr.
      Maximal Kidd und Drake, um die Reihe der Supernovae abzuschließen, die ja zumindest auch im Spiel als NPCs vorhanden sind.

    • Neu

      Bege wurde anscheinend als spielbar bestätigt.

      Quelle: play3.de/2020/02/13/one-piece-…rer-charakter-bestaetigt/

      Edit 1: Auf der offiziellen Website werden jetzt Buggy und Mihawk als spielbar gelistet.


      Edit 2: Es gibt neue Trailer:





      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DElsner ()

    • Neu

      Ich entschuldige mich schon jetzt für den kommenden Einzeiler, aber wird das Spiel auch für die Switch Lite kompatibel sein? Weiß man das bereits?

      Was mich auch wundert ist, dass Nami scheinbar gar nicht ihren neuen, ausfahrbaren Klimataktstock nutzen wird. Ich hoffe dies ändert sich noch mit der finalen Version des Spiels.

      "No matter how strong you are, my forecast will never be wrong!"


    • Neu

      Va2Nü schrieb:

      Ich entschuldige mich schon jetzt für den kommenden Einzeiler, aber wird das Spiel auch für die Switch Lite kompatibel sein? Weiß man das bereits?
      Ich glaube, dass du dir da keine Sorge machen musst. PW4 ist ja offiziell für die Switch angekündigt wurden. Da Nintendo keine Unterschiede zwischen der "normalen" Switch und der Light-Version machst, wird PW4 auf beiden Versionen laufen. Die Switch Light ist ja auch keine neue Konsolengeneration. Sie ist genau wie die Pro bzw. die One X einfach nur eine Erweiterung der aktuellen Generation.
      Deshalb wird PW4 zu 100% auch auf der Switch Light spielbar sein, Genau wie alle anderen bisherigen Switch Spiele.