Angepinnt Weekly Shōnen Jump TOC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • WSJ ToC #06-07/2020





      Ja, das war mein Fehler, habe glatte vergessen, dass Shiibashis Titel mehr Kapitel hatte. Dies dürfte aber auch das Ende der Zusammenarbeit für ihn und Shueisha bedeuten, er hat im Jump einfach keinen Erfolg mehr.

      ---

      Wie immer vor dem neuen Jahr gibt es vorzeitig Informationshappen zur Neujahrsausgabe. Hier mal alles bisher veröffentlichte an Infos.


      01. One Piece 967 (Eröffnungsfarbseiten)
      02. Kimetsu no Yaiba 189
      03. Act-Age 96
      04. The Promised Neverland 163
      05. My Hero Academia 256
      06. Jujutsu Kaisen 90 (Farbseiten)
      07. Agravity Boys 4
      08. Haikyuu!! 379
      Kitsune Biyori no Konjirou (One Shot mit Farbseiten)
      09. Chainsaw-man 53 (Farbseiten)
      10 Zipman!! 5
      11. Black Clover 235
      My Brother Tama Is A Cat (Oneshot) (Ersatz für Dr. Stone)
      12. We never learn 142
      13. Mission: Yozakura Family 19
      14. Yunas Geisterhaus 190
      15. Mitama Secu-Rei-ty 18
      16. Samurai 8 33

      KEIN Dr. Stone

      Ausblick auf Issue #08/2020
      Cover & Color für: Undead Unluck (Neue Serie von Yoshifumi Tozuka, 54 Seiten) twitter.com/WSJ_manga/status/1210150108257488901
      Farbseiten für: We Never Learn und The Promised Neverland

      Ausblick auf Issue #09/2020
      neue Serie: Mashle (von Komoto Ichi)

      Ausblick auf Issue #10/2020
      neue Serie: Witch Guardian (von Sagano Asahi, einem ehemaligen Assistenten von Yuki Tabata [Black Clover])
      twitter.com/WSJ_manga/status/1210415446760968192

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sombatezib ()

    • WSJ ToC #08/2020


      01. Undead+Unluck 1 (neue Serie mit Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. One Piece 968
      03. Kimetsu no Yaiba 190
      04. The Promised Neverland 164 (Farbseiten)
      05. Dr. Stone 135
      06. Haikyuu!! 380
      07. We never learn 143 (Farbseiten)
      08. Zipman!! 6
      09. Chainsaw-man 54
      10. My Hero Academia 257
      11. Act-Age 97
      12. Agravity Boys 5
      13. Black Clover 236
      14. Jujutsu Kaisen 91
      15. Mitama Secu-Rei-ty 19
      16. Yuuna and the Haunted Hot Springs 191
      17. Samurai 8 34
      18. Mission: Yozakura Family 20

      Ausblick auf Issue #09/2020
      Cover & Color für: MASHLE (neue Serie von Hajime Komoto)
      Farbseiten für: Undead+Unluck, Kimetsu no Yaiba, Mitama Secu-Rei-ty
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #09/2020


      01. Mashle 1 (neue Serie mit Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Jujutsu Kaisen 92
      03. One Piece 969
      04. The Promised Neverland 165
      05. My Hero Academia 258
      06. Kimetsu no Yaiba 191 (Farbseiten)
      07. Agravity Boys 6
      08. Dr. Stone 136
      09. Undead+Unluck 2 (Farbseiten)
      10. Act-Age 98
      11. Haikyuu!! 381
      12. Mitama Secu-Rei-ty 20 (Farbseiten)
      13. Zipman!! 7
      14. Black Clover 237
      15. Chainsaw-man 55
      16. We never learn 144
      17. Mission: Yozakura Family 21
      18. Samurai 8 35
      19. Yuuna and the Haunted Hot Springs 192
      Gutalala Sudalala~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drake Black ()

