Choparinis Fan-Coloration

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Est einmal ein Danke schon für die netten Kommentare zum letzten Bild. Nun habe ich ein neues im Angebot. Ic hatte letzter Zeit nicht richtig lust etwas zu colorieren und habe deshalb eine Auszeit genommen, die eigendlich auch noch nicht beendet ist. Doch da sah ich in Kapitel 550 ein Bild was ich den doch unbedingt colorieren wollte. Da mir aber wie gesagt die lusst fehlte und ich es nur stückweise angefertigt habe kommt es nun etwas später. Ich hoffe sehr es findet hir den einen oder anderen Liebhaber, da ich recht viel Arbeit hinein gesteckt habe.


    Wer es in voller größe sehen will kann ja meinen Bereich auf deviantart einen Besuch abstatten.

    choparini.deviantart.com/
    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
    ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Choparini ()

  • Also ganz ehrlich? Das Bild sieht ja sehr gut aus. Die Schattierungen sind Top, die Farbwahl ist super... ja finds super. ;)
    Mach mal Pause von deiner Pause und wieder ein paar mehr Bilder ;)
    Habs imemr genossen, eure Bilder zu betrachten, auch wenn ich eig. nie was dazu geschrieben habe ^^
  • Eine kreative Pause kann nie schaden, und das sieht man an dem Bild deutlich. Mir gefällt es wirklich sehr gut. Die Farbwahl, die Schattierung, das Licht; es passt einfach rundum. Wenn sie diese Szene so im Anime zeigen würden, dann wären sie wieder auf einem Top-Nivaue.

    Mach nur weiter so!!!
  • So dann will ich doch auch mal meine Galerie aus der Versenkung kramen X( Als erstes habe ich mal die erste Seite aktualisiert, da hatten doch noch einige Bilder gefehlt. Des weiteren habe ich mich, nach dem jetzt alle Tutorials erstellt haben, auch mal aufgerafft eines anzufertigen. Grundsätzlich will ich eins für das colorieren von Bildern erstellen. Doch bis das fertig ist, wird es wohl noch dauern^^. Doch da ich als ersten Schritt immer lines erstelle, habe ich dafür erstmals ein kleines Tutorial erstellt.

    Grundsätzlich beruhen Informationen in meinem Tutorial auf Erfahrung die ich in Photoshop gesammelt habe. Gewiss kann man auch einige Dinge anders machen oder besser. Doch dokumentieren meine Tutorials nur meine Art des Arbeitens. Wenn irgendwelche Fragen bestehen, im Umgang mit Photoshop oder zu meiner Art zu colorieren, so will ich auch gerne Fragen beantworten (so gut es geht). Natürlich freue ich mich auch über Anregungen, wie ich kommende Totorials besser und verständlicher erstellen kann :)

    So den, hier der erste Teil: Lineart-Tutorial

    EDIT:
    Eine kleine coloration von Chopper aus den Kapitel 618. Ich hoffe sie gefällt euch.
    Lineart
    Zusätzlich habe ich mal die Entstehung dokumentiert in einem "step by step"-Bild. Das habe ich in erster Linie deshalb gemacht um mal zu zeigen wie bei mir eine coloration entsteht. Und ich habe es auch gemacht um den einen oder anderen zu inspirieren. Ich hoffe es ist hilfreich^^
    "step by step"-Bild: Link
    1. Arbeitsfläche ausrichten
    2. Fehlende Teile ergänzen
    3. Lineart erstellen
    4. Jedem Feld seine Farbe zuordnen
    5. Bild mit lechten "soft-shading"-Effekten bearbeiten
    6. Grobe Zuordnungen von Licht und Schatten
    7. Genaues Setzen von Licht und Schatten mit Hilfe von Vektormasken
    8. Einfärben der Linien
    9. Reduzierung und Weichzeichnung von Schattenflächen
    10. Einige letzte Korrekturen
    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
    ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Choparini ()

  • Super das sich nach McF ein weiterer User der alten Schule zu uns gesellt. Ich bin mächtig gespannt wie du dich im CC schlagen wirst!

