One Piece Openings & Endings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Der Erste Part des Openings ist echt mal schlecht. Passt einfach gar nicht rein und hat irgendwie gar nichts mit dem Anime zu tun. Der zweite Part dagegen ist echt gut, spoilert aber alle die, die den Manga nicht verfolgen (Jump). Der Soundtrack ist einfach nur schlecht und passt auch nicht zum zweiten Part. Eher zum ersten. Insgesamt das vielleicht schwächste Opening.

      Ein Gutes scheint es aber doch zu haben: technisch ist es 1A.
    • So, das neue Opening ist da, "Kaze O Sagashite" heißt es, darum gibts jez diese Umfrage 71
      1.  
        sehr gut (14) 20%
      2.  
        gut (16) 23%
      3.  
        normal (22) 31%
      4.  
        schlecht (13) 18%
      5.  
        zum kotzen (6) 8%
      So, das neue Opening ist da, "Kaze O Sagashite" heißt es, darum gibts jez diese Umfrage
      Ist meine erste Umfrage, also wenn was schiefgehen sollte, sry
    • Das Opening erinnert vom Aufbau her ein bisschen an Share the World aber ohne das geile Lied.


      Bilder: Erst Hälfte besteht ja fast nur aus CS, dafür wird in der 2. Hälfte mal wieder kräftig gespoilert. Pulspunkte gibt es für die Admiräle, WB, und Ruffys Auftritt auf dem MHQ. Abzüge allerdings dafür das Marco, Jozu un die anderen Komandanten nicht gezigt werden. Die hätten man schon noch reinquetschen können.


      Der Song: Klar gegen Share the World kackt der ab, aber so schlimm find ich ihn auch nicht. Man muss sich halt dran gewöhnen
      It's astounding. Time is fleeting. Madness takes its toll...

    • Bonsai schrieb:

      Stonehead schrieb:


      Ich hätte mal ne Frage: ab 1:50 im Opening sieht man ya Magellans Hydra, dann die Wächterbestien von ID.
      Aba dannacherscheint eine Person, die ich nicht erkennen kann, wisst ihr vllt, wer das ist?
      Also im Hintergrund ist jedenfalls Shiryu, den kann ich nóch erkennen, aber wer ist diese Frau, eine von Lvl.6?
      mfg Stonehead
      Wenn wir die gleiche Stelle meinen stehen da folgende Personen:
      Links: Saldeath
      Hinten: Megallan (nich Shiryu)
      Rechts: sady (die Frau)
      Also links hat einer einen Dreizack, das könnte der kleine wicht sein^^
      Aber hinten ist glaub ich Shiryu, denn 1. kennt man ya Magellan ya schon, es würde nix bringen, ihn zu "schattieren"^^
      und 2.hat er ne Zigarre, ich glaube, Shiryu raucht auch.
      Und die Frau, ya da haste Recht, hab nochmal Sady auf OPwiki eingegeben, du hast recht
      thx^^
    • hab mich schon tierisch aufs neue opening gefreut
      aber bin leider bißchen entäuscht

      muss dazu sagen habe aber share the world am anfang ziemlich ätzend gefunden und jetzt gehörts zu einen meiner lieblingsopenings (nach öfteren reinhören)
      vll kommt das ja noch

      der anfang aufjedenfall ist sehr langweilig. ruhige musik und langweilige bilder
      aber natürlich ändert sich alles mit den pics aus impel down und besonder mit den HQ sequenzen. besonders die admiräle und die shichibukais

      bewertung: 3/5
    • Tja ich bin mir bei den neuen Openign nicht so sicher ....wenn ich die Augen zumache und nur den Song höre erinnert mich das ganze an Shojo
      Schule, Liebe, Teenie Probleme blablabla *kotz* irgenwie seh ich grad die Melancholy der Suzumiya hHaruhi vor mir XDDD

      Ich mein als Song ist das ja ganz schön, und es is geil das entlich mal wieder eine Frau singt! Und das Opening passt ja auch irgendwie zum 1.Teil mit der SHB (wo auch lauter Colorspread Tierchen eingebaut sind,was ich geil finde) aber es passt halt nicht zum Rest.

      Es passt nicht so den supergroßen Spoilern die sie da reingebaut habenund es passt erst recht nicht zu dem momentanen Geschehn um Anime/Manga!

