One Piece 2020 - Euer Blick in die Glaskugel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • One Piece 2020 - Euer Blick in die Glaskugel

    Man könnte vielleicht noch eine Woche warten, aber all zu lange bis Silvester ist es ja auch wieder nicht mehr.

    Wie die vorigen Jahre (außer für 2019, wofür keiner Lust gehabt zu haben schien) soll auch diesmal erraten werden, was im nächsten Jahr passiert, um dann bei der Auswertung zu Beginn des übernächsten Jahres zu sehen, wie richtig man lag.

    Die Strohhutbande

    -Ruffy wird seine Teufelskraft erwecken.

    Die Kaiser

    -Die Allianz zwischen Kaido und Big Mom bleibt das Jahr über bestehen.
    -Blackbeard kriegt das, wofür er nach Auflösung der Samurai die Segel setzt.
    -Shanks wird kurz gezeigt, wie er drüber nachdenkt, ob Ruffy die Situation auf Wano meistern wird.

    Die Weltregierung und die Marine

    -Ende des Jahres beschließt die Marine, Truppen nach Wano zu schicken.
    -Admiral Ryokugyu wird endlich gezeigt.

    Die Revolutionären

    -Sabo's Verbleib wird aufgelöst. Er ist nicht tot.

    Andere Parteien/Charaktere

    -Man sieht die ehemaligen Samurai, die ihr Amt verloren haben, bei der Bewältigung, nicht verhaftet zu werden, wenn auch nur als Coverstory.
    -Gecko Moria hat Blackbeard's Angebot angenommen, sich diesem anzuschließen.

    Ereignisse

    -Während dem letzten 1 / 3 des Jahres geht Kaido's geplanter Krieg in Wano los.

    Aktuelles

    -Wano geht noch bis mindestens Anfang 2022.

    Künftige Arcs

    -Der nächste beginnt frühstens Mitte 2022.
  • Die Strohhutbande

    -ruffy wird wie du sagst seine TF für einen kurzen moment erwachen aber denke erst ende des jahres
    -zorro wird enma komplett beherschen können und seinen fight bekommen
    -sanji wird mit neuen design des raid suits nicht mehr aussehen als wäre er von der germa , und bekommt sein kampf in voller länge
    -jinbei bekommt seinen auftritt als die kacke so richtig am dampfen ist

    Die Allianz
    [b][/b]


    [b]die retainer können endlich mal zeigen was sie können [/b]
    die WBB kommt zur verstärkung


    Die Kaiser

    .-big mom muss die heimreise antreten da BB sich das RP holen will
    - kaido ist im finalen kampf gegen ruffy,law,kid

    Die Weltregierung und die Marine

    - man bekommt einblicke nach AKt3 wie sie einige der emaligen samurai gefangen nehmen und was mit Alabasta passiert ist

    Die Revolutionären

    -Sabo's Verbleib wird aufgelöst. und was genau auf der reverie passiert ist , seine flucht mit vivi aus mary joa

    Andere Parteien/Charaktere

    - man sieht wie falkenauge bei shanks auftaucht
    - boa hört von corby was mit ruffy ist und sie die segel setzt


    Ereignisse

    - wir sehen bis ende märz den FB mit oden , weiter gehts mit dem 3 akt und den retainern an der küste wie sich die lage zu spitzt , die verbündeten und die strohüte treffen in der hauptstadt ein
    ennde juli anfang august endet akt3 wir bekommen wieder 3 kapitel als von der marine u.s.w. gezeigt , start mit akt 4 und ende 2020 das aufeinanderprallen der big shots kaido gegen die strohüte +gefolge

    Aktuelles

    -Wano geht noch bis mindestens mitte 2021.

