Fußball Weltmeisterschaft 2022 Katar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Fußball Weltmeisterschaft 2022 Katar

      Hallo Leute.

      Am 21. November, eher ungewöhnlich, startet die 22. Fußball Weltmeisterschaft in Katar.
      Der Grund wieso die WM so nach hinten verschoben wurde, ist eigentlich auf der Hand: dort im Sommer zu spielen wäre fast schon Selbstmord um es mal so krass auszudrücken.
      de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Weltmeisterschaft_2022
      Ehe jetzt wieder Leute schreiben, die boykottieren die WM und gucken es nicht an, klar es ist deren gutes Recht, eben wegen der allgemeinen Situation in Katar, dass dort beim Bau von Stadien Menschen gestorben sind usw.
      Aber darum soll es hier in diesem Thread nicht gehen. Es soll darum gehen, dass man sich auf ein Event freut, das alle vier Jahre stattfindet, egal zu welchem Land man gehört.

      Für all diejenigen, die etwas faul sind (gehöre ich auch dazu^^), hier die Gruppen:

      Gruppe A:
      Katar
      Ecuador
      Senegal
      Niederlande

      Gruppe B:
      England
      Iran
      USA
      Wales

      Gruppe C:
      Argentinien
      Saudi - Arabien
      Mexico
      Polen

      Gruppe D:
      Frankreich
      Australien
      Dänemark
      Tunesien

      Gruppe E:
      Spanien
      Costa Rica
      Deutschland
      Japan

      Gruppe F:
      Belgien
      Kanada
      Marokko
      Kroatien

      Gruppe G:
      Brasilien
      Schweiz
      Serbien
      Kamerun

      Gruppe H:
      Portugal
      Ghana
      Uruguay
      Süd-Korea

      Ich will hier keine Prognose machen wie ich es sehen werde, wie die WM verlaufen wird, wer gegen wem gewinnt/verliert/unentschieden spielt.
      Hier würde ich mich freuen, wenn es eine nette Unterhaltung zu dem Thema gibt.

      Was mich interessieren würde, wie seht ihr so die Gruppen, wer wäre euer Favorit und das wichtigste: wie werdet ihr die WM beobachten?
      Mit Grillen im Garten wie man es sonst gemacht hat wird ja wohl dieses Jahr nix, weil es bei uns in den Winter reinfällt, außer jemand ist Hardcore-Griller :D

      Ich für meinen Teil kann es noch nicht sagen wie viele Spiele ich mir anschaun kann. Die WM genau wie die EM sind beides meine persönlichen Highlights, wo ich Spaß daran habe, es zu verfolgen. Jeder der von euch im Schichtdienst arbeitet weiß dass man nicht immer Zeit hat auch wenn Spiele am Abend oder am Wochenende laufen :D
      WENN ich aber Zeit habe vor allem die Spiele der deutschen Nationalmannschaft zu sehen, so gucke ich es mir gerne auf der Couch an, gern dazu ein paar Bier und dann entweder Knabbereien oder was leckeres zu Essen und das im Fußballtrikot.

      Apropo Trikot.
      Weiß jemand von euch, wann bzw. ob es für die WM ein neues Trikot geben wird und wenn ja ab wann man die kaufen kann?


      So das wars erstmal als Einleitung.
      Viel Spaß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Enel1988 () aus folgendem Grund: Alle Qualispiele wurden gemacht

    • Wir haben Japan in der Gruppe. ;(
      Und dann vielleicht noch Neuseeland.
      Das wird schwer für mich ich mag doch Japan und Neuseeland so sehr.
      Meine Traum Urlaubsziele Platz 1 und 2.

      Aber ich denke in unsere Gruppe wird es mit Spanien schwer.

      Ich glaube nicht das ich diese WM viel schaue.
      Sie liegt einfach in ein blöden Zeitraum, in der Vorweihnachtszeit.
      Und eindeutig ich ziehe Weihnachten vor.
      Da gehe ich lieber auf Weihnachtsmärte mit Familie, Freunde und Kollegen.
      Deswegen werde ich es nur nebenbei mitverfolgen.

