Kapitel 989 - "Ich kann mir nicht vorstellen zu verlieren"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Kapitel 989 - "Ich kann mir nicht vorstellen zu verlieren"

      Wie bewertet ihr Kapitel 989? 23
      1.  
        ★★★★★ (16) 70%
      2.  
        ★★★★ (7) 30%
      3.  
        ★★★ (0) 0%
      4.  
        ★★ (0) 0%
      5.  
        ★ (0) 0%
      Erste Infos aus dem 5ch. Zum Teil gibt es auch bereits Bilder.

      Spoiler von ScotchInformer
      Three drunk numbers appear in Chapter.
      Jinbe and Robin fight together.
      Luffy tries to go to the rooftop to fight Kaido, but is blocked by Queen and King and fall in the ground.

      other details.

      No Break



      Some new Info by the same provider who leaked the ToC.

      "Sanji was hit on the ground, but his body is ok because the suit."

      Spoiler von redon
      - Chapter 989: "I don't feel like we are losing".
      - 3 new Numbers appears, Big Mom says they are the failed version of "Ancient Giants" from Punk Hazard.
      - Jinbe and Robin fight together.
      - Luffy try to go up for Kaidou, but Queen and King stop him.
      - At the end of the chapter, Straw Hat Pirates standing together.
      - No break next week.

      Komplette Zusammenfassung von redon
      Chapter 989: "I don't feel like we are losing".

      In the cover, Pound shows a locket that contains a photo with child Lola and Chiffon to prove he's their father. The photo was taken while Pound was kicked out of the room by Big Mom, so half the photo is Big Mom's feet.

      Kaidou's subordinates are shocked and start running away since they know Big Mom is about to go crazy and they don't want to stay there.

      Luffy starts climbing up to Onigashima's roof to fight Kaidou. Luffy tells Shinobu that Yamato is on their side. Yamato is blushing when she tells Momonosuke "Hi. I'm Oden and I will protect you". Momonosuke and Shinobu are shocked and run away from Yamato.

      Big Mom gets up after Franky attack without wounds. The Yakuza bosses discuss that they should go fight Tobiroppo to buy more time instead of wasting time fighting lower-rank subordinates from Kaidou's crew. Franky introduces himself to Big Mom. Nami tells Franky to run, since he's up against one of the Yonkou.

      Franky: "Why should we run just because she's a Yonkou? Do you still intend to make our captain Pirate King?"

      Franky is about to shoot his beam at Big Mom but 3 Numbers appears. They are all drunk and look like onis (like Nangi in last chapter). Big Mom says they are the failed version of "Ancient Giants" (like Oars) that Kaidou bought from Punk Hazard.

      One of the Numbers is holding the Brachio Tank with Usopp and Chopper. Franky shoots a beam in its face. Big Mom is about to attack Franky (she calls him "Iron Man") but Jinbe grabs Big Mom's arm from behind and throws her to the ground.

      Robin springs tons of hands from the ground and roll Big Mom until she crashes into the other side of the room. Jinbe says Big Mom will soon be back angrier than ever. Franky announces it's time to assemble Franky Shougun.

      Luffy climbs up to the stage and meets Zoro, who happens to appear at the door behind the stage. They decide to go up for Kaidou together, ignoring Queen. Zoro grabs Luffy then he uses "Gomu Gomu no Rocket" to fly up.

      However Queen transforms into a dinosaur and grabs them with his mouth. Above Queen's head, we can see King and other flying Gifter that are waiting to block anyone that want to go for Kaidou. Sanji gets up from the rubbles, he's fine thanks to the suit that protected him.

      Queen throws Luffy and Zoro back down on the floor. Hyogoro smiles and says that, although there are so many obstacles, it doesn't feel like they are losing at all. In the last double page, we can see Straw Hat Pirates standing together at last facing Numbers, Queen and King.

      END. No break next week.

      Zusammenfassung auf Deutsch
      • Titel lautet "Fühlt sich nicht nach Verlieren an".
      • Die Coverstory mit Pound geht weiter. Er zeigt ein Medaillon mit einem Foto, wo er von Big Mom aus dem Raum geworfen wird, mit Lola und Chiffon als Babies.
      • Kaidos Untertanen kriegen nach der Attacke auf Big Mom Angst vor dieser und laufen davon.
      • Ruffy mach sich auf dem Weg zum Dach und sagt Shinobu, dass Yamato auf ihrer Seite steht.
      • Yamato wird rot, als sie sich bei Momonosuke als Oden vorstellt und ihm sagt, sie würde ihn beschützen. Er und Shinobu kriegen aber nur Angst und laufen weg.
      • Die Yakuza-Bosse wollen sich um die Flying Six kümmern, anstatt nur Kanonenfutter aus dem Weg zu räumen.
      • Franky stellt sich Big Mom vor. Nami warnt Franky, dass er weglaufen soll, weil er vor einem der vier Kaiser steht.
      • Franky: "Warum sollten wir weglaufen, nur weil sie eine Kaiserin ist? Willst du unseren Kapitän zum Piratenkönig machen oder nicht?"
      • Franky will seinen Beam auf Big Mom abfeuern, aber drei der Nummern tauchen auf. Alle betrunken. Big Mom meint, es handelt sich hier um Fehlversuche von "Antiken Riesen" aus Punk Hazard.
      • Eine der Nummern nimmt sich den Brachio-Panzer mit Lysop und Chopper darin, aber Franky schießt ihm ins Gesicht.
      • Big Mom will Franky angreifen, welchen sie "Iron Man" nennt, aber Jimbei schnappt sich ihren Arm und wirft sie zu Boden.
      • Robin erzeugt mehrere Hände und lässt Big Mom in eine Wand krachen. Jimbei meint daraufhin, dass Big Mom nur noch wütender jetzt sein wird und Franky will daraufhin den Franky Shogun vorbereiten.
      • Ruffy klettert hoch zur Bühne und trifft dort auf Zorro, wo die beiden gemeinsam zu Kaido wollen und dabei Queen ignorieren. Zorro hält sich an Ruffy fest, der an mit einer Gum Gum-Rakete nach oben fliegen will. Allerdings verwandelt sich Queen in einen Dinosaurier und hält die beiden auf, wo er sie wieder zurück auf den Boden wirft.
      • Des Weiteren sehen wir King und diverse fliegende Gifter, die sich allen in den Weg stellen, die jetzt zu Kaido wollen.
      • Sanji steigt aus Trümmern empor und ihm geht es gut dank des Raid Suits.
      • Hyogoro meint, dass es sich nicht so anfühlt, als würden sie verlieren, obwohl sich so viele Hindernisse auftun.
      • Am Ende des Kapitels stehen alle Strohhüte zusammen vor den Nummern, King und Queen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von TourianTourist ()

    • Also das hört sich ja schon mal ganz gut an.

      Big Mom redet. Das bedeutet, dass es ihr gut geht und das Bike ihr nicht wirklich etwas ausgemacht hat. Schön, schön.

      Die Strohhüte stehen zusammen. Das bedeutet, dass Sanji der Attacke smooth ausgewichen ist.

      Es gibt Infos über die Numbers und die Kampfpaarungen gegen King und Queen werden wohl bald festgelegt werden.

      Freu mich auf jeden Fall auf das Chapter. Vor allem das Panel mit den Strohhüten, die anscheinend King und Queen gegenüberstehen.
      Thats just how the Dice roll...
      Blame Fate for abandoning your Ship to the Gods of Misfortune...
    • Hört sich doch mal übertrieben episch an.

      Ruffy will zu Kaido, dessen beste Männer verhindert das, doch Ruffy hat Freunde, die sofort zu ihm eilen um ihm zu helfen.

      Anschließend gibt Ruffy das Kommando, Sanji schnappt sich Queen, Zorro schnappt sich King und Ruffy kann abdüsen.

      Allgemein toll die SHB mal wieder vereint und in ganzer Pracht zu sehen, diesen Anblick abzuwarten ist Folter


      Edit:
      Nächste Woche soll es keine Pause geben. Gott sei Dank!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rias ()

    • Die ersten Spoiler klingen spannend.

      Am meisten bin ich auf die letzte Seite gespannt.
      Wie episch wird wohl Oda alle Strohhüte gemeinsam hinstellen?
      Ich freu mich schon jetzt darauf :D

      Nun werden die Kämpfe neu gestaltet.
      Ich bin immer noch der Meinung, dass Zorro gegen King kämpfen wird.
    • Kommt hier etwa ein Riesengroßes Puzzel Teil daher?
      Die Numbers haben Teilweise Riesen Vergangenheit, wenn man die Spoiler so verstehen kann...

      • Könnte das jetzt ein Versuch sein, zwischen Kaido und Big Mom einen Keil zu treiben wegen Ihrer Elban Vergangenheit?

      • Oder kommen gar noch ein paar Riesen auf die Insel um diese Missetaten zu rächen
      Kann es mir aber eigentlich nicht so recht vorstellen, immerhin weiß BigMom dann schon länger davon, also scheint es sie dann doch eher weniger zu jucken.
      I believe that bear’s wearing people’s clothes.
    • Als wenn Oda meine Gebete zur Herkunft der Numbers erhört hätte. So schließt sich also der Kreis um Caesars Versuche auf Punk Hazard und die Kinder. Dieses Projekt, Menschen zu Riesen zu machen, hat er ja im Auftrag von Big Mom durchgeführt, von der er sich Forschungsgelder erschwindelt hat. Mich wundert es, dass es sich hier um "Antike Riesen" handelt. Hat das vielleicht etwas mit dem verlorenen Jahrhundert zu tun? Ist das eine ausgestorbene Art der Riesen? Kaido hat scheinbar die Fehlversuche aufgrund ihrer Stärke in seiner Crew aufgenommen. Aber gut, dass Oda dazu schonmal eine Erklärung bringt.

      Big Mom hat den Unfall scheinbar unbeschadet überstanden. Wäre ja auch irrsinnig, wenn sie sämtliche Kanonenkugeln abbekommen könnte, aber von Frankys Bike ausgeknockt wird. Jedenfalls konnten die Strohhüte glänzen.

      Auf das Pic mit allen SH bin ich sehr gespannt, auch, dass sie Queen und King gegenüber stehen. Wahrscheinlich werden die Strohhüte Ruffy Ruckendeckung geben, damit dieser zu Kaido gelangen kann und halten erstmal BM, Queen und King auf. Dass Ruffy sich in den Kopf gesetzt hat zuerst Kaido zu erledigen, finde ich nicht so schlimm. Wenn Kaido als Erster fällt, bricht wahrscheinlich Chaos in seiner Crew aus. Ich denke mal nicht, dass der Zusammenhalt in Kaidos Crew ähnlich stark ist wie bei den SH, bestes Beispiel die Flying Six, mit Drake als Spion und den Piratenkapitänen, oder Hawkins, der nur aus Zwang beigetreten ist. Einer BM werden sie sicherlich nie folgen.

      Bleibt noch die Frage wie die Kampfverteilung aussieht. Gegen BM, King, Queen und die drei Numbers haben wir die Strohhüte (Zorro, Sanji, Nami, Robin, Jimbei, Brook, Franky, Lysop und Chopper (Carrot)), Shinobu, Yamato, Kid, Law, evtl. Hawkins/Drake, die Samurai um Hyogoro und Marco.
      Bei den Feinden kommen dann noch Perospero für BM, Apoo, Page One, Ulti und evtl. Sasaki (wenn er sich befreit), Who's Who und Black Maria hinzu.

      Yamato gegen Ulti ist schon im Gange.

      Da könnte ich mir mögliche folgende Paarungen vorstellen:

      Jimbei/Nami/Brook/Robin/Kid vs. Big Mom
      Sanji/Franky/Lysop/Kid vs. Queen
      Zorro/Sanji/Marco vs. King
      Marco vs. Perospero
      Law/Sanji vs. Page One
      Kid vs. Apoo
      Chopper (wegen Monsterform) vs. Numbers
      Shinobu/Hyogoro und Samurai vs. Numbers oder Headliner
      Chopper/Brook vs. Perospero
      Law vs. Who's Who/Black Maria

      Bin gespannt wie Oda das löst, auch dass er Ruffy scheinbar von BM trennen möchte, zeigt, dass er noch nicht plant, ihn ansatzweise gegen BM zu stellen... wodurch ein Aufeinandertreffen auf Elban immer wahrscheinlicher wird.
    • Ich finde auch, dass es sicherlich episch wird - die ganze Bande mal wieder zusammen zu sehen.
      Queen und King stellen sich unseren Freunden entgegen? Sehr geil - ich finde hier könnte man es ähnlich inszenieren wie damals auf der FMI, also Ruffy in Richtung Hody gegangen ist und Sanji und Zorro die Angriffe der Fischmenschen geblockt haben.

      Die Kampfpaarung Sanji vs. King finde ich eigentlich ganz geil, weil man hier ein Luftduell echt perfekt umsetzen kann. Allerdings finde ich auch die Idee gut, wenn Sanji gegen Queen kämpft - der mit seiner Masse vielleicht gegen ihn mit seiner Schnelligkeit nicht gut mithalten kann. So könnte man Sanji nach all den Jahren wieder in ein gutes Licht rücken.
      Und da King schon mit einem Katana gezeichnet wurde, wäre hier natürlich Zorro als Gegner ideal.

      Abwarten, ich bin echt richtig gespannt.
    • @ZorroLionheart

      Mir würde Sanji King gefallen, aber es gibt für mich 2 Starke Indizien dass dies Eng werden wird.
      • Das Katana spricht absolut gegen Sanji
      • Queen ist auch so ein Langhals wie damals Ecci, ob der wirklich Zorros Gegner wird...
      Die einzige Möglichkeit sehe ich dann, sollte Zorro VS Jack ins Spiel kommen, was ja durchaus im Bereich der Möglichkeiten liegt, aber das sollte ja eigentlich wiederum das Thema der Minks werden

      @KingsGrampa
      Es ging darum, dass ich Queen für Zorro ausschließe wegen schon wieder Langhals.
      Das hat somit bedeutet Katana ist nicht unbedingt Anti Sanji, aber eben Pro Zorro
      I believe that bear’s wearing people’s clothes.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Helios ()

    • Helios schrieb:

      Mir würde Sanji King gefallen, aber es gibt für mich 2 Starke Indizien dass dies Eng werden wird.
      • Das Katana spricht absolut gegen Sanji
      • [...]
      Die einzige Möglichkeit sehe ich dann, sollte Zorro VS Jack ins Spiel kommen, was ja durchaus im Bereich der Möglichkeiten liegt, aber das sollte ja eigentlich wiederum das Thema der Minks werden
      Also ich denke nicht dass das Katana so gegen Sanji spricht, es wäre mal erfrischend wenn nicht der Schwertkämpfer Zorro gegen den Schwertkämpfer des Gegners kämpfen würde (nicht einfach Schema F) und Sanji kabbelt sich oft genug mit Zorro um schon ein wenig Anti-Schwert Know-how zu haben.

      @Helios naja aber das ist ja kein Argument, das ist als würde man sagen Zorro hätte nicht gegen den Oktopus Fischmenschen Hyouzou kämpfen dürfen weil er schon mal gegen den Oktopus Hatchan gekämpft hat ...

      Zorro gegen Jack kann ich mir nicht vorstellen, nicht umsonst ist Jack nun zu der Stelle auf dem Schlachtfeld platziert worden, wo die Minks aktiv sind. Und meiner persönlichen Meinung nach wäre Jack auch kein ausreichend starker Gegner für Zorro ... Ashura hat mit Jack mitgehalten und da schätze ich Zorro schon noch etwas drüber ein, zumindest um ihm eine richtige Herausforderung zu geben. Hatte er wenige von bisher seit dem TS aber denke Wano wird hier ein turning point.

      Bei den Spoilern ist mir noch aufgefallen, dass ggf. die Yeti Cool Brothers auch von der Art der Numbers sein könnten? Sie leben auch auf PH, sind riesig und Oda meinte mal dass sie eine noch unbekannte Riesen Unterart sind. Würde doch passen? Entweder sind sie ebenfalls „Fakes“ wie die Numbers oder ggf. deren „Vorlage“?
      Fist of Love

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KingsGrampa ()

    • KingsGrampa schrieb:


      Bei den Spoilern ist mir noch aufgefallen, dass ggf. die Yeti Cool Brothers auch von der Art der Numbers sein könnten? Sie leben auch auf PH, sind riesig und Oda meinte mal dass sie eine noch unbekannte Riesen Unterart sind. Würde doch passen? Entweder sind sie ebenfalls „Fakes“ wie die Numbers oder ggf. deren „Vorlage“?
      Erschaffung von Riesen
      Vegapunk soll sich auch mit der Erschaffung von Riesen befasst haben, allerdings waren Caesar Crown zufolge seine Bemühungen bisher nicht von Erfolg gerühmt.

      Damit würde diese Aussage die vor fast 10 Jahren gesagt wurde von Casear Sinn machen, die Numbers sind Experimente von Dr Vegapunk wie der Drache die schief gelaufen sind, die denn ihr Eigenes Ding gemacht haben und sich Kaidoo angeschlossen haben...
    • Die Spoiler klingen soweit ja recht vielversprechend, auch wenn ich mich allmählich frage, wann und ob Luffy sich eigentlich jemals Big Mom stellen wird.
      Bisher scheint er jede direkte Konfrontation mit ihr zu vermeiden oder ihr bewusst aus den Weg zu gehen. Meist ist sie es ja, welche den Kampf mit ihm sucht. Und auch in seinen Ambitionen und neuen Techniken wie dem Ryu-Haki drehen sich seine Monologe immer darum, wie er Kaido und dessen Schuppen durchbrechen kann. Von Big Mom ist eigentlich nie die Rede, auch wenn er vor ein paar Kapiteln natürlich noch einmal bekräftigt hat, dass er sie auch schlagen will. Doch das gehört ja bei Luffy eher zum Standardrepertoire an Aussagen.

      Je nachdem wie man die Zusammenkunft der Strohhüte am Ende jetzt werten kann, ist die Frage jetzt natürlich, ob Oda hier wirklich einen Teamkampf der Strohhüte gegen Big Mom forcieren möchte. Ich habe ja im letzten Kapitel schon angedeutet, dass dies für mich wohl die zufriedenstellendste Lösung wäre, da somit beide Kaiser durch Ruffy und seine Bande ergo die Strohhüte besiegt worden wären. Dies wäre auch plausibler als die Lösung, dass Luffy beide Kaiser besiegt oder schöner als Big Mom in noch einen Arc mitzuschleppen.

    • Wenn tatsächlich Kaido sich schon mehrmals hat fangen lassen, dann liegt die Vermutung doch nahe, dass an ihm auf Punk Hazard experementiert wurde. Das würde sowohl erklären, wie Momo an eine vergleichbare Teufelsfrucht gekommen ist sowie die Tatsache, dass Kaido auf ewig in Big Moms Schuld steht. Diese wird ihn wohl befreit haben und dementsprechend hat sie auch die ein oder andere Information zu den misslungenen Experimenten auf dieser Insel. Ebenfalls ist es schon ironisch, dass der Plan, Kaido zu stürzen, eben auf jener Insel geschmiedet wurde.
    • Auf reddit wird gesagt Franky würde zusammen mit Robin kämpfen.
      Aber wenn all SH an einem Ort zu sehen sind, ist es nicht wahrscheinlich, dass sie gemeinsam in diesem Moment entscheiden wer was übernimmt?

      Rotfuß Jeff schrieb:

      Wenn es um Leben oder Tod geht, darf man nicht eine Sekunde an sich zweifeln.
      Denn wer an sich zweifelt, wird die Schlacht verlieren und untergehen.

    • Vielleicht verenne ich mich hier nach und nach in etwas haltloses, aber irgendwie will mir ein potentielles Forshadowing nicht aus dem Kopf, weswegen ich es gar nicht mal so schlimm finde, dass Sanji und King erstmal wieder getrennt werden (wobei Sanji scheinbar sogar ziemlich unbeschadet davonkommen ist).

      Wenn ich an Little Garden zurückdenke (wo es einerseits um Riesen [Numbers?], andererseits aber auch um urzeitliche Tiere ging), dann sehe ich aktuell immer wieder diesen Wettkampf zwischen Sanji und Zorro, wer von beiden denn nun das größere Reptil erlegt hat, vor mir. Damals endete das ganze mehr oder weniger unentschieden.
      Um das ganze auf die aktuelle Situation umzumünzen: Da Zoro aktuell ein minimal geringeres Kopfgeld als Sanji hat, dies jedoch nicht lange so bleiben wird und man zusätzlich davon ausgehen kann, dass Kings KG höher als Queens KG ist, sehe ich die endgültige Kampfpaarung so:
      Zoro vs King
      Sanji vs Queen

      Der Zwist von Little Garden könnte somit in zweierlei Hinsicht bestehen bleiben bzw. neu aufleben:

      Einerseits hätte Zoro dann den "größeren" im Sinne des KGs erledigt, Sanji hingegen den größeren im Sinne der tatsächlichen Größe (Brachiosauraus -> Pteranodon).

      Andererseits könnten Sanji und Zoro auf diese Weise aber auch ein und das selbe Kopfgeld bei ihrer nächsten Erhöhung bekommen. Zorro hängt aktuell hinterher, erledigt aber den höherwertigen Gegner.
      Meine zusätzliche Theorie wäre ja, dass King ein KG von 1.330.000.000 Berry hätte.
      Das würde die KGs der beiden Kommandanten um genau eine Milliarde von Sanji resp. Zoro unterscheiden.

      Sanji = 330 M & Zorro = 320 M
      King = 1.330 M(?) & Queen = 1.320 M

      Prinzipiell hoffe ich einfach, dass beide mehr als "nur" einen der Flying Six ausschalten dürfen. Sanji hat gg. P1 gezeigt, dass das Niveau eines Flying Six schon unter seinen Fähigkeiten liegen könnte (dank Raid Suit) und mit Enma hat Zoro ebenfalls eine enorme Verbesserung erhalten und zwischen Flying Six und Desastern liegt nunmal nichts mehr.

      Wenn man also das Panel der SHB sieht, dann dient das hoffentlich nur dem Hype und keinem baldigen Teamkampf gg Big Mom, sodass andere sich um Kaidous Mannen kümmern müssen.
      Ich will noch einmal so einen Moment wie auf der FMI, als Zoro und Sanji Ruffy den Weg freigemacht haben, als dieser zu Hody lief. Wäre eigentlich hier in diesem Kapitel schon perfekt gewesen, aber was nicht ist, das kann ja noch.

      LG
    • jimbeii schrieb:

      Wenn tatsächlich Kaido sich schon mehrmals hat fangen lassen, dann liegt die Vermutung doch nahe, dass an ihm auf Punk Hazard experementiert wurde. Das würde sowohl erklären, wie Momo an eine vergleichbare Teufelsfrucht gekommen ist sowie die Tatsache, dass Kaido auf ewig in Big Moms Schuld steht. Diese wird ihn wohl befreit haben und dementsprechend hat sie auch die ein oder andere Information zu den misslungenen Experimenten auf dieser Insel. Ebenfalls ist es schon ironisch, dass der Plan, Kaido zu stürzen, eben auf jener Insel geschmiedet wurde.
      Von dort könnte BM ja auch die Idee haben, selbst an Riesen zu forschen, umd könnte von dort auch Ceasar kennen. Falls er zu dieser Zeit schon dort und Vegapunk gearbeitet hat.

      Rotfuß Jeff schrieb:

      Wenn es um Leben oder Tod geht, darf man nicht eine Sekunde an sich zweifeln.
      Denn wer an sich zweifelt, wird die Schlacht verlieren und untergehen.

    • Im Schwanzvergleich zwischen Zorro und Sanji, würde ich mich Mal echt freuen, wenn Sanji Mal hier einmal als Sieger im Wettkampf herauskommen kann und King als Gegner bekommt, den er mit oder ohne Hilfe auch bezwingt. Niemand aus der Kaido Crew kommt für mich als richtiger Gegner für Zorro infrage. Nur Smoothie scheint mir als richtiger Schwertkämpfer und die Nr. 2 der Big Mom Crew eine gute Herausforderung für unseren Zorro abzugeben. Ob es zu dieser Kampfpaarung am Ende kommt, ist eine andere Frage. Nichts desto trotz hat Oda, zumindest laut den Spoiler dieses Kapitels angeteasert, dass sich die Strohhüte um Big Mom und ihre kleine, versammelte Crew kümmern werden, während Ruffys Fokus mit seiner Allianz auf Kaido liegen wird. Ich weiß net, was ich von den Kampfpaarungen halten soll, aber wenn Oda wieder geile Action liefern kann, wäre ich zufrieden.
    • Also hat der gut Sanji nix abbekommen wegen seiner PlotAmor oder wie Oda es nennt RaidSuit... vielleicht sollte jeder einfach n RaidSuit bekommen dann ist auch Kaido Ruck zuck erledigt... Queen würde sowas auch stehen! Ne BrachioRaidSuit Bombe und BigM hat n Loch im Kopf wie Ace in der Brust.
      Ob wir wohl noch was von den Minks sehen?

      Einzig interessante an dem schwachen Chapter sind die Numbers... scheinen also weitere misslungene Experiment zu sein. Parallelen zu den Zombies von der Thriller Bark?
    • Ramrodiac schrieb:

      Also hat der gut Sanji nix abbekommen wegen seiner PlotAmor oder wie Oda es nennt RaidSuit
      Ist das nicht ein wenig desillusioniert? Also wenn wir uns mal die bisherigen Auseinandersetzungen zwischen Kommandanten und anderen Charakteren - vor allem Luffy - anschauen, dann wäre es doch ziemlich vermessen und unlogisch, wenn man erwarten würde, dass Sanji einen Angriff von King einfach so tanken könnte. Katakuri hat Ruffy einmal durch die Spiegelwelt geprügelt, ihn blutend und beinahe bewusstlos zurückgelassen und jetzt soll Sanji, der weder ein Meister im Rüstungshaki ist noch eine Teufelskraft gegessen hat, die seine Physis stärkt, einen Angriff eines Kommandanten ohne Raid Suit einfach so wegstecken, der vermutlich auf einer Stufe mit Katakuri oder darüber ist?

      Also ich bin ja auch kein allzu großer Fan von Sanjis Raid Suit, aber jetzt zu erwarten, dass er da ohne Raid Suit rausgegangen wäre, sehe ich nicht als sinnvoll an.

    • Ich finde das interessanteste ist die Kategorisierung der „antiken Riesen“ womit wir die Rasse von Oz hätten, und wo hatte Ace den Strohhut für Oz Jr gemacht? Auf Wano.
      Die Frage die ich mir stelle ist, wieso gibt es einen Unterschied? Riesen werden viel älter als Menschen und haben wahrscheinlich (da die Erde nicht von Riesen überbevölkert ist) auch nicht viel mehr, eher weniger Kinder. Wie konnten sie einen solch evolutionären Sprung hinlegen und einige wenige mit den jetzigen Riesen überleben?
      Entweder die heutigen Riesen sind Teil eines Experimentes, ggf. Das wonach Vegapunk gesucht hat, nämlich Menschen Größer zu machen, oder man hat mit Antiken Riesen experimentiert.
      Ich bin schon gespannt wie oda das auflöst, weil unkommentiert lassen kann man es nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von deAcero ()