Haki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Zu 1. Da stimme ich dir zu. Aber in wie fern sie trainierbar ist, weiß ich nicht. Erstmal muss sich die Person darüber ja in klaren werden.Ruffy checkt das ja einfach nicht xD. Ich denke das sie dafür einfach gute Mentale, sowie Physische Fähigkeiten brauchen. Aber auch fraglich woher diese Aura kommt. Ich denke ja immer noch das sie ein Nebeneffekt der Teufelsfrucht sein kann. Aber wir wissen ja auch nicht ob Raylight und Shanks eine besitzen!
      Zu 2. Naja zu diesem Piraten Ding. Ich denke es war einfach Zufall, das es bisher nur Piraten gezeigt haben. So lange ist das Thema der Aura noch nicht. Der einzig wahre starke Gegner der SHB (wo ich denke das er Potenzial hat) war Kuma. Und dieser ist ja immerhin ne Maschine. Also ich denke es war bisher einfach nur Zufall, das es Piraten gezeigt haben!
      Zu 3. Stimmt. Aber Ruffy ist jetzt nicht so direkt mit Roger verbunden wie Shanks und Raylight. Sie waren ja immerhin auf seinem Schiff. Shanks war ja nur nen Kabinenjunge. Und war auch "nur" ein Jahr bei Ruffy. Dann müssten ja theoretisch alle im Windmühlen Dorf diese Aura aufweisen können. Denke das das einfach zu weit hergeholt ist. Da könnte man ja auch theoretisch sagen das alle die die Aura bisher gezeigt haben weiblich sind !
    • Aber die Vermutung die ich am Anfang des Threads gelesen hab das man dazu einen sich auf der Grand Line einen Namen gemacht hat hat sich mit Rayleighs benutzten der Aura erledigt, schließlich haben sie ihn auch davor nicht erkannt, ich glaube die Sache mit der Aura kommt
      von der Entschlossenheit in Verbindung mit der Kampfkraft, und da Ruffy ähnlich wie Shanks agiert und er genauso wie Raygleih ein Teil von Gold Rogers Crew waren, und Ruffy Gold Roger ja anscheinend nach Aussagen diverser Charaktere (Kuleah, Gan Fort etc) sehr ähnlich ist, hat mans bis jetzt halt nur bei Ihnen gesehen.



    • Ich glaube mich zu erinnern das Boogey und Woogey ebenfalls so einen Spirit gezeigt haben, die waren zwar auch Piraten aber bestimmt keine Mitglieder bei GR.

      ich denke der Spirit ist einfach eine Mischung aus Kampfkraft, dem Willen und das jemand auch schon dem Tod ins Auge geblickt hat. Luffy hat diese Fähigkeit selber entstehen lassen, das sie vererbt ist kann ich mir nicht denken. Das sie bis jetzt nur bei Piraten gezeigt hat muss nicht heissen das nicht jeder diese Fähigkeiten besitzen tut
      A Laser beam of Epicness
    • Boogey und Woogey haben diese Aura gezeigt. Ich glaube da irrst du dich. Soweit ich weiß haben sie nur gegen einander gekämpft und auch keine Aura gezeigt. Auch nicht in den ganz kurzen Flashback, der über den Auslösers ihres Streites gehandelt hat. Ich glaube da irrst du dich ^^
    • Ich glaub er meint damit die art wie Sie den Inselfresser Erledigt haben haben ja mit ihren Waffen "geschossen" was ja eigentlich nicht möglich ist mit einenen Schwer und einer Axt. Könnte ja auch eine art der Aura sein oder was sollte das sonst gewesen sein?
    • Ne Aura wars aufjedenfall xD alls was um den körper herum so leuchtet ist Aura ;).
      Die andere Aura von Shanks und so ist halt nur nicht sichtbar.

      Vllt gibts ja 2 verschiedene arten von Auren.
      DIe Psychische (shanks) wo man den gegner ohnmächtig machen kann
      Und die Physische (Boogey) wo man schießen kann. und man einen gegner mit Direkt kontakt erledigt.
    • Naja, das würde ich nicht unbedingt unter Aura laufen lassen, ich würde das eher in eine Kategorie mit Zorros Sinnesphönix einordnen, also eben eine Technik, die man mit einer Waffe ausführt. Bei Zorros Technik hat doch auch niemande gedacht, dass sie in irgendeiner Form der Aura zuzuordnen ist, wie wir sie bei Shanks oder Rayleigh gesehen hat, insofern kann man eigentlich ausschließen, dass Boogey und Woogey eine Form der Aura gezeigt haben, zumal ich sie auch als viel zu schwach dafür einschätze.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • schwach würde ich die beiden nicht einschätzen den vor 100 Jahren war auf ihnen ein Kopfgeld von je 100 milonen berry ausgesetzt und sie kämpfen ja schon 100 was ja auch training ist oder?

      Das mit der aura bin mir nicht sicher aber haben sie nicht geleuchtet und einen strahl ausgestoßen (anime sicher), glaub das nichts mit den Sinnesphönix von zooro was zu tun hat, denn zorro leuchtet ja nicht.
    • Ja, ich hatte mir schon fast gedacht, dass der Einwand kommt, die beiden seien nicht schwach, allerdings im Vergleich zu Rayleigh, Shanks und dem jetzigen Ruffy sehen die beiden doch ziemlich alt aus, was ihre Stärke abgeht und man muss ja sehen, dass Ruffy gerade mal in der Lage war das Vieh von Duval mit seiner Aura zu plätten, er ist also auch noch weit davon entfernt eine wirkliche starke Aura zu haben. Und was den Punkt mir Zorros Sinnesphönix angeht, hab ich ja lediglich gemeint, dass mich die Schläge von Boogey und Woogey in Ausführung und Effekt eher an Zorros Technik erinnert hat, als an irgendwelche aurabezogenen Effekte, die wir bisher gesehen haben. Imo waren das einfach sehr starke Schläge von den Beiden, die eine Druckwelle (oder was ähnliches) ausgelöst haben, den Fisch killten und das wurde dann im Anime noch schön farbig umgesetzt. Das hat aber meiner Meinung rein gar nichts mit irgendeiner Aura zu tun.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • Interessant zu sehen ist, wie ichs shcon im Thread zu Silvers Reyleigh geschrieben habe, das Shanks und Reyleighs Aura Fähigkeiten nichts mit einer TK zu tun hat. So wie Hachi sagte nennt es sich Hak oder Hack, wüsste aber auch nicht mehr drüber. Die Frage ist nur in wie weit sie das kontrollieren können. ich denke mal Reyleigh hat gerade mal das minimum genutzt, denn wenn er wirklich alles gegeben hätte wäre selbst ruffy nicht stehen geblieben, denn für reyleigh ist er noch zu unerfahren und viel zu schwach. ich bin aber mal gespannt ob 1. alle Kaiser das können oder alle stärkeren piraten 2. wer von der SHB das später kann und vorallendingen wann.
    • Ich gehe davon aus, dass der Spirit eine Fähigkeit ist, die von Roger aus das Licht der Welt erblickte. Bis jetzt haben nur Personen, die indirekt etwas mit Roger zu tuhen hatten dieses "Hack" gezeigt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass nun ein WB diese Fähigkeit beherscht, seine Mitglieder hätten dann doch zu mindest gewusst was auf sie zu kommt als Shanks ihr Schiff betrat. Marco musste sie extra davor warnen. Ist zwar noch kein wirklicher Beweis aber imo spricht alles dafür, dass der Spirit nur von Personen gehandhabt werden kann, die etwas mit Roger zu tuhen hatten (warscheinlich kommt diese Fähigkeit durch die Ähnlichkeit zu Roger). Wir wissen ja, dass Ruffy schon des öfteren mit Roger verglichen wurde. Zu Shanks zeigt Ruffy auch charakterliche Parallelen, d.h. Shanks muss auch eine Ähnlichkeit zu Roger haben. Warten wir mal ab wie sich Silvers machen wird. ;)
    • Ich denke einfach, dass diese Aura nur auf Leute wirkt, die einem nicht vertraut sind. Deshalb braucht auch niemand von Whitebeards Mannschaft Angst haben, dass der Kapitän sie einfach so aus den Latschen haut. Bei Shanks wäre das nun aber anders, deshalb die Warnung von Marco.