    Künftige Arcs

    -Der nächste arc könnte dann eine kleine zwischen insel sein für das abenteuer und das verarbeiten des wano arcs bis es dann nach elban geht .
  • Die Strohhutbande

    • Ruffy erweckt seine Teufelsfrucht noch nicht, fokussiert sich weiterhin mehr auf's Ryo-Haki.
    • Zorro zersäbelt versehentlich halb Onigashima, weil er das Enma noch immer nicht voll unter Kontrolle bekommt.
    • Jimbei kriegt seinen Deus-Ex-Machina Moment und darf der SHB - mal wieder - in einer brenzligen Situation den Arsch retten, wird ab da an aber an ihrer Seite bleiben und damit auch endlich als vollwertiges Mitglied der Bande auftreten.
    Die Allianz

    • Die Reste der WBB tauchen gemeinsam mit Jimbei auf Onigashima auf, um die SHB und co. zu supporten.
    • Die anwesenden SN unterstützen die SHB aktiv im Kampf gegen Kaido und Big Mom, ausgenommen Apoo. Kid und Law werden gemeinsam mit Ruffy gegen Kaido in den Ring steigen, dabei aber eher eine unterstützende Funktion einnehmen. Bzgl. Law hat der Kampf mit Doffy erste Eindrücke dahingehend vermittelt.
    • Nekomamushi und Inuarashi bekommen ihre Revanche mit Jack.
    Die Kaiser

    • Kaido ist bei den Ereignissen auf Onigashima (fast) durchgehend besoffen.
    • Big Mom bleibt auf Onigashima, entwickelt sich damit ebenso wie Kaido als Ziel, das ausgeschaltet werden muss.
    Die Weltregierung und Marine

    • Es gibt weitere, ominöse Indizien darüber, was auf der Reverie geschehen ist, wie es um Kobra steht, was mit Sabo und Vivi ist etc., allerdings noch nichts Konkretes.
    • Kuma findet in diesem Kontext mal wieder Erwähnung.
    • Garp wird von Corby und/oder Drake mit weiteren Infos bzgl. den Ereignissen von Wano gefüttert und erwägt - aufgrund der drohenden Wiedervereinigung der Rocks - wieder aktiv zu werden.
    Die Revolutionären

    • Nichts Neues.
    Andere Parteien / Charaktere

    • Mihawk schlägt seine Zelte bei Shanks auf. Beide feiern erstmal ne Runde und schütten sich zu.
    • Boa konnte von Amazon Lilly entkommen, weil Corby sie - aufgrund ihrer Verbindung zu Ruffy - gehen ließ.
    Ereignisse

    • Der Flashback klappert noch essentielle Aspekte und Ereignisse der Geschichte Wano's ab - u.a. die Geburten von Momo und Hiyori, Oden's endgültigen Charakterwandel, seine Reise mit Roger, den Diebstahl von Ryuma's Leiche und dem Shusui, dadurch auch eine konkretere Beleuchtung des Shimotsuki Clans (insbesondere von Shimotsuki Ushimaru), sowie das Bündnis zwischen Kaido und Orochi, das zum Tod von Oden und Toki geführt hat - ehe dann der große Krieg zwischen den Allianzen ausbricht. Aufgrund dessen, dass man es nun mit zwei Kaisern zu tun hat, ist die Allianz stark benachteiligt, kann dies jedoch halbwegs dadurch kompensieren, dass Jimbei, Nekomamushi, sowie Marco und co. ala Deus-Ex-Machina aufkreuzen.
    Künftige Arcs

    • Wano endet nicht 2020, der Krieg steuert im Dezember aber allmählich seinem Höhepunkt entgegen.
    • Die SHB trifft auf Sabo, der Vivi im Schlepptau hat. Gemeinsam klären sie im Anschluss an Wano über die genauen Ereignisse der Reverie auf.
    • Die SHB - nach dem Sturz von Kaido (und Big Mom) offiziell als Kaiserbande berüchtigt - bricht mit einer alten Ordnung und erhebt nicht nur Anspruch auf Inseln in der Neuen Welt - u.a. hissen Dress Rosa und die FMI die Flagge der SHB - sondern markiert fortan auch Alabasta ein Territorium der Bande. Drumm zieht daraufhin nach und bekennt sich ebenfalls offiziell zur SHB. Ruffy setzt damit ein deutliches Zeichen und gibt klar zu verstehen, dass der Kaisertitel ihm egal ist. Dass er dem Titel des Piratenkönigs nun am Nächsten ist und als Anwärter eben jenes Titels sich auch nicht bloß auf die Neue Welt beschränkt.
    • Der darauffolgende Arc wird sich um Elban drehen.
    FFT2020
    Lange mussten wir drauf warten, drum huldigt nun der Arbeit unserer aufstrebenden und fleißigen Hobby-Autoren. Votet und kommentiert, was das Zeug hält!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

