Angepinnt One Piece Ideen und Theorien ohne Gehalt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Das D........ es steht für... Nein, so einfach ist es nicht. Kennt ihr die Simpsons? Für was steht das J. im Namen des Hauptprotagonisten Homer J. Simpson? Ich pack das mal in die Spoilerbox, für alle, die noch nicht die 20 Jahre alten Folgen gesehen haben.

      Spoiler anzeigen
      Das J steht für Jay, Homer Jay Simpson. Demnach ist es nur logisch, dass das D für Dee steht, Monkey Dee Ruffy. Man, und ihr Noobs zerbrecht euch hier immer den Kopf!
      Ich bin auch wichtig.
    • Kinemon könnte doch rein theoretisch seine TK nutzen, um seine verbündeten mit kleidung auszustatten, welche den trägern vorteile im kampf bescheren. Ich vermute einfach mal das er jegliche ihm bekannte kleidung durch seine TK erschaffen kann, weshalb ich mich schon auf den moment freue, in dem er sanjis raid suit in die finger bekommt.
    • Auch wenn ich nicht davon ausgehe das es bei Imu und Toki eine Verwandtschaft gibt, denke ich schon das diese eine gemeinsame Vergangenheit haben.
      Vergangenheit ist hier auch das Stichwort, viele gehen ja davon aus das Imu etwas mit dem verlorenen Jahrhundert zu tun hat und auch aus dieser Zeit stammt, dabei wird oft von Unsterblichkeit ausgegangen.
      Bei Toki wissen wir das sie nach eigener aussage aus der Vergangenheit kommt und auch hier gehen viele davon aus das es bei ihr einen Zusammenhang zum verlorenen Jahrhundert gibt.
      Ich könnte mir vorstellen, das Toki Imu aus der Vergangenheit in die Zukunft geschickt hat, ob freiwillig oder nicht kann ich natürlich nicht sagen, allerdings würde ich von einem nicht einvernehmlichen handeln seitens Toki ausgehen.
      Somit hat also Imu Toki gezwungen ihn für gewisse Zeitspannen in die Zukunft zu versetzten, so das Imu über Jahrhunderte hinweg die Geschicke der Welt lenken konnte, indem er Potenzielle Bedrohungen aus der Geschichte löschen lassen konnte.
      Wenn Imu in einer neuen Zeitperiode angekommen ist, wird er dann von seinem untergebenen in Kenntnis gesetzt was während seiner Abwesenheit geschehen ist, so das er die entsprechenden Maßnahmen einleiten konnte.
      Es ist auch möglich das die 5 Weisen jeweils Zeitlich mit versetzt wurden, da es bei ihnen ja auch die Vermutung gibt, das sie aus dem verlorenen Jahrhundert stammen könnten.
      Jedenfalls ist Toki dann vor einigen Jahren die Flucht gelungen, worauf sie sich nach Wano Kuni begeben hat und dort Oden begegnet ist.
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren. :P :D

      MfG

      Sky D. Dancer
    • Neu

      Wenn wir Toki das erste Mal richtig sehen, dann wird sie uns an eine alte Bekannte erinnern - nämlich Flare aus Odas früherem Werk "Monsters" , von wo auch Samurai Ryuma stammt!

      Flare sieht zwar aus wie Pre-TS Nami, aber bei so vielen Nami-Verschnitten in One Piece ist eine mehr auch schon egal ^^
      A Disciple has no Privacy!



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EmperorsHaki ()

    • Neu

      Kaido wird von Monkey D. Ruffy, Trafalgar Law und Eustass Kid mit der Hilfe von Gecko Moria besiegt.
      BM wird von Ruffy alleine besiegt, wobei aber ihre Spezial-Homies von Ruffys Mitkämpfern besiegt werden.
      Zu einen Kampf zwischen Ruffy und Shanks wird es nicht kommen. Shanks wird entweder von BB oder von Eustass Kid besiegt und getötet werden.
      Damit wird BB der erste (und einzige) Kaiser sein, den Ruffy vollkommen alleine besiegt. BB wird dabei auch nicht geschwächt in den Kampf gehen!
      Kaidos Vergangenheit:

      Kaido wurde vor 48 Jahren geboren. Seine Mutter war ein Oni und lebte auf Onigashima. Onigashima liegt in der Nähe von Wano Kuni (ähnlich wie Green Bit in der Nähe von Dress Rosa liegt). Die Samurai von Wano Kuni jagen die Oni von Onigashima und beide Völker hassen sich. Vor 48 Jahren waren die Oni bereits beinahe ausgelöscht und es lebten nur noch sehr wenige von ihnen. Doch eines Tages betrat ein Samurai Onigashima und rettete die Mutter von Kaido vor Sklavenhändlern, die im Auftrag eines Weltaristokraten versuchten eine Oni zu fangen. Die Oni verliebte sich in den Samurai, aber dieser erwiderte ihre Liebe nicht. Deshalb verwandelte sich die Oni in eine Frau von Wano Kuni und (nicht jugendfrei).
      Der Samurai floh entsetzt von Wano Kuni. Gleichzeitig wollten die anderen Oni Kaido töten, weil dieser ein halber Mensch war. Doch Kaidos Mutter setzt Kaido auf ein Boot und schickte ihn auf die See. Dort wurde Kaido schließlich von BM gerettet und beide schlossen sich den Rocks an. Später wurde der Käpt'n der Rocks von Garp besiegt und die Rocks lösten sich auf. Kaido reiste durch die Neue Welt und ass schließlich die Drachen-Frucht. Schließlich sammelte Kaido seine drei Disaster um sich und kehrte nach Onigashima zurück. Dort vernichtete er die restlichen Oni und rächte seine Mutter, die inzwischen von den Oni getötet worden war. Als nächstes plante Kaido seine Rache an den Samurai und verbündete sich deshalb mit Kuruzumi Orochi...
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy

      Beitrag von Malakiel ()

      Dieser Beitrag wurde von MercenaryKing aus folgendem Grund gelöscht: Doppelpost ().
    • Neu

      Die Mutter von Kaido heißt: Daenerys

      Beim Kampf gegen Kaido wird Ruffy eine weitere Form von Gear 4 einsetzen. Dies jedoch wird nicht reichen. Daher geht er in Gear 5 rüber wobei er auch im verlauf des Kampfes seine TK erweckt.

      Der Kampf gegen Kaido wird ein Team Kampf. Ruffy wird aber nach einiger Zeit ein 1 vs. 1 verlangen

      Kaido wird am Ende nicht von Ruffy besiegt. Zorro wird den letzen schlag vollziehen. Er wird Kaido in seiner Drachenform vor den Augen vieler Bürger von Wano Kuni enthaupten, genau wie es Ryuma einst getan hat.
      (eher nicht da Ruffy der Protagonist ist. Fänds aber viel geiler wenn Zorro ihm wirklich den letzen schlag gibt xD)
    • Neu


      Spoiler raus: Kaido war Rogers Haustier gewesen! Dieser ist eines Tages als Drache (Uranus) aus dem Ei geschlüpft und reiste mit Roger durch die ganze Welt, bis Roger ihm die Mensch-Mensch Frucht vom Typ Riese zum Essen gegeben hat. Uranus wandelte sich von einem dummen Drachen in eine intelligente Kreatur , und wurde eines Tages von Roger zurückgelassen. Kaido wurde durch die negative Erfahrung mit bösen Menschen dazu verleitet, selbst ein Schurke zu werden, doch sollte eines Tages jemand auftauchen, der den Willen des D. geerbt hat ( hust Ruffy & Momonsuke ), so wird dieser ihn zähmen können. Der Mensch, der Uranus zähmt, wird zum Herrscher über den Himmel....
    • Neu

      Hahah bevor Roger, war es die Ära der ROCKS in der scheinbar Kaido und Big Mum tätig/Mitglieder waren @ICallYouSensei - Wer war zuerst da, Kaido oder das Ei - aber trotzdem lustig :'D

      Ohne Gehalt:
      • Weil Krieg herrschte: Namis Mutter hat sie mit letzter Kraft in die Zukunft befördert als sie noch ein Baby war. Leider herrschte nach X Jahre immer noch Krieg, als sie Nojiko entdeckte.
      • Oda hat verlernt wie man Charaktere mit Proportionen zeichnet wie man es aus der Renaissance kennt. Stichwort: Mihawk
      • Überwiegend mehr als die Hälfte aus Kaidos Crew is der Bande beigetreten, weil sie eingesehen haben, dass ein Weiterkämpfen nur zum sicheren Tode führt. So wurde Jack zu Kaidos Untergebenen.
    • Neu

      Kaido hat gar nicht die Absicht sich gegen Luffy zu stellen. Er möchte mit Luffy gemeinsam sich gegen Big Mom stellen damit er ihr kein Gefallen mehr schuldet. Dafür schuldet er Luffy ein Gefallen :d

      Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.
    • Neu

      Durch eine spezielle Fähigkeit der erwachten Toki-Toki No Mi wird Momonosuke seine "verlorenen 20 Jahre" zurückerhalten, sprich er wird um diese 20 Jahre altern und am Ende des Wano-Arcs dementsprechend 28 Jahre alt sein.

      Die Fähigkeit ist allerdings an eine Bedingung gebunden: Sie wirkt erst, wenn der böse Shogun und Kaido besiegt wurden, das ist ein Schutzmechanismus, den Momos Mutter "eingebaut" hat. Solange Momo nämlich 8 Jahre alt bleibt, können Kaido und der Shogun ihn nicht erkennen, da sie ja davon ausgehen, dass er mittlerweile gealtert sein muss (oder tot, aber egal).

      Am Ende werden die beiden besiegt, Momo wird plötzlich 28 und segelt dann mit der SHB mit, was auch den Kreis schließen würde, da Oden damals auch mit dem Piratenkönig unterwegs war.

      (Ich will dieses Szenario selbst nicht, kann mir aber vorstellen dass so etwas passieren könnte)
      A Disciple has no Privacy!



    • Neu

      Ashura Douji ist der ältere Bruder von Shutenmaru.

      Nach seiner Niederlage gegen Kouzuki Oden schloss sich Ashura Douji dem Kouzuki-Klan an, aber Shutenmaru und die übrigen Banditen wollten ihr Leben nicht aufgeben und brachen mit Ashura Douji.
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • Neu

      Es werden sicher etliche Personen und Dinge eine Rolle spielen beim Fall Kaidos aber den größten Anteil werden:
      *Luffys erwachte Gum Gum Frucht (es wird Zeit! gab mitlerweile schon mehrere Gegner mit erwachter Frucht und ich kann mir einfach nicht vorstellen dass er dieses Power-Up erst nach diesen Kampf bekommt)
      *Der Fakt dass Momonosuke scheinbar die gleiche Teufelsfrucht hat (sie scheint bis jetzt auch anders als die anderen Smiles zu sein, Stichwort Teilverwandlungen)