      Ich habe gelesen das man die neue Trikots ab ca. Herbst kaufen kann, ob das stimmt.
      Kann ich leider auch nicht sagen.
    • Wie ich die WM anschaue ist halt noch fraglich. Wenn ich nen Job bekomme wo ich wieder Schichten habe kommt es auf die Schichten drauf an.
      Stimmt ja, Weihnachtsmärkte sind dann auch in der Zwischenzeit. Hmm. Dann werde wohl manche, die sich die Spiele anschauen, kein Bier sondern Glühwein genehmigen :D
    • Shirayuki schrieb:

      Wir haben Japan in der Gruppe. ;(
      Und dann vielleicht noch Neuseeland.
      Das wird schwer für mich ich mag doch Japan und Neuseeland so sehr.
      Ich traue es Japan eher zu, weiterzukommen, als Die Mannschaft. Jedes Spiel werde ich nicht verfolgen, aber da ich Japan und Brasilien die Daumen drücke, werde ich mir deren Spiele sicher angucken.
    • Kannon schrieb:

      Ich traue es Japan eher zu, weiterzukommen, als Die Mannschaft. Jedes Spiel werde ich nicht verfolgen, aber da ich Japan und Brasilien die Daumen drücke, werde ich mir deren Spiele sicher angucken.
      Da hat wohl jemand zu oft "Super Kickers" angeschaut oder?
      XD XD

      Kleiner Spaß. Naja die Japaner darf man echt gar nicht unterschätzen. Die können laufen laufen laufen und beim laufen noch schneller laufen.
      Müde werden sie nicht.
      Wird sicher interessant.
    • Enel1988 schrieb:

      Kannon schrieb:

      Ich traue es Japan eher zu, weiterzukommen, als Die Mannschaft. Jedes Spiel werde ich nicht verfolgen, aber da ich Japan und Brasilien die Daumen drücke, werde ich mir deren Spiele sicher angucken.
      Da hat wohl jemand zu oft "Super Kickers" angeschaut oder?XD XD
      Wer ist letztes Mal ins Achtelfinale gekommen, und wer schon in der Gruppenphase rausgeflogen? Aber gerade wegen dieser Außenseiterrolle fiebere ich gerne mit Japan mit.
    • Ich für meinen Teil warte erstmal ab.
      Es gab in der Vergangenheit oft mal Nationen, die groß Überrascht haben und große Fußballernationen rausgeschossen haben.
      Man weiß nie was kommt :D

      Von der deutschen Mannschaft, wenn man sich da die Spiele anschaut, bin ich selbst noch nicht so überzeugt. Irgendwie ist es bei uns derzeit so, dass wie "Superstars" und "Juwelen" haben, aber da kein richtiges Spielkonzept raus kommt.
    • Ich habe mich in meiner Vergangenheit Einmal heraus gewagt und ihr könnt hobb und RTP Fragen was 2014 geworden ist. RHÖÖÖH...
      Ich sehe uns spielerisch im Finale aber noch ein Schritt entfernt. .... Ich sehe uns dieses Jahr im Finale aber für den Clou fehlt uns ein Schritt aber Hansi wird es machen.


      Die Nacht ist finster und voller Schrecken aber das Feuer wird sie alle verbrennen...
    • Ich persönlich würde es mal einer afrikanischen Mannschaft gönnen, wobei ich Senegal und Marokko schon für potenziell fähig halte an guten Tag auch die "Großen" zu ärgern. Aber ich fürchte es läuft auf die üblichen Verdächtigen hinaus was den goldenen WM Pokan angeht. Also Frankreich, Brasilien, England, Spanien, Deutschland, Belgien, Argentinien usw. es sei denn die Profis,sind durch die Dauerbelastung in den europäischen Top Ligen und Wettbewerben schon im November/Dezember völlig im Arsch sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Coco Jambo ()

    • Shinichi schrieb:

      Gruppe A:
      Katar
      Ecuador
      Senegal
      Niederlande

      Das ist doch Beschiss!
      Haben Katar extra in einer Gruppe mit zwei schwachen Nationen gestellt, damit Katar die Gruppenphase überlebt.
      Ich hoffe Katar wird vernichtend geschlagen.
      Das war doch 2018 in Russland nicht anders. Natürlich will man den Gastgeber solange wie möglich dabei haben und dann schieben sie die Gruppen zusammen wie es ihnen passt. Außerdem hat die Fifa schon vor ein paar Jahren ihre Regeln bezüglich Einbürgerung von Fußballspielern gelockert, damit Qatar nicht mit einem Haufen Amateure antreten muss. Fußball ist längst nur noch show und eine Gelddruckmaschine geworden. Diese gekaufte Winter WM ist der bisherige Gipfel. Freue mich schon auf die gekauften Qatar "Fans", die ganz tolle Unterstützung anbieten werden. Wobei die WMs schon seit über 20 Jahren gekauft werden. Das Sommermärchen war ebenfalls mit Adidas Geld finanziert gewesen.
      Wer den Mist weiterhin mit seinem Geld unterstützt ist selbst schuld, dass sich nichts ändert. Werde mir eventuell ein paar gute Spiele in streams angucken, aber größtenteils die WM ignorieren.
      Sonst hoffe ich, dass Messi seinen Titel endlich abholen kann. Argentinien sieht sehr stabil aus dieses Jahr und es wird wohl Messis letzte Möglichkeit sein.
    • Shinichi schrieb:

      Gruppe A:
      Katar
      Ecuador
      Senegal
      Niederlande

      Das ist doch Beschiss!
      Haben Katar extra in einer Gruppe mit zwei schwachen Nationen gestellt, damit Katar die Gruppenphase überlebt.
      Ich hoffe Katar wird vernichtend geschlagen.
      verstehe ich nicht.
      Senegal ist kürzlich Afrika Cup Sieger geworden. die sind nicht schlecht

      Katar wird gnadenlos ausscheiden.
      Mach dir da mal keine sorgen
    • Kannon schrieb:

      Enel1988 schrieb:

      Kannon schrieb:

      Ich traue es Japan eher zu, weiterzukommen, als Die Mannschaft. Jedes Spiel werde ich nicht verfolgen, aber da ich Japan und Brasilien die Daumen drücke, werde ich mir deren Spiele sicher angucken.
      Da hat wohl jemand zu oft "Super Kickers" angeschaut oder?XD XD
      Wer ist letztes Mal ins Achtelfinale gekommen, und wer schon in der Gruppenphase rausgeflogen? Aber gerade wegen dieser Außenseiterrolle fiebere ich gerne mit Japan mit.
      Was die Deutschland Gruppe angeht würde ich Japan auch keinesfalls unterschätzen, wobei es die Deutschen mit Senegal oder Marokko auch noch hätte schlimmer erwischen können aus meiner Sicht und Spanien wird schwer genug zumal die DFB Elf mit den Spaniern ja auch noch eine Rechnung offen hat, gab es da nicht mal ein 6:0 in Sevilla??? :-D
    • Noch nie hat mich eine wm so wenig interessiert wie diese liegt nicht nur an den allgemeinen Dingen in Katar sondern auch dieses ganze die Mannschaft gedons es geht halt nur noch ums geld und ich weiß das es vielen Fans so geht und mit der Leistung und auch Taktikfehler die Flick macht kommt Deutschland eh nicht weit
    • Ich selbst bin, was die deutsche Nationalmannschaft angeht ja mal gespannt.
      Würde ich nämlich versuchen wollen zu gewinnen, würde ich vorher schon austesten, wie gut die "alteingesessenen fitten" Spieler sind, die eine gewisse Routine reinbringen und wie sie mit den jüngeren agieren können auf den Spielfeld.
      Immer nur drauf zu achten, dass man junge Spieler aufs Feld bringt, ist in meinen Augen sinnfrei, wenn sie keine Reife und keine Erfahrung in der Nationalmannschaft haben.