    Deine Arbeiten sind einfach sonderklasse und genau da liegt auch mein Problem. Was schreibt man zu solch heftigen Werken, Kritik habe ich keine, nur eine gewisse Begeisterung, vor allem auch für das 'Step-by-Step' Bildchen. Mir gefällt die Art wie du vorgehst, deswegen werde ich mal versuchen das ähnlich in meinen Workflow zu integrieren :D
    Das du sowohl Soft- als auch Cell-Shading verwenden tust gefällt mir besonders gut, denn in meiner neusten dachte ich mir das gleiche. Wieso nciht Beides kombinieren? In der Realität existieren auch Beide nebeneinander! Allerdings ist das anwenden von Vektormasken wohl der Trick schlechthin, das muss ich mir auch nochmal ansehen. Womöglich kannst du mir dahingehend etwas auf die Sprünge helfen, wie man dabei vorgeht.

    Auch finde ich es super das du Linearts erstellt. Bis vor 2 Wochen oder so habe ich das sehr vermist hier und dann kamst du plötzlich wieder aus deinem Versteck, super! Ich beherrsche zwar schon die grundlegenden Dinge, aber an der Genauigkeit und dem Bezug zum Original muss ich noch feilen.

    Naja, das waren mal ein paar Zeilen dazu.
    dD.
    Oda = Gott.
  • Ahh da hat jemand was geschrieben, wie schön :D Ja ich werde mich aber erst in der nächsten Runde in das CC-Geschehen stürzen.

    Ich habe mal ein kleines Tut erstellt, das dir im groben zeigt wie eine Vektormaske erstellt wird
    -> Vektormasken-Tut

    Für Cell-Shading gibt es nichts besseres, da du so die Möglichkeit hast Schatten genau zu setzen. Das beste daran ist aber, dass du die Schatten, wenn sie nicht richtig sitzen mit Leichtigkeit korrigieren kannst. Vektormasten kann man aber auf Flächen nur vernünftig anwenden, wenn man Schnittmasken verwendet. Sollte ein Leser die nicht kennen erkläre ich kurz wie man eine Schnittmaske erstellst.

    Schnittmaske erstellen:
    Erstelle unter Ebenen eine Ebene für eine Fläche (zb. bei Ruffy eine Ebene für die Farbe Rot für die Weste). Anschließend Rechtsklick auf die Ebene und ziemlich mittig "Schnittmaske erstellen" wählen. Nun wird automatisch eine neue Ebene erstellt, die unter Ebenen auf die Ebene für die Rote Farbe zeigt. Wenn du nun in dieser Ebene zeichnest, wird alles auf die Fläche der Roten Farbe begrenzt, sollte jeder mal ausprobieren, der coloriert und diese Funktion noch nicht kennt. Ich finde sie recht wichtig.

    Ich hoffe ich konnte weiter helfen, und stehe immer gerne für Rückfragen bereit :)
    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
    ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.
  • Hui... eine weitere Legende is back in action ;D

    Schön zu sehen, dass die alteingesessenen wieder zum Board finden. Und es freut mich/uns dich auch beim CC mit begrüßen zu dürfen.
    Wieso hat das den so lange gedauert? (hehe egal wird bestimmt wieder lustig mit dir). Also bleibt mir nur noch zu sagen, dass es ziemlich drauf hast, was coloring angeht. So scheinst du ziemlich gute karten zu haben ;)



    Grüße, ATTi
  • Erstmal ein großes Dankeschön an alle die mir ihre Stimme gegeben haben. Ohne euch wäre der Sieg nicht möglich gewesen :) genauso möchte ich aber auch in dieser Hinsicht dem zweit und dritt Platzieren gratulieren. Allen anderen möchte ich mein Anerkennung aussprechen. Im Nachhinein finde ich nämlich, dass Nami recht schwer zu colorieren war. So bin ich besonders an dem Kissen und an Namis Oberkörper verzweifelt, weil ich einfach nicht wusste wie hier am besten die Schatten fallen müssten. Ich finde auch dass anderen die Schattensetzung gerade in Bereich des Kissens deutlich besser gelungen ist als mir X(

    Blitz schrieb:

    h) Wenn man etwas zu meckern haben möchte, würde ich sagen das die Pupillen doch einen Tick zu groß sind, was Nami einen leicht psychopatischen Blick verpasst. Der Rest der Colo ist aber einfach perfekt, klarer Favorit hier.