  • Es ist also endlich wieder Glaskugelzeit. Dann holen wir sie doch mal aus dem Schrank und befreien sie vom Staub, um zu sehen, was sie mir zeigt. Hust, hust, hust, da war deutlich mehr Staub drauf, als ich dachte. Ist aber auch verständlich, wird sie doch nur selten genutzt.
    So, nun aber zu dem, was ich in ihr gesehen habe.

    Die SHB

    - bis auf Ruffy und Zorro bleiben die anderen SH mal wieder weitestgehendes blass
    - wir erfahren, wie Franky die Schiffe, die zur Fahrt nach Onigashima benötigt werden, retten konnte, dies bleibt aber sein Höhepunkt fürs ganze Jahr
    - Lysop hat es geschafft die Sunny vor der Zerstörung zu bewahren, auch dies ist sein persönliches Highlight des Jahres
    - Sanji, Nami, Chopper, Robin und Brook werden weiterhin eher enttäuschen
    - Jinbei wird noch nicht auf Wano auftauchen

    Die Kaiser-Allianz und die restlichen Kaiser

    - die Ereignisse die zwischen Kaido und Big Mom werden uns nicht gezeigt, insgesamt werden wir sehr wenig von Onigashima sehen bis zum Ankunft der SH deren Verbündeten
    - dafür erfahren wir, was mit den Begleitern, die mit Big Mom nach Wano gereist sind, passiert ist und wie sie von der Kaiser-Allianz erfahren und sich nach Onigashima begeben
    - Shanks werden wir nicht zu Gesicht bekommen
    - BB und seine Bande sehen wir zwar, aber es bleibt weiterhin im Dunkeln, auf was er es abgesehen hat

    Die Rebellions-Allianz

    - die Retainer bleiben im großen und ganzen immer noch eine Enttäuschung
    - Nekomamushi konnte Marco überzeugen mit nach Wano zu kommen. Auf dem Weg dorthin werden noch weitere ehemalige Mitglieder der WBB aufgesammelt. Dies sehen wir in einer Coverstory. Allerdings werden sie Wano erst zum Ende des Jahres (in Akt 4) erreichen.
    - die Allianz wächst durch die Befreiung der gefangenen aus der Blumenhauptstadt

    Die Marine/Weltregierung und die Ex-Samurai der Meere

    - die Marine hat mit den Ex-Samurai deutlich mehr Probleme, als diese gedacht haben
    - besonders Falkenauge und Weevil stellen sie vor große Probleme und am Ende werden diese beiden spielend leicht mit ihnen fertig
    - Buggy entkommt durch eine typische Slapstick-Nummer von ihm. Dabei landet er am Ende auf der Insel, auf der sich Shanks gerade befindet, ohne es zu wissen
    - Boa kommt recht gut mit der Marine klar, bis Corby auftaucht. Dieser würde sie besiegen, lässt sie aber auf Grund der Verbindung mit Ruffy entkommen.
    - Vegapunk bleibt immer noch ein Geheimnis
    - Green Bull bekommen wir immer noch nicht zu Gesicht

    Die Reverie und deren Ereignisse

    - wir erfahren nicht, was mit Sabo geschehen ist
    - auch Bär und Bonney wird nicht näher beleuchtet
    - was mit Vivi und dem Königreich Alabasta geschehen ist wird nur minimal angedeutet, bleibt aber weiterhin im Dunklen
    - wir erfahren mehr über die SSG, die die Samurai ersetzt haben