      Muss aber sagen bin derzeit von Gnarby, Werner und Sane ein wenig enttäuscht. Als sie relativ neu in der Nationalmannschaft waren, hieß es, die bringen Geschwindigkeit nach vorne. Naja ja okay, das Fußballspiel ist schneller geworden. Aber Geschwindigkeit alleine bringt ja nix wenn die Torgefährlichkeit weg bleibt.


      So.
      Die letzten 2 Tagen wurde die letzten Qualifikationsspiele ausgeführt.
      Australien und Costa Rica haben die letzten Ticket sich sichern können.
      Costa Rica war schön anzusehen bei der WM2014 muss man sagen.
      Australien kämpft sich immer durch


      Ich war jetzt mal so frech und habe mal ne kleine Liste von möglichen Spielpaarungen ab den Achtelfinale gemacht. Allerdings ohne mögliche Tore:

      Achtelfinale 1: Niederlande gegen Wales.
      Achtelfinale 2: Argentinien gegen Dänemark
      Achtelfinale 3: Frankreich gegen Mexico
      Achtelfinale 4: England gegen Ecuador
      Achtelfinale 5: Spanien gegen Kroatien
      Achtelfinale 6: Brasilien gegen Uruguay
      Achtelfinale 7: Belgien gegen Deutschland
      Achtelfinale 8: Portugal gegen Schweiz

      Viertelfinale 1: Spanien gegen Brasilien
      Viertelfinale 2: Niederlande gegen Argentinien
      Viertelfinale 3: Deutschland gegen Portugal
      Viertelfinale 4: England gegen Frankreich

      Halbfinale 1: Argentinien gegen Brasilien
      Halbfinale 2: Frankreich gegen Deutschland

      Spiel um Platz 3: Argentinien gegen Frankreich

      Finale: Brasilien gegen Deutschland

      JA ich gehöre zu denen die heimlich hoffen dass das eigene Land gewinnt :D
      Muss aber sagen so im allgemeinen, würde es ungefähr so ablaufen die Finalpartien, so hätte man doch echt einige Hammerspiele vor uns.
      Sehe im übrigen Frankreich stärker als Spanien oder England, Argentinien war eigentlich immer gut Konstant aber so der Kampf zwischen Argentinien und Brasilien oder Frankreich gegen England das wäre schon was :D


      Als kleiner Nachtrag. Gestern kam das neue DFB Trikot heraus, also Heim- und Auswärtstrikot.
      Ich kaufe mir das Auswärtstrikot weil mir diese immer am besten gefallen.
      kicker.de/so-sieht-das-neue-df…-katar-aus-915105/artikel

      Finde es aber schön, wenn sie ein wenig an die "alten" Trikots anecken, also an das Trikot von 1908

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Enel1988 ()

    • So.
      Am 11.11 sollte es soweit sein und wir erfahren den 26 Mann Kader für die WM vom DFB Team

      Es wird auch heiß diskutiert ob die Gerüchte stimmen, dass Toni Kross für die WM zurück kommen soll. In guter Verfassung scheint er ja zu sein.
      Neuerung ist: der Kader für die WM beträgt nicht 23 sondern 26 Spieler.
      Daher würde ich diese hier mitnehmen, Werner geht nicht da er verletzt ist:

      Tor:
      Neuer, Ter Stegen, Trapp
      Verteidigung:
      Ginter, Süle, Hummels, Klostermann, Gosens, Rüdiger, Kehrer, Can, Günter, Schultz
      Mittelfeld:
      Müller, Gündogan, Kimmich, Brandt, Goretzka, Sane, Gnarby, Kross, Götze, Draxler
      Sturm:
      Musiala, Reus, Havertz
    • Enel1988 schrieb:

      So.
      Am 11.11 sollte es soweit sein und wir erfahren den 26 Mann Kader für die WM vom DFB Team

      Es wird auch heiß diskutiert ob die Gerüchte stimmen, dass Toni Kross für die WM zurück kommen soll. In guter Verfassung scheint er ja zu sein.
      Neuerung ist: der Kader für die WM beträgt nicht 23 sondern 26 Spieler.
      Daher würde ich diese hier mitnehmen, Werner geht nicht da er verletzt ist:

      Tor:
      Neuer, Ter Stegen, Trapp
      Verteidigung:
      Ginter, Süle, Hummels, Klostermann, Gosens, Rüdiger, Kehrer, Can, Günter, Schultz
      Mittelfeld:
      Müller, Gündogan, Kimmich, Brandt, Goretzka, Sane, Gnarby, Kross, Götze, Draxler
      Sturm:
      Musiala, Reus, Havertz
      Schultz? Den gibt es noch? Dann doch eher einen Raum oder Halstenberg, auch wenn beide noch nicht in Form sind.
      Und Draxler ist doch wohl ein Scherz. Was ist mit Moukoko, Füllkrug oder Mukhtar? Die drei sind in bestechender Form und zumindest einer von Ihnen sollte im Kader stehen.

      Die Kaderbekanntgabe schaue ich mir noch an. Danach werde ich mich erst wieder im neuen Jahr mit Profifußball beschäftigen. Kein WM-Spiel schauen und einen Detox genießen. Es ist doch sehr viel Fußball, den man schauen kann und eine Pause ist da nicht verkehrt. Vielleicht gehen die Regionalligen weiter, dann kann man mal vor Ort unterstützen. Aber Katar geht mir am Arsch vorbei. Kann da jeder Person die Sportschau Reportage empfehlen, die nochmal alle bekannten Fakten aufzeigt. Es ist einfach ekelhaft, wie einfach es war sich dieses Sportereignis zu kaufen.
      "Sonst..."
      "Sonst was?"
      "Genau!"
    • Ohne richtigen Stoßstürmer zur WM zu fahren, halte ich für fahrlässig. Das sind weder Musiala, Havertz, Gnabry und schon gar nicht Reus. Zudem bin ich kein großer Freund von Systemen mit falscher 9. Mannschaften wie der FC Bayern, Barcelona oder Manchester City zeigen, wie wichtig ein gelernter Stürmer sein kann. Aus diesem Grund würde ich auch einen Füllkrug mitnehmen. Natürlich hat er praktisch keine internationale Erfahrung, aber dieser Typus fehlt der Nationalmannschaft und wenn sowas wie ein Leistungsprinzip Anwendung finden soll, führt ja sowieso kaum ein Weg an ihm vorbei. Werners Ausfall ist aus meiner Sicht kein Weltuntergang - eher im Gegenteil, auch wenn ihm die Verletzung natürlich nicht zu wünschen war. Mit großen Überraschungen rechne ich bei der Bekanntgabe des WM-Kaders nicht (evtl. Götze-Comeback), aber ich hoffe, dass Flick hinsichtlich Füllkrug den Mut aufbringt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Weevil ()

    • Enel1988 schrieb:

      Ich selbst bin, was die deutsche Nationalmannschaft angeht ja mal gespannt.
      Würde ich nämlich versuchen wollen zu gewinnen, würde ich vorher schon austesten, wie gut die "alteingesessenen fitten" Spieler sind, die eine gewisse Routine reinbringen und wie sie mit den jüngeren agieren können auf den Spielfeld.
      Immer nur drauf zu achten, dass man junge Spieler aufs Feld bringt, ist in meinen Augen sinnfrei, wenn sie keine Reife und keine Erfahrung in der Nationalmannschaft haben.

      Muss aber sagen bin derzeit von Gnarby, Werner und Sane ein wenig enttäuscht. Als sie relativ neu in der Nationalmannschaft waren, hieß es, die bringen Geschwindigkeit nach vorne. Naja ja okay, das Fußballspiel ist schneller geworden. Aber Geschwindigkeit alleine bringt ja nix wenn die Torgefährlichkeit weg bleibt.


      So.
      Die letzten 2 Tagen wurde die letzten Qualifikationsspiele ausgeführt.
      Australien und Costa Rica haben die letzten Ticket sich sichern können.
      Costa Rica war schön anzusehen bei der WM2014 muss man sagen.
      Australien kämpft sich immer durch


      Ich war jetzt mal so frech und habe mal ne kleine Liste von möglichen Spielpaarungen ab den Achtelfinale gemacht. Allerdings ohne mögliche Tore:

      Achtelfinale 1: Niederlande gegen Wales.
      Achtelfinale 2: Argentinien gegen Dänemark
      Achtelfinale 3: Frankreich gegen Mexico
      Achtelfinale 4: England gegen Ecuador
      Achtelfinale 5: Spanien gegen Kroatien
      Achtelfinale 6: Brasilien gegen Uruguay
      Achtelfinale 7: Belgien gegen Deutschland
      Achtelfinale 8: Portugal gegen Schweiz

      Viertelfinale 1: Spanien gegen Brasilien
      Viertelfinale 2: Niederlande gegen Argentinien
      Viertelfinale 3: Deutschland gegen Portugal
      Viertelfinale 4: England gegen Frankreich

      Halbfinale 1: Argentinien gegen Brasilien
      Halbfinale 2: Frankreich gegen Deutschland

      Spiel um Platz 3: Argentinien gegen Frankreich

      Finale: Brasilien gegen Deutschland

      JA ich gehöre zu denen die heimlich hoffen dass das eigene Land gewinnt :D
      Muss aber sagen so im allgemeinen, würde es ungefähr so ablaufen die Finalpartien, so hätte man doch echt einige Hammerspiele vor uns.
      Sehe im übrigen Frankreich stärker als Spanien oder England, Argentinien war eigentlich immer gut Konstant aber so der Kampf zwischen Argentinien und Brasilien oder Frankreich gegen England das wäre schon was :D


      Als kleiner Nachtrag. Gestern kam das neue DFB Trikot heraus, also Heim- und Auswärtstrikot.
      Ich kaufe mir das Auswärtstrikot weil mir diese immer am besten gefallen.
      kicker.de/so-sieht-das-neue-df…-katar-aus-915105/artikel

      Finde es aber schön, wenn sie ein wenig an die "alten" Trikots anecken, also an das Trikot von 1908
      Mich persönlich würde es freuen wenn mal ein Underdog sich den wichtigsten Titel im Fußball holt von mir aus ein Team aus Afrika oder Asien oder halt Australien. Wenn man es jedoch realistisch sieht dürften wieder mal die üblichen Verdächtigen den Titel unter sich ausmachen, also Brasilien, Frankreich, Argentinien, England, Spanien, Deutschland, usw.
    • Enel1988 schrieb:

      So.
      Am 11.11 sollte es soweit sein und wir erfahren den 26 Mann Kader für die WM vom DFB Team

      Es wird auch heiß diskutiert ob die Gerüchte stimmen, dass Toni Kross für die WM zurück kommen soll. In guter Verfassung scheint er ja zu sein.
      Neuerung ist: der Kader für die WM beträgt nicht 23 sondern 26 Spieler.
      Daher würde ich diese hier mitnehmen, Werner geht nicht da er verletzt ist:

      Tor:
      Neuer, Ter Stegen, Trapp
      Verteidigung:
      Ginter, Süle, Hummels, Klostermann, Gosens, Rüdiger, Kehrer, Can, Günter, Schultz
      Mittelfeld:
      Müller, Gündogan, Kimmich, Brandt, Goretzka, Sane, Gnarby, Kross, Götze, Draxler
      Sturm:
      Musiala, Reus, Havertz
      weder Schulz (nicht mehr DFB tauglich) noch Kroos oder Draxler stehen im erweiterten 55 Mann DFB Kader...demzufolge erübrigt sich jede spekulation um diese Namen 'ob' diese dabei sein werden

      auch ein Brandt kann meiner ansicht nach schön zuhause bleiben... grosse Impulse liefert der gute schon lange nicht mehr

      mindestens 2 aus Füllkrug, Moukoko, Nmecha und Adeyemi werden im endgültigen Kader stehen
      mein Gott dann sind das eben keine Haalands....und? lieber mit einem richtigen Stürmer spielen der vllt eine 6-7/10 ist, statt sich mit drölf offensiven Mittelfeldspielern durchwuseln nur weil sie auf ihrer Position Weltklasse Qualität besitzen