    Danke für den Hinweis. Wenn ich das nächste mal Augen coloriere, werde ich darauf achten. Sie wirken wirklich etwas zu geweitet.

    dD4ve schrieb:

    H - Vote 1
    ++ 1A Technik, nahezu perfekt. Will man Fehler finden, findet man sie...
    + Super Einfall mit den Mustern auf Kissen und Bikini!
    + Dezenter stimmiger Hintergrund!
    Einziges Manko die Kette an der Hüfte wirkt dank des Schattens wie ein Draht der um die Hüfte gespannt ist. kA was du dir dabei gedacht hast xD Bei den Trägern des Oberteils kommt der Effekt genial!

    X( ja so sollte sie eigentlich nicht wirken. eigentlich sollte sie so wirken, als wenn sie locker runter hängt X( Aber ich muss dir leider recht geben auch hier ist die umsetzung nicht ganz und gar geglückt, danke für den Hinweis.

    Raz Zack schrieb:

    Colo H
    ..., auf der anderen Seite wurde aber auch nicht gerade mit Kreativität geklotzt. Das Kissen ist dies zwar irgendwo und auch absolut klasse umgesetzt, das wars dann aber irgendwo auch ... bei dem Können und Talent wäre mit dem Hintergrund definitiv mehr drin gewesen, schade drum. War sogar einen Moment verführt deswegen nicht für die Colo zu voten, aber konnte mich dann doch nicht dazu durchringen ...
    Ja der Hintergrund X( Eigentlich wollte ich auch Wasser und Wolken in den Hintergrund zeichnen, doch da ich noch nicht sehr vertraut mit den Regeln bin und auf Nummer sicher gehen wollte, habe ich noch ein wenig Sand und Himmel angedeutet und den Rest weg gelassen^^ Ich werde die Zeichnung aber noch mit Hintergrund nach reichen, da ich mit dem Zustand auch nicht sehr zufrieden bin^^

    Sonst danke ich euch für die netten Kommentare. Natürlich auch BlackLotuz und EpicWin vs EpicFail

    EDIT: So habe den Hintergrund jetzt noch beigefügt^^ nicht wundern, dass ich die Pupillen und die Kette nicht berichtigt habe. Ich finde kleine Fehler immer ganz schick xD mein Bild soll es mir verzeihen X( Ich hoffe zumindest, das euch mein Hintergrund gefällt. Er weist auch nur Wasser, Wolken und Strand auf. Doch das ist wohl der naheliegende Hintergrund der am besten passt und am schnellsten umzusetzen ist.



    Kurze Kommentare können gerne in der Galerie niedergeschrieben werden, dort gibt es das Bild auch in voller Größe :)
    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
    ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Choparini ()

  • Da macht man einfach einen Abstecher durch das Forum, landet hier und fragt sich ernsthaft: Wieso habe ich das nicht früher gesehen? oO
    Mit anderen Worten: Deine Arbeit ist wirklich der hammer, total genial.
    Ich bin total begeistert, Du machst Deine Sache echt verdammt gut, da kann man neidisch drauf sein.
    Man sieht es an Deinen Bildern, dass Du wirklich mit Herzblut an die Sache rangehst. Du achtest auf Details und lässt die Bilder leuchten.
    Obwohl ich kein Fan von Boa Hancock bin, muss ich leider leider zugeben, dass Deine Colo richtig genial aussieht.
    Bei Deinem Chopper-Bild aus Kapitel 618 musste ich ein bisschen schmunzeln: Chopper wie er leibt und lebt (mehr oder weniger ;D) Total süß
    Aber spätestens bei Deinem Robin-Bild auf der Wiese mit den Schmetterlingen ist es um mich geschehen: Einfach nur geil !
    Auch das jetzige Bild mit Nami gefällt mir mehr als gut: Schöne Farben, toller Hintergrund und gerade die Details machen das Bild wieder total interessant.
    Der Bikini wurde nicht einfach eintönig ausgemalt, sondern auf Details geachtet und ein süßes Blumenmuster hinzugefügt.

