Der beste Manga/Anime aller Zeiten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • ipman schrieb:

      Bei manchen ist OP echt weit unten. Die Zahlen bestätigen aber etwas anderes. One Piece ist der erfolgreichste Manga. Der meist verkaufte Manga und das wird seine Gründe haben. Selbst jetzt wo OP viele Schrammen hat, ist OP immer noch der beste Manga Anime und das mit Abstand. OP ist Konkurrenzlos. Kein Aot, kein MHA kann da mithalten. Schaut euch mal die Zahlen an.
      Bin auch etwas enttäuscht von OP, aber dennoch finde ich keinen besseren Manga. Das ist schon Wahnsinn Oda kann sich Fehler erlauben und ist dennoch der Beste. Chapeau was für ein Niveau dieser Mann hat.
      ich glaube du missverstehst hier was, ich glaube, du meinst ( ich selbst habe es bei mir ja extra betont) haben wohl vordergeündig in Punkto Anime ihre Top Listen erstellt und weniger auf Manga bezogen ( dass das Medium auch eine größere Reichweite hat als das Medium Manga würde ich mal schätzen) ich habe mich einzig bei meiner Liste auf Animes bezogen und da gibt es auch meiner Sicht deutlich besseres noch als One Piece, ob nun von den Animationen, der Story oder den Charakteren her.

      Ich würde auch sagen reine Verkaufszahlen alleine sind noch lange kein todsicher Gütesiegel für Spitzenqualität aus meiner Sicht.
    • Dr. Sensei schrieb:

      Der beste Anime aller Zeiten? Das liegt doch klar auf der Hand. :D Ach, schaut euch einfach das Video an^^ (Auf 2:55 skippen wenn ihr euch die 2 Minuten nicht göhnen wollt und beschäftigt seid)




      Naja und ist auch wieder bei dem Rangking die Frage inwieweit haben denn diejenigen, die da abgestimmten haben objektiv geurteilt und etwa nicht nach irgendeinem aktuellen Hype folgend ( Stichwort Jujutsu Kaisen)??? Und nach welchen Kriterien genau überhaupt? Rein oberflächlich nach der Optik sprich der Qualität der Animation den wäre etwa Demon Slayer zurecht vorne mit dabei oder doch eher nach der Qualität der Story an sich und der der Charaktere? Dann gibt wiederum bessere Animes als etwa Demon Slayer ( etwa Attack on Titan oder Hunter x Hunter) .

      Zumal schaut man sich mal andere Top Listen an sieht immer anders aus als die nächste, jeder andere Vorlieben dass muss man akzeptieren ich z.b. kann mit solchen Anime wie Fairy Tail, High School DXD, Black Clover , My Hero Academia oder Naruto nichts anfangen nur heißt dass nicht dass es andere Menschen genauso sehen müssen, Geschmäcker sind nun verschieden.
    • Coco Jambo schrieb:

      Dr. Sensei schrieb:

      Der beste Anime aller Zeiten? Das liegt doch klar auf der Hand. :D Ach, schaut euch einfach das Video an^^ (Auf 2:55 skippen wenn ihr euch die 2 Minuten nicht göhnen wollt und beschäftigt seid)


      Naja und ist auch wieder bei dem Rangking die Frage inwieweit haben denn die da abgestimmten haben objektiv Geurteilt und nicht nach irgendeinem Hype folgend ( Stichwort Jujutsu Kaisen) nach welchen Kriterien genau? Rein oberflächlich nach der Optik sprich der Qualität der Animation den wäre etwa Demon Slayer zurecht vorne mit dabei oder doch eher nach der Qualität der Story an sich und der der Charaktere? Dann gibt wiederum bessere Animes als etwa Demon Slayer ( etwa Attack on Titan oder Hunter x Hunter) .

      Zumal schaut man sich andere Top Listen an sieht immer anders aus als die nächste, jeder andere Vorlieben dass muss man akzeptieren ich z.b. kann mit solchen Anime wie Fairy Tail, High School DXD, Black Clover , My Hero Academia oder Naruto nichts anfangen nur heißt dass nicht dass es andere Menschen genauso sehen müssen, Geschmäcker sind nun verschieden.
      Hast du dir das Video überhaupt angeguckt?^^ Gleich in den ersten 5 Sekunden steht "Most popular Anime based on Google-Searches". Dementsprechend muss man sich keine der Fragen zu dem Video stellen, die du aufzählst. Es gab keine Abstimmung. Es geht nur um Google-Suchanfragen, mehr nicht. Dass das selbstverständlich nichts über die Qualität, sondern nur über die Popularität eeines Animes/Mangas aussagt, sollte klar sein.
    • Valdis348 schrieb:

      Coco Jambo schrieb:

      Dr. Sensei schrieb:

      Der beste Anime aller Zeiten? Das liegt doch klar auf der Hand. :D Ach, schaut euch einfach das Video an^^ (Auf 2:55 skippen wenn ihr euch die 2 Minuten nicht göhnen wollt und beschäftigt seid)


      Naja und ist auch wieder bei dem Rangking die Frage inwieweit haben denn die da abgestimmten haben objektiv Geurteilt und nicht nach irgendeinem Hype folgend ( Stichwort Jujutsu Kaisen) nach welchen Kriterien genau? Rein oberflächlich nach der Optik sprich der Qualität der Animation den wäre etwa Demon Slayer zurecht vorne mit dabei oder doch eher nach der Qualität der Story an sich und der der Charaktere? Dann gibt wiederum bessere Animes als etwa Demon Slayer ( etwa Attack on Titan oder Hunter x Hunter) .
      Zumal schaut man sich andere Top Listen an sieht immer anders aus als die nächste, jeder andere Vorlieben dass muss man akzeptieren ich z.b. kann mit solchen Anime wie Fairy Tail, High School DXD, Black Clover , My Hero Academia oder Naruto nichts anfangen nur heißt dass nicht dass es andere Menschen genauso sehen müssen, Geschmäcker sind nun verschieden.
      Hast du dir das Video überhaupt angeguckt?^^ Gleich in den ersten 5 Sekunden steht "Most popular Anime based on Google-Searches". Dementsprechend muss man sich keine der Fragen zu dem Video stellen, die du aufzählst. Es gab keine Abstimmung. Es geht nur um Google-Suchanfragen, mehr nicht. Dass das selbstverständlich nichts über die Qualität, sondern nur über die Popularität eeines Animes/Mangas aussagt, sollte klar sein.

      Ja natürlich habe ich es mir angeschaut ich wollte nur klar machen das Popularität nichts über Qualität eines Animes ( und dass gilt nicht nur für Animes) aussagt sondern hier spielt auch immer die Hypewelle daher mein Verweis auf Jujutsu Kaisen mit rein die gerne mal im unruhigen Dauereinsatz aufgeregten Schmelzofen der digitalen Socialmedia Welt gerne mal völlig überhitzt bzw übertreibt..