    Die Revolutionäre

    - da blieb meine Glaskugel schwarz, also kommt da nichts

    Die Ereignisse auf Wano

    - der FB von Oden wird noch mindestens bis Ende März, Anfang April dauern
    - dann in der Gegenwart zurück erfahren wir genauer, was in der Nacht vor der Reise nach Onigashima passiert ist. Also wo sind Franky und die Schiffe, was ist mit der Sunny, warum ging der Kontakt der Verbündeten untereinander verloren
    - Law ist wieder bei den SH und erklärt diesen, was er in Erfahrung bringen konnte
    - wir erfahren, was mit Hiyori passiert ist
    - es gibt einen Abstecher in die Blumenhauptstadt, dabei wird endlich die Rolle von Kyoshiro offengelegt
    - endlich kann die Rebellions-Allianz sich auf den Weg nach Onigashima machen
    - damit endet der 3. Akt, was so etwa Mitte September der Fall sein wird
    - wir bekommen 3 - 5 Kapitel Abseits von Wano, wo noch mal einer Hammer-Info uns mitgeteilt wird, und danach startet Akt 4
    - auf Onigashima wächst die die Allianz durch Neko und Teile der WBB
    - die Schlacht auf Onigashima beginnt 2020 noch nicht
  • Kurz gehalten, wird Wano nach Schema F abgeschlossen.

    Die große Überraschung wird sein, dass Shanks versucht Ruffy und co aufzuhalten.

    Das One Piece, bzw. Ruffy sind seiner Meinung nach nicht bereit.
    Achtung! Ein einziger Buchstabendreher kann eine Signatur urinieren!
    1. Flashback geht zu Ende.
    2. Kampfpaarungen finden statt Zorro Vs King, Sanji Vs Queen, Franky Vs Daifuku, Nami Vs Galette, Robin Vs Smoothie, Brook Vs Perospero, Chopper Vs Mont-D'Or und Lysop Vs Flampe.
    3. Green Bull reveal mit der Wald Frucht.
    4. Die Minks bekommen ihre Rache an Jack.
    5. Sanji besiegt Queen ohne Raid Suit.
    6. Ruffy zeigt ne Form: Lion-Man
    7. Ruffy verbündet sich mit Kid und Law um Kaido zu bezwingen.
    8. Wir sehen kurz, wie Hancock von der Marine festgenommen wird und zur Carlos gebracht wird.
    9. Sabo soll öffentlich hingerichtet werden.
    10. Kaido und Big Mom streiten sich und schwächen sich so gegenseitig ab, nur Kaido bleibt am Ende der Sieger.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cos ()

  • 1. Die Ereignisse um Sabo und Alabasta gehören zusammen, Sabo und Vivi fliehen zu den Revo und berichten über Imu
    2. Geschichte um Bonney und Kuma wird geklärt.