      ...der Song an sich ist toll, aber es passt halt nicht sonderlich zu One Piece ...Bon Voyage und Hikare E waren auch "happy songs" aber die haben zu den Opening und zum Anime damals richtig gepasst...hier der leider nicht
      Someday I know I'll find my place... >Warum dein goiler~ Beitrag gelöscht wurde!!1eins<
    • Also dieses Opening empfinde ich persönlich eher als Ending, ganze ehlich wenn ich nicht gewusst hätte dass es ein Opening ist und der One Piece Schriftzug nicht drin gewesen wär hätte ich es für ein Ending gehalten.

      seenster schrieb:

      bei minute 1:53 bis 1:54, was an den hitlergruß erinnert

      Wenn dann aber nur entfernt, es gibt da eine Reihe von Unterschieden:
      1. Es ist der linke Arm, beim Hitlergruß ist es jedoch der rechte
      2. Der Arm wird nach links oben jedoch nicht nach vorne gestreckt, beim Hitlergruß wird er nach vorne oben und kaum/garnicht nach links oder rechts gestreckt
      3. Die Arme (von Hannyabal&Co.) sind, anders als beim Hitlergruß, deutlich über Augenhöhe
      -
    • Also, hab mir das Opening auf deutsch vorhin angehört, nicht schlecht eigntlich, hätte ein anderer Sänger sein können aber es gefällt mir schon^^
      Dass der englische Teil übernommen ist nicht blöd im Gegenteil, das ist das Highlight im Song^^. Es wird wahrscheinlich so im jeden Opening sein, dass das englische direkt übernommen wird.
      Oder hättet ihr lieber gehört:

      Das Leben ist ein Abenteuer
      Seid vorsichtig es ist gefährlich
      wer wird einer von uns... usw.
      So ungefähr wär die direkte Übersetzung vom Englischen glaub ich^^
    • tele 5 gefällt mir immer mehr.
      das opening habe die doch mal sehr schön übersetzt.
      ist natürlich erstmal ungewohnt, weil man ständig das japanische im kopf hat.
      aber einfach super gemacht. :thumbsup: da bekomme ich echt hoffnung in sachen brinks sake :whistling:
      ist nicht so einfach ein lied zu übersetzten

      am besten finde ich aber doch das der englische teil gelassen wurde. hoffentlich machen sie das bei We are auch. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luthien ()

    • als ich eingeschaltet hab, lief grad das opening, den anfang hatte ich nicht gesehen, aber ich hab wirklich gestutzt und mich gefragt: ist das das original? ich muss sagen, der sänger singt den text so, das es sich wirklich wie das jpn original anhört, alle achtung, ich denke, so könnte das nicht jeder singen. ob einem das ganze opening gefällt, ist imo eh geschmackssache. ich persönlich fand es schon auf jpn klasse, auf dt finde ich es auch wirklich gut. immerhin besser als brand new world ger version, wo die ja sogar brunos blut raus geschnitten haben -.- der text ist auch ganz gut übersetzt und wenn das mit den reimen mal nicht passt, mein gott, so wichtig ist das doch auch nicht, weil es teils ohnehin ziemlich von der musik übertönt wird.
      was ich besonders gut fand war das die den eng. teil so gelassen haben, ich finde das zeigt, das sich tele5 wirklich mühe gegeben hast, es originalgetreu auszustrahlen. und wenn man das opening nicht mag, nur weil der sänger es nicht so toll singt, sollte man einfach weghören oder ein bisschen später einschaltn, dann muss man es sich ja nicht ansehen und verpasst höchstens die rückschau :P
    • Neue Openings

      Opening 12:

      Mir gefällt das Opening nach mehrmaligen hören richtig richtig gut! Es ist stimmig und dass es zweigeteilt ist find ich auch sehr gut!
      Am Anfang sehen wir erstmal eine glückliche SHB mit einigen aus dem Manga bereits bekannten CP-Situationen.
      Dann kommt der kurze Break im Song und wir sehen ACE und es geht ab ins ID und nach Marineford.
      Auch hier passt die Musik gut.
      Wir sehen ja auch keine großen Kampfszenen wie bei "share the world", deshalb passt die ruhigere Musik sehr gut.
      Ich finde das ganze Intro macht richtig Bock auf mehr!

      Für alle die sich ein anderes Intro zum GE wünschen: Share the world war ja auch nach gefühlten 30 Episoden ersetzt.
      Denke so könnte es auch bei diesem sein.

