Werwolf - Allgemeine Diskussion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Wenn der Richter Bescheid gibt, dann wir sofort noch mal gelyncht.

      Beispiel : ich wurde gelyncht. Der Richter sagt der spielleitung Bescheid, dann findet direkt wieder eine lynchwahl statt, bevor die Nacht beginnt.
      Das sind erst mal die grundlegenden Rollen aus dem Original, die passen wir auch noch etwas an, das sie auch im Forum umsetzbar sind.
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.
      MfG
      Sky D. Dancer
    • Im Prinzip ja.
      Ich würde die Rolle wohl so anlegen, das der Richter vor der Dämmerung Bescheid geben kann und das die Spieler entsprechend 2 Shoots abgeben dürfen, die beiden mit den meisten Stimmen scheiden dann aus.
      So ähnlich würde ich es im Forum wohl spielen, um den Spielfluss nicht zu sehr zu stören.
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.
      MfG
      Sky D. Dancer
    • Das wäre die alternative, dafür haben wir die Rollen ja schon mal gepostet, damit ihr euch bei der Ausarbeitung auch beteiligen könnt, damit wir schon mal ein grobes Meinungsbild haben, was eure Vorstellungen betrifft.

      Man muss halt dabei bedanken, das vermutlich nicht alle online sein werden, was eben den Tag entsprechend in die Länge ziehen würde und einige können ihre Stimme eventuell gar nicht abgeben.
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.
      MfG
      Sky D. Dancer
    • Umfrage Rolle Nutte

      Wie würdet ihr die Nutte gerne nehmen? (höhö) 14
      1.  
        Sie stirbt nicht, wenn sie bei einem KGJ/Verräter/Wolf schläft (7) 50%
      2.  
        Sie stirbt, wenn sie bei ieinem KGJ/Verräter/Wolf schläft, während der Urwolf/Hobby-Frucht aktiv wird (4) 29%
      3.  
        Sie stirbt, wenn sie bei einem KGJ/Verräter/Wolf schläft (2) 14%
      4.  
        Sie stirbt, wenn sie beim Urwolf/Hobby-Frucht schläft, während dieser aktiv wird (1) 7%
      Meine Gedanken dazu:

      Zu 1. Sie stirbt, wenn sie bei einem KGJ/Verräter/Wolf schläft
      • Hätte mMn den Nachteil, das sie relativ schnell sterben könnte, da gerade am Anfang nichts ersichtlich ist und sie so auch schon in Nacht 1 bei einem KGJ/Verräter/Wolf landen könnte.


      Zu 2. Sie stirbt, wenn sie bei ieinem KGJ/Verräter/Wolf schläft, während der Urwolf/Hobby-Frucht aktiv wird
      • Schätze so war die ursprüngliche Beschreibung der Rolle der Nutte auch gemeint (korrigiert mich, falls ich daneben liege!)


      Zu 3. Sie stirbt, wenn sie beim Urwolf/Hobby-Frucht schläft, während dieser aktiv wird
      • Der Zufall dafür ist natürlich hoch, kam aber diese Runde vor

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Shirahoshi ()

    • @Rudi D(as) Rudas es gibt schon eine MVP Umfrage im Feedback Bereich. ;)

      Ich würde gerne am Mittwoch oder Donnerstag die Umfrage starten, welche Rollen wir in Runde 9 verwenden werden, bis dahin können gerne noch weitere Vorschläge eingereicht werden, bzw die einzelnen Rollen diskutiert werden. (Über die genaue Handhabung einzelner Rollen, kann man natürlich auch noch weiter diskutieren, sobald die Umfrage läuft. ^^)
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.
      MfG
      Sky D. Dancer
    • Shirahoshi schrieb:

      Zu 1. Sie stirbt, wenn sie bei einem KGJ/Verräter/Wolf schläft


      Hätte mMn den Nachteil, das sie relativ schnell sterben könnte, da gerade am Anfang nichts ersichtlich ist und sie so auch schon in Nacht 1 bei einem KGJ/Verräter/Wolf landen könnte.
      Dies hätte einen weiteren viel schlimmeren Nachteil. Solange sie nicht stirbt, weiß die Nutte, dass der jeweilige Nachtpartner kein Wolf war und ist somit eine abgeschwächte Form der Seherin. Sollte die Nutte dann früh sterben durch Nächtigung bei einem Wolf (was ja nicht so unwahrscheinlich ist), dann könnte sie diesen über das Totenreich direkt bekannt geben. Dies Wäre bei Variante 2 natürlich auch der Fall. Da sollte man dann überlegen, ob man der Nutte diese Infoquelle zulassen will oder ob ihr aufgrund der freizügigen Vergangenheit der Zugang ins Totenreich verwehrt bleibt.
    • Welche Rollen sollen in der neunten Runde Gespielt werden? 9
      1.  
        verfluchter Dorfbewohner (5) 56%
      2.  
        wildes Kind (3) 33%
      3.  
        Der Gaukler (4) 44%
      4.  
        Der Priester (1) 11%
      5.  
        Der Fuchs (4) 44%
      6.  
        Der stotternde Richter (4) 44%
      7.  
        Die zwei Schwestern (3) 33%
      8.  
        Rotkäppchen (3) 33%
      9.  
        Holde Maid (5) 56%
      10.  
        Doppelgänger (2) 22%
      11.  
        Amor (1) 11%
      Zur Erklärung: Wir suchen eine Rolle für die Wölfe und 3 für die Dorfbewohner.
      Daher bitte eine Stimme für den Verfluchten Dorfbewohner oder für das Wilde Kind abgeben.
      Die anderen drei stimmen sind dann für die Dorfbewohner Rollen, die drei mit den meisten Stimmen werden dann in die nächste Runde übernommen.

      Wir wünschen viel Spaß beim Voten und sind schon gespannt, für welche Rollen ihr euch entscheidet.

      MfG

      Skygarg
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.
      MfG
      Sky D. Dancer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sky D. Dancer ()

    • Ich würde den Verfluchten Dorfbewohner gerne dahingehend überarbeiten, dass seine Rolle, bevor er sich verwandelt, der Seherin mitgeteilt und offenbart wird, wenn er vom Dorfgericht hingerichtet wird.

      @Sky D. Dancer

      Gibt es auch eine Beschreibung zu den neuen Rollen (Priester, Stotternder Ritter, Rotkäppchen, Holde Maid, Doppelgänger)?


      @Sky D. Dancer

      1. Die URL des Links kopieren. Wenn du auf einen bestimmten Beitrag verlinken willst, rechtsklicke oben rechts auf die Nummer des Beitrages und öffne einen neuen Tab. Dann führt dich die URL direkt zu diesem Beitrag.
      1. Den Teil deines Textes markieren, wo du den Link einfügen willst.
      2. Oben in der Bearbeitungszeile, in der du auch einen "Edit" einfügen kannst, findest du ein Symbol, welches wie eine Kette aussieht. Dieses anklicken.
      3. Link einfügen auswählen.
      4. Die kopierte URL einfügen.
      5. Bestätigen

      Du kannst auch einfach das Symbol anklicken, sofern du eine URL kopiert hast und dich mit dem "blickenden Strich hinter dem Buchstaben erscheinen, wenn man diese antippt", an der gewünschten Stelle befindest, und einen Text im sich dann öffnenden Fenster einfügen.