    Für mich einfach nur top !
  • Also ein Anfänger bist du in diesem Bereich mal nicht, das kann man schnell sehen. Einige Bilder sind wirklich gut coloriert, wenn ich nur daran denke, wie schlecht ich in sowas bin...
    Wie lange colorierst du eigentlich schon? Machst du sowas nur hobbysmässig oder hast du einen Beruf wo du sowas verwendest?
    Sitzt du an sowas eigentlich ziemlich lange?

  • Fuyuzora schrieb:

    Wie lange colorierst du eigentlich schon? Machst du sowas nur hobbysmässig oder hast du einen Beruf wo du sowas verwendest?
    Sitzt du an sowas eigentlich ziemlich lange?


    ich coloriere seit Kapitel 490 One Piece. Ich glaube das Kapitel erschien im März oder April 2008. Durch Pirateboard bin ich dazu gekommen. Damals betrachtete ich die Bilder von McFranky, Thousand Sunny, Wäyen und BadMax. Doch McFranky war damals der eigentliche Grund weshalb ich mit dem colorieren angefangen habe. Ich wollte es einfach mal versuchen. Wie du an meinen ersten Bildern Auf Seite 1 und 2 Sehen kannst, waren meine ersten Bilder auch nicht gleich besonders gut. Mann muss erst mal seinen Stil finden und sich bestimmte Techniken aneignen. Mann wird dann Stück für Stück besser. Dafür ist der CC natürlich sehr gut.

    Ich habe also nur das colorieren hobbysmässig betrieben. Ich betreibe es also keines Falls professionell^^ zwar gelingen mir viele Bilder mittlerweile schon ganz gut, dennoch fehlen mir noch viele Fähigkeiten. Ich kann mich immer noch in sehr vielen Belangen verbessern und routinierter werden.

    Ich kann gar nicht genau sagen wie lange ich an einer Coloration sitze. Wenn ich ein Bild coloriere, geschieht dies nie an einem Tag. Außerdem hängt es natürlich auch von dem Bild selbst ab. Wie groß es ist, wie viele Details das Bild aufweist und wie viele Hintergründe gezeichnet werden müssen. Am längsten habe ich aber bisher an folgenden Colorationen gesessen.

    choparini.deviantart.com/gallery/#/d2w1ki6
    Bei diesem Bild sollte eigentlich noch der Gekreuzigte und der Hintergrund gestaltet werden. Doch nachdem ich über 3 Wochen hinweg über 40 Stunden investiert hatte, hatte ich keine Lust mehr und habe es eigentlich unvollendet abgebrochen und online gestellt.

    fc08.deviantart.net/fs71/i/201…_by_choparini-d30xdma.jpg
    Für dieses Bild hatte ich glaube ich grob 30 Stunden Zeit benötigt. über zwei Wochen hinweg. Auch hier war ich zwischendurch geneigt abzubrechen.

    Allgemein habe ich viele Bilder die ich nie online gestellt habe, weil ich von vornherein gemerkt habe, dass der Zeitaufwand zu groß werden würde und der Einsatz sich nicht lohnen würde. Deshalb coloriere ich auch deutlich seltener. Ich warte viel mehr als Früher auf das richtige Motiv das mich packt und gerade zu zwingt es zu colorieren. Auch hier macht es da natürlich in einem Contest mehr Spaß, auch da die Bilder nicht so umfangreich an Details sind^^ Wenn ich Bilder coloriere investiere ich meistens recht viele Zeit alleine schon für das Lineart. Da ich tatsächlich viel wert auf Details lege und eigentlich nie zufrieden bin, sind alle meine Bilder recht Zeitintensiv. Für das Nami-Bild habe ich nicht so viel Zeit benötigt, da die Lineart ja schon vorhanden war. Hier habe ich mich mit Hintergrund knapp 10 Stunden dran aufgehalten.
    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
    ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.
  • Choparini schrieb:

    Fuyuzora schrieb:

    Wie lange colorierst du eigentlich schon? Machst du sowas nur hobbysmässig oder hast du einen Beruf wo du sowas verwendest?
    Sitzt du an sowas eigentlich ziemlich lange?


    ich coloriere seit Kapitel 490 One Piece. Ich glaube das Kapitel erschien im März oder April 2008. Durch Pirateboard bin ich dazu gekommen. Damals betrachtete ich die Bilder von McFranky, Thousand Sunny, Wäyen und BadMax. Doch McFranky war damals der eigentliche Grund weshalb ich mit dem colorieren angefangen habe. Ich wollte es einfach mal versuchen. Wie du an meinen ersten Bildern Auf Seite 1 und 2 Sehen kannst, waren meine ersten Bilder auch nicht gleich besonders gut. Mann muss erst mal seinen Stil finden und sich bestimmte Techniken aneignen. Mann wird dann Stück für Stück besser. Dafür ist der CC natürlich sehr gut.


    Wow das wusste ich ja garnicht =) Auch wenn dieser Post jetzt leicht in die Spamhaftigkeit abgleiten könnte, es ehrt mich echt das ich einer der Gründe war, weswegen du mitm colorieren angefangen hast. Da kann man mal sehen was man alles bewegen kann, wenn man einfach mal mit irgendwas anfängt und es online stellt ;)...und jetzt hast du sogar den ausgereifteren Stil und co.^^
    Avatar-Artwork by bonggo
  • Da es so viele User momentan gibt, die sich für das kolorieren interessieren, habe ich mir gedacht, dass ich jede Woche 1-2 Linearts von einem Kapitel erstelle (je nach Zeit und Umfang). Da die Lines nicht für mich sind sondern für euch, möchte ich auch von euch wissen welche es sein sollen. Am besten benennt ihr das entsprechende Panel wie folgt, Damit es keine Probleme mit den Regeln gibt.

    Seite x Panel y


    -Seite 1 die erster Cover-Seite,
    -Alle Doppel-Seiten außer dem Cover, werden als zwei Seiten gezählt
    -Die Panel werden von rechts nach links und von oben nach unten aufsteigend nummeriert

    Ich hoffe es ich verständlich und es finden sich ein paar die mit machen :)
    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
    ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.
  • Wow. Mehr kann ich eigentlich nicht zu deinen Werken sagen. Ich bin einfach begeistert von deinen Colorationskünsten!
    Wirklich große Klasse! Wo fange ich am Besten an? Ich finde eigentlich alle deine Colos sehr gut. Doch am Besten gefallen mir deine letzten Colos.
    Hancock sieht super aus. Ihre Haare glänzen so schön und auch ihre Ohrringe sind dir wirklich gut gelungen! Den Hintergrund finde ich auch seltsamerweise wunderschön, vor allem passt er so gut zu dem Bild! :)
    Und dann das Bild von Robin mit den Schmetterlingen...ich glaube dazu muss ich gar nichts mehr sagen. Wenn du das Bild anschaust, denkst du gleich WOW, einfach toll. Chopper sind ja auch total niedlich geworden ^.^ So kennen wir ihn. Auch hier hast du bewiesen, wie gut du dich mit so was auskennst.
    Hach, ich will nichts mehr zu deine Colos sagen. Am Ende kommt eh immer das Gleiche dabei raus. Wie Genial alles doch aussieht und so weiter und so fort.
    Was ich besonders an deinen Colos finde ist, dass sie nicht so langweilig aussehen. Sie strahlen irgendetwas aus, was ich leider nicht beschreiben kann. xD

    Ich hoffe deshalb doch ganz stark, dass du bald wieder neue Sachen hochladest! :)

    "Being happy doesn't mean everything is perfect;
    it just means you've decided to see beyond the imperfections."

  • Mensch es wird wohl mal wieder Zeit, dass ich mich wieder melde. Den zu liebe, die sich nicht auf deviantart verirren. Viel hat sich seit dem letzten Colorations Battle nicht bei mir getan. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen mangelte es an schönen Motiven zum anderen an Lust und Zeit. Dennoch sind im letzten Jehr doch noch zwei Bilder entstanden.

    Zum einen hat mich Franky in Choppers Körper sehr gefallen und als großer Chopper Fan musste ich ihn natürlich colorieren... ja ja für Chopper ist immer Zeit :P



    Das war im Mai... Letztendlich nährte sich das Jahr 2012 den Ende und es war mir ein wenig peinlich, dass ich über 6 Monate nichts mehr von mir hab hören lassen. Also musste noch vor Jahresende eine Coloration her. Da kam mir das Kapitel 689 gerade richtig. So wie Ruffy da stand, musste ich ihn einfach colorieren. Das erste Motiv seit ewigkeiten, dass mich wieder ansprach. Auch wenn mich Brown Beard auf dem etwas abgeschreckt hatte, sollte das Bild den Abschluss im Jahr 2012 bilden.



    Das Jahr war zu Ende und und das neue Jahr 2013 wollte begrüßt werden. Dieses mal sollte es kein Bild von Oda sein. Ich habe McFranky immer für seine Fan Colorationen bewundetr und wollte sowas auch mal machen. Mal was neues. Wieder war ich verzweifet auf der such nach dem richtigen Motiv. Doch wie es das Schiksal so will erlösste mich SarahSoak mit einem sehr schönen Lineart von Boa Hancock. Danke dafür Sarah :) Als ich gelesen habe, dass McFranky und Sarah selbst auch das Bild colorieren wollen hat mich das nur noch mehr Motiviert das Lineart zu colorieren. Und hier ist mein Ergebnis.



    So nun bin ich dann wieder auf dem aktuellen Stand :) ... ach ja allen noch ein schönes neues Jahr und viel Spaß beim Anschauen :)
    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
    ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.
  • Dann will ich dir mal ein etwas ausführlicheres Kommentar in deinem Thread hinterlassen, auf jeden Fall schön wieder was von dir zu sehen. Nehmen wir mal Brownbeard und Boa zusammen bist du ja geradezu aktiv was Colos angeht xD

    Cutty Chopby
    Kann man eigentlich nicht meckern, du fängst die Situation recht gut ein und an der Farbwahl gibts imo nichts zu meckern. Wie du wieder einen Hintergrund gebastelt hast ist echt beeindruckend. Einfach mal so ein Stück Metallschrott unter Chopby's Hintern gezaubert :3 Aber auch der Rest des BG's...absolut passend und sauber geabreitet. Ich habs dir ja schonmal geschrieben, mich würde es echt mal interessieren wie du das machst. Gut du meinst du arbeitest ein wenig chaotisch..aber hey, bzgl BG's macht das wohl jeder xD Trotzdem sehen deine BG's immer realtiv gleich in puncto Stil aus, etwas was ich (gefühlt) nicht von mir behaupten kann. Achja zur Colo selbst, echt nichts auszusetzen, wieder mal sehr stilsicher von dir..und schöner Holzeffekt ;) und eigentlich auchnoch hervorzuheben ist die Tatsache was du aus einem eigentlich sehr kleinen Panel gemacht hast, deine Fähigkeit Linearts so zu ergänzen, dass man nicht merkt wo Oda aufgehört hat und du anfängst...beneidenswert. Das höchste der Gefühle was ich so hinbekomme hat man ja bei der Law/Smoker-Bild gesehen was du ja auch gecolort hast/colorn musstest xD Und da sahen Smokers Haare auch eher schlecht als recht aus^^

    I help you
    Ich weiß nicht so recht wie ich das Bild einordnen soll. Vllt lässt es sich am besten damit beschreiben, dass man merkt das du schon länger nichtmehr gecolort hast Oo. Nicht falsch verstehen, sieht nichtsdestotrotz gut aus...aber halt mit Kritikpunkten.
    Ich fang mal mit dem negativen an damit du zum Ende des Abschnitts mit nem guten Gefühl weitergehst xDD
    Mir sagt Ruffys Gesicht bei dir garnicht zu. Sieht sehr zugekniffen aus, nicht wirklich so als ob Ruffy sauer wäre. Das hat imo dann auch die Folge das Ruffy irgendwie alt aussieht. Ist auf jeden Fall befremdlich :/ Dann haben wir noch Brownbeard den ollen Croco-Fanboy... dD hat sich ja in der Galerie schon ein wenig zum Blut ausgelassen. Mir gefällt da hauptsächlich das Blut auf dem Bart nicht, beziehungsweise die Tatsache, dass du das Blut im Grunde einfach nur einfarbig raufgeklatscht hast. Da fehlt die Tiefe vollkommen, auf hätte es imo einen Schatten unter dem Bart auf der Blutlache geben müssen (die gefällt mir btw sehr gut, ich find nicht das sie den Hover-Modus angeschmissen hat @dD xD). Dazu noch die unmotiviert aufgetragenen Blutspritzer auf der Kleidung. Das kannst du sicher besser. Jetzt aber zum positiven. Erstmal den Klassiker (den du dir ab jetzt für alle deine zukünftigen Linearts als von mir gesagt merken darfst)...was du immer bei den Linearts machst finde ich beneidenswert..einfach genial. Bei den Colos möchte ich vorallem Ruffys Hut und Brownbeards Haare hervorheben, die sind echt klasse geworden. Sonst ist dir der sehr schlichte BG wieder hoch anzurechnen. Mal wieder perfekt an die Situation angepasst =D

    Merry me! - aka Boa, die Krone der Schöpfung
    Eine gänzlich andere Interpretation verglichen mit Sarah's und meiner Version. ABER auch sehr ansprechend. Die Verlagerung der gesamten Szenerie in die freie Natur passt nach genauerem Überlegen mit der Tropeninsel Amazon Lily doch ganz gut ;) Bezüglich der Farbgebung der Haare hab ich dir ja schon was bei Deviantart geschrieben, ist so nicht ganz mein Fall. Wenn auch die eingearbeitete Transparenz geil daher kommt. Vorallem dein Blick für Details mit dem Ohr finde ich einmal mehr geil^^ Bezüglich des Colorings kann man (mal wieder) nicht ernsthaft meckern. Ausser vllt bei den Highlights auf der Haut, die sind mir zu großflächig und zu hell...auch bei Tageslicht. Verglichen mit dem Rest sind die etwas unpassend. Sonst vllt noch was zu den Schattenwürfen die du eingebaut hast. Ich sehe ja ein, dass das Brautkleid an den Trägern spannt und deswegen nicht direkt aufliegt und so einen Schatten erzeugt, gleiches im Grunde bei der Kette. Aber der Schatten unter dem "Schulterband" sind imo schlicht und ergreifend falsch gesetzt^^ Das mir deine Version von Salome zusagt hast du ja auch andererorts schon gelesen... Bleibt noch kurz eine Anmerkung zu BG. Ansich gefällt er mir zwar, aber wenn du schon konkret Pflanzen einbaust sollten die imo ein wenig genauer ausgearbeitet sein. So wirkt es ein bisschen zu verschwommen und unsauber :/

    Choparini schrieb:


    [...] Ich habe McFranky immer für seine Fan Colorationen bewundetr und wollte sowas auch mal machen. Mal was neues. Wieder war ich verzweifet auf der such nach dem richtigen Motiv. Doch wie es das Schiksal so will erlösste mich SarahSoak mit einem sehr schönen Lineart von Boa Hancock. Danke dafür Sarah :) Als ich gelesen habe, dass McFranky und Sarah selbst auch das Bild colorieren wollen hat mich das nur noch mehr Motiviert das Lineart zu colorieren. Und hier ist mein Ergebnis.


    Ahhhhhhhhhhhhh stop it :3 Bewundern ist so ein großes Wort :3


    Ansonsten wars das erstmal von mir, man sieht sich ;)
    Avatar-Artwork by bonggo
  • @McFranky

    Mensch erstmal danke für den ausführlichen Kommentar und die netten Worte :)

    Bezüglich der "I help you"-color will ich mich nochmal näher erklären. Tatsächlich bin ich auch sehr gespalten, was das Bild betrifft. Tatsächlich wollte ich mal wieder was neues probieren. Als ich das Bild coloriert hatte, sah ich mir viele Colorationen an, bei den die Bilder wie gemalt aussehen. Da ich selber auch gerne mit Stift und Paper male (eigentlich viel lieber als zu colorieren, da leichter^^), hatte ich mal wieder lust das auch mehr in eine coloration einzubringen. Letztlich hätte ich mich wohl auch entscheinen müssen, ob ich es nun komplett malen will, oder Cell-Shading verwenden will. Ich denke die Mischung aus beiden lässt es dann doch an manschen stellen unordentlich aussehen. Ich denke die Tatsache, dass ich davor eine längere Auszeit hatte hat es dann noch schlimmer gemacht, da es auch Konzentration und Geduld fehlte die Color auch richtig zu Ende zubringen. Ich hatte es nochmal überarbeitet. Doch viel zufriedender bin ich trotzdem nicht^^ Das Bild ist und bleibt wie zwei seiten einer Mediale ^^


    So jetzt aber was Neues:

    Mir haben die Strohhüte mit den falschen Bärten wirklich gefallen. Daher wollte ich auch mind. eins mit Ruffy mit Bart colorieren. Nun ja, es ist dieses Bild geworden. Es soll ein wenig den Frühling und sommer herbei sehnen, den ich sooo vermisse X( *wieder in Garten und an Strand gehen will* Ich hoffe es gefällt euch :)



    EDIT 04.05.2013:

    So da hätten wir gleich zwei sachen, an denen ich gearbeitet habe und die ich hier nochmal reinstellen will :)

    Zum einen mein ganz neuer Avatar. Selbst gezeichnet und coloriert. Ihr könnt ihn nun jederzeit hier oder bei einem Besuch auf deviantart bewundern und wisst dann, dass es sich dabei um mich handelt :P Ich hoffe er gefällt euch. Ich habe mich mein bei Choppers Outfit von einem gewissen Spanischen Maler mit einer Vorliebe für abstrakte Kunst inspirieren lassen.



    Zum anderen habe ich, wie es auch Lamira... ich meine Kartoffelsack, getan hat, auch mein Lineart von Nami und Momo coloriert. Ich wollte es hier erst nicht posten um den vielen usern einen weiteren anblick dieses kleinen frechen Jungen zu ersparen. Aber was soll's. alternativ hätte ich Momo natürlich auch gegen ein Geldsack ersetzen können xD fand die Idee wirklich lustig auf dem Lineart :-P... Na gut hier ist es also.



    viel freude beim Anschauen und einen Farbenfrohen Tag :)

    EDIT 20.05.2013:

    So mal schnell meine letzten Bilder hier updaten. erstmal die coloration von der schüchternen, ängstlichen Robin. auch wenn im Manga ein dunkles Kleid angedeutet wurde, gefiel mir ein helles doch besser. Es passt besser zu den Hut und der sommerlichen Atmosphäre.



    So und dann noch eine Coloration von Bartolomeo. Hoshi war so freundlich auf Bestellung für mich ein Lineart von ihm zu erstellen.



    EDIT: 27.6.2013
    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich arbeite gerade an einem recht umfangreichen Bild, das doch mehr Arbeit veranschlagt, als ich dachte^^ Damit ich meine Motivation halbwegs hochhalten kann und es nicht auch eins meiner unvollendeten Bilder wird, werde ich das Bild ab und zu hier updaten, um zu zeigen, wie weit ich bereits bin, und um zu zeigen, dass ich aktuell nicht nichts tue^^ Ich hoffe dem einen oder anderen gefallen schon die einen oder anderen Bildelemente.

    Juhu fertig^^ aber auch nur, weil ich mich entschlossen habe Robin und Lysop weg zu lassen. Ich hoffe das nimmt mir keiner übel :D Das das Bild ein wenig arbeit manchen würde, dachte ich mir. Doch letztlich muss ich sagen, dass ich dachte, ich würde schneller fertig werden^^ na gut jetzt habe ich es geschafft und ich hoffe es gefällt euch :)



    EDIT: 29.07.2013
    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    So der Vollständigkeit halber eine kürze Bestandsaufnahme zu den Dingen, die ich in letzter Zeit so angefertigt habe. Zum einen währen da drei Linearts, die natürlich wie alle meine Sachen jedem frei zur Verfügung stehen.



    Was hätten wir noch? Achja natürlich noch zwei kleine colorationen und unseren lieben Lysop und der liebreizenden DComino :)



    alle Bilder und Linearts stehen in größerem Format jedem auf meine Seite bei Deviantart zu Verfügung. Ein Besuch lohnt sich bestimmt :)
    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
    ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Choparini ()