      Ich hoffe dass es bei 1:54 keine Probleme bei uns in Deutschland gibt und das Intro nicht geschnitten wird


      Von mir gibts 5/5 Sterne Plus nen Extrastern!
      --------------------
      Opening: Jungle P deutsch

      nun ja...ich finde die Stimme von Ron passt ganz gut zu dem Song(auch wenn er mMn kein überragender Sänger ist)
      Es ist ohne Frage kein einfacher Song zum Eindeutschen.
      Gut fand ich dass man den Rap-Part so gelassen hat. Vom Stimmlichen gleicht er sich sowieso an und besser wär es wohl auch nicht geworden.
      Schade ist jedoch dass der Text keine große Offenbarung ist und es sich manchmal etwas schief anhört.
      Dennoch ganz okay.

      Von mir gibts 3/5 Sterne
    • So, es ist endlich der Song für das neue Opening bekannt: The Rootless - One day. Es startet am 18. Juli, passend zum Beginn des Großen Ereignisses. Leider sieht es momentan mit Hörproben noch schlecht aus, denn weder bei YouTube noch über Google-Suche findet man so schnell eine Hörprobe davon. Glücklicherweise ist es den Leuten aus dem APF gelungen, eine Seite zu finden, wo man das Lied im Hintergrund hören kann. :D

      *Klick* (ihr müsst auf 予告編 klicken, links bei den Fäusten, vorher noch diese Werbung da überspringen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaizoku ()

    • Wenn das der richtige Song ist, bin ich von dem was ich heraus hören konnte schon sehr angetan.
      Schön melodisch...wenn dann die Bilder dazu noch passen, könnte es einer meiner Favoriten werden.

      Was ich nur hoffe ist, dass man bei diesem Opening nicht wieder soviel Spoiler einbringt (für die, die nur den Anime schauen)
      Das war ja das was mich beim letzten Opening gestört hat...die Bilder vom MHQ waren episch, aber dennoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht angebracht...

      Bin auf jeden Fall sehr gespannt :)
    • So besonders viel hat man neben dem Gelabere zwar nicht mitgekriegt, hört sich aber schon vielversprechend an^^ Jetzt bin ich schon gespannt auf den 18. Juli, wenn ich das komplette Opening mit Bildern sehen bzw hören kann^o^
      Ich denke allerdings nicht, dass es mein neuer Liebling wird, dafür mag ich das 11te einfach zu gerne^^
      Ich stimm allerdings Mugiwara-no-Mivi zu, so viele Spoiler wie im 12ten Opening wären nicht so toll... Da haben die sowieso keine wirkliche Balance gefunden, der Anfang war ganz klar Off-Topic und die zweite Hälfte war eigentlich nur Spoiler... Ganz blöd>.<
      Ich hoffe, das 13te Opening macht es besser^^
      ~~~Damit das klar ist: Taitou gehört MIR!~~~

    • Kaizoku schrieb:

      So, es ist endlich der Song für das neue Opening bekannt: The Rootless - One day. Es startet am 18. Juli, passend zum Beginn des Großen Ereignisses. Leider sieht es momentan mit Hörproben noch schlecht aus, denn weder bei YouTube noch über Google-Suche findet man so schnell eine Hörprobe davon. Glücklicherweise ist es den Leuten aus dem APF gelungen, eine Seite zu finden, wo man das Lied im Hintergrund hören kann. :D

      *Klick* (ihr müsst auf 予告編 klicken, links bei den Fäusten, vorher noch diese Werbung da überspringen)


      Nunja... so besonders find ichs jetz nicht wirklich. Ich hoff mal das sich da einer geirrt hat, passt nämlich überhaupt nicht zum OP-Anime vielmehr zu nem OP-Kinofilm. Wenns das wirklich sein sollte wirds mir sowieso gefallen, müssen! :P

      (Schlimmer als das jetzige kanns ja nicht werden :D)
      Nur noch ein Haufen Kishishi...
    • Also ich mochte die letzten beiden Openings nicht wirklich.
      Share the world war der Tiefpunkt finde ich... Meine Lieblingsopenings sind eh "Kokoro no Chizu" und "Brand new World", die hatten noch wumms und tolle musik.
      An "Kaze wo sagashite" habe ich mich mitlerweile gewöhnt ist aber auch net so mein ding.

      Das Neue hört sich (zumindestens von dem was man hört) nicht allzu schlecht an ma schauen wie sie es verpacken bin schon gespannt^^ aber schlimmer als jetzt kanns schon nicht mehr werden, wie mein Vorredner schon sagte :D

      Also dann man kann gespannt sein ;D

      also das Video zu dem neuen Opening ist ja mal Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper!

      Ist wohl mit Abstand das beste der bisher^^ Anfangs etwas mit den Crewmitgliedern und dann bisschen was über das geschehen des großen Ereignisse^^
      Fand auch schön wie die einzelnen Charaktere inszeniert wurden wie z.B. Falkenauge sehr sehr schön :D

      Über den Song will ich noch nicht allzu viel sagen da ich mich da wohl erst mal reinhören muss wie bei jedem neuen Song.
      Aber die ruhige Melodie finde ich doch schon passend.

      MFG
      ♫ ♪ Madao for life ♪♫
    • Naja was soll man sagen ... das es kein super Friede-Freude-Eierkuchen Opening wird konnt man sich sicherlich selbst zusamm reimen. Es ist auf jedenfall kein schlechtes Opening und auch schön anzusehen .. da kann man nicht meckern. Was mir besonders gefällt ist die Sache mit den Strohhüten und vorallen Namis ganz schön betrübter Gesichtsausdruck ... passt wirklich gut zur Trennung der Bande ... auser Choppers kleines Lächeln ist mir hier nen Dorn im Auge weil alle anderen doch eher Nachdenklich und Betrübt/Traurig wirken. Persönlich hätt ich mir aber mehr Action vorgestellt ... im Vergleich zu den 2 Vorgängern wirkts doch leicht langweilig ... das öde Rumgelaufe in der Eisöde und die Flashbackbilder das hätte zu nem späteren Zeitpunkt besser gepasst als jetzt schon zu Beginn des Ganzen ... hier hätt ich dann doch eher paar gute Ausschnitte vom großen Ereigniss gesehen. Aber naja ... neutral betrachtet nen wirklich schönes Opening und schön anzuschaun und das Lied find ich auch gar nicht so schlecht dazu.
    • So fand das Opening nun an sich nicht schlecht, die Musik passt meines Erachtens auch recht gut zu der Stimmung und den Bildern. Am besten hat mir hier nun die sozusagen kleine Präsentation der einzelnen Charakter gefallen, da man nun sehr schön hier ihre Kräfte sehen kann und wer auch so alles beteiligt ist. Auch eine schöne Idee fand ich wie die Strohhüte dargestellt wurden, alle einzeln eher nachdenklich und dann beim Gesamtbild wieder alle fröhlich drauf zu sein. Der einbau der Flashbackbilder fand ich nun nicht so schlimm. Mich hat fast nichts an diesem Opening gestört, alles in allem also ein solides Opening.
    • Das opening fand ich auch ok, aber insgesamt nicht so ein geniales opening wie noch 'kokoro no chizu' oder 'we are' oder 'brand new world'. Das opening ist auch ziemlich lang (ich glaube sogar noch länger als das letzte) und das macht mir schon ein bisschen sorgen, wenn ich bedenke, dass bei den dt folgen auch noch rück- und vorschau dazukommt... wie lang werden die folgen dann überhaupt? ?( Trotzdem, die musik passt und die einzelnen kleinen präsentationen der charaktere ist auch ganz nett, dafür gibt es aber nun mal nicht groß action.Ich stimme aber meinen vorpostern zu, das opening ist in Ordnung, nur halt auch wieder ein wenig geschmackssache. :rolleyes:
    • Mir ist aufgefallen das zwischendurch etwas schlecht gezeichnet wurde, besonders Ruffy in dieser Eis/Fels ebene (wenn das überhaupt eine war), da sah man das Ruffy ein ziemlich kanntiges Gesicht hatte und eine Szene weiter sah man WB und seine Crew, dort taten mir schon ziemlich die Augen weh, WB wurde sehr undetailiert gezeichnet als er seine TF eingesetzt hatte und Marco hatte ne Latterne aufm Kopf Oo, bei der ersten Begegnung mit Marco sahen seine Haare noch gewöhnlich Blond aus doch im jetzigen Opening war seine Haarfarbe noch heller als die eines Super Saiyajins.

      Anstonsten war es recht gut besonders der Marine teil hat es mir angetan
      Die Warheit verändert sich nicht durch die anzahl der Menschen die dadran glauben.
      Die Warheit bleibt immer die Warheit und die mehrheit der Menschen irrt sich immer.
      (Giordano Bruno/Martin Luther King)