      Danke für die Rollenbeschreibungen!
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Malakiel ()

    • Seite 1 letzter Beitrag. Ich weiß leider nicht wie man einen Link macht. ||


      segarg96 schrieb:

      Pro-Wölfe:

      verfluchter Dorfbewohner


      Der verfluchte Dorfbewohner kennt seine eigene Rolle nicht, sollte er von den Wölfen gefressen werden wird er selbst zu einem Werwolf und in der Nacht stirbt niemand durch die Wölfe. Die Seherin erfährt bei einer Prüfung von seiner Rolle, bei einem Lynchtod wird seine Rolle jedoch nicht offenbart

      verfluchter Dorfbewohner Variante 2


      Der verfluchte Dorfbewohner kennt seine eigene Rolle nicht, sollte er von den Wölfen gefressen werden wird er selbst zu einem Werwolf und in der Nacht stirbt niemand durch die Wölfe. Die Seherin erfährt bei einer Prüfung von seiner Rolle und auch bei einem Lynchtod wird seine Rolle offenbart

      wildes Kind


      Das wilde Kind wählt in der ersten Nacht ein Vorbild, sobald dieses stirbt wird das wilde Kind zu einem Werwolf
      Pro-Dorfbewohner:
      Der Gaukler:


      Der Spielleiter wählt vor dem Start drei zusätzliche Rollen aus (Jene, die vom Dieb übrig bleiben). Zu Beginn jeder Nacht wählt sich der Schauspieler eine dieser Rollen aus und spielt sie bis zur folgenden Nacht. Dies wiederholt er solange, bis es keine Rollen mehr zur Auswahl gibt und er zum normalen Dorfbewohner wird.

      Gaukler-Variante 2 - Der Glückspilz:


      Nachdem der Glückspilz beinahe gelyncht worden wäre (Top 3 des Tagesendstandes), kann er sich eine der Rollen aussuchen, welche der Dieb über ließ und diese von nun an Spielen.

      Der Priester:


      Der Priester kann einmalig in der Nacht (Dämmerung) eine Priesterbombe auf einen Spieler werfen. Ist der ausgewählte Spieler ein Wolf, dann stirbt der Wolf. Ist der ausgewählte Spieler kein Wolf, dann stirbt der Priester (Au @Zoots Sonderedition, wir würden ihn also nur nehmen, wenn Zoot hier kein Veto einlegt.)

      Der Fuchs:


      Wenn er in der Nacht aufgerufen wird, wählt er einen Spieler aus und erfährt vom Spielleiter, ob dieser oder einer seiner beiden Nachbarn ein Werwolf ist oder nicht. Ist bei dem Trio mindestens ein Werwolf dabei, darf er es in der nächsten Nacht ein weiteres Mal versuchen. Ist aber keiner der drei ein Werwolf, verliert er seine Fähigkeit.

      Als Nachbarn würden wir vorschlagen, die Reihenfolge der Anmeldung im Startpost zu nehmen. Ist letztlich eine abgeschwächte Seherin und könnte somit ausgleichen, falls durch den Dieb die Seherin verloren geht.

      Der stotternde Richter:


      Der Spielleiter und der Richter einigen sich in der ersten Nacht auf ein Zeichen. Wenn der Richter nach der regulären Abstimmung des Dorfes und dem Tod eines Spielers dieses Zeichen gibt, führt der Spielleiter sofort noch eine Abstimmung durch

      Die zwei Schwestern:


      (2 Karten) Die Schwestern erwachen zusammen in der ersten Nacht und erkennen sich. Ansonsten sind sie einfache Dorfbewohner, die sich aber bereits von Anfang an kennen.

      Rotkäppchen:


      Das Rotkäppchen ist gegen die Angriffe der Werwölfe geschützt, solange der Jäger unter den lebenden weilt.

      Das Rotkäppchen und der Jäger kennen sich nicht.

      Holde Maid:


      Sollte die Holde Maid des Nachts von den Werwölfen angegriffen werden, kann sie einmalig im Spiel einen ihrer Verehrer wählen, welcher dann an ihrer Stelle stirbt. Dabei kann die Holde Maid frei aus allen Spielern wählen, unabhängig deren Rolle, so kann auch ein Wolf zum Opfer werden.