      Die Theorie, dass man etwas mit Roger zu tun haben muss, find ich ein wenig gewagt. Letztlich hat Ruffy nun mal überhaupt nichts mit Roger gemeinsam (außer, er ist mit ihm verwandt, was ja hin und wieder spekuliert wird). Generell dürfte jeder, der über genug Stärke und Willenskraft verfügt, diese Aura entwickeln.
    • Nein so ist es nicht denn einst ist FAKT und zwar können alle die davon gebrauch machen sprich Shanks und Reyleigh sie auch kontrollieren und Shanks sagte ja "Sorry aber wenn ich ein feindliches Schiff betrete muss ich etwas mit den Ketten rasseln" sprich ein WB würde wenn er Hack beherrshctd eise Fähigkeit niemals gegen seine Leute einsetzen und umgekehrt genauso. GEnauso wenig würde er sie zum Vorschein kommen lassen wenn er Freunde trifft. Reyleigh hat Hack ja nur benutzt um die Wächter auszuschalten und dabei hat er wahrscheinlich nur ein minimum an Hack benutzt weil wie gesagt ich mir nicht vorstellen kann, das wenn er ALL in oder eher gesagt all out geht selbst Ruffy noch stehen würde, dafür ist der Kraft und erfahrungs unterschied zu groß.
    • Ich bin der Meinung, dass der Hack die inner Kraft (Willen - und Kampfkraft summiert) widerspiegelt. Sie ist Teil des Körpers und mit dem Geist verbunden. Nur wer über überdemensionale Kraft und innere Stärke verfügt kann diese später einsetzen. Könnte mir vorstellen, dass es nur bei Piraten vorkommt, die entweder wirklich noch zur alten Ära gehören und damit die Piratenehre über alles stellen oder eben genau das Gegenteil sind und ihre Aura durch bloße Brutalität erlangen.
      Auf jedenfall muss es etwas mit Ehre/Freundschaft und Mut zu tun haben. Was sich wiederum auf den Geist auswirkt, der dadurch geformt wird.
      Denn wenn man sich mal die Personen anschaut, die den Hack haben, dann kann man feststellen, dass jeder der Personen Ähnlichkeiten mit Ruffy aufweist und gewisse Prinzipien hat.
      Immer nach dem Motto : Wer seinen Geist fit hält, der hält auch seinen Körper fit.
      Aber bestimmt gibt es noch eine gewisse Technick oder Eigenschaft, die man zusätzlich erfüllen muss, um diese Aura zu erlangen.
      Vielleicht erfahren wir ja mehr von Reyleigh.



      Ich weiß jetzt was das Hack(i) ist!
      Samurai Champloo Episode 10! Da wird gesagt, dass das Hack(i) eine Technik ist, mit der man sein Ki zum einsatz bringt. So wie die Shaolin-Mönche. Sieht in der Episode auch aus wie Windstöße, die äußerlich keinen Schaden anrichten, sondern nur die inneren Organe verletzen.
      In der Art wie Hyuga es bei Naruto macht.



      //edit by MK: Bitte keine Doppelposts!
    • Und du meinst, dass oda das eins zu eins übernimmt/übernommen hat?
      Deine Aussage klingt aber nicht danach, dass man das Bewusstsein verliert oder wird da etwa das Gehirn selbst angegriffen? Na dann gute Nacht...

      Ich denke ja auch, dass das nur mit dem bewusstlos machen nicht alles ist, irgendwelche Kampffertigkeiten wird es da schon geben, kann gut möglich sein, dass man da Leute auch innerlich verletzten kann.
      Aber vielleicht kommt demnächst noch ein bischen mehr darüber.
      SHUT UP, MIMSY!!!
    • Ich hab nirgends erwähnt, dass Oda das eins zu eins übernimmt? Ich hab nur geschrieben, dass in Samurai Champloo das Haki so erklärt wurde und dass es in One Piece bestimmt ähnlich sein wird.
      Zum Teil scheint es ja wohl zu stimmen. Nach außen hin breitet sich eine Art Druckwelle aus, die jeden schwächeren Gegner umhaut.
      Der unterschied liegt hier natürlich darin, dass es im reinen Kampf noch nicht vorgekommen ist und dass man keine Angriffbewegung oder nahen Körperkontakt braucht.
      Was es genau in der One Piece Welt damit auf sich hat, bleibt wohl vorerst Odas Sache.
    • OPW D-One schrieb:

      Die Theorie, dass man etwas mit Roger zu tun haben muss, find ich ein wenig gewagt. Letztlich hat Ruffy nun mal überhaupt nichts mit Roger gemeinsam (außer, er ist mit ihm verwandt, was ja hin und wieder spekuliert wird). Generell dürfte jeder, der über genug Stärke und Willenskraft verfügt, diese Aura entwickeln.
      Das Ruffy gar nichts mit Roger gemeinsan hat wissen wir doch gar nicht. Alle Personen die Ruffy und GR getroffen haben, haben die Ähnlichkeit zwischen beiden erwähnt. Und nur weil noch keine direkten Beziehungen gezeigt wurden, heisst das nicht das es keine gibt.

      Aber ich glaube nicht das es sich bei Haki um eine Fähigkeit handelt, die nur Leute haben die mit Roger in Verbindung standen. Ich mein, woher wissen wir ob GR diese Fähigkeit hatte? Es ist zwar davon auszugehen aber bewiesen ist es (noch) nicht.
      Meiner Meinung handelt es sich bei der Aura um etwas, was sich durch mentale Stärke und Willenskraft ausdrückt. Bei Ruffy ist die (Aura-)Kraft noch in einer Art Roh-Zustand. Andere Charaktere wie z.B. Shanks wissen um diese Fähigkeit und haben sie dementsprechend trainiert.
      Fight against Killerpranke01 at my brute

      killerpranke01.mybrute.com
    • Also das man nur Haki erlernen kann, wenn man mit Roger zu tuen hat , finde ich auch sehr suspekt. Vor alledem müsste man dann erstmal wissen, was genau Roger machen kann, damit jemand Haki erlernt. Roger war kein Superman, der irgentein Gen oder so was auf andere übertragen konnte und sagt:" Du kannst jetzt Haki!". Nee das ist wirklich ein bisschen zu weit hergeholt.Genau so wie wenn manche sagen , das ist nen Effekt von Rogers Teufelsfrucht(Also das man dann Haki erlernt). Alles wirklich zu weit hergeholt.
      Deshalb denke ich, dass es einfach ganz simple nur was mit dem Geist/Willenskraft und Physische Stärke zu tuen hat. Wenn eine Person ein bestimmtes Level überschreitet, bilden sich die ersten Anzeichen. Dann kann mans trainieren oder sonst etwas!
    • Also ich denk auch eher das Haki jeder erlernen kann der stark genug ist und genug trainiert.
      Weil was hat Roger jezz was andere menschen nicht haben aller höchstens das mit dem D. im namen.
      Aber ads geht auch ausser kraft da Railyeigh nicht dazu gehört und es trotzdem kann.
    • Die Auren hatten bisher nur die bedeutensten Personen in OP und auch die stärksten : Shanks, Reyleigh oder jetzt mehr oder weniger Luffy/Ruffy ..

      Sicherlich hat das mit Respect zu tun, denn vor starken, mächtigen Personen hat man Respect, aber das passt dann nicht, das Shanks sogar WB's Schiff leicht demoliert :!:

      Ich denke, je länger R/Luffy sein Kopfgeld, also das Symbol seiner Macht ausbaut, wird er mehr und mehr lernen, es *gezielt* einzusetzen ^.^

      Mit der Aura schafft Oda neben den TF's, Formel 6, und Schwertkämpfern eine neue möglichkeit Feinde (wenn auch erst mal nur schwache) auszuschalten .. wäre aus EL bestimmt sinnvoll gewesen, aber wenn es sich weiterentwickelt, wird es wohl einfacher eine Marine-Basis zu raiden^^

      Soll heißen es wird kaum noch langweilige Marine-normal-soldaten-Kämpfe mehr geben x)

      In der NW werden bestimmt noch 2-3 mit Auren auftreten, die etwas mit GR oder Shanks zu tun hatten ..
      Empty your mind. Be formless, shapeless. Like water. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put in a teapot, it becomes the teapot. Water can flow, or it can crash. Be water, my friend :!:
      - Bruce Lee
    • Ich glaube das diese Aura gegen Logia Nutzer sehr hilfreich ist, wie weiss ich nicht.
      Weil ich kann mir nicht erklären wiso Ace mit seiner Feuerkraft nicht Capitän ist. Mit dieser Kraft sollte er eigentlich alle in seiner Bande fertigmachen inklusive WB, weil man sagt er ist kein TK nutzer ( hoffe ich). Aber eben wegen der Aura die WB sicher verstreut kann Ace in nicht besiegen. Ein so hohes Tier wie WB muss ja fast diese Aura haben.
    • Er ist nicht Kapitän weil Ace nun mal treu zu seinem Kapitän steht. Wenn die Aura wirklich gegen Logiauser wirkt kann Ace WB nicht besiegen, wirkt sie nicht hätte WB keine Chance aber er wäre trotzdem der Kapitän . Da kann WB noch so stark sein gegen Logias nützt das halt nichts.

      Nehmen wir mal an das Marco ebenfalls eine Aura hat dann könnte er gemäß Aura wirkt gegen Logias ebenfalls stärker als Ace sein und dann wären auch alle derzeitigen Ränge in WB Bande logisch. Wobei es ja eh nicht fest steht auch wenn es sehr wahrscheinlich ist das die 16ste Division die schwächste ist. das nimmt man automatisch an muss aber nicht so sein.

      Das die erste Division die stärkste ist erscheint mir logisch da werden die meisten Gründungsmitglieder/ältesten Mitglieder drin sein und bekanntlich wird ja in Op jeder Charakter mit der Zeit stärker wenn er trainiert/kämpft. Über die anderen Divisionen kann man nur spekulieren. Kann aber auch sein das er seine Leute so aufgeteilt hat das alle Divisionen relativ gleich stark sind.

      Zu der Diskussion wer Haki einsetzen kann : jeder der die nötigen Voraussetzungen erfüllt zu denen garantiert nicht gehört ein Pirat zu sein ;)