    • WSJ ToC #10/2020


      01. Witch Guardian 1 (neue Serie mit Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. One Piece 970
      03. Kimetsu no Yaiba 192
      04. Haikyuu!! 382
      05. My Hero Academia 259
      06. Dr. Stone 137
      07. Undead Unluck 3
      08. Chainsaw-man 56
      09. Mashle 2 (Farbseiten)
      10. Act-Age 99
      11. Agravity Boys 7
      12. Mitama Secu-Rei-ty 21
      13. Black Clover 238
      14. Zipman!! 8
      15. We never learn 145
      16. Jujutsu Kaisen 93
      17. Mission: Yozakura Family 22
      18. Yuuna and the Haunted Hot Springs 193
      19. Samurai 8 36

      KEIN Promised Neverland

      Ausblick auf Issue #11/2020
      Cover & Color für: Kimetsu no Yaiba
      Farbseiten für: Witch Guardian, We never learn, Shougi Douchuu Hizakurige (One Shot)
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #11/2020

      01. Kimetsu no Yaiba 193 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Dr. Stone 138
      03. My Hero Academia 260
      04. We never learn 146 (Farbseiten)
      05. Mashle 3
      06. The Promised Neverland 166
      07. Witch Guardian 2 (Farbseiten)
      08. Chainsaw-man 57
      09. Jujutsu Kaisen 94
      10. Undead Unluck 4
      11. Act-Age 100
      12. Yuuna and the Haunted Hot Springs 194
      13. Black Clover 239
      Shougi Douchuu Hizakurige (One Shot mit Farbseiten)
      14. Agravity Boys 8
      15. Mitama Secu-Rei-ty 22
      16. Mission: Yozakura Family 23
      Haikyuu-bu!! (Spezialkapitel)
      Let's! Haikyuu!? (Spezialkapitel)
      17. Samurai 8 37
      18. Zipman!! 9

      KEIN One Piece
      KEIN Haikyuu!!

      Ausblick auf Issue #12/2020
      Cover & Color für: Act-Age
      Farbseiten für: Dr. Stone, My Little Mars (One Shot)
      Gutalala Sudalala~
    • Nach einem schwachen Start letzte Woche sinkt Zipman nun mit der zweiten Wertung bereits komplett in den Keller. Wirklich überraschend kommt das nicht. Der Manga ist weder besonders originell noch ist er ausgesprochen spannend.
      Verwirrt bin ich ein wenig über die Platzierung von Agravity Boys. Durch die Ankündigung von Extraseiten hätte ich mit einem Einstand in der Top 5 gerechnet.
      Kishimoto darf sich zumindest darüber freuen einen neuen Schutzschild zu haben und vermutlich kommen da noch ein paar mehr hinzu. Dennoch bin ich der Meinung der Manga sollte das Magazin wechseln. Am besten wäre es das Ende von Platinum End in der Jump SQ abzuwarten und das populäre Duo Ohba/Obata durch Kishimoto/Okubo zu ersetzen. Eine monatliche Veröffentlichung würde dem Pacing des Mangas auch gut tun. Gerade die letzten beiden Kapitel waren vollgefüllt mit Infos und das muss erstmal sacken.
    • WSJ ToC #12/2020

      01. Act-Age 101 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. One Piece 971
      03. Kimetsu no Yaiba 194
      04. Dr. Stone 139 (Farbseiten)
      05. Witch Guardian 3
      06. Haikyuu!! 383
      07. My Hero Academia 261
      08. Mashle 4
      09. We never learn 147
      10. Undead Unluck 5
      11. Mitama Secu-Rei-ty 23
      12. The Promised Neverland 167
      13. Jujutsu Kaisen 95
      14. Chainsaw-man 58
      My Little Mars (One Shot mit Farbseiten)
      15. Mission: Yozakura Family 24
      16. Agravity Boys 9
      17. Yuuna and the Haunted Hot Springs 195
      18. Zipman!! 10
      19. Samurai 8 38

      KEIN Black Clover

      Ausblick auf Issue #13/2020
      Cover & Color für: One Piece
      Farbseiten für: Chainsaw-Man, Mitama Secu-Rei-Ty, Mission: Yozakura Family
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #13/2020