      Sollte eine Rolle gewählt werden die geschützt ist (z.B. Rotkäppchen) so stirbt niemand in der Nacht

      Doppelgänger - Variante 1:


      Der Doppelgänger sucht in der ersten Nacht eine Person aus, die er kopieren möchte und nimmt ab sofort dessen Rolle an.

      Doppelgänger - Variante 2:


      Der Doppelgänger sucht in der ersten Nacht eine Person aus, die er kopieren möchte und nimmt mit dem Tod dieser Person dessen Rolle an. (Dabei werden Aktionen erneuert, also die Tränke der Hexe erneuert und die verliebten getrennt, sodass der Doppelgänger ein neues Paar verkuppelt)

      Amor:


      Wie gehabt

      Noch mal die bitte von der Spielleitung, eine Stimme für Verfluchter Dorfbewohner oder für das wilde Kind abgeben und die anderen 3 Stimmen dann für die Dorfbewohner rollen verwenden.
      Wir sehen wenn ihr schummelt. :-D
      Ich hatte schlicht keine Lust zwei Umfragen zu starten.
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.
      MfG
      Sky D. Dancer
    • Kann es aber nicht passieren, dass der Dieb z.B. der Flötenspieler wird und würde dann nicht der Weiße Wolf übrig bleiben? Dann müsste der Gaukler doch der Werwölfe-Konversation hinzugefügt werden und würde erfahren, wer die anderen Werwölfe sind.

      Ich habe den Gaukler so verstanden, dass von den Sonderrollen des Dorfes drei übrig bleiben und der Gaukler sich dann in der Nacht für eine von denen entscheiden kann...
      Da somit auch die Seherin nur eine Nacht aktiv sein könnte, würde dies den Fuchs ein wenig ausgleichen...
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • Erst mal danke für die Anleitung, wie man einen Link erstellt.

      Der Obsthändler bleibt in seiner Ursprünglichen Form vorhanden, also könnte der Dieb nur den Obsthändler wählen und sich dann eine der drei Rollen aussuchen, Beispiel Flötenspieler, damit wären der WW und der Greis raus, plus die anderen beiden Rollen welche übrig bleiben.
      Also wenn der Dieb Flötenspieler wird, dann ist die Rolle Obsthändler ja vergeben und nicht mehr für den Gaukler zugänglich, er kann dann also nicht mehr der WW werden.

      Wenn der Gaugler nach Variante 1 gespielt wird, dann würde ich die Möglichkeit, das er eine Wolf Rolle bekommt sperren, oder so anpassen, das er nicht in den Wolf Chat muss.
      Bei Variante 2, also dem Glückspilz, würde er seine Rolle ja dann behalten, daher könnte er ja auch ein Wolf werden.

      Das wird aber auch noch mal separat abgestimmt, wenn der Gaugler genommen wird, in welcher Variante er gespielt werden soll, gleiches gilt für den Doppelgänger.


      @Flekz @Funkenflug @Vexor bitte eine Stimme für den Verfluchten Dorfbewohner oder das Wilde Kind abgeben, ich wollte halt nicht extra 2 Umfragen starten.
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.
      MfG
      Sky D. Dancer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sky D. Dancer ()

    • Malakiel schrieb:

      Ich würde den Verfluchten Dorfbewohner gerne dahingehend überarbeiten, dass seine Rolle, bevor er sich verwandelt, der Seherin mitgeteilt und offenbart wird, wenn er vom Dorfgericht hingerichtet wird.
      Ich fand es eigentlich letzte Runde spannend. Es war auch für die Wölfe unklar und absolut Luck dass wir nplew rekrutieren konnten. Aus diesem Grund sehe ich hier eher keine Gefahr. Ich persönlich wäre dafür, dass wir den verfluchten Dorfbewohner so lassen. Dadurch kann viel mehr spekuliert werden. Ist er nun schon gestorben. Auch die Reaktion von nplew war interessant, da er es gar nicht wusste und sich aufregte, dass er nur ein Dorfbewohner ist. Es kann halt ein Gamechanger werden.