    3. Jinbe erscheint wieder, jedoch ist er nicht wiederzuerkennen
    4. Luffy hört einen PG, was BM mitbekommt und fortan gegen Kaidou vorgeht um Luffy für sich zu gewinnen
    5. BB wird Totland angreifen um die PG zu klauen, Katakuri verliert haushoch, aber auch BB verliert einen Teil seiner Männer
    6. Shanks taucht in Wano auf
    7. Die Marine wird Vegapunks Waffe vorstellen
    8. Vegapunk kommt ebenfalls nach Wano und wird entführt
    9. IM FB von Oden wird enthüllt das GR mehere Kinder hat, Ace nicht mitgezählt.
    10. Luffys Gear 5 wird kommen mit Awakening der TF
    A Laser beam of Epicness
  • 1. Garp stirbt.
    2. Die Strohut Allianz taucht im Kampf gegen Kaido und Big Mom auf.
    3. Sabo, Vivi und Hancock stoßen am Ende des Wanokuni Arcs auf Ruffy zu.
    4. Mehr Infos zu der antiken Waffe Uranus.
    5. Admiral Greenbull wird gezeigt werden.
    6. Die restlichen Ereignisse auf der Reverie, welche wir nicht erfahren haben, werden uns von Sabo und Co erzählt.
    7. Die Ex Shichibukai verbünden sich mit den Yonkou. Hancock wird Teil der Strohut Allianz. Buggy flieht genauso wie Mihawk zu Shanks. Weevil tritt mit Miss Bakkin der Blackbeard Bande bei.
    8. In Alabasta wird eine neue Regierung von der WR installiert, die dem Volk sauer aufstößt.
    9. Ruffy und Kid erwachen ihre Teufelsfrüchte.
    10. Sabo erzählt Ruffy über seine Eltern.
  • - Ruffy meistert Ryo-Haki und besiegt damit alleine Kaido. Seine überflüssige Teufelskraft setzt er dabei selbstverständlich nicht ein. Auch Kaido verwandelt sich nur in einen Drachen, damit er cooler aussieht.
    - Es wird eine erweiterte Form des Königshaki eingeführt: Das Gottes-Haki.
    - Big Mom verschlingt sich selbst, weil Oda keinen Bock hat, um sie herum einen weiteren eigenen Arc aufzubauen, wie sie es verdient hätte.
    - Green Bull hat keine Teufelskraft, sondern kann sich dank seines Haki in einen Bullen verwandeln. Haki halt.
    - Es wird offenbart, dass es ein Teufelshaki gibt. Damit kann man zwei Teufelsfrüchte essen. Aber nur Blackbeard beherrscht ist. Und Imu und Roger. Das erfahren wir aber erst später.
    - Imu beherrscht das Allmachtshaki.
    - Weevil wird nie wieder erwähnt, weil Oda One Piece endlich vollenden will.
    - Buggy wird mein Lieblingscharakter, weil er als einziger kein Haki beherrscht.
    "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

    -Monkey D. Ruffy
  • Wünsche, die am Ende nur Wünsche bleiben werden:
    • Nicht nur Kämpfe für die gesamte SHB, nein sogar echte Teamkämpfe! Ihr wisst schon, so was wie Lysop + Chopper vs Mr. 4 + Maulfwurfoma.
    • Kompetente Darstellung der Bestien Piraten im Finale des Arcs.
    • Mehr sinnvolle Screentime für die Strohhüte. Und nein, ich spreche nicht von Lysop, der Flyer verteilt.
    • Shinobu soll bitte sterben.
    Realistischer Blick:
    • Flashback endet mit einer Tragödie und somit auch der 3. Akt. Stichwort: Oden stirbt!
    • Der 4. Akt und somit das Finale des Arcs beginnt und wird nicht vor 2021 enden.
    • Zorro schreit ENMA
    • Wir erfahren die Hintergründe zu Kaido, wieso er sich auf Wano niedergelassen hat und erfahren, von welcher Zoan er genau gefuttert hat.
    • Wir sehen Mihawk und Shanks in den 1-2 Zwischenkapiteln nach dem 3. Akt. Wird sie mächtig pushen im nächsten PBCB, sofern es einen gibt.
    • Dragon in den 1-2 Zwischenkapiteln, der in die Ferne schaut und "Ruffy, wir werden uns bald sehen" sagt.
    • Erste Anzeichen eines Verrats von Big Mum. Sie nutzt die Gunst der Stunde, um einen ihrer gefährlichsten Widersacher, Kaido, zu beseitigen.
  • 1. Kid erlernt ebenfalls das Ryo Haki
    2. Franky, Chopper sowie Brook bekommen einen Einzelkampf gegen einen der Flying 6 (Oder vergleichbar aus Big Moms Truppe)
    3. Die 3 s.o. erwecken im Ansatz das Rüstungshaki !
    4. Ruffy, Sanji und Zorro besiegen ihre Gegner nicht alleine, sondern im Team (Kaido, King, Queen)
    5. Robin findet beide Porneglyphe auf Wano ( die bisher beiden bekannten: Eines in Orochis Palast, das Road auf Onigashima.
    6. Buggy wird für die Story relevant weil er den Standort des vierten Road-Porneglyphen kennt.
    7. WENN es zwischen Akt 3 und 4 wieder einen Weltblick gibt (ansonsten nach Wano) lernen wir endlich den letzten Admiral und die neue Geheimwaffe der Marine kennen.
    8. Es kommt KEIN weiteres Mitglied zur SHB. Jimbei war der Letzte.
    9. Es wird auf Onigashima wichtige Personen sterben (außer der SHB)
    10. Ruffy wird offiziel Kaiser !
  • 1.Der Krieg auf Wano wird sich bis 2021 ziehen.
    2.Wir erfahren was die SSG der Marine sind.
    3.Blackbeards Crew trifft auf Shanks Crew.
    4.Zoro bekommt noch das Nidai Kitetsu
    5.Wir sehen Kaidos Vergangenheit
    6.Dragon wird seinen Zug machen um die anderen Revolutionäre zu retten.
    7.Die ehemaligen Samurai Mihawk und Weeble werden gegen die Marine kämpfen und gewinnen.
    8.Wir sehen noch den Kampf zwischen Kaido und Oden sowie dessen trauriges Ende.
    1. Wano endet 2020 noch nicht
    2. Zorro bekommt seinen FB
    3. Nami muss wieder blank ziehen, aufgrund von Plot
    4. Big Mom geht mit Bälgern aus unerfindlichen Gründen nach Totland zurück
    5. Wenn es zum Endkampf in diesem Arc kommt, dann wird es gegen Kaido zum Teamkampf kommen
    6. Shinobu wird endlich als Verräter enttarnt
    7. Wir erfahren mehr über die Vorfälle auf der Reverie
    8. Wir sehen was aus den ehemaligen Samurai der Meere geworden ist
    9. Green Bull wird noch nicht enthüllt
    10. Jimbei wird noch nicht zur SHB zurückkommen
    11. Nur Zorro und Ruffy bekommen Kämpfe, alle anderen gehen leer aus, oder werden offscreen abgehandelt
    12. Chopper wird viel weinen
    13. Brook wird aller 10 Kapitel mal kurz zu sehen sein
    14. Wir werden Kings Gesicht sehen und erfahren zu welcher Rasse er gehört
    15. Law wird wieder einen Plan haben, der von Ruffy rücksichtslos torpediert wird
  • Wano wird 2020 nicht enden
    Vorfälle der Reverie werden näher beleuchtet
    Wir erfahren was aus den Samurai der Meere wurde
    Greenbull wird enthüllt
    Vegapunk bekommt einen Auftritt, samt neuer Waffe
    Jimbei taucht auf
    Flashback von Oden endet (sollte logisch sein :P)
    Zorro meistert das neue Schwert
    Ruffy meistert die erweiterte Form vom RH
    Chopper muss mehr als einen Rumble Ball einwerfen (interessiert mich brennend was nach dem TS passieren wird dann)
    Wir erfahren mehr von Sword
    Im wird zumindest gezeigt, im Idealfall erfahren wir auch was es mit ihm/ihr auf sich hat
    weitere bekannte Gesichter tauchen auf Wano auf (gibt ja viele potentielle Kandidaten)
    Orochi wird fallen
    Sanjis Raid Suit wird überarbeitet, sodass kein Rückschluss auf die Germa mehr gestellt wird.
    Kid wird sich doch mit Ruffy usw. verbünden
    Chopper arbeitet an ein Heilmittel gegen den Nebenwirkungen von Smile
  • Meine Erwartungen für 2020:

    - Der Wano-Arc wird nicht beendet.
    - Kid tritt der Allianz von Ruffy bei.
    - Die Allianz erreicht Onigashima und die
    Kämpfe beginnen.
    - Es stellt sich heraus, dass Onigashima eine Anspielung auf Little Garden ist und es gibt zahlreiche Parrallelen.
    - Die Big Mum-Piraten versuchen Kaidou aus dem Weg zu räumen, indem sie seinen Alkohol vergiften oder Sprengstoff hineinfüllen (wie damals bei Boogie und Woogie).
    - Dadurch zerstreiten sich Big Mum und Kaidou wieder.
    - Jimbei taucht auf und hat mindestens einen Arm verloren.
    - Am Jahresende sind die meißten Kommandanten der Feinde besiegt, aber King, Queen und Kaidou stehen noch.
    - Nami bekommt endlich wieder einen eigenen Kampf gemeinsam mit Zeus, nach dem Kampf verliert sie Zeus wieder an Big Mum.
  • Blick in die Glaskugel:

    1. Oden lebt noch
    2. Toki lebt noch
    3. Momo wird 20 Jahre älter

    Zu 1.
    Kaido wollte Ruffy und Kid trotz Widerstand am Leben lassen. Warum nicht auch Oden?
    Und wie soll ein Orochi ihn töten?
    Ich denke Kaido hält ihn gefangen.
    Kinemon sah zwar den Tod, aber das könnte auch die Nutzerin der Transenfrucht gewesen sein.

    Zu2.
    Sehe ich genau so und es könnte dann sein, dass diese Momo 20 Jahre altern lässt, damit er im Krieg helfen kann. Vielleicht mit einer Art Raum von Geist und Zeit. Vielleicht aber hat auch Hyori diese Fähigkeit übernommen.

    Zu 3. Ich sah heute den Collourspread mit dem Drachen im Hintergrund, der wie eine erwachsene Form von Momo aussieht. Der Rest trägt Samuraikleidung, die exakt stimmig ist mit jetziger Kleidung.
    Dies unterstützt meine These
  • Hier ist mein Zukunfstblick:

    1. Wir erfahren was mit Sabo passiert ist, sein Schicksal wird an das von Vivi geknüpft sein

    2. Wano Kuni wird im fünften Akt sein

    3. Wir werden ein paar panels mit Dragon haben

    4. Jimbei trifft die SHB und tritt ihr bei

    5. Zeus bleibt bei Nami

    6. Das Bündnis big Mom und Kaido geht in die Brüche

    7. Wir erfahren etwas über die Rasse von King

    8. Wir erfahren etwas über Kaido

    9. Shanks wird seinen großen Auftritt haben

    10. Wir sehen Blackbeard wieder

    11. Oda drückt noch mehr aufs Gaspedal
  • Finde es sehr schwer dieses mal.

    1. Jimbei kehr zurück.
    2. Oden Lebt
    3. GB wird komplett gezeigt.
    4. Der Krieg beginnt und endet dieses Jahr.
    5. Die CP0 tritt in Erscheinung.
    6. Hawkins schließt sich der Allianz an (für Wano).
    7. Law kämpft gegen x-Drake
    8. Kid, Hawkins und Killer kämpfen gegen die BM Piraten.
    9. SHB gegen Kaidos Truppen
    10. Ende des Jahres erfahren wir über den Ausgang der Reverie neues.
    11. Zorro - Shogun, Queen - Sanji, Jack - Jimbei
    12. Wano geht nicht zu ende.
    13. Es wird dieses mal mehr tote geben (wichtigere Personen).

    Zu einigen Punkten: Ich stütze mich hierbei etwas auf Odas letzte aussagen über Vivi wird.. usw, ich sehe keinen Grund diese Namen jetzt zu erwähnen wenn sie dieses Jahr keine Rolle spielen. Da Oda bisher immer erst am ende von einem Arc rüber geschenkt hat, muss es nach der Schlacht sein.

    Law gegen x Drake kann ich mir vorstellen da es vllt noch eine Verbindung zwischen den beiden aus der Vergangenheit gibt, die erst aufgedeckt wird.
    Hawkins ist nicht Loyal sondern vertraut nur seinen Karten.
    BM wird Kid nicht verzeihen haben das er sie auch angegriffen hat.
    Jimbei gegen Jack wurde ja schon einmal angekündigt.
    Für King ist es schwierig einen geeigneten Gegner zu finden, Minks bei Vollmond, Sanji der etwas fliegen kann? Lysop + CO als Schütze? CPO? Samurai? Alles möglich.
    GB erwarte ich dieses Jahr voll zu sehen im Zusammenhang mit der Reverie.
    Oda kündigte schon an das es düster wird (mehr tote wäre es im Prinzip) und das es nach Wano extrem wird = 3 Macht zerstört, das ende der Reverie.