      01. One Piece 972 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      Koisuru One Piece (Spezialkapitel)
      02. Kimetsu no Yaiba 195
      03. The Promised Neverland 168
      04. Haikyuu!! 384
      05. Dr. Stone 140
      06. We never learn 148
      07. Chainsaw-man 59 (Farbseiten)
      08. Undead Unluck 6
      09. Black Clover 240
      10. Mitama Secu-Rei-ty 24+25 (Farbseiten, 2 Kapitel)
      11. Witch Guardian 4
      12. Jujutsu Kaisen 96
      13. Mashle 5
      14. Mission: Yozakura Family 25 (Farbseiten)
      15. Agravity Boys 10
      16. Act-Age 102
      17. Samurai 8 39
      18. Yuuna and the Haunted Hot Springs 196
      19. Zipman!! 11

      KEIN My Hero Academia

      Ausblick auf Issue #14/2020
      Cover & Color für: Dr. Stone
      Farbseiten für: The Promised Neverland, Chainsaw-Man
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #14/2020

      01. Dr. Stone 141 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Kimetsu no Yaiba 196
      Shirosugi! Aku no Soshiki (One Shot als Ersatz für One Piece)
      03. My Hero Academia 262
      04. Mitama Secu-Rei-ty 26
      05. The Promised Neverland 169 (Farbseiten)
      06. Jujutsu Kaisen 97
      07. Mashle 6
      08. Chainsaw-man 60 (Farbseiten)
      09. Undead Unluck 7
      10. Act-Age 103
      11. Witch Guardian 5
      12. Black Clover 241
      13. We never learn 149
      14. Agravity Boys 11
      15. Mission: Yozakura Family 26
      16. Yuuna and the Haunted Hot Springs 197
      17. Zipman!! 12
      18. Samurai 8 40

      KEIN One Piece, Haikyuu!!

      Ausblick auf Issue #15/2020
      Cover & Color für: Black Clover
      Farbseiten für: We never learn, Chainsaw-Man
      Extraseiten für: Undead Unluck
      Gutalala Sudalala~


    • Nice, Extraseiten für Undead Unluck. Von all den neuen Serien, die wir sei dem vergangenen Herbst bekommen haben, gefällt mir diese am meisten, auch wenn ich aufgrund der Prämisse zunächst ziemlich skeptisch war. Aber die Serie ist auf den Punkt genau konzentriert auf das, was sie ausmacht: Verrückte Kräfte und Ideen, die den Leser überraschen sollen, und entsprechend actiongeladene Kämpfe. Jemand meinte ja mal, dass dies ein mangagewordener Micheal-Bay-Streifen ist, da kein Kapitel ohne Explosionen auskommt. Den Vergleich fand ich recht witzig.

      Solange der Autor das Worldbuilding und die Kräfte der Charaktere spannend gestaltet, bin ich hier gerne eine längere Zeit am Ball und sehe der Zukunft entspannt entgegen.

      ---

      Im Gegensatz dazu wirkt Zipmann!! bereits so, als sei das Ende der Serienveröffentlichung bereits beschlossene Sache, so wie Kämpfe und Handlungspunkte regelrecht am Leser vorbeigeschossen werden. Wirklich schade um die Idee und das Artwork, gerade die Eröffnungsfarbseiten in Kapitel 1 fand ich toll.

      ---

      Beim Rest den ich gelesen habe (Mashle, The Witch's Guardian, Agravity Boys) bin ich noch nicht schlüssig, ob ich mich lange dafür begeistern kann, die beiden Gag-Manga sind allerdings für sich schon recht unterhaltsam, wenngleich auch beide vielleicht nicht ganz meine Kragenweite. xD
      WG hingegen muss erst noch beweisen, dass es ein überzeugender Abenteuer/Kampf-Titel sein kann, aber es hat ja noch Zeit.

      ---

      Yokazura und Mitama habe ich nicht gelesen, und vom Ranking her kann man auch nicht unbedingt sagen, ob einer der beiden gefährdet ist.

      Das frage ich mich eher bei Kishimotos Manga, ob der nicht besser in die App wandert und das Magazin eher den jüngeren Autoren überlässt. Nur so als Gedanke.

      Btw, Fujimoto provoziert nach den Farbseiten vergangene Woche (das Kapitel wurde deshalb nicht in Viz' Shonen Jump App angeboten) weiter und platziert eine nackte Frau auf dem Cover von Chainsaw-man Band 6. :D

      Es sind spannende Zeiten, in denen wir leben, das Bild des Weekly Shounen Jump wandelt sich weiter.

      So long... :)
    • WSJ ToC #15/2020


      01. Black Clover 242 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Kimetsu no Yaiba 197
      03. One Piece 973
      04. Dr. Stone 142
      05. Haikyuu!! 385
      06. We never learn 150 (Farbseiten)
      07. My Hero Academia 263
      08. The Promised Neverland 170
      09. Chainsaw-man 61 (Farbseiten)
      10. Undead Unluck 8 (Extraseiten)
      11. Jujutsu Kaisen 98
      12. Witch Guardian 6
      13. Mission: Yozakura Family 27
      14. Mashle 7
      15. Yuuna and the Haunted Hot Springs 198
      16. Mitama Secu-Rei-ty 27
      17. Act-Age 104
      18. Agravity Boys 12
      19. Samurai 8 41
      20. Zipman!! 13

      Ausblick auf Issue #16/2020
      Cover & Color für: Haikyuu!!
      Farbseiten für: We never learn, Mission: Yozakura Family
      Extraseiten für: Witch Guardian
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #16/2020

      01. Haikyuu!! 386 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. One Piece 974
      03. Kimetsu no Yaiba 198
      04. We never learn 151 (Farbseiten)
      05. My Hero Academia 264
      06. The Promised Neverland 171
      07. Mission: Yozakura Family 28 (Farbseiten)
      08. Witch Guardian 7
      09. Dr. Stone 143
      10. Mashle 8
      11. Chainsaw-man 62
      12. Undead Unluck 9
      13. Jujutsu Kaisen 99
      14. Black Clover 243
      15. Act-Age 105
      16. Agravity Boys 13
      17. Yuuna and the Haunted Hot Springs 199
      18. Mitama Secu-Rei-ty 28
      19. Zipman!! 14
      20. Samurai 8 42

      Ausblick auf Issue #17/2020
      Cover & Color für: The Promised Neverland
      Farbseiten für: Jujutsu Kaisen, Yuuna and the Haunted Hot Springs
      Extraseiten für: Mashle
      Gutalala Sudalala~
    • Wow, tolle erste Platzierung für Mashle, Platz 6, wenn man die gesetzten Titel rausnimmt. Undead×Unluck startet auch wieder mit einem guten Platz.

      Cover und Farbseiten von Haikyuu!!:

      Zum Cover von Neverland in der folgenden Ausgabe gab es noch die Aussage:

      Jovan schrieb:

      Actually a very good reason for Neverland.


      最終章クライマックス大白熱!

      Last chapter/arc climax, heating up!


      Für Yuragi-sou ist es ja der 4. Jahrestag, da soll neben der einen Farbseite auch noch ein "Spezialprojekt" realisiert werden, was auch immer das in diesem Fall bedeuten mag.

      Das vergangene Kapitel zeigt deutlich, dass die Serie im Endgame ist, und nun hat der Autor auch nach fast 200 Kapiteln eine richtige Szene mit Kuss eingebaut, wenn das in einer romantischen Komödie nichts bedeuten würde, was dann? :D


      noch zu Haikyuu!!:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sombatezib ()

    • WSJ ToC #17/2020

      01. The Promised Neverland 172 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Kimetsu no Yaiba 199
      03. One Piece 975
      04. Jujutsu Kaisen 100 (Farbseiten)
      05. Dr. Stone 144
      06. Haikyuu!! 387
      07. Yuuna and the Haunted Hot Springs 200 (Farbseiten)
      08. Mashle 9
      09. My Hero Academia 265
      10. Black Clover 244
      11. Undead Unluck 10
      12. We never learn 152
      13. Witch Guardian 8
      14. Chainsaw-man 63
      15. Act-Age 106
      16. Mitama Secu-Rei-ty 29
      17. Mission: Yozakura Family 29
      18. Agravity Boys 14
      19. Samurai 8 43 (ENDE)
      20. Zipman!! 15

      Ausblick auf Issue #18/2020
      Cover & Color für: Kimetsu no Yaiba
      Farbseiten für: Act-Age, Mitama Secu-Rei-ty, Ginnan Girls (One Shot von Miyazaki Shuhei (Oyakusoku no Neverland))
      KEIN One Piece

      Ausblick auf Issue #19/2020
      Cover & Color für: One Piece
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #18/2020

      01. Kimetsu no Yaiba 200 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Dr. Stone 145
      03. My Hero Academia 266
      04. The Promised Neverland 173
      05. Chainsaw-man 64
      06. Haikyuu!! 388
      07. We never learn 153
      08. Mashle 10
      09. Act-Age 107 (Farbseiten)
      10. Undead Unluck 11
      11. Jujutsu Kaisen 101
      12. Mitama Secu-Rei-ty 30 (Farbseiten)
      13. Yuuna and the Haunted Hot Springs 201
      14. Black Clover 245
      15. Agravity Boys 15
      16. Witch Guardian 9
      Ginnan Girls (One Shot mit Farbseiten)
      17. Mission: Yozakura Family 30
      18. Zipman!! 16

      Ausblick auf Issue #19/2020
      Cover & Color für: One Piece
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #19/2020


      01. One Piece 976 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Kimetsu no Yaiba 201
      03. Haikyuu!! 389
      04. Dr. Stone 146
      05. Black Clover 246
      06. My Hero Academia 267 (Farbseiten)
      07. The Promised Neverland 174
      08. We never learn 154
      09. Jujutsu Kaisen 102 (Farbseiten)
      10. Mashle 11
      11. Act-Age 108
      12. Chainsaw-man 65
      13. Yuuna and the Haunted Hot Springs 202
      14. Mission: Yozakura Family 31
      15. Mitama Secu-Rei-ty 31
      16. Undead Unluck 12
      17. Witch Guardian 10
      18. Zipman!! 17 (ENDE)
      19. Agravity Boys 16

      Neue Serien in den nächsten Wochen
      Issue 20: Shinrin Ouji Mori King (von Hasegawa Tomohiro)
      Issue 21: Bone Collection (von Kirara Sakajun)
      Issue 22/23: Gruppencover
      Issue 24: Time Paradox Ghost Writer (Ichima Kenji (Story) and Date Tsunehiro (Artwork))
      Gutalala Sudalala~
    • Nachdem glaube ich Shogakukan bereits aufgrund eines erkrankten Mitarbeiters Einschränkungen in der Publikation der Mangas vorgenommen hat und nun in einigen Präfekturen der Notstand ausgerufen wurde, wird die Mangaindustrie im Allgemeinen eine schwere Zeit haben.

      Des Weiteren ist nun auch Shueisha betroffen (seit dem 6. April arbeitet man dort im Home Office), zudem wird die kommende Ausgabe des Weekly Shounen Jumps auf die Folgewoche verschoben.

      Jovan schrieb:

      Seems that someone working for Shueisha got infected with corona.

      shueisha.co.jp/info/20200407.pdf

      "On April 6, our employee (in their 40s, editor) was confirmed to be infected with the new coronavirus.
      The employee had a fever on March 26, consulted a medical institution, and was refraining from coming to work.
      On April 3, he underwent a PCR test and was diagnosed positive on the night of the 6th.
      In response to this, we are taking the following measures while cooperating with administrative organizations.
      -Temporary closure and disinfection of the floor where the infected person had worked on
      ・ Checking the work history of the infected and identifying close contacts
      ・ Thorough observation and reporting of health of close contacts
      We have been working from home on a company-wide basis since 6th, with a continued need to prioritize the safety of stakeholders and prevent further transmission.
      We will take appropriate measures.
      Thank you for your understanding."

      pamuchi schrieb:

      "Due to the confirmed Coronavirus patient in Shueisha's editorial section of the building, the Weekly Shonen Jump Vol. 21 magazine, originally scheduled for release on April 20th, will be pushed back 1 week and released along with Vol. 22 on April 27th"

      mangahelpers.com/forum/threads…155/page-687#post-5234356

      MangAniMY schrieb:

      about the 21 delays, a few things

      first, clearing up
      • #20 (next monday, 13th april) will stay on schedule
      • #21 (originally 20th april) is delayed and pushed back and merged with 22 (as stated in the press releases) and will be released on the 27th april
      • originally the double issue was #22-23 (27th april) and originally there is supposed to be an break the week after (golden week)


      unknowns + thoughts:

      • It is not stated anywhere what kind of merger it is, possibilities:
        • in name only (as in only 1 chapter per series) most realistic outcome in these circumstances, logistically and the least resistance in the management side

        • actual merger (2 chapters), highly unlikely, since it would mean the amount of page will be basically double, and the price have to go up. this doesn't really make sense logistically

      • what will happen to #23 is also an unknown that need some answers/explanations,:
        • The golden week break still happens and #23 is released the following week (12th May) either as #23 or another merger #23-24, both will resulting in 1 less issue this year with only the different part is the final issue number , #51 for only #23, #52 for #23-24 (unless the rare #53 makes an appearance)
          • #23-24 is more likely in my opinion since it reset the numbering to normal, but this is a minimal change

          • this outcome is most likely since making an issue on break in this circumstances might be even harder

        • #23 is released on golden week (probably may 2nd (saturday) if this were to happen), this will make the total issue number stay the same, and everything is on similar schedule afterwards,
          • unlikely IMO for the opposite of the reasons above

        • #23 is released alongside #21-22, highly unlikely , in terms of logistics and sensibility,


      tldr:

      In my opinion #21-22 is a merger issue in name only (which is literally the original JP name of what we call double issue), the original golden week break stay the same and the next issue is #23-24 after the golden week break, we will end up with one less issue this year (unless #53 happens)


      ultimately only time will tell

      mangahelpers.com/forum/threads…155/page-688#post-5234376

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sombatezib ()

    • WSJ ToC #20/2020

      01. Shinrin Ouji Mori King (neue Serie mit Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. One Piece 977
      03. Dr. Stone 147 (Farbseiten)
      04. Kimetsu no Yaiba 202
      05. Haikyuu!! 390
      06. The Promised Neverland 175
      07. Black Clover 247
      08. We never learn 155 (Farbseiten)
      09. Jujutsu Kaisen 103
      10. My Hero Academia 268
      11. Mashle 12 (Farbseiten)
      Nyuuro Byousoku Tenka (One Shot von Tsukada Haru)
      12. Act-Age 109
      13. Mitama Secu-Rei-ty 32
      14. Chainsaw-man 66
      15. Agravity Boys 17
      16. Undead Unluck 13
      17. Mission: Yozakura Family 32
      18. Yuuna and the Haunted Hot Springs 203
      19. Witch Guardian 11

      Ausblick auf Issue #21-22/2020
      Cover & Color für: Bone Collection (neue Serie)
      Farbseiten für: Shinrin Ouji Mori King, Chainsaw-Man, Act-Age
      Pause: The Promised Neverland
      Gutalala Sudalala~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drake Black ()

    • Also in anbetracht dessen, das wir ja ohnehin einen ca. 6 wöchigen Puffer haben, wo One Piece zusätzlich zu den normalen Pausen noch eine einlegen müsste, damit das 1000ste Kapitel auch wirklich zum neuen Jahr erscheint, finde ich es, so zynisch es klingt, sogar ganz gut gerade und würde hier sogar gerne einen derzeitigen Verlauf von EINEM Kapitel ala ZWEI Wochen gern in kauf nehmen. Vorallem wenn es auch noch der Gesundheit Odas sowie der Mitarbeiter im Verlag dienlich ist.