      Vielleicht @Sky D. Dancer falls für den verfluchten Dorfbewohner gestimmt wird, müsste man halt abstimmen, wie er gespielt werden sollte. Ich könne damit leben, falls der Seher ihn checkt, dass dort offenbart wird, aber beim Tod steht einfach Dorfbewohner.
      Macht mit bei einem neuen Spiel im Forum. Meldet euch an bevor die Frist verstrichen ist!
      Es geht um Rum, Macht und Reichtum. One Piece Werwölfe -> Hier klicken
      Can't wait for the clash!
    • Wegen Gleichstand gibt es noch mal eine Stichwahl 11
      1.  
        Der Gaukler (8) 73%
      2.  
        Der Fuchs (4) 36%
      3.  
        Der stotternde Richter (4) 36%
      Die Holde Maid und der Verfluchte Dorfbewohner sind schon mal gesetzt, da wir aber einen Gleichstand zwischen den oben aufgelisteten Rollen haben, führen wir noch mal eine Stichwahl durch.
      Jeder hat noch mal zwei stimmen und die zwei beliebteren Rollen kommen in die nächste Runde, bei nochmaligen Gleichstand entscheidet dann die Spielleitung, welche Rolle wir raus nehmen.
      Viel Spaß beim Wählen.

      MfG

      Sky
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.
      MfG
      Sky D. Dancer
    • Sollen die nicht genutzten Rollen für zukünftige Spielrunden in den Regelthread eingepflegt werden? 6
      1.  
        Ja, Rollen wie der Fuchs und der stotternde Richter können schon eingetragen werden (4) 67%
      2.  
        Nein, die Rollen sollten erst nach einmaliger Proberunde im Regelthread eingefügt werden (2) 33%
      3.  
        Nein, die Spielleiter sollen vor einer Runde hier über die Rollen diskutieren, auch über bereits früher vorgeschlagene (0) 0%
      Im allgemein hatten Sky und ich ja noch einige neue Rollen in der Hinterhand (Fuchs, stotternder Richter, etc.) zu welchen wir uns schon eine Umsetzung für die Forumvariante erdacht haben. Bei Interesse kann ich diese nochmal in den Regelthread einfügen, sodass künftige Spielleiter es einfacher haben und sich einfach passende Rollen für ihre runde rauszusuchen. Dann könnten die Spielleiter Rollen, die sie auf jeden Fall dabei haben wollen fest setzen und zu den anderen Rollen ggf. Umfragen machen.



      Malakiel schrieb:

      Der Verfluchte Dorfbewohner:
      Der Verfluchte Dorfbewohner erfährt seine Rolle nicht bei der Rollenverteilung. Stattdessen teilt ihm die Spielleitung mit, dass er ein (normaler) Bürger ist. Wird der Verfluchte Dorfbewohner von der Seherin überprüft, so erfährt die Seherin, dass er der Verfluchte Dorfbewohner ist. Stirbt der Verfluchte Dorfbewohner, bevor er sich in einen Werwolf verwandelt hat, so wird allen Spielern offenbart, dass er der Verfluchte Dorfbewohner war. Wenn die Werwölfe den Verfluchten Dorfbewohner angreifen, stirbt er nicht und verwandelt sich stattdessen in einen (normalen) Werwolf (mit Stimmrecht!).

      Der Gaukler: Hier meinst du wohl den Dieb
      Variante 1: Dem Gaukler werden nur Sonderrollen des Dorfes zugelost.
      Variante 2: Wenn unter den Rollen, die dem Gaukler zur Auswahl stehen, auch nur eine Sonderrolle der Werwölfe ist, so verwandelt sich der Gaukler sofort in diese Sonderrolle. Der Gaukler beginnt das Spiel in diesem Fall also als Werwolf, weiß aber um einige Sonderrollen des Dorfes, die nicht ausgelost worden sind. Wenn es mehrere Rollen der Werwölfe sind, so muss sich der Gaukler für eine entscheiden.
      Ich finde die erste Variante besser!

      Der Dieb: Hier meinst du wohl den Obsthändler
      Der Dieb kann sich nur zwischen dem Verbitterten Greis, dem Flötenspieler, dem Weißen Wolf und einem (normalen) Bürger entscheiden.

      Der Zombie (NEUE ROLLE!)
      Wird der Zombie getötet, so erwacht er als Zombie wieder zum Leben. Er kann im Dorfgericht abstimmen, darf sich aber nicht mehr äußern. (Äußer durch unverständliche Sätze und Fragen nach Hirn zum essen...). Die Werwölfe können den Zombie erneut töten, wodurch dieser endgültig stirbt.
      Ich verlagere die Rollenbearbeitung mal in diesen Thread.
      Ich bin mir bei deinem Beitrag nicht sicher, ob du vorschlägst die Rollen grundlegend zu verändern oder ob es nur ein Missverständnis ist, daher einmal mein Kommentar hierzu:

      1. Der verfluchte Dorfbewohner:
      - Dieser war in dieser Runde gar nicht dabei und auch im Wolfschat hattest du da meine ich schon einen Gedankenfehler dabei. Der verfluchte Dorfbewohner kennt seine Rolle nicht, wird aber bei einem nächtlichen Angriff durch die Wölfe zum vollwertigen Wolf mit Stimmrecht. Hier hätten wir vorab eine Umfrage, ob seine Rolle der Seherin und beim Tod aufgedeckt wird. Meiner Meinung nach sollte die Seherin die Rolle erfahren und beim Tod wird die aktuelle Rolle angegeben, also Dorfbewohner oder Wolf.
      - Wir spielten mit dem ungezogenen Kind (Messdiener). Dieses kennt seine Rolle, bei nächtlichem Angriff wird es zum Wolfsjungen, also einem Wolf ohne Stimmrecht. Um den Nachteil des fehlenden Stimmrechts auszugleichen entschieden wir, dem ungezogenen Kind seine Rolle zu sagen und ihm den Vorteil zu geben bei Überprüfung durch Seher als Dorfbewohner angezeigt zu werden wenn die Verwandlung noch nicht stattfand.
      - Die dritte Option wäre das Wilde Kind, also die Variante, wo ein Vorbild gewählt wird, bei dessen Tod das wilde Kind zum Wolf wird

      2. Der Gaukler:
      - Dem Gaukler werden keine SR zugelost, er muss sich mit dem Rest abfinden, den der Dieb überlässt. Zumindest haben Sky und ich es so gehandhabt und ich finde diese Variante auch ganz nett, weil so der Informationsvorsprung des Diebes nach einiger Zeit nicht mehr sicher für diesen ist (Stichpunkt Dieb wählt Hobyfrucht und weiß, dass er sich sicher als Rostfrucht outen kann, da diese nicht verteilt ist)
      - Ich glaube du hast den Gaukler hier mit dem Dieb vertauscht, siehe also beim Dieb!

      3. Der Dieb:
      - Dem Dieb vorzuschreiben eine Wolfsrolle nehmen zu müssen wenn eine Dabei ist wäre doch blöd. Ich würde jedoch sagen, dass die Wölfe nach Auswahl des Diebes auf ihre feste Startanzahl hochgesetzt werden, sodass die Startzahl der Wölfe immer fest ist.
      - Du hast den Dieb mit dem Obsthändler verwechselt

      4. Obsthändler:
      - Wählt wie gehabt zwischen den 3. Parteien (weißer Wolf, Flötenspieler, Greis) und einem normalen Bürger

      5. Der Zombie:
      - Hört sich interessant an.
    • @segarg96

      Jetzt verstehe ich XD

      Ich dachte immer, der Obsthändler wäre die OP-Version des Diebes, kann sich aber immer nur für einen Einzelgänger entscheiden...
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy