Angepinnt Werwolf - Aufbau, Gestaltung & Zeitplan einer Runde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • @Zoot hat die Idee, dass wir mal die Basis von unserem geliebten Forenspiel etwas ausbauen.

      Ziel ist es, dass wir für jede Runde eine Basis haben in der die Regeln, die wir uns zusammen erarbeiten, ineinander Greifen.
      So soll gewährleistet werden, dass die Runden bei Unkenntnis nicht im Chaos enden.

      Möchte natürlich eine Spielleitung ihre eigene experimentelle Runde leiten, sollte sie dann in Zukunft im Ablauf mitteilen, welche Regeländerung stattfindet.

      @Zoot und ich haben beschlossen die Diskussion extern auf einen Discord-Server zu führen.
      Dies ist organisatorischer und die einzelnen Rollen und Themen können separat in verschiedenen Kanälen diskutiert werden.

      Wer Interesse hat kann sich bei mir oder Zoot melden.


      Bitte meldet euch nur, wenn ihr wirklich produktives Feedback abgeben wollt.
      Dieser Server soll nicht in unnötigen Spam verfallen.




      Es haben sich in dieser kurzen Zeit tatsächlich schon 9 angemeldet.
      Wir haben uns entschieden eine Grenze von 10 Teilnehmern zu nehmen, damit es nicht so ausufert.
      @Tayro hast du interesse?



      Teilnehmer (10/10):
      @Zoot
      @Ripper Roo
      @Malakiel
      @Merry Lamb
      @Eldrail
      @Phax
      @Fedora Jamie
      @Deathpoodle
      @Bon_Curry
      @Sakazuki

      Missverständnis

      Da es zu einigen Missverständnissen kam und es sich hierbei nicht um eine neue Runde Werwölfe handelt, erklärt es nochmal Gru für euch...


      Do You Have Any Tegridy?

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Ripper Roo ()

    • Ich bin nicht so erfahren in dem Werwolf Spiel und deshalb bin ich mir sicher, dass meine Teilnahme nicht unbedingt eine Bereicherung für die Experten unter euch darstellen wird, aber ich habe trotzdem ein paar nette Ideen für solche Events wie Weihnachten und Valentinstag, die ich gerne mal mit euch teilen würde. Es wäre nett, wenn ihr sie mal in Betracht ziehen könntet.

      Für das nächste Weihnachtsevent könnte man gegebenenfalls solche Rollen wie Weihnachtsmann und Grantelbart einführen. Der Weihnachtsmann ist ein Dorfbewohner, der pro Nacht einen Dorfbewohner beschenkt und jedes Geschenk enthält eine unterschiedliche Fähigkeit. Grantelbart ist der Gegenspieler zu dem Weihnachtsmann, der den Weihnachtsmann beneidet und dessen verteilten Geschenke für sich beanspruchen will. Grantelbart spielt für die Wölfe. Die Spielleitung teilt Grantelbart in der Nacht ein paar Namen mit, aus denen einer der beschenkende Dorfbewohner in der Nacht sein wird. Tippt Grantelbart richtig, klaut Grantelbart das Geschenk und erhält die Fähigkeit für das Wolfsteam.

      Valentinstag steht bevor und ich hätte tatsächlich für dieses Event die Rolle des Amors ein wenig überarbeitet. Beispiele:

      - Amor darf am Tag vor der BM-Wahl nicht nur zwischen Spielernamen auswählen, sondern auch entscheiden, ob er ein Wolf/DB, DB/DB oder Wolf/Wolf Liebespaar möchte. Entscheidet er sich für mindestens einen Wolf im Liebespaar, so wird die Spielleitung per Auslosung einen Wolf (zwei Wölfe) für das Liebespaar zuweisen.
      - Amor kann z.B in einer der ersten 3 Nächte seine Fähigkeit einsetzen und nicht nur ganz am Anfang des Spiels
      - Amor kann alte Liebespaare auflösen und neue Liebespaare bestimmen

      Ostern kann man ebenfalls so ähnlich wie Weihnachten gestalten, nur anstatt Geschenke gibt es Ostereier^^
    • EinKlugerSensei schrieb:

      Ich bin nicht so erfahren in dem Werwolf Spiel und deshalb bin ich mir sicher, dass meine Teilnahme nicht unbedingt eine Bereicherung für die Experten unter euch darstellen wird, aber ich habe trotzdem ein paar nette Ideen für solche Events wie Weihnachten und Valentinstag, die ich gerne mal mit euch teilen würde. Es wäre nett, wenn ihr sie mal in Betracht ziehen könntet.
      Es tut mir Leid, das habe ich wohl missverstanden, vor allem der markierte Satz hat mich zu dem Glauben geführt, dass es sich um einen Vorschlag bezüglich unseren